Gesundheit

7 Heilmittel für Ihre Magenverstimmung

Übersicht

Magenschmerzen sind so verbreitet, dass jeder erfährt Sie am einen oder anderen Punkt. Es gibt Dutzende von Gründen, warum Sie vielleicht ein Bauchweh. Die meisten Ursachen sind nicht schwerwiegend, und die Symptome vergehen schnell. Im Allgemeinen gibt es keine Notwendigkeit, weiter zu schauen als in Ihre Küche für eine Lösung.

1. Bitters und soda

Eine bar ist wahrscheinlich der Letzte Ort, den Sie denken würden, zu suchen für die Linderung von übelkeit, aber viele Leute schwören, indem Sie fünf oder sechs Tropfen von cocktail-bitters gemixt in einem kalten Glas tonic, club soda oder ginger ale.

Häufigste bitter Marken enthalten eine Mischung aus Kräutern wie Zimt, Fenchel, Minze und Ingwer. Diese Inhaltsstoffe können der Grund sein, warum Bitterstoffe lindern übelkeit bei manchen Menschen.

Möchten Sie es versuchen? Dies sind ein paar unserer Favoriten:

  • Angostura Aromatic Bitters
  • Peychaud ‚ s Bitters
  • Q Tonic Wasser
  • Q Drink Club Soda

2. Ingwer

Seit alten Zeiten, Menschen haben sich Ingwer als Allheilmittel für alles, von Schmerzen zu übelkeit. Es ist nicht nur ein Ammenmärchen, entweder. StudienVertrauenswürdige Quelle hat gezeigt, dass Ingwer kann eine sehr wirksame Behandlung für einige Arten von Magenverstimmungen.

Ein natürlicher anti-inflammatory, ginger gibt es in vielen Formen, von denen alle können helfen. Ingwer kaut und Ergänzungen sind leicht zu nehmen, während andere Menschen es vorziehen, Ihre Ingwer im Getränk bilden. Versuchen Sie, alle-Natürliche ginger ale oder hacken Sie einige frische Ingwerwurzel und einen Tee.

Ingwer kommt in vielen Formen. Treffen Sie Ihre Wahl:

  • Bruce Kosten Frischem Ingwer Ale Original Ingwer – Fall von 12
  • Frischer Ingwer
  • Chimes Original Ingwer Kaut, 5-Pfund-Box
  • Neues Kapitel Ingwer Kraft, 60 Softgels

3. Kamillentee

Eine Tasse Kamillentee kann helfen die Schmerzen lindern von einer Magenverstimmung, da Sie als eine anti-entzündliche. Diese anti-entzündliche Eigenschaften, die helfen, Ihre Magen-Muskeln zu entspannen, die können reduzieren die Schmerzen der Krämpfe und Zuckungen.

4. BRAT-Diät

Jeder Elternteil eines Kleinkindes kennt die Bananen, Reis, Apfelmus und toast (BRAT) Diät zu beruhigen eine verärgert Magen. Es kann helfen, mit übelkeit oder Durchfall.

BRAT enthält low-fiber, high-binding Lebensmittel. Keines dieser Lebensmittel enthalten Salz oder Gewürze, die zu einer weiteren Symptome verschlimmern. Diese Schonkost ist eine go-to für, wenn Sie sich krank fühlen, aber immer noch etwas zu Essen. Versuchen Sie überkochen des toast — das verkohlte Brot ist gedacht, um zu reduzieren übelkeit.

5. Pfefferminze

Pfefferminze wird oft zitiert als hilfreich fix für die übelkeit und die Magenschmerzen, weil das menthol in seinen Blättern ist eine Natürliche Analgetikum oder Schmerzmittel.

Versuchen:

  • brauen eine Tasse Pfefferminz oder spearmint Tee
  • sniffing Pfefferminz-Extrakt
  • saugen einen minty candy
  • das kauen auf den Blättern selbst

Dies sollte immer im Magen pangs at bay und lindern übelkeit.

6. Apple cider-Essig

Wenn Sie Magen es, versuchen Sie es mit dieser saure pantry staple durch den Esslöffel zu neutralisieren, um eine Magenverstimmung. Zu stark? Mischen Sie einen Esslöffel mit einer Tasse Wasser und einem Teelöffel Honig, und genießen Sie es langsam.

Die Säuren im Apfelessig kann helfen, verringern die Stärke der Verdauung, so dass die Stärke, um den Darm und halten den Darm gesund. Einige Leute nehmen einen Esslöffel täglich als präventive Maßnahme.

7. Heizkissen

Vielleicht finden Sie ein Heizkissen oder eine Wärmflasche wohltuend, wenn Sie sich krank fühlen, so dass kuscheln bis zu Ihrer elektrische Decke und es leicht zu nehmen, bis die Symptome vergehen.

Die Wärme auf Ihrem Bauch abzulenken irgendwelche Krämpfe-oder Schmerzen, und die Wärme kann helfen, Ihre Muskeln zu entspannen und verringern Ihre übelkeit. Jedoch, bitte nicht lassen Sie es auf zu lange wie Sie können Schaden Ihre Haut vor überbeanspruchung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"