Ernährung

Kann Apfelessig Ihnen beim Abnehmen helfen?

Apfelessig wurde als Gesundheits-Tonikum für Tausende von Jahren.

Forschung zeigt, dass es hat viele gesundheitliche Vorteile, wie die Senkung Blut Zucker Ebenen.

Aber kann hinzufügen Apfelessig zu Ihrer Diät auch Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Dieser Artikel untersucht die Forschung, die hinter Apfelessig und Gewichtsverlust. Es bietet auch Tipps, die auf die Einbeziehung von Apfelessig in Ihrer Ernährung.

Was Ist Apfelessig?

Apfelessig wird in einem zweistufigen Gärungsprozess (1Vertrauenswürdige Quelle).

Zuerst werden äpfel geschnitten oder zerkleinert und in Kombination mit Hefe zu wandeln den Zucker in Alkohol um. Zweitens werden Bakterien Hinzugefügt, um zu fermentieren den Alkohol in Essigsäure.

Traditionelle Apfelessig Herstellung dauert etwa einen Monat, obwohl einige Hersteller drastisch beschleunigen den Prozess nur einen Tag.

Essigsäure ist die wichtigste aktive Komponente von apple cider Essig.

Auch bekannt als ethanoic acid, es ist eine organische Verbindung mit einem sauren Geschmack und stechenden Geruch. Der Begriff Säure kommt aus Essig, dem lateinischen Wort für Essig.

Etwa 5-6% der apple-cider-Essig besteht aus Essigsäure. Es enthält auch Wasser und Spuren anderer Säuren, wie äpfelsäure (2Vertrauenswürdige Quelle).

Ein Esslöffel (15 ml) Apfelessig enthält etwa drei Kalorien und praktisch keine Kohlenhydrate.

ZUSAMMENFASSUNGApfelessig wird in einem zweistufigen Fermentationsprozess. Essigsäure ist der Essig die wichtigste aktive Komponente.

Essigsäure Hat Verschiedene Vorteile für den Fettabbau

Essigsäure ist eine kurzkettige Fettsäure, die löst sich in Essigsäure und Wasserstoff in Ihrem Körper.

Einige Tierstudien legen nahe, dass die Essigsäure in Apfelessig kann fördern Gewicht Verlust in mehrere Möglichkeiten:

  • Senkt den Blutzuckerspiegel: In einem Ratten-Studie, Essigsäure verbessert die Fähigkeit der Leber und in den Muskeln nehmen Zucker aus dem Blut (3Vertrauenswürdige Quelle).
  • Sinkt der Insulinspiegel: In der gleichen Ratte Studie, Essigsäure auch reduzierte insulin-glucagon-Verhältnis zu, welche vielleicht gefallen fat burning (3Vertrauenswürdige Quelle).
  • Verbessert den Stoffwechsel: Eine Studie an Ratten ausgesetzt Essigsäure zeigten einen Anstieg des Enzyms AMPK, steigert die Fettverbrennung und vermindert Fett-und Zucker-Produktion in der Leber (4Vertrauenswürdige Quelle).
  • Reduziert die Fettspeicherung: Behandlung von adipösen, diabetischen Ratten, die mit Essigsäure oder Acetat schützte Sie vor Gewichtszunahme und erhöhte die expression von Genen, reduziert Bauch Fett Lagerung und die Leber, Fett (5Vertrauenswürdige Quelle, 6Vertrauenswürdige Quelle).
  • Verbrennt Fett: A study in mice fed a high-fat-Diät, ergänzt mit Essigsäure fanden eine signifikante Zunahme der Gene, die verantwortlich für die Fettverbrennung, was dazu führte, weniger Körperfett Aufbau (7Vertrauenswürdige Quelle).
  • Unterdrückt Appetit: Eine andere Studie legt nahe, Acetat kann unterdrücken Zentren in Ihrem Gehirn, die Kontrolle Appetit, was dazu führen kann, reduzierte die Nahrungsaufnahme (8Vertrauenswürdige Quelle).

Obwohl die Ergebnisse von tierexperimentellen Studien sehen vielversprechend, Forschung erforderlich ist, die im Menschen bestätigen diese Wirkungen.

Apple Cider Vinegar Erhöht die Fülle und Reduziert die Kalorienaufnahme

Apple cider Essig kann fördern die fülle, die Verringerung der Kalorienzufuhr (9Vertrauenswürdige Quelle, 10Vertrauenswürdige Quelle).

In einer kleinen Studie in der 11 Menschen, diejenigen, die Essig mit einem high-carb Mahlzeit hatte eine 55% niedrigere Blutzucker-Reaktion eine Stunde nach dem Essen.

Auch Sie landete konsumieren 200-275 weniger Kalorien für den rest des Tages (10Vertrauenswürdige Quelle).

Zusätzlich zu seiner appetithemmenden Wirkung, Apfelessig hat auch gezeigt, zu verlangsamen die rate, mit der Nahrung verlässt den Magen.

In einer anderen kleinen Studie, die Einnahme von Apfelessig mit einer stärkehaltigen Mahlzeit deutlich verlangsamt Magen Entleerung. Dies führte zu erhöhten Gefühle von fülle und senkte Blutzucker-und Insulinspiegel (11Vertrauenswürdige Quelle).

Jedoch, einige Leute haben eine Bedingung, die macht dieser Effekt ist schädlich.

Gastroparese oder verzögerte Magenentleerung, ist eine häufige Komplikation des Typ-1-diabetes. Timing insulin mit der Nahrungsaufnahme wird problematisch, weil es schwierig ist, vorherzusagen, wie lange es dauern wird, für Blutzucker-Anstieg nach einer Mahlzeit.

Da Apfel Apfelwein Essig ist gezeigt worden, um verlängern die Zeit, die Nahrung bleibt in Ihrem Magen, die Einnahme mit den Mahlzeiten verschlechtern könnte gastroparese (12Vertrauenswürdige Quelle).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"