Gesundheit

Adderall vs. Ritalin: Was ist der Unterschied?

Behandlung von ADHS

In der Vereinigten Staaten, 9.5 Prozent von vertrauenswürdigen Quellen, die von Kindern zwischen dem Alter von 3 und 17 wurden diagnostiziert mit Aufmerksamkeit – Defizit – Hyperaktivitäts – Störung(ADHS). ADHS ist nicht nur für Kinder, obwohl. Laut um die Angst und Depression Association of America, über 60 Prozent der Kinder mit ADHS werden immer noch haben Symptome als Erwachsene. Menschen mitADHS haben Sie Probleme konzentrieren und controlling – Impulse. Sie können sich unruhig und reizbar.

Ärzte oft verschreiben Stimulans Medikamente für Menschen mit ADHS. Zwei häufige Wahlmöglichkeiten sind Adderall und Ritalin. Diese Medikamente können helfen, Menschen zu konzentrieren und den Fokus auf Aufgaben besser. Sie auch zu reduzieren impulsive Verhalten, das ist ein weiteres Markenzeichen von ADHS.

Adderall und Ritalin arbeiten in ähnlicher Weise zu behandeln ADHS. Sie auch teilen die gleiche Seite – Effekte. Jedoch, Sie haben wesentliche Unterschiede. Wir werden erklären die Grundlagen von beiden Drogen.

Droge – Funktionen

Verwenden Sie die Tabelle unten , um vergleichen zu Adderall und Ritalin auf einen Blick.

Wie Sie arbeiten

Sowohl Adderall und Ritalin sind central nervous system (ZNS) Stimulanzien. Sie arbeiten durch die Erhöhung der Verfügbarkeit von den Neurotransmittern Noradrenalin und Dopamin in Ihrem ZNS – verbindungen. Diese Geschwindigkeiten bis Ihr Gehirn – Aktivität.

Ritalin funktioniert schneller und erreicht die peak – Leistung mehr schnell als Adderall funktioniert. Jedoch, Adderall bleibt aktiv in Ihrem Körper länger als Ritalin tut. Adderall funktioniert für vier bis sechs Stunden. Ritalin ist nur aktiv , die für zwei bis drei Stunden. Dies muss nicht unbedingt bedeuten , dass Adderall ist eine bessere Wahl, obwohl. Einige Leute bevorzugen das kürzer wirkende Ritalin , weil Sie können besser Steuern die timing von Seite – Effekte, so wie Verlust von Appetit und Schwierigkeiten zu schlafen.

Kosten, Verfügbarkeit, und Versicherung

Adderall und Ritalin sind Marke-name Drogen , die sind auch erhältlich als generische Medikamente. Generische Formen neigen zu Kosten weniger als die Marke-name – Versionen.

In Allgemeinen, Adderall und Ritalin Kosten ungefähr das gleiche. Die Menge Sie zahlen für das Arzneimittel wird abhängen auf Ihre Gesundheit Versicherung plan. Einige Gesundheit Versicherung Pläne nur Abdeckung die generischen Versionen von den Drogen. Wenn Sie sind nicht sicher, Sie können rufen Sie Ihre Versicherung – Anbieter zu finden, die aus den Spezifika von Ihrem Projekt.

Adderall und Ritalin sind in der Regel erhältlich in den meisten Apotheken. Jedoch, diese Medikamente können haben Engpässe, so dass Sie können nicht zur Verfügung zu allen Zeiten. Rufen Sie Ihre Apotheke vor der Zeit , um zu finden heraus , wenn Ihre Medikamente ist verfügbar.

Seite – Effekte

Da beide Medikamente arbeiten in der gleichen Weise, diese Medikamente verursachen ähnliche side effects.

Common side effects für beide Adderall und Ritalin enthalten:

  • trouble sleeping
  • Verlust von Appetit
  • trockener Mund
  • Angst
  • erhöhte Herz rate
  • Reizbarkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel

Serious side effects geteilt durch beide Medikamente können bestehen aus:

  • sucht
  • Herz – Rhythmus – Probleme
  • Psychose, die können verursachen Sie zu sehen Dinge , die nicht real oder zu fühlen, wie bugs sind kriechende auf Ihre Haut
  • Raynaud – Syndrom
  • verlangsamt das Wachstum in Kinder

Verwendung mit anderen medizinischen Bedingungen

Diese zwei Medikamente können Ursache Wirkungen in Menschen mit bestimmten medizinischen Bedingungen. Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Problemen kann müssen , um zu vermeiden, die Einnahme dieser Medikamente. Das Diagramm unten Listen medizinischen Bedingungen, Sie sollten besprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Adderall oder Ritalin.

Share on Pinterest

Beide Medikamente sind in der Schwangerschaft der Kategorie C Drogen. Dies bedeutet, dass animal studies , von den Drogen haben gezeigt, Seite Auswirkungen auf den Fötus. Aber gibt es nicht schon genug Studien gemacht, in der die Menschen für die Ergebnisse zu sein, schlüssig.

Adderall can pass into breast milk, das heißt, die Droge kann geben , um Ihr Kind , wenn Sie stillen Sie. Einige Studien zeigen , dass Ritalin kann auch passieren , von Mutter zu Kind durch die Brust Milch. Diese Medikamente können verursachen Seite – Effekte in Ihrem Kind. Sprechen Sie zu Ihrem Arzt , wenn Sie nehmen Sie Adderall oder Ritalin. Für Ihr Kind die Sicherheit, die Sie möglicherweise benötigen , um zu entscheiden , ob zu stoppen stillen oder beenden Sie die Einnahme Ihrer Medikation.

Droge – Interaktionen

Adderall und Ritalin beide interagieren mit bestimmten anderen Medikamenten. Machen sicher, Sie sagen, Sie Ihren Arzt über alle von der Verschreibung und over-the-counter Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, und Kräuter , die Sie nehmen. Diese Weise, Ihr Arzt kann die Uhr für Arzneimittel – Wechselwirkungen.

Das Diagramm unten listet Beispiele von Drogen , dass können interagieren mit Adderall oder Ritalin.

Share on Pinterest

Macht eine Entscheidung

Nach für eine Beurteilung von Studien spanning 40 years, Stimulans, Medikamente, die effektiv die Behandlung von 70 bis 80 Prozent der tverrostete Quellen, die von Kindern und Erwachsenen mit ADHS. Die Allgemeine Empfehlung ist , dass , wenn einer von diesen Drogen nicht Arbeit für Sie, Sie sollten versuchen, den anderen ein. Mit , dass sein gesagt, es sind einige kleine Unterschiede zwischen den beiden Medikamenten, solchen , wie schnell und wie lange Sie arbeiten in Ihrem Körper. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt , um zu finden die beste Medizin für Ihre ADHS.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"