Gesundheit

Wie man ALT-Level senkt

Was ist ALT?

Alanin-aminotransferase (ALT) ist ein Enzym, das sich im inneren der Leberzellen. Leber-Enzyme, einschließlich ALT, helfen, Ihre Leber Abbau von Proteinen, um Sie leichter für Ihren Körper zu absorbieren.

Wenn Ihre Leber geschädigt oder entzündet ist, es können release ALT in Ihren Blutkreislauf. Dies bewirkt, dass Ihr ALT-Spiegel zu steigen. Ein hohes ALT-Niveau kann ein Hinweis auf eine Leber-problem, das ist, warum ärzte verwenden oft ein ALT-test bei der Diagnose von Leber-Bedingungen.

Mehrere Dinge können dazu führen, hoher ALT-Ebenen, einschließlich:

  • nichtalkoholische Fettleber (Nash)
  • over-the-counter Schmerzmittel, vor allem paracetamol
  • verschreibungspflichtige Medikamente zur Kontrolle Cholesterin
  • Alkoholkonsum
  • Adipositas
  • hepatitis A, B oder C
  • Herzinsuffizienz

Unabhängig davon, was die Ursache Ihres erhöhten ALT-Werten, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu finden und die Adresse der zugrunde liegenden Ursache. Aber in der Zwischenzeit können Sie versuchen, ein paar Dinge, die kann helfen, senken Sie Ihre ALT-Ebenen.

Kaffee trinken

Eine kleine, hospital-based cohort study von 2013 sah die Menschen, die mit chronischer hepatitis C. Es wurde festgestellt, dass diejenigen, die tranken gefilterten Kaffee jeden Tag waren drei mal häufiger normale ALT-Werte als diejenigen, die nicht.

Eine 2017 review Vertrauenswürdige Quelle weiter deutet darauf hin, dass das trinken von überall aus ein bis vier Tassen Kaffee pro Tag kann helfen, senken Sie ALT-Werte und verringern Leber-Erkrankungen und Krebs-Risiko.

Verbrauchen Sie mehr Folat oder Folsäure

Der Verzehr von mehr Folat-reiche Lebensmittel und hinzufügen eines Folsäure-Ergänzung zu Ihrer Ernährung sind miteinander verknüpft, um den unteren ALT-Ebenen.

Während die Bedingungen Folat und Folsäure sind oft austauschbar verwendet, es sind nicht ganz die gleichen. Sie sind zwei verschiedene Formen von vitamin B-9. Folat ist die natürlich vorkommende B-9 in bestimmten Lebensmitteln gefunden. Folsäure ist eine synthetische form des B-9, die zur Nahrungsergänzung genutzt und Hinzugefügt, um einige verarbeitete Lebensmittel. Ihr Körper verarbeitet Sie in verschiedenen Arten, zu.

Während Sie nicht ganz identisch, beide Folat und Folsäure haben Vorteile, wenn es um die Gesundheit der Leber und senken ALT.

2011 short-term, randomized controlled trialVertrauenswürdige Quelle gefunden, dass die Einnahme von 0,8 Milligramm Folsäure pro Tag geholfen niedrigeren serum-ALT-Spiegel bei Kombination mit Medikamenten. Dies gilt besonders für Teilnehmer mit ALT-Spiegel über 40 Einheiten pro liter (IU/L). Für Referenz, die typisch ALT-Werte reichen von 29 bis 33 IU/L für Männer und 19 bis 25 IU/L für Frauen.

2012 Tier Studie ergab, dass der Konsum von mehr Folsäure führte zu niedrigeren ALT-Spiegel und einem verringerten Risiko für Leberschäden. Die Ergebnisse zeigten, dass die ALT-Werte verringert werden, wie Folsäure-Spiegel erhöht.

Helfen, niedrigeren ALT-Ebenen, sollten Sie erwägen, mehr Folsäure-reiche Lebensmittel auf Ihre Ernährung, wie zum Beispiel:

  • Blattgemüse, wie Grünkohl und Spinat
  • Spargel
  • Hülsenfrüchte
  • Rosenkohl
  • Rüben
  • Bananen
  • papaya

Sie können auch versuchen, die Einnahme eines Folsäure-Ergänzung. Die meisten Folsäure-Ergänzungen enthalten Dosen von entweder 400 oder 800 Mikrogramm. Ziel für eine tägliche Dosis von 800 Mikrogramm, das entspricht 0,8 Milligramm. Dies ist die Dosis, die engagiert sich in vielen Studien, die sich mit dem Zusammenhang zwischen Folsäure-und ALT-Werte.

Nehmen Sie änderungen an Ihrer Ernährung

Die Annahme eine low-fat, moderate-Kohlenhydrat-Diät kann helfen, zu behandeln und zu verhindern Nash, eine häufige Ursache von hohen ALT.

Eine kleine Studie 2013Vertrauenswürdige Quelle gefunden, die tauschen nur eine Mahlzeit pro Tag für einen veggie-heavy, low-Fett Essen, kann die untere ALT-Spiegel über einen Monat. Eine frühere Studie in ähnlicher Weise festgestellt, dass der Verzehr einer Diät, die weniger Kalorien und Kohlenhydrate effektiv gesenkt ALT-Spiegel bei übergewichtigen Erwachsenen mit Insulinresistenz.

Verbessern die Gesundheit der Leber senken und ALT, die Sie nicht unbedingt brauchen, um drastische änderungen an Ihrer Ernährung. Beginnen Sie, indem Sie versuchen, zu Essen, mindestens fünf Portionen frisches Obst und Gemüse am Tag.

Sie können auch versuchen, unter Einbeziehung dieser Tipps in Ihre wöchentliche Mahlzeit Planung:

  • vermeiden Sie Früchte und Gemüse, serviert mit high-Kalorien-Saucen oder Zucker-und Salz
  • Essen Sie Fisch mindestens zweimal pro Woche, idealerweise diejenigen, die Reich an omega-3-Fettsäuren, wie Lachs oder Forelle
  • entscheiden Sie sich für fettfreie oder fettarme Milch und Milchprodukte
  • ersetzen Sie gesättigte und trans-Fette mit einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren
  • wählen Sie ballaststoffreiche Vollkornprodukte
  • entscheiden Sie sich für mageres tierisches Eiweiß, wie ohne Haut Huhn oder Fisch
  • tauschen Sie frittierte Lebensmittel für die gebackenen oder gerösteten lieben

Endergebnis

Ein hohes ALT-Niveau ist in der Regel ein Zeichen für eine Leber-Problem. Es ist wichtig, arbeiten Sie mit Ihrem Arzt, um zu finden die zugrunde liegende Ursache Ihres erhöhten ALT, auch wenn Sie keine Symptome. Senken Sie Ihre ALT-erfordert die Behandlung der Ursache, aber bestimmte Veränderungen in der Ernährung helfen kann.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"