Gesundheit

Was verursacht einen anhaltenden Husten?

Übersicht

Wenn Sie krank sind oder Ihre Lunge gereizt, Ihr Körper reagiert mit Husten genommen werden. Dies ist Ihre körpereigene Abwehr-Mechanismus, um alle Schleim, Allergene oder Schadstoffe, so dass Sie nicht in Atem halten es in. Husten ist in der Regel nichts zu besorgt sein. Wenn ein Husten ist eine Erkältung symptom, neigt es dazu, klar, bis auf seine eigene innerhalb von zwei oder drei Wochen.

Ein anhaltender Husten oder eine chronische Husten nicht gebracht auf durch eine kürzliche Erkältung kann ein Hinweis auf eine schwerwiegendere Erkrankung. Husten, der länger als acht Wochen, Vertrauenswürdige Quelle für Erwachsene oder vier Wochen, bei Kindern gelten als chronisch.

Bitte Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was es bedeuten könnte, wenn Sie Husten, der nicht weggeht.

Wie lange Husten dauern?

Der Husten Dauer kann erheblich variieren, aber andauernder Husten kann mehr gemeinsam, als Euch bewusst ist. Husten kann klar bis in so wenig wie zwei oder drei Tage, aber eine Studie hat herausgefunden, dass im Durchschnitt Husten aufgrund von Krankheit sticks um für 18 Tage. Bedingungen wie chronische Lungenerkrankungen oder asthma erhöhen kann die Durchschnittliche Dauer einer Husten-symptom. Husten kann der Letzte symptom zu beheben, wenn Sie sind erholt von einer Erkältung oder Grippe.

Ursachen für einen anhaltenden Husten

Bestimmte Arten von Husten, wie diejenigen, die infolge von bronchitis oder Infektionen der Atemwege, kann länger Verweilen, als die Hustenanfälle können Sie Erfahrungen mit der Erkältung. Einige andere Ursachen für einen anhaltenden Husten sind:

  • Chronische Allergien, hyperaktive gag reflex, und acid reflux können schaffen eine anhaltende Reizung im Hals und verursachen einen anhaltenden Husten.
  • Bestimmte Arten von Medikamenten, vor allem Blutdruck-Medikamente, tragen Sie eine Nebenwirkung Husten.
  • Risikofaktoren wie Rauchen und genetische Bedingungen mehr kann man wahrscheinlich zu entwickeln, die chronische bronchitis, die zu chronischem Husten.
  • Nicht diagnostizierte asthma oder andere Erkrankungen der Lunge kann die Ursache für chronischen Husten.

Wann Hilfe zu suchen

Wenn Ihr einziges symptom ist ein anhaltender Husten und Sie fühlen sich ansonsten gesund, halten Sie ein Auge auf, wie lange es dauert. Jeder Husten, der länger als acht Wochen ist das ein Grund, Ihren Arzt zu Kontaktieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie zusätzliche Symptome wie:

  • blutiger Schleim beim Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Gewicht-Verlust –
  • übermäßiger Schleim
  • Fieber

Sie benötigen möglicherweise verschreibungspflichtige Behandlung oder diagnostische Tests, um herauszufinden, was in Ihrer Atemwege.

Bei Kindern und Babys

Wenn Ihr Kind hat einen anhaltenden Husten, achten Sie auf den Klang des Hustens. Alle Pfeifen, bellen oder Keuchen mit Husten bedeutet, dass Sie brauchen, um nehmen Sie Ihr Kind an Ihren Kinderarzt sofort. Wenn es keine anderen Symptome neben Husten, Kontakt zu dem Arzt Ihres Kindes, wenn der Husten länger als drei Wochen anhält.

Keuchhusten ist eine schwere Infektion, die tödlich sein kann, in Kinder unter dem Alter von zwei Jahren. Es ist auch bekannt als Keuchhusten. Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort für schweren Husten Anfälle, die mit einem Fieber oder Atemnot in jedem Kind. Säuglinge, die weniger als ein Jahr alt sind, sollten Sie einen Kinderarzt, egal was, um auszuschließen, Keuchhusten oder anderen schweren Lungenbeschwerden, wenn Sie einen Husten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"