Gesundheit

Anorexia Nervosa

Was Ist Anorexia Nervosa?

Viele Menschen sorgen sich um zu viel Gewicht zu gewinnen. Aber in einigen Leuten, die sorgen, wird zwanghaft, was eine Bedingung genannt Magersucht nervosa. Anorexia nervosa ist eine Essstörung führen kann schwere-Gewicht-Verlust. Eine person mit Anorexie beschäftigt sich mit Kalorienzufuhr und Gewicht.

Menschen Patientinnen mit anorexia nervosa Essen eine Unzureichende Kalorien-Diät und haben ein übermäßige Angst vor Gewichtszunahme. Sie fühlen sich oft besser über selbst wenn Sie, Gewicht zu verlieren. Sie können auch übung übermäßig. Magersucht ist die am häufigsten diagnostizierte bei Jugendlichen Frauen, aber es ist diagnostiziert wurde bei älteren und jüngeren Frauen und Männern.

Erkennen die Symptome von Anorexia Nervosa

Diese Patientinnen mit anorexia nervosa verlieren Gewicht und pflegen Ihre geringe Gewicht in verschiedene Möglichkeiten. Während einige erhebliche Einschränkungen auf, die Ihre Kalorien Aufnahme, andere übung übermäßig. Einige beschäftigen eine binge und purge Methode ähnlich, dass diejenigen mit Bulimie. Andere verwenden Abführmittel, Erbrechen oder Diuretika, sich selbst zu befreien von Kalorien. Wenn Sie haben anorexia nervosa, Ihre Symptome können gehören:

  • Unfähigkeit zu erhalten eine Durchschnittliche Gewicht
  • Müdigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Haut das ist gelb oder fleckig und bedeckt mit weichen, feinen Haaren
  • Haar Ausdünnung oder Herausfallen
  • Verstopfung
  • mehr als drei Zyklen ohne Periode
  • trocken Haut
  • niedrig Blutdruck

Sie können auch feststellen, Verhalten wie:

  • übermäßige übung
  • drücken Essen um die Platte herum, anstatt es zu Essen oder schneiden in Essen kleine Stücke
  • Reizbarkeit
  • Widerrufsrecht von social-Aktivitäten
  • depressiv Stimmung
  • hunger denial
  • verwenden von Diuretika, Abführmittel oder Diätpillen

Was Ursachen Anorexia Nervosa?

Die die genaue Ursache der anorexia nervosa ist nicht bekannt. Menschen, die entwickeln Magersucht kann eine negative Körper Bild. Sie können ausgerichtet sein auf „perfekt.“ Sie suchen vielleicht nach Möglichkeiten, die Kontrolle über Ihre Leben. Andere Faktoren, wie Biologie, Umwelt und Psychologie geglaubt zu spielen eine Rolle.

Biologie

Genetik und die Hormone können Einfluss auf die Entwicklung von anorexia nervosa. Einige Beweise schlägt eine Brücke zwischen Magersucht und serotonin, eine Chemikalie im Gehirn produziert wird.

Umgebung

Druck von der Gesellschaft zu sehen Dünn kann auch dazu beitragen, die Entwicklung von Magersucht nervosa. Unrealistische Körperbilder von Medien wie Zeitschriften und Fernsehen erheblich beeinflussen können junge Menschen und spark-der Wunsch, Dünn zu sein.

Psychologie

Jemand obsessive-compulsive disorder (OCD) kann auch mehr sein prädisponiert für die Einhaltung der strengen Diät-und Trainingsprogramm, das diejenigen mit anorexia nervosa Häufig zu bewahren. Das ist, weil Menschen mit OCD sind anfällig für Obsessionen und Zwänge.

Wie Wird Anorexia Nervosa Diagnostiziert?

Ihre primary care-Anbieter führt eine körperliche Untersuchung, um überprüfen Sie Ihre der Blutdruck und die Herzfrequenz. Sie werden auch eine psychologische Prüfung oder verweisen Sie an eine psychische Gesundheit professionelle, die werden Fragen über Ihre Essgewohnheiten und Gefühle. Sie suchen nach beliebigen Kriterien, die show:

  • Sie die Beschränkung der Nahrungsaufnahme
  • Sie Angst vor Gewichtszunahme
  • Sie haben Probleme mit dem Körperbild

Ihre primary care providers kann auch um spezifische Labor tests. Blut tests kann aufgefordert werden, überprüfen Sie Ihre Elektrolyt-Niveau und in der Leber und Nieren-Funktion. Auch Ihr primary care provider kann überprüfen Sie Ihre Knochen Dichte und Aussehen für Herz-Unregelmäßigkeiten.

Ihre primary care providers können auch bestellen andere Labor tests zu Regel andere mögliche Ursachen für Gewichtsverlust, wie Zöliakie Krankheit und entzündliche Darmerkrankungen.

Was Behandlung Steht für Anorexia Nervosa?

Eine eines der größten Hindernisse bei der Behandlung von anorexia nervosa ist zu realisieren, dass Sie Hilfe benötigen. Viele Patientinnen mit anorexia nervosa nicht glauben Sie, dass Sie ein problem haben. Das kann die Behandlung schwierig.

Die Hauptziel der Behandlung ist die Wiederherstellung Ihres Körpers zu durchschnittlichen Gewicht und regelmäßige Essgewohnheiten. Ein Ernährungsberater wird Ihnen helfen, lernen, wie zu Essen richtig. Es kann auch empfohlen werden, dass Ihre Familie nehmen Teil in der Therapie mit Ihnen. Für viele Menschen, anorexia nervosa ist eine lebenslange Herausforderung.

Therapie

Sie und Ihre Familie müssen hart arbeiten, um zu überwinden anorexia nervosa. Einzel -, Familien -, und Gruppen-Therapien sind oft ein integraler Bestandteil der Behandlung.

Einzelnen Therapie

Ein form der Therapie, die sogenannte kognitive Verhaltenstherapie wird Häufig verwendet, um Behandlung von anorexia nervosa. CBT hilft, ändern der ungesunden Gedanken und Verhalten. Seine Ziel ist zu helfen, Sie lernen zu bewältigen, die mit starken Emotionen und bauen ein gesundes Selbstwertgefühl.

Familie Therapie

Familie Therapie bekommt beteiligten Familienmitglieder zu halten Sie auf track mit Ihre gesunde Ernährung und einen gesunden lebensstil. Familie Therapie hilft auch beheben Konflikte innerhalb der Familie. Es kann dazu beitragen, die Unterstützung für die Familienmitglied lernen, zu bewältigen, mit anorexia nervosa.

Gruppe Therapie

Gruppe Therapie-ermöglicht Menschen mit anorexia nervosa, mit anderen zu interagieren die haben die gleiche Krankheit. Aber es kann manchmal führen zu Wettbewerb um die dünnsten. Um das zu vermeiden, müssen Sie an eine Gruppentherapie, die einer qualifizierten medizinischen Fachkraft führt.

Medikamente

Während es gibt keine Medikamente zu diesem Zeitpunkt, die nachweislich zur Behandlung von Magersucht nervosa, Antidepressiva können verschrieben werden, um Geschäft mit der Angst und depression Häufig in diejenigen mit Magersucht. Diese kann fühlen Sie sich besser. Aber Antidepressiva mindern aber nicht die Lust zu verlieren Gewicht.

Krankenhausaufenthalt

Je auf die schwere der Gewicht-Verlust, Ihren primary care provider können wollen zu halten Sie im Krankenhaus für ein paar Tage zur Behandlung der Folgen Ihrer anorexia nervosa. Sie können setzen auf eine Fütterung Rohr und intravenöse Flüssigkeiten, wenn Ihr Gewicht zu niedrig ist oder wenn Sie dehydriert. Wenn Sie sich weiterhin weigern, zu Essen oder zu zeigen psychiatrischen Fragen, your primary care provider möglicherweise haben Sie Einlass in die Klinik für intensiv-Behandlung.

Was Ist Der Langfristige Ausblick?

Viele Menschen erholen sich von Magersucht. Aber ein kleiner Prozentsatz der Menschen nicht. In einigen, kann der Zustand tödlich sein. Immer noch, andere gehen auf entwickeln andere Essstörungen. Für einige Menschen, die überwindung der Anorexie nimmt lebenslange Behandlung und Wartung. Beitreten zu einer support-Gruppe für Magersucht kann helfen, erhöhen Sie Ihre Wahrscheinlichkeit der Wiederherstellung.

Können Anorexia Nervosa Verhindert Werden?

Es ist keine bewährte Methode, um zu verhindern, dass anorexia nervosa. Aber schaut aus für Symptome der Erkrankung helfen kann, mit schnelle Diagnose, Behandlung, und Erholung. Wenn Sie finden, sich selbst oder einen geliebten Menschen besessen, Gewicht übermäßig Ausübung oder unzufrieden mit Ihrem Aussehen, möchten Sie möglicherweise professionelle Hilfe suchen.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"