Gesundheit

Baby-Akne: Ursachen, Behandlungen und Mehr

Was ist baby-Akne?

Baby Akne ist eine häufige, in der Regel vorübergehender Zustand der Haut, die entwickelt sich auf eine baby-Gesicht oder Körper. Es ergibt sich in kleine rote oder weiße Beulen oder Pickel. In fast allen Fällen die Akne löst auf seine eigene, ohne Behandlung.

Baby Akne ist auch bekannt als Neugeborenen-Akne. Es tritt in etwa 20 Prozent der Neugeborenen.

Baby Akne unterscheidet sich von infantile Akne bei, dass offene Komedonen, oder Mitesser, die normalerweise nicht angezeigt in baby-Akne. Diese Symptome sind Häufig bei Jugendlichen Akne. Infantile Akne kann auch erscheinen, Zysten oder Knötchen. In seltenen Fällen, es kann hinterlassen Sie Narben ohne Behandlung.

Baby Akne passiert nur in Ihrem baby die ersten Monate des Lebens. Infantile Akne dauern kann, bis Ihr Kind zwei Jahre alt ist. Jugendliche Akne ist viel weniger verbreitet als die baby-Akne.

Was verursacht baby Akne?

Es ist unklar, warum baby-Akne entwickelt. Einige Forscher glauben, dass es verursacht durch mütterlichen oder Kleinkind Hormone.

Was sind die Symptome von baby-Akne?

Wie Akne bei Jugendlichen und Erwachsenen, baby Akne erscheint normalerweise als rote Beulen oder Pickel. Weiße Pusteln oder whiteheads kann auch sich entwickeln und rötliche Haut kann die surround-spots.

Babys entwickeln kann Akne überall auf Ihrem Gesicht, aber es ist am häufigsten auf Ihren Wangen. Einige Babys haben möglicherweise auch Akne auf dem oberen Rücken oder Hals.

Akne können stärker ausgeprägt, wenn Ihr baby pingelig ist oder weint. Rau Stoffe reizen die Akne, wie Erbrechen oder Speichel, bleibt das Gesicht.

Baby Akne kann manchmal bei der Geburt vorhanden. Aber in den meisten Fällen, es entwickelt sich innerhalb von zwei bis vier Wochen nach der Geburt. Und es kann zuletzt für eine einige Tage oder Wochen, obwohl in einigen Fällen für mehrere Monate dauern.

Was Bedingungen Aussehen kann baby-Akne?

Ähnlich Bedingungen gehören Ekzeme, erythema toxicum, und milia.

Ekzeme

Ekzeme in der Regel zeigt sich als rote Beulen auf dem Gesicht. Es kann auch erscheinen, auf Knie und Ellenbogen, wie Sie Ihr baby älter wird. Ekzeme infiziert werden kann und erscheinen gelb und knusprig. Es kann sich verschlechtern, wie Ihr baby beginnt zu kriechen und kratzen Ihre Knie und Ellbogen. Es ist in der Regel einfach für Ihren Arzt ist zu unterscheiden zwischen baby-Akne und Ekzeme.

Die häufigste Art von Ekzemen ist bekannt als atopische dermatitis.

Seborrheic Ekzem ist ein Zustand, die meisten oft falsch identifiziert wie baby-Akne. Es ist auch bekannt als seborrhoische dermatitis und ein Kinderbett oder Wiege cap.

Ekzeme behandelt werden können mit over-the-counter (OTC) – Produkten, wie Z wie Aquaphor und Vanicream. Ein mildes Medikament kann auch verschrieben werden.

Sie kann auch aufgefordert werden, entfernen Sie Lebensmittel, Allergene aus Ihrem Hause und geben Sie Ihrem baby täglich Probiotika.

Erythem toxicum

Erythem toxicum ist eine weitere häufige Hauterkrankung, die angezeigt werden können als Hautausschlag, kleine Beulen oder roten Flecken. Es kann gesehen werden auf Ihr baby ist Gesicht, Brust oder Gliedmaßen in den ersten paar Tagen, nachdem Sie geboren sind.

Es ist harmlos, und es verschwindet in der Regel in weniger als einer Woche nach der Geburt.

Milia

Milia winzige weiße Beulen, die können entwickeln Ihre baby ‚ s face. Sie auftreten, wenn abgestorbene Hautzellen sind gefangen in kleine Taschen von Haut und Mai erscheint innerhalb von ein paar Wochen nach der Geburt.

Milia sind unabhängig von baby-Akne und erfordern keine Behandlung.

Wie ist baby-Akne behandelt?

Baby Akne verschwindet normalerweise ohne Behandlung.

Einige Babys haben Akne, die verweilt seit Monaten, nicht in Wochen. Zur Behandlung von dieses hartnäckige form von baby-Akne, Ihr baby Kinderarzt kann verschreiben eine medizinische Creme oder Salbe, die hilft klar bis Akne.

Nicht verwenden Sie OTC-Akne-Behandlungen, Gesicht wäscht, oder Lotionen. Ihr baby ist Haut anfällig ist in diesem Jungen Alter. Sie könnte stellen Sie die Akne schlimmer oder zu einer zusätzlichen Hautreizung durch die Verwendung von etwas zu stark.

Können die Behandlung zu Hause helfen, baby-Akne?

Während warten Sie für Ihr baby-Akne klar, es gibt Dinge, die Sie können tun, um zu helfen, halten die Haut so gesund wie möglich.

1. Halten Sie Ihr baby ‚ s face clean

Waschen Ihr baby Gesicht täglich mit warmem Wasser. Bad Zeit ist ein großer Zeit, dies zu tun. Sie brauchen gar nicht alles verwenden, aber Wasser, aber nach einer milden Seife oder soap-free cleanser wenn Sie möchten zu. Nicht Fragen Sie den Kinderarzt nach Empfehlungen.

Fragrance-free Produkte mit der geringsten Wahrscheinlichkeit zu reizen Ihr baby der Haut.

2. Vermeiden Sie harte Produkte

Produkte mit der Retinoide mit vitamin A Verwandte oder erythromycin, sind Häufig verwendet für Erwachsenen-Akne. Sie sind jedoch in der Regel nicht empfohlen für Babys.

Nicht verwenden, keine duftenden Seifen, Schaumbäder oder andere Arten von Seifen, dass überflüssige Chemikalien.

3. Überspringen Sie die Lotionen

Lotionen und Cremes verschlechtern kann Ihr baby ‚ s Haut und Akne verschlimmern.

4. Nicht schrubben

Scrubbing die Haut mit einem Handtuch können sich weiter verschlimmern die Haut. Stattdessen sanft sweep einem Waschlappen über das Gesicht in kreisenden Bewegungen.

Einmal die Reinigungsmittel gewaschen, mit einem Handtuch zu pat Ihr baby das Gesicht trocken.

5. Nicht quetschen

Vermeiden einklemmen oder quetschen von Akne. Diese reizen Ihr baby Haut und verschlimmern das problem.

6. Geduldig sein

Baby Akne ist in der Regel harmlos. Es ist nicht juckend oder schmerzhaft für Ihr baby. Es sollte schnell zu lösen auf Ihre eigenen.

Wenn sollten Sie sehen, ein Arzt über baby-Akne?

Es gibt keine Behandlung für baby-Akne, aber Sie sollten immer noch die konsultieren Kinderarzt, wenn Sie besorgt sind. Einem baby gut besuchen oder Allgemeine checkup ist eine großartige Zeit, um Fragen zu stellen über baby-Akne und besprechen Sie alle anderen Bedenken, die Sie über Ihre die Gesundheit des Babys.

Finden sofort einen Arzt, wenn Ihr baby Akne Ergebnisse in Mitesser, Eiter gefüllten Beulen oder Entzündungen. Schmerzen oder Beschwerden sollten auch prompt einen Besuch beim Arzt.

Wenn Ihr baby-Akne ist nicht klar, bis nach mehreren Monaten Behandlung zu Hause, kann der Arzt empfehlen die Verwendung von 2,5 Prozent Benzoylperoxid peroxide lotion.

In seltenen Fällen können Sie auch ein Antibiotikum vorschreiben, wie erythromycin-oder isotretinoin, so dass Sie Ihr baby nicht haben bleibende Narben. Für Babys ist dies in der Regel nur notwendig für schwere Akne verursacht durch eine zugrunde liegende Erkrankung.

Baby Akne selbst nicht Auftritt, aber es wäre gut zu bemerken, dass, wenn Ihre Kind wird Akne wieder vor der Pubertät, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, da dies könnte ein Zeichen einer zugrunde liegenden problem.

Zugrunde liegenden Bedingungen

Bestimmte die seltenen Bedingungen kann die Akne verursacht, nicht zu reagieren, zu Hause Behandlung. Zu diesen Bedingungen gehören Tumoren, Nebennieren-Erkrankung, kongenitale adrenale Hyperplasie (CAH), und andere Krankheiten, die mit das endokrine system.

Wenn Sie haben ein baby-Mädchen beginnt zu zeigen hyperandrogenism Schilder, Fragen der Arzt überprüfen, die für zugrunde liegende Probleme. Zu den Symptomen zählen eine übermäßiges Wachstum von Gesichts-Haare oder sehr fettige Haut.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"