Gesundheit

Ist es sicher, Benadryl und Alkohol zu mischen?

Einführung

Wenn man sich mit einer laufende Nase, Unkontrollierbare niesen oder rote, tränende und juckende Augen, ist es wahrscheinlich, Sie wollen nur eins: Erleichterung. Zum Glück gibt es eine Reihe von over-the-counter (OTC) Medikamente, die gut zur Behandlung von saisonalen Allergien (Heuschnupfen). Benadryl ist eine beliebte option für viele Menschen.

Benadryl wird die Marke-name-version von ein Antihistaminikum namens Diphenhydramin. Ein Antihistaminikum ist ein Medikament, das stört die Wirkung der Substanz Histamin im Körper.

Histamin ist beteiligt in Ihrem Körper die Immunantwort auf Allergene. Es ist der Grund, warum Sie bekommen eine verstopfte Nase, juckende Haut und andere Reaktionen, wenn Sie kommen in Kontakt mit etwas, das Sie sind allergisch auf. Ein Antihistaminikum wirkt durch die Blockierung Reaktion Ihres Körpers auf diese Allergene. Dies können Sie leicht Ihre Allergie-Symptome.

Denn Sie können kaufen Benadryl in Apotheken und Lebensmittelgeschäften ohne Rezept, Sie könnte denken, es ist sicher zu bedienen in jeder situation. Aber Benadryl ist ein starkes Medikament, und es kommt mit Risiken. Eine Gefahr, die zu schweren Auswirkungen, die Sie verursachen können, wenn Sie es mit Alkohol.

Nehmen Sie nicht Benadryl mit Alkohol

Benadryl hat keine Auswirkungen auf die Leber wie Alkohol es tut. Aber beide Medikamente wirken auf das zentrale Nerven-system (ZNS), das aus Gehirn und Rückenmark. Das ist das problem.

Benadryl und Alkohol sind beide ZNS-Depressiva. Dies sind Medikamente, die verlangsamen Ihr ZNS. Nehmen Sie zusammen ist gefährlich, da Sie langsamer und können Ihre ZNS zu viel. Dies kann zu Benommenheit, Sedierung, und die Schwierigkeiten, die dabei körperliche und geistige Aufgaben, die Wachsamkeit erfordern.

Kurz gesagt, Benadryl und Alkohol sollten nicht zusammen verwendet werden. Es ist wichtig zu wissen, ist jedoch, dass es gefährlich sein, Sie zusammen in einigen Fällen. Diese Fälle gehören, wenn Sie missbrauchen Benadryl, wenn Sie diese Medikamente zusammen, während Sie fahren, und wenn Sie ein senior.

Missbrauch

Benadryl ist zugelassen zur Behandlung allergischer Symptome nur. Es ist nicht dazu gedacht, für andere Zwecke verwendet.

Jedoch, einige Leute denken, es ist eine gute Idee, verwenden Sie es als eine Schlaf-Hilfe. Dies ist, weil Benadryl Schläfrigkeit. Generic form of Benadryl, Diphenhydramin, ist anerkannt als eine Schlaf-Hilfe. Einige Menschen denken, dass Alkohol kann dazu dienen, die gleiche Rolle, denn es kann machen Sie schläfrig.

Aber wenn Sie wollen, um einen guten Schlaf, machen Sie nicht den Fehler zu denken, ein Glas Wein und eine Dosis von Benadryl wird den trick tun. Dieser Missbrauch von Benadryl und Alkohol kann Schwindel und verhindern, dass Sie schlafen durch die Nacht.

Benadryl kann auch interagieren negativ mit Schlaf aids und anderen Medikamenten. Also, um sicher zu sein, sollten Sie nur verwenden, Benadryl zur Behandlung Ihrer Allergie-Symptome.

Fahren Warnung

Sie haben vielleicht gehört, dass Sie sollten nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen, wenn Sie nehmen Sie Benadryl (allein oder mit Alkohol). Diese Warnung ist, weil die Risiken des ZNS-depression von der Droge.

Die National Highway Traffic Safety Administration schlägt vor, dass Benadryl können erheblich beeinflussen ein Fahrer die Fähigkeit wach zu bleiben als Alkohol ist. Die Verwaltung auch damit einverstanden, dass Alkohol können zu einer Verstärkung der Wirkung von Benadryl.

Sie wissen bereits, dass Alkohol und Autofahren ist gefährlich. Hinzufügen von Benadryl, um den mix, und das Verhalten wird noch riskanter.

In Senioren –

Das trinken von Alkohol und der Einnahme von Benadryl, um es schwerer zu kontrollieren Körper Bewegung gut für Menschen aller Altersgruppen. Aber es kann sogar noch riskanter für Senioren.

Eingeschränkte Motorische Fähigkeit, kombiniert mit Schwindel und Sedierung von Benadryl, kann bestimmte Probleme verursachen, für ältere Erwachsene. Für Beispiel, die Kombination kann das Risiko von stürzen bei Senioren.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"