Gesundheit

Brauchen Sie einen Wurzelkanal ? 7 Verräterische Symptome

Ein root canal ist der name der zahnärztlichen Verfahren, das reinigt den Karies in den zahn die Zellstoff-und root.

Ihre Zähne haben eine Emaille-Schicht auf der Außenseite der zweiten Schicht dentin und einem weichen inneren Kern, die bis in die Wurzel in Ihre Kieferknochen. Der Körper enthält die Pulpa, die aus Nerven, Blutgefäße und Bindegewebe.

Wenn decay wird in den softcore, das Fruchtfleisch kann sich entzünden oder infiziert oder sogar nekrotische (tote). Ein root Kanalist erforderlich zu reinigen, die Verschmutzung.

So, wie wissen Sie, wenn Sie benötigen eine Wurzelbehandlung? Gibt es verräterische Anzeichen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Symptome, können Sie angeben Notwendigkeit einer Wurzelkanal.

Was ist eine Wurzelbehandlung?

Ein Wurzelkanalbehandlung ist wie ein kleines Roto-Rooter, reinigen Sie den Zerfall und Erhaltung der infizierten zahn.

Während eine Wurzelkanalbehandlung, Ihr Zahnarzt wird:

  • Auszug Bakterien und Karies aus dem zahn Zellstoff -, root-und Nerven –
  • desinfizieren der Bereich mit Antibiotika
  • füllen die leere Wurzeln
  • Dichtung der Bereich um zu verhindern, dass neue decay

Ein root canal getan werden kann, von Ihrem Allgemeinen Zahnarzt oder einen Spezialisten bekannt als ein Endodonten.

Die root canal treatment lässt Ihre natürlichen zahn an Ort und Stelle und verhindert, dass weitere Verfall. Aber es macht den zahn anfälliger. Das ist, warum zahn, der hatte eine Wurzelbehandlung ist oft mit einem Krone.

Root canal Symptome

Die einzige Möglichkeit, sicher zu wissen, wenn Sie benötigen eine Wurzelbehandlung ist durch Zahlung einer besuchen Sie Ihren Zahnarzt. Aber es gibt einige Warnzeichen, um auf die lookout für.

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, ist es wichtig zu sehen, dass Ihr Zahnarzt so bald wie möglich. Früher der zahn behandelt werden kann, desto besser das Ergebnis wird wahrscheinlich sein.

1. Anhaltende Schmerzen

Persistent zahn-Schmerz ist eines der Anzeichen, dass Sie möglicherweise einen Wurzelkanal. Die Schmerzen im zahn vielleicht stören Sie die ganze Zeit, oder es könnte gehen Weg von Zeit zu Zeit aber immer wieder.

Sie fühlt sich der Schmerz tief in den Knochen, der den zahn. Oder können Sie fühlen sich ausstrahlende Schmerzen im Gesicht, Kiefer, oder Ihre anderen Zähne.

Zahn Schmerzen können auch andere Ursachen haben neben root canal. Einige andere Möglichkeiten:

  • gum Krankheit
  • ein Hohlraum
  • bezeichnet Schmerz von einer sinus-Infektion oder ein anderes problem
  • ein beschädigt-Füllung
  • ein impaktierten zahn, die infiziert werden können

Keine egal, die Ursache, ist es eine gute Idee, zu sehen, mit Ihrem Zahnarzt, wenn Sie haben zahn-Schmerzen, vor allem wenn die Schmerzen persistent ist. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung für Zahnschmerzen in der Regel führen zu einem besseren Ergebnis.

2. Empfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte

Tut dein zahn weh, wenn man Sie Essen, warmes Essen oder beim trinken einer Tasse Kaffee? Oder vielleicht ist Ihr zahn fühlt sich empfindlich, wenn Sie Eis Essen oder trinken einen eiskalten Glas Wasser.

Die Empfindlichkeit konnte fühlen, wie ein dumpfer Schmerz oder ein stechender Schmerz. Möglicherweise müssen Sie eine Wurzelkanalbehandlung, wenn dieser Schmerz verweilt für einen längeren Zeitraum, auch wenn Sie aufhören zu Essen oder zu trinken.

Wenn Ihr zahn schmerzt, wenn Sie Essen oder trinken etwas heiß oder kalt ist, kann es ein Indiz dafür, dass die Blutgefäße und Nerven im zahn infiziert oder beschädigt.

3. Zahnverfärbungen

Ein Infektion in der Pulpa Ihres Zahnes kann dazu führen, dass zahn zu verfärbt.

Trauma der zahn oder die interne tissue breakdown, können die Wurzeln beschädigt werden und geben dem zahn eine Grau-schwarze Optik.

Nach Kenneth Rothschild, DDS, FAGD, PLLC, wer hat 40 Jahre Erfahrung als allgemeiner Zahnarzt, diese Verfärbung ist leichter zu sehen in einen vorderen (vorderen) zahn.

„Zahn Breie können sterben, wenn es eine Unzureichende Durchblutung, so Signalisierung eine mögliche Notwendigkeit einer Wurzelkanal,“ Rothschild erklärt.

Obwohl Zahnverfärbungen können auch andere Ursachen haben, es ist immer eine gute Idee sehen Sie Ihren Zahnarzt, wenn Sie bemerken, dass ein zahn ist die Farbe zu ändern.

4. Geschwollenes Zahnfleisch

Geschwollen das Zahnfleisch in der Nähe der schmerzhaften zahn kann ein Zeichen für ein Problem, das erfordert eine root canal. Die Schwellung kann kommen und gehen. Es kann zart sein, wenn Sie berühren Sie es, oder es kann nicht sein, schmerzhaft bei Berührung.

„Schwellung verursacht durch saure Abfallprodukte, tote Zellstoff-Gewebe, die kann führen zu Schwellungen (ödemen), die außerhalb des root-Tipp-Bereich“, erklärt Rothschild.

Sie möglicherweise haben auch einen kleinen Pickel auf Ihrem Kaugummi. Dies wird als ein gum Kochen, parulis, oder Abszess.

Die Pickel können ooze Eiter aus der Infektion in den zahn. Dies kann Ihnen Sie einen unangenehmen Geschmack im Mund und machen Ihren Atem riechen schrecklich.

5. Schmerzen, wenn Sie Essen oder berühren Sie den zahn

Wenn Ihr zahn ist empfindlich, wenn Sie es fühlen, oder wenn Sie Essen, es könnte zeigen schwere Karies oder die Beschädigung der Nerven, die notwendig sein kann behandelt mit einem Wurzelkanal. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Empfindlichkeit besteht im Laufe der Zeit und geht nicht Weg, wenn Sie aufhören Essen.

„Die ligament um die Wurzelspitze des entzündeten Zahnes werden kann überempfindlich vom Fruchtfleisch stirbt. Die Abfallprodukte aus dem sterben Zellstoff kann zu Reizungen der Bänder, was zu Schmerzen beißen Druck,“ sagte Rothschild.

6. Eine zerbrochene oder rissige zahn

Wenn Sie haben angeschlagen, oder rissige zahn bei einem Unfall in einem Kontakt sport, oder durch das kauen auf etwas hartes, können Bakterien ein und führen zu Entzündung und Infektion.

Auch wenn Sie sich verletzen, einen zahn, aber es funktioniert nicht chip oder Riss, die Verletzungen können noch Schäden am zahn, die Nerven. Der Nerv kann sich entzünden und Ursache von Schmerzen und Empfindlichkeit, die kann erfordern root canal treatment.

7. Zahnbeweglichkeit

Wenn Ihr zahn infiziert ist, kann es fühlen lockerer.

„Diese kann verursacht werden durch andere Faktoren neben der pulpal-Nekrose – (Nerven-Tod), aber es kann ein Zeichen sein, dass eine Wurzelkanalbehandlung notwendig ist“, sagte Rothschild. „Saure Abfallprodukte aus Nervenzellen, den Tod zu erweichen der Knochen um die Wurzel des sterbenden zahn, wodurch die Mobilität.“

Wenn mehr als ein zahn Locker anfühlt, die Mobilität wahrscheinlich haben ein Ursache andere als ein Problem, dass kann müssen ein root canal.

Tut eine Wurzelbehandlung weh?

Ein Wurzelkanalbehandlung klingt beängstigend, aber es ist in der Regel nicht viel mehr anderes als eine Tiefe Füllung mit der heutigen Technologie. Es gibt wenig bis keine Schmerzen, weil Ihr Zahnarzt benutzen wird lokale Betäubung betäuben Sie Ihre Zähne und Zahnfleisch, so dass Sie bequem während der Prozedur.

Wenn Sie benötigen eine Wurzelbehandlung und haben Gesichts-Schwellungen oder Fieber, Ihre Zahnarzt kann Ihnen Antibiotika vor der Tötung der Infektion. Diese kann auch helfen, reduzieren Sie Ihre Schmerzen.

Die Wurzelkanal Verfahren selbst ist ähnlich wie immer eine große Füllung aber es wird länger dauern. Ihr Mund wird betäubt, während der Zahnarzt reinigt den Zerfall, desinfiziert den Wurzeln, und dann füllt Sie in.

Ihre Zahnarzt benutzen wird ein Kofferdamm rund um den Wurzelkanal zahn. Dieser wird verhindern, dass nicht infizierte material aus und breitet sich auf den rest Ihres Mund.

Ihre Mund können fühlen sich wund oder zart nach Wurzelkanal. Ihr Zahnarzt kann schlage vor, dass Sie nehmen over-the-counter-Schmerzmittel wie acetaminophen (Tylenol) oder ibuprofen (Advil).

Ein Zwei tausend elf Bewertungvon 72 studies of root canal Patienten angeschaut, Vorbehandlung, Behandlung, und nach der Behandlung Schmerzen.

Die Analyse ergab, dass vor der Behandlung Schmerzen waren hoch, aber fallen gelassen mäßig innerhalb eines Tages nach Behandlung und fiel dann deutlich minimale Ebenen innerhalb einer Woche.

Wie um zu verhindern, dass eine Wurzelbehandlung

Zu verhindern, dass eine Wurzelbehandlung, ist es notwendig, Folgen Sie den gleichen dental hygieneGewohnheiten zur Vermeidung von Karies und anderen zahn-Probleme. Halten Sie Ihre Zähne gesund zu erhalten, versuchen Sie zu bekommen in die Gewohnheit, die folgenden Schritte:

  • Pinsel Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag.
  • Zahnseide zwischen Ihre Zähne mindestens einmal am Tag.
  • Verwenden Fluorid-Zahnpasta oder eine Fluorid-Spülung.
  • Finden Ihr Zahnarzt für die Kontrolluntersuchungen alle sechs Monate.
  • Haben Ihre Zähne Professionell gereinigtvon Ihren Zahnarzt mindestens einmal im Jahr.
  • Versuchen Sie es begrenzen Sie die Menge an zuckerhaltigen Lebensmitteln und raffinierten Kohlenhydraten, die Sie Essen. Diese Lebensmittel neigen zu stick zu Ihre Zähne. Wenn Sie Essen zuckerhaltige Lebensmittel, versuchen Sie zu Spülen Ihre Mund aus oder putzen Sie Ihre Zähne kurz danach.

Können Sie erhalten immer noch Schmerzen in einem zahn, der hatte eine Wurzelbehandlung?

Ja, es ist möglich, Schmerzen in einem zahn, der hatte eine vor Wurzelkanal.

Einige die Ursachen für diese Schmerzen können durch:

  • Ihre Wurzelkanal keine Heilung richtig
  • Ihre Wurzelkanal nicht gründlich desinfiziert, weil kompliziert root anatomy
  • neue Karies anstecken können, die root canal filling material, was zu einem neuen Infektion
  • ein zahn-Verletzungen, die eine weitere Verschlechterung zu betreten zahn

Nach der AAE, re-Behandlung — Bedeutung einem anderen root-canal — ist die beste option zur Behandlung der Schmerzen und anderer Symptome.

Andere Fragen über root canal

Do Sie brauchen immer eine Krone, wenn Sie ein Wurzelkanal? Wird eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden, die von Ihrem Zahnarzt oder ein Endodonten? Wir stellen diese Fragen zu Rothschild.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"