Gesundheit

Brechen Sie wirklich das Siegel, wenn Sie nach einem Drink pinkeln?

Der Begriff wird verwendet für die erste Zeit eine person, pees, wenn Sie Alkohol trinken. Sobald Sie das Siegel brechen mit, dass die erste Reise in die Bad, die Sie angeblich nicht in der Lage, um es zu verschließen, sichern und sind dazu verurteilt, eine Nacht häufiger Pinkeln.

Städtische Legende oder Wissenschaft?

Stellt sich heraus, die ganze Idee von dem brechen des Siegels, nicht so genau. Pinkeln nach Sie habe begann zu trinken wird nicht machen Sie gehen mehr oder weniger in den kommenden Stunden.

Aber was ist mit all den Menschen, die schwören, dass es ein Ding? Experten glauben, dass, es ist mehr eine geistige Anregung.

Wenn Sie glauben, dass Sie das Siegel brechen und Pisse mehr, die Idee, wiegt auf Ihre Meinung. Dies könnte dazu führen Sie zu fühlen, den Drang zu Pinkeln etwas häufiger. Oder Sie können zahlen extra Aufmerksamkeit auf wie viele Male Sie am Ende mit zu gehen.

Warum muss ich Pinkeln so viel nach, das erste mal?

Sie Pinkeln mehr, wenn Sie trinken, weil Alkohol ist ein Diuretikum, was bedeutet, es macht Sie Pinkeln. Es hat nichts zu tun mit Ihrer Blase immer faul und nicht Abdichten, sichern.

Ihr Gehirn produziert ein Hormon namens vasopressin, auch als antidiuretischen Hormon (ADH). Laut einer Studie aus dem Jahr 2010, Alkohol unterdrückt die ADH-Produktion, wodurch Sie Ihre Körper zu produzieren mehr Urin als üblich.

Die zusätzliche Urin kommt von der Flüssigkeit, die Sie sind in, plus Ihr Körper Flüssigkeit behält. Dieser abbauende Flüssigkeit behält, wie Alkohol verursacht Austrocknung und ist teilweise verantwortlich für Kater.

Wenn sich die Blase füllt sich schnell, er übt Druck auf Ihre detrusor, die Teil Ihrer Blase Wand. Je mehr Druck auf Sie, die mehr Sie das Gefühl, wie beim Pinkeln.

Also, halten Sie ihn nicht helfen?

Nope. Halten Sie es an, ist eine schlechte Idee. Widerstehen Sie dem Drang zu gehen, nicht einen Unterschied machen, wie viel Sie brauchen, um zu Pinkeln, und es kann auch schädlich sein.

Immer wieder halten in Ihrem Urin kann zu einem erhöhten Risiko von Harnwegsinfektionen (UTIs), die machen Sie fühlen, wie Sie brauchen, um zu Pinkeln, selbst wenn Sie nicht. Es kann auch Auswirkungen auf die Blase-Gehirn-Verbindung, die lässt Sie wissen, wenn Sie benötigen, um zu Pinkeln.

Während wir reden, halten Sie es an, gehen, wenn Sie müssen Sie davon abhalten können, Bettnässen, wenn Sie haben hatte zu viel zu trinken, ja, das kann passieren, wenn jemand hatte ein paar zu viele und schläft ein oder wird schwarz.

Die gesamte Blase und tiefen Schlaf induziert, indem Sie zu viele Getränke können dazu führen, dass Sie verpassen das signal, das Sie benötigen, zu gehen, was sich in einem unangenehm feucht wake-up call.

Tipps für die Verwaltung Ihrer Blase zu trinken, während

Es gibt nicht viel Sie tun können, um zu verhindern, dass ein erhöhter Bedarf, um zu Pinkeln, wenn Sie Alkohol trinken. Ihre beste Wette zu laufen, um das Badezimmer oder die Suche nach der nächstgelegenen Busch ist, zu begrenzen, wie viel Sie trinken.

Trinken in Maßen ist wichtig, nicht nur, um Ihre Natursekt auf ein minimum und vermeiden, sich zu betrinken, aber halten Sie Ihre Nieren richtig funktionieren.

Die Diätetischen Richtlinien für AmerikanerVertrauenswürdige Quelle definiert Moderates trinken als ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei Getränke pro Tag.

Bevor Sie erreichen Sie, dass jumbo Neuheit Glas Wein oder Bier Becher bekam Sie für Ihren Geburtstag, die wissen, dass ein standard-Getränk ist:

  • 12 Unzen Bier mit rund 5 Prozent Alkoholgehalt
  • 5 Unzen Wein
  • 1,5 Unzen, oder ein Schuss Schnaps oder Spirituosen, wie whisky, Wodka oder rum

Einige andere Tipps, die Sie verwalten müssen, um zu Pinkeln und trinken:

  • Gehen niedrig. Versuchen Sie Getränke mit niedrigerer Alkoholgehalt wie Wein, statt cocktails mit Schnaps.
  • Vermeiden Sie Koffein. Überspringen Sie Getränke, die Koffein enthalten, wie diejenigen, gemischt mit cola oder energy-drinks.
  • Überspringen Sie die Blasen und Zucker. Laut der National Association for Continence, vermeiden Sie Getränke mit Kohlensäure, Zucker und cranberry-Saft, der kann auch reizen die Blase und erhöht den Drang zu Pinkeln.
  • Hydrat. OK, das wird Ihnen nicht helfen, Natursekt weniger, aber es ist immer noch unerlässlich. Werden Sie sicher, dass Sie regelmäßig einen Schluck Wasser, während Sie trinken Alkohol und nach, um zu verhindern Austrocknung und einen Kater, beide sind schlimmer als eine zusätzliche Fahrt zum Badezimmer.

Endergebnis

Brechen die Dichtung ist nicht ein Ding. Nachdem die erste zu Pinkeln, wenn Sie saufen es wird nicht beeinflussen, wie oft Sie go — Alkohol ist, dass alle auf Ihre eigene. Und halten Sie Ihren Natursekt kann mehr Schaden als gutes tun, so entscheiden Sie sich für das bleiben gut hydratisiert und das Badezimmer zu benutzen, wenn Sie benötigen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"