Gesundheit

10 Fakten Über Bulimie

Bulimie ist eine Essstörung, das ergibt sich aus einem Verlust der Kontrolle über das Essen Gewohnheiten und eine Sehnsucht, Dünn zu bleiben. Viele Menschen assoziieren die Zustand mit kotzen nach dem Essen. Aber es gibt noch viel mehr zu wissen über Bulimie, als diese ein symptom.

Hier das sind zehn Fakten über Bulimie zu ändern Missverständnisse, die Sie haben können über diese gefährliche Essstörung.

1. Es ist verwurzelt in zwanghaften Gewohnheiten.

Wenn Sie haben Bulimie oder eine andere Essstörung, die Sie möglicherweise besessen Ihr Körper Bild und gehen Sie zu schweren Maßnahmen zu verändern, Ihr Gewicht. Anorexia nervosa verursacht, dass die Menschen beschränken Ihre Kalorienzufuhr. Bulimie Ursachen von binge Essen und Spülen.

Bingeing verbraucht einen großen Teil der Nahrung in einem kurzen Zeitraum. Menschen mit Bulimie neigen dazu, binge im geheimen und dann spüren die immense Schuld. Diese sind auch Symptome der binge-eating-disorder. Der Unterschied ist, dass Bulimie umfasst das Spülen von Verhaltensweisen, wie das erzwungene Erbrechen, übermäßiger Gebrauch von Abführmitteln oder Diuretika oder Fasten. Menschen mit Bulimie kann weiterhin binge und purge für eine Weile und dann gehen in Zeiten des nicht-Essens.

Wenn Sie haben Bulimie, Sie können auch übung zwanghaft. Regular übung ist ein normaler Teil eines gesunden Lebensstils. Aber Menschen mit Bulimie kann dies auf die extreme durch die Ausübung der für mehrere Stunden ein Tag. Dies kann dazu führen, dass andere gesundheitliche Probleme, wie zum Beispiel:

  • Körper Verletzungen
  • dehydration
  • Hitzschlag

2. Bulimie ist eine psychische Störung.

Bulimie ist eine Essstörung, aber es kann auch bezeichnet werden als eine psychische Störung. Nach Angaben der National Association of Anorexia Nervosa and Associated Disorders (ANAD), Essstörungen wie Bulimie sind schwerwiegende psychische Erkrankungen in den Vereinigten Staaten. Diese Tatsache zugeordnet, die zu langfristigen gesundheitlichen Problemen, als auch als Selbstmord. Einige Patienten mit Bulimie haben auch Depressionen. Bulimie kann dazu führen, dass Menschen zu fühlen, Scham und Schuld über Ihre Unfähigkeit zur Kontrolle der zwanghaften Verhalten. Dies kann sich verschlimmern bereits vorhandene depression.

3. Gesellschaftlicher Druck können eine Ursache sein.

Es ist keine nachgewiesene Ursache für Bulimie. Aber viele glauben es gibt ein eine direkte Korrelation zwischen der Besessenheit der Amerikaner von Schlankheit und Essstörungen. Wollen Anpassung an beauty-standards, die kann verursachen Menschen, die sich engagieren und ungesunde Essgewohnheiten.

4. Bulimie kann genetisch bedingt sein.

Gesellschaftlichen Belastungen und psychische Störungen wie Depressionen sind nur zwei der mögliche Ursachen von Bulimie. Einige Wissenschaftler glauben, dass die Krankheit kann genetisch bedingt sein. Sie können anfälliger für die Entwicklung von Bulimie, wenn Ihr Elternteil related eating disorder. Noch ist es nicht klar, ob dies aufgrund der Gene oder Umweltfaktoren zu Hause.

5. Es betrifft auch Männer.

Während Frauen sind die am meisten anfällig für Essstörungen, insbesondere Bulimie, die Zustand ist nicht gender-spezifisch. Nach ANAD, bis zu 15 Prozent der Menschen behandelt, die für Bulimie und Magersucht sind Männlich. Männer sind oft weniger wahrscheinlich, um zu zeigen deutliche Symptome oder suchen Sie eine geeignete Therapie. Dies kann Sie bei Gefahr für die Gesundheit Probleme.

6. Menschen mit Bulimie können regelmäßige Körper GEWICHTE.

Nicht jeder mit Bulimie ist ultra-Dünn. Magersucht Ursachen eine große Kalorien Defizit, was zu extremen Gewichtsverlust. Menschen mit Bulimie können Erfahrung Magersucht, aber Sie immer noch mehr Kalorien verbrauchen insgesamt durch bingeing und Spülen. Dies erklärt, warum viele Menschen mit Bulimie noch behalten normales Körpergewicht. Dies kann trügerisch sein, um lieben und kann sogar dazu führen, einen Arzt zu übersehen, die Diagnose.

7. Bulimie kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.

Diese Essstörung verursacht mehr als nur ungesunde Gewichtsverlust. Jeder system in Ihrem Körper ist abhängig von Ernährung und gesunde Ernährung Gewohnheiten richtig zu funktionieren. Wenn Sie unterbrechen Ihre Natürliche Stoffwechsel durch binging und Spülen, die Ihren Körper ernsthaft betroffen.

Bulimie kann auch verursachen:

  • Anämie
  • niedrig Blutdruck und unregelmäßiger Herzschlag
  • trocken Haut
  • Geschwüre
  • sank Elektrolyt-Niveau und Austrocknung
  • Speiseröhrenkrebs Brüche von übermäßigem Erbrechen
  • Magen-Darm – Probleme
  • unregelmäßig Perioden
  • Niere Fehler

8. Bulimie kann hemmen die gesunde Fortpflanzung.

Frauen mit Bulimie oft die Erfahrung verpasste Perioden. Bulimie haben kann Wirkungen auf die Fortpflanzung aus, auch wenn Sie Ihren Menstruationszyklus geht wieder normal. Die Gefahr ist noch größer für Frauen, die Schwanger zu werden während Episoden von „aktiv“ Bulimie.

Folgen können umfassen:

  • Fehlgeburt
  • Totgeburt
  • Schwangerschaftsdiabetes diabetes
  • hoch Blutdruck während der Schwangerschaft
  • Verschluss baby und anschließenden Kaiserschnitt
  • angeborene Behinderungen

9. Antidepressiva können helfen.

Antidepressiva haben das Potenzial, zu verbessern Bulimie-Symptome bei Menschen, die auch Depressionen haben. Laut dem Office on Women ‚ s Gesundheit in das US Department of Health and Human Services, Prozac (fluoxetine) ist die einzige von der FDA zugelassene Medikament für Bulimie. Es wurde gefunden, um zu verhindern Ausschweifungen und der Säuberungen.

10. Es ist ein lebenslanger Kampf.

Bulimie ist behandelbar, aber die Symptome kommen oft zurück, ohne Warnung. Nach zu ANAD, nur 1 von 10 Menschen suchen Behandlung für Essen Störungen. Für die beste chance auf Genesung, identifizieren Sie die zugrunde liegenden Hinweise und Warnzeichen. Für Beispiel, wenn die depression der Auslöser, dann verfolgen regelmäßig die psychische Gesundheit Behandlungen. Eine Behandlung kann helfen, Rückfälle zu verhindern, in die Bulimie.

Outlook

Die echte Lösung für die langfristige Erhaltung des Gewichts ist eine vernünftige Diät und die exercise plan. Bulimie letztlich stört die regelmäßige Gewicht Wartung, stellt der Körper weitere bedeutende Herausforderungen als die Essstörung fortschreitet. Die Entwicklung eines gesunden Körpers Bild-und lebensstil ist ein muss. Finden Sie sofort einen Arzt, wenn Sie oder ein geliebten Menschen, der Hilfe braucht, um die Behandlung von Bulimie.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"