Gesundheit

Die Prostata-Untersuchung

Warum sind Prostata-Prüfungen durchgeführt?

Ihre Prostata ist eine walnussgroße Drüse, die sich in der Nähe Ihrer Blase. Die Prostata hilft, die Produktion von Samenflüssigkeit.

Eine Prostata-Prüfung kann Ihnen Ihr Arzt helfen zu diagnostizieren, eine vergrößerte oder entzündete Prostata. Es kann Ihnen auch helfen, diagnose Prostata-Krebs, die zweithäufigste form von Krebs bei amerikanischen Männern.

Die Prüfung umfasst in der Regel eine digitale rektale Untersuchung (DRE) und ein test auf Prostata-spezifisches antigen (PSA) levels. Ihr Arzt kann wollen, führen Sie eine Prostata-Prüfung, wenn Sie Symptome einer vergrößerten Prostata. Einige ärzte tun dies als Teil eines routine-Check-up.

Wer sollte sich eine Prostata-Untersuchung?

Beginnend im Alter von 50, alle Männer sollten über Prostatakrebs-screening mit Ihrem Arzt. Die American Cancer Society (ACS) berät Männer ein höheres Risiko zu haben, dieses Gespräch im Alter von 45.

Sie sind als zu haben ein erhöhtes Risiko, wenn Sie Afro-amerikanische oder wenn eine ersten Grades hatte Prostata-Krebs, bevor Sie 65 Jahre alt sind. Wenn mehr als ein first-degree relative hatte Prostata-Krebs, bevor Sie 65 Jahre alt sind, möchten Sie vielleicht zu prüfen, Anfang Prostata-Krebs-screening auch schon früher.

Die ACS schätzt, wird es etwa 180,890 neue Fälle von Prostatakrebs in den Vereinigten Staaten im Jahr 2016. Über 26,120 Männer sterben aus.

Prostata-Krebs ist mehr bequem zu behandeln, bevor es sich ausbreitet. Jedoch, einige Prostatakrebs so langsam wachsen, dass Sie nicht immer einer Behandlung bedürfen. Viel hängt von Ihrem Alter und anderen Faktoren.

Besprechen Sie Ihre Risikofaktoren mit Ihrem Arzt, und Fragen, ob Sie sollten eine Prostata-Prüfung als Teil Ihrer jährlichen checkup.

Was ist eine digitale rektale Untersuchung?

Die meisten gemeinsamen Weg für ärzte zu überprüfen die Gesundheit der Prostata ist mit einer DRE. Es ist eine relativ kurze und einfache Prozedur.

Für die Prüfung, Sie biegen an der Taille, während Sie stehen oder liegen auf Ihrer Seite mit dem Knie in Richtung Ihrer Brust.

Ihr Arzt wird schmieren Sie einen behandschuhten finger vorsichtig und legen Sie es in Ihren Enddarm. Sie werden drücken Sie eine hand auf die Prostata, und Ihre andere hand fühlen sich Ihr Beckenbereich. Es sollte nur ein paar Momente.

Sie können Erfahrung momentanen Beschwerden. Sie können auch den Drang verspüren zu urinieren, signifikant, wenn sich Ihre Prostata ist vergrößert oder entzündet ist.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wenn Sie Ihre Prostata scheint zu sein, eine standard Größe und Form. In Allgemeinen, eine DRE hat keine Risiken.

Was ist ein Prostata-spezifisches antigen-Prüfung?

Ihr Arzt kann auch testen Sie Ihr Blut für die PSA-Werte auf dem Bildschirm für Prostata-Krebs. PSA ist ein protein, das hilft verflüssigen Sperma.

Es ist normal für einige PSA zu bekommen in Ihre Blutbahn. Mehrere Dinge können dazu führen, Ihre PSA-Werte steigen überdurchschnittlich, darunter:

  • eine entzündete oder infizierte Prostata
  • eine vergrößerte Prostata
  • manche Formen von Prostata-Krebs

Bestimmten Formen von Prostatakrebs senken Ihre PSA.

Bevor Sie den test, Fragen Sie Ihren Arzt über die vor-und Nachteile. Der PSA-test kann Ergebnis in false-positives und false-negative prostate cancer. Dies kann dazu führen, dass zusätzliche Tests und Behandlungen, die kann verursachen Angst.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"