Gesundheit

Lächeln mit den Augen: Was genau ist ein Duchenne-Lächeln?

Das menschliche Lächeln ist eine mächtige Sache. Um Stimmung zu heben, Empathie zu wecken oder ein schnell schlagendes Herz zu beruhigen, braucht man keine glänzende Reihe perfekter Perlweiße. Ein YouTube-Baby-Lachen-Video genügt, um zu zeigen, dass selbst ein völlig zahnloses Lächeln ein Wunderarbeiter ist.

Forscher, die die Auswirkungen des menschlichen Lächelns untersuchen, wissen, dass das Duchenne-Lächeln zu den einflussreichsten menschlichen Ausdrücken gehört.

Ein Duchenne-Lächeln ist derjenige, der ihre Augen erreicht und die Ecken mit Krähenfüßen zerknittert. Es ist das Lächeln, das die meisten von uns als den authentischsten Ausdruck des Glücks erkennen.

Nicht-Duchenne-Lächeln sollte jedoch nicht unbedingt als „Fake“ betrachtet werden. Eine genauere Art, sie zu beschreiben, könnte „höflich“ sein.

Höfliches Lächeln kann soziale Freundlichkeit kommunizieren, und sie können sogar diskrete psychologische Distanz überstürzt Quellesignalisieren, die eine angemessene Antwort in vielen Situationen sein kann.

Die damit verbundene Muskulatur

Ein Duchenne-Lächeln wird durch die gemeinsame Wirkung zweier Gesichtsmuskeln erzeugt. Der zygomaticus Hauptmuskel hebt die Ecken des Mundes, während die Orbicularis oculi ihre Wangen heben, was die nachfolgenden Lachlinien an den äußeren Ecken der Augen verursacht.

Woher sein Name kommt

Diese Art von Lächeln ist nach Guillaume DuchenneTrusted Sourcebenannt, einemWissenschaftler aus dem 19.Jahrhundert, dessen bedeutende Beiträge sich auf die Kartierung der Muskeln des menschlichen Körpers konzentrieren, einschließlich der Muskeln, die den Gesichtsausdruck steuern.

Charles Darwin diskutierte das Duchenne-Lächeln und bemerkte, wie viele Forscher inzwischen bestätigten, dass es die Verengung der Augen ist, die das Lächeln des wahren Genusses kennzeichnet.

Duchenne-Kontroverse

Duchenne entwickelte ein frühes Biopsiegerät, das er eine „histologische Harpune“ nannte, sowie ein elektrisches Gerät, das die Kontraktionen der Muskeln stimulierte, damit er ihre Bewegungen studieren konnte.

Er führte einige seiner Experimente an psychisch Kranken und den abgetrennten Köpfen von hingerichteten Kriminellen durch.

Warum Duchenne lächelt wichtig

Sie können Ihre Stimmung erhöhen

Es hat sich gezeigt, dass das Lächeln das Gefühl ändert, wie man sich fühlt. Studien in Gesichts-Feedback zeigen, dass Informationen aus den Muskeln in Ihrem Gesicht Ihren emotionalen Zustand beeinflussen können.

MRT scannt auch shoTrusted Sourcew TrustedSourceed TrustedSource, dass die Einbeziehung der Muskeln, die Sie zum Lächeln verwenden, Teile Ihres Gehirns stimuliert, die emotionale Reaktionen steuern.

Aber was ist mit dem Duchenne-Lächeln? Hat sie eine außergewöhnliche Macht über Emotionen?

Eine Studie aus dem Jahr 2019, in der Source vertraut ist, scheint darauf hinzuweisen. Die Forscher maßen die Wirkung von Duchenne lächelnd unter jungen Menschen, die sich sozial geächtet fühlten, und sie kamen zu dem Schluss, dass die Teilnehmer „spontan ihre emotionalen Erfahrungen“ während dieser herausfordernden sozialen Begegnungen regulieren konnten.

Sie können uns helfen,

Die Neurobiologin Peggy Mason erforscht dieverrostete Quelle, die wirkung des Lächelns und findet, dass sie ansteckend sein können. Sie sind eine von vielen Mimik, die, wenn sie geteilt werden, eine Art „sozialen Zusammenhalt“ schaffen, der es uns ermöglicht, Empathie zu empfinden und einander zu helfen, zu überleben.

Wenn eine Person – im Homeroom, in einer Zumba-Klasse oder in einem virtuellen Treffen zwischen remote arbeitenden Kollegen – eine andere anschaut und lächelt, bildet sich eine kurze Bindung. In einer Welt, in der digitale soziale Interaktionen mehr Einsamkeit bedeuten können, hat die reale, reale, reale menschliche Verbindung Macht.

Sie können die Stressreaktion Ihres Körpers verändern

Eine Gruppe von Forschern aus dem Jahr 2012 vertraute Source den Studienteilnehmern an zwei Sätze von stressigen Aufgaben und wies einige Gruppen an, während der stressigen Phasen des Experiments ein Lächeln zu bewahren. Sie gaben den Lächelngruppen sogar Essstäbchen, die sie in ihren Zähnen halten, um lächelnde Muskelreaktionen zu simulieren.

Sie fanden heraus, dass die Herzfrequenzen in der lächelnden Gruppe während der Stresserholung am niedrigsten blieben, wobei die ruhigsten Herzen die Teilnehmer waren, die Duchenne lächelten.

Die Autoren der Studie kamen zu dem Schluss, dass „es sowohl physiologische als auch psychologische Vorteile gibt, wenn positive Mimik während des Stresses beibehalten wird.“

Sie prägen, wie andere dich sehen

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass das Lächeln mit den Augen und dem Mund Ihnen helfen kann, als Vertrauensmann wahrgenommen zu werden QuellewTrusted Sourceoder thy TrustedSource und aufrichtige TrustedSource, die in einer beliebigen Anzahl von Bereichen hilfreich sein könnte.

Studien zeigen auch, dass ein Duchenne-Lächeln ziemlich überzeugend ist. Duchenne Lächelt wird oft mit positiven Kundenservice-Erfahrungen in Verbindung gebracht, und sie können sogar bessere Tipps in Service-Industrie-Jobs bekommen.

Fake es ‚bis Sie es machen

Früher glaubten Wissenschaftler, dass es unmöglich sei, ein Duchenne-Lächeln vorzutäuschen, aber jetzt wissen wir etwas anderes. Einige übererfahrene Kommunikatoren können absichtlich ein Duchenne-Lächeln erzeugen.

Und wenn Sie ein echtes Lächeln als eine Frage der Absicht produzieren können, vielleicht sollten Sie anfangen zu üben. Der geliebte Zen-Meister und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh hat einmal festgestellt: „Deine Freude kann die Quelle deines Lächelns sein, aber manchmal kann dein Lächeln die Quelle deiner Freude sein.“

Das Mitnehmen

Das Duchenne-Lächeln ist ein Ausdruck, der echte Freude signalisiert. Es tritt auf, wenn der zygomaticus Hauptmuskel hebt die Ecken des Mundes zur gleichen Zeit, die Orbicularis oculi Muskeln heben Ihre Wangen und knirschen Ihre Augen an den Ecken.

Diese Art von Lächeln beeinflusst, wie andere Menschen Sie sehen: Duchenne Lächelt lässt Sie vertrauenswürdig und großzügig erscheinen, was menschen wohl dazu bringen kann, in verschiedenen Umgebungen positiv auf Sie zu reagieren.

Lächeln mit den Augen und Demm und Mund kann Ihre Stimmung heben, Sie beruhigen und Ihnen helfen, Verbindungen mit anderen Menschen zu knüpfen. Und ja, Sie können absichtlich ein Duchenne-Lächeln kreieren, um Ihren eigenen Körper und Geist zu beeinflussen oder die Eindrücke anderer Menschen zu beeinflussen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"