Gesundheit

Was Sie über Dyspareunie (schmerzhaften Geschlechtsverkehr) wissen müssen)

Übersicht

Dyspareunia ist der Begriff für wiederkehrende Schmerzen im Genitalbereich oder in der Becken beim Geschlechtsverkehr. Der Schmerz kann scharf oder intensiv. Es kann auftreten, vor, während oder nach dem Geschlechtsverkehr.

Dyspareunia ist häufiger bei Frauen als bei Männern. Es hat viele mögliche Ursachen, aber es behandelt werden können.

Was Ursachen dispareunie?

Mehrere Bedingungen kann dazu führen, dyspareunia. Für einige Frauen ist es ein Zeichen ein körperliches problem. Andere Frauen erleben Schmerzen als Folge von emotionale Faktoren.

Common körperliche Ursachen von Dyspareunie zählen:

  • vaginal Trockenheit von menopause, Geburt, stillen, Medikamenten, oder zu wenig Erregung vor dem Geschlechtsverkehr
  • Haut Störungen, die dazu führen, Geschwüre, Risse, Juckreiz, oder brennen
  • Infektionen, wie Hefe-oder Harnwegsinfektionen (UTIs)
  • Verletzungen oder ein trauma aus Geburt, Unfall, episiotomy, eine Hysterektomie oder Operationen im kleinen Becken
  • vulvodynia, oder Schmerzen zentriert in der vulva-Bereich
  • vaginitis, oder Entzündung der vagina
  • vaginismus, oder eine spontane Straffung der Muskeln der vaginalen Wand
  • Endometriose
  • Blasenentzündung
  • Becken entzündliche Erkrankung (PID)
  • Uterus Myome
  • reizbar Darm-Syndrom (IBS)
  • Strahlen-und Chemotherapie

Faktoren reduzieren das sexuelle verlangen oder auf die Fähigkeit einer person zu geweckt werden kann auch dazu führen, dyspareunia. Zu diesen Faktoren gehören:

  • stress, was dazu führen kann, verschärft die Muskeln des Beckenbodens
  • Angst, Schuld oder Scham in Bezug auf Geschlecht
  • self-image oder Stelle Fragen
  • Medikamente wie Geburtenkontrolle Pillen
  • Beziehung Probleme
  • Bedingungen wie Krebs, arthritis, diabetes und Schilddrüse Krankheit
  • Geschichte sexueller Missbrauch oder Vergewaltigung

Was sind die Symptome der dispareunie?

Dyspareunia Schmerzen können variieren. Schmerzen können auftreten:

  • in die vagina, der Harnröhre oder der Blase
  • während penetration
  • während oder nach dem Geschlechtsverkehr
  • tief in das Becken während des Geschlechtsverkehrs
  • nach Schmerz-freien Verkehr
  • nur mit bestimmten Partnern oder Umstände
  • mit tampon verwenden
  • zusammen mit brennen, Juckreiz, oder Schmerzen
  • mit ein Gefühl von stechenden Schmerzen, ähnlich wie Menstruationsbeschwerden

Wer Gefahr für dispareunie?

Beide Frauen und Männer erleben können dyspareunia, aber der Zustand ist mehr Häufig bei Frauen. Dyspareunia ist eines der häufigsten Probleme von postmenopausalen Frauen.

Rund 75 Prozent der Frauen haben schmerzhaften Geschlechtsverkehr auf einige Zeit, nach die American College of Geburtshelfer und Gynäkologen (ACOG). Du bist ein erhöhtes Risiko, wenn Sie:

  • nehmen Medikamente, die vaginale Trockenheit
  • haben eine virale oder bakterielle Infektion
  • sind postmenopausalen

Wie s dyspareunia diagnostiziert?

Mehrere tests helfen ärzten zu identifizieren und zu diagnostizieren dyspareunia. Ihr Arzt wird, beginnen Sie, indem Sie eine vollständige medizinische und sexuelle Geschichte. Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie zählen:

  • Wenn und wo haben Sie Schmerzen?
  • Die Partner oder Positionen, die Schmerzen verursachen?
  • Do alle anderen Aktivitäten, die Schmerzen verursachen?
  • Tut Ihr partner möchten Sie helfen?
  • Sind es gibt andere Bedingungen, die beitragen können, um Ihre Schmerzen?

Eine Becken – die Prüfung ist auch standard in der Diagnose. Während dieser Verfahren, die Ihr Arzt wird betrachten die äußere und innere Becken – Bereich auf Anzeichen von:

  • Trockenheit
  • Entzündung oder Infektion
  • anatomische Probleme
  • genitale Warzen
  • Narbenbildung
  • abnorme Massen
  • Endometriose
  • Zärtlichkeit

Die interne Prüfung erfordert ein Spekulum, ein Gerät verwendet, um anzuzeigen die vagina während ein Pap-test. Ihr Arzt kann auch verwenden, eine Baumwolle Tupfer zu gelten leichten Druck auf verschiedene Bereiche der vagina. Diese wird helfen, bestimmen die Position von die Schmerzen.

Die erste Untersuchungen führen kann Ihr Arzt weitere tests, wie:

  • Becken-Ultraschall
  • Kultur test zu überprüfen für Bakterien-oder Hefe-Infektionen
  • Urin test
  • Allergie test
  • Beratung zu bestimmen, die Anwesenheit von emotionalen Ursachen

Wie s Dyspareunie behandelt?

Medikamente

Dyspareunia Behandlungen sind auf der Grundlage der Ursache der Erkrankung. Wenn eine zugrunde liegende Infektion oder Krankheit verursacht Ihre Schmerzen, Ihr Arzt kann behandeln Sie es mit:

  • Antibiotika
  • Antimykotika Medikamente
  • Aktuelles oder injizierbare Kortikosteroide

Wenn ein Langzeit-Medikamente verursacht vaginale Trockenheit, Ihr Arzt kann ändern Sie Ihr Rezept. Versuchen, alternative Medikamente kann Wiederherstellung der natürlichen Schmierung und reduzieren Schmerzen.

Niedrig der östrogenspiegel verursachen, dyspareunia in einigen Frauen. Ein Rezept Tablette, Creme oder flexible ring können Sie liefern eine kleine, regelmäßige östrogen Dosis der vagina.

Ein östrogen-freie Medikament namens ospemifene (Osphena) wirkt wie östrogen auf den vaginalen Gewebe. Es ist nützlich, die Herstellung der Gewebe dicker und weniger zerbrechlich. Dies reduziert die Anzahl der Schmerzen Frauen Erfahrungen mit Geschlechtsverkehr.

Home Pflege

Diese Hausmittel können auch reduzieren dyspareunia Symptome:

  • Verwenden Wasser-löslich Schmierstoffe. Kaufen Wasser-löslicher öle hier.
  • Haben sex, wenn Sie und Ihr partner sind entspannt.
  • Kommunizieren Sie offen mit Ihrem partner über Ihre Schmerzen.
  • Leer Ihre Blase vor dem sex.
  • Nehmen ein warmes Bad vor dem sex.
  • Nehmen ein over-the-counter Schmerzmittel vor dem sex. Finden Sie eine Auswahl der Schmerzmittel online.
  • Anwenden ein Eisbeutel, um die vulva zu beruhigen brennen nach dem sex. Shop ice-packs.

Alternative Therapien

Ihre der Arzt kann auch empfehlen eine Therapie. Dies kann beinhalten Desensibilisierung Therapie-oder Sexualtherapie.In Desensibilisierung-Therapie, werden Sie lernen, vaginale Entspannung Techniken, wie zum Beispiel Kegel-übungen ist, dass Sie kann Schmerzen lindern.

In sex Therapie, Sie können lernen, wieder Intimität und verbessern die Kommunikation mit Ihrem partner.

Verhütung dyspareunia

Es gibt keine spezifische Prävention für Dyspareunie. Aber können Sie tun die folgenden zu senken das Risiko von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr:

  • Nach Entbindung, warten Sie mindestens sechs Wochen vor der Wiederaufnahme der sexuellen Geschlechtsverkehr.
  • Verwenden ein Wasser-Löslichen Gleitmittel bei vaginaler Trockenheit ist ein Problem.
  • Verwenden richtige hygiene.
  • Holen Sie sich die richtige routine medical care.
  • Verhindern Sie sexuell übertragbare Krankheiten (STD), die durch die Verwendung von Kondomen oder anderen Hindernissen.
  • Fördern Natürliche vaginale Schmierung mit genug Zeit für das Vorspiel und stimulation.

Was die Aussichten für die Dyspareunie?

Alternativen nach dem Geschlechtsverkehr kann nützlich sein, bis die zugrunde liegenden Bedingungen behandelt. Sie und Ihr partner können andere Techniken verwenden, die für Intimität bis die penetration ist mehr komfortabel. Sinnliche massage, kissing, oral sex und gegenseitige masturbation kann werden befriedigende alternativen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"