Gesundheit

Eosinophilenzahl: Was es ist und was es bedeutet

Was ist ein eosinophilen-Zählung?

Weiß Blutkörperchen sind ein wichtiger Teil Ihres Körper ‚ s Immunsystem system. Sie sind sehr wichtig zum Schutz vor eindringenden Bakterien, Viren und Parasiten. Ihr Knochenmark produziert alle fünf verschiedene Arten von weißen Blutkörperchen im Körper.

Jeder weiße Blutkörperchen Leben überall von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen die Blutbahn. Einer eosinophilen ist eine Art von weißen Blutkörperchen. Eosinophile sind gespeichert in Geweben im ganzen Körper, überlebende für bis zu mehreren Wochen. Das Knochenmark ständig nachfüllt Körper ist weiß Blut Zelle beliefern.

Die die Anzahl und die Art der weißen Blutkörperchen in Ihrem Körper geben kann ärzte, eine bessere Verständnis für Ihre Gesundheit. Erhöhten weiß Blut Zellen in Ihrem Blut kann darauf hinweisen, dass Sie eine Krankheit haben oder Infektion. Hohe Ebenen oft bedeutet, dass dein Körper sendet mehr und mehr weiße Blutkörperchen zur Bekämpfung von Infektionen.

Ein eosinophilen-Zählung ist ein Bluttest, der die Anzahl der Maßnahmen eosinophilen in Ihrem Körper. Abnorme eosinophile Ebenen sind oft entdeckt als Teil eines routine-Blutbild (CBC) test.

Laufende die Forschung weiter zu entdecken, eine wachsende Liste von Rollen, eosinophilen. Es scheint nun, dass fast jedes system des Körpers setzt auf eosinophilen in einige Weg. Zwei wesentliche Funktionen innerhalb Ihr immun-system. Eosinophilen zerstören eindringende Keime wie Viren, Bakterien, oder Parasiten wie Hakenwürmer. Sie haben auch eine Rolle in die entzündliche Reaktion, vor allem, wenn eine Allergie ist beteiligt.

Entzündung ist weder gut noch schlecht. Es hilft zu isolieren und zu kontrollieren, das Immunsystem Antwort an den Ort einer Infektion, aber ein Nebeneffekt ist, Gewebe Schaden um ihn herum. Allergien sind Immunreaktionen, die oft mit chronische Entzündung. Eosinophile spielen eine wichtige Rolle in der Entzündung zu Allergien, Ekzemen und asthma.

Warum benötige ich eine eosinophilen-Zählung?

Ihre Arzt entdecken kann abnormen eosinophilen-Pegel, wenn eine weiße differential-Blutbild durchgeführt wird. Ein weißes Blutbild differential test ist oft getan wird neben einem Blutbild (CBC) und bestimmt den Prozentsatz, jede Art von weißen Blutkörperchen in Ihrem Blut. Dieser test wird zeigen, ob Sie eine ungewöhnlich hohe oder niedrige Anzahl von weißen Blutkörperchen. Weiße Blutkörperchen können variieren bei bestimmten Krankheiten.

Ihre Arzt kann auch bestellen Sie diese testen, wenn Sie vermuten, dass bestimmte Krankheiten oder Bedingungen, wie:

  • ein extreme allergische Reaktion
  • ein Arzneimittelwirkungen
  • bestimmte parasitäre Infektionen

Wie bereite ich ein eosinophilen-Zählung?

Es sind keine besonderen Vorbereitungen nötig für diesen test. Sollten Sie informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines blutverdünnende Medikamente wie warfarin (Coumadin). Ihr Arzt kann Ihnen raten, zu stoppen Einnahme bestimmter Medikamente.

Medikamente das kann dazu führen, dass Sie haben eine erhöhte eosinophilen-Zählung sind:

  • Ernährung Pillen
  • interferon, das ist ein Medikament, das hilft, die Behandlung der Infektion
  • einige Antibiotika
  • Abführmittel, Flohsamen enthalten
  • Beruhigungsmittel

Bevor der test, informieren Sie Ihren Arzt über alle aktuellen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel Sie einnehmen.

Was passiert während einer eosinophilen-Zählung?

Ein Anbieter im Gesundheitswesen nehmen Sie eine Blutprobe von Ihrem arm durch Sie die folgenden Schritte:

  1. Ersten, Sie werden reinigen Sie die Webseite mit einem Wattestäbchen von der antiseptischen Lösung.
  2. Sie werden dann stecken Sie eine Nadel in Ihre Vene und befestigen Sie ein Rohr zu füllen Blut.
  3. Nach Zeichnung genügend Blut, Sie werden entfernen Sie die Nadel und bedecken Sie die Website mit einer bandage.
  4. Sie werden dann senden Sie die Blutprobe an ein Labor zur Analyse.

Was die Ergebnisse bedeuten?

Normal Ergebnisse

Ein regelmäßige Blut-Messung werden zeigen weniger als 500 eosinophilen Zellen pro Mikroliter Blut bei Erwachsenen. Bei Kindern, die eosinophilen Ebenen variieren mit dem Alter.

Abnorme Ergebnisse

Wenn Sie haben über 500 eosinophilen Zellen pro Mikroliter Blut, dann ist es zeigt an, dass eine Störung bekannt als Eosinophilie. Eosinophilie ist klassifiziert als entweder mild (500-1,500 eosinophilen Zellen pro Mikroliter), moderate (1.500 bis 5.000 eosinophilen Zellen pro Mikroliter) oder schweren (mehr als 5.000, die eosinophilen Zellen pro Mikroliter). Dies kann durch eine der folgenden:

  • Infektion durch parasitische Würmer
  • eine Autoimmunerkrankung Krankheit
  • schwere allergische Reaktionen
  • Ekzeme
  • asthma
  • saisonale Allergien
  • Leukämie-und bestimmte andere Krebsarten
  • Colitis Kolitis
  • scarlet Fieber
  • lupus
  • Morbus Crohn Krankheit
  • ein bedeutende Arzneimittelwirkungen
  • ein Organtransplantation Ablehnung

Ein ungewöhnlich niedrige eosinophilen-Zählung kann als Folge von Vergiftungen aus Alkohol oder übermäßige Produktion von cortisol, wie in Cushing ‚ s disease. Cortisol ist ein Hormon natürlich produziert von der Körper. Niedrige eosinophilen zählt, kann auch durch die Zeit der Tag. Unter normalen Bedingungen, eosinophilen zählt, sind die niedrigsten in die morgen und am höchsten in den Abend.

Es sei denn, Missbrauch von Alkohol oder Cushing-Krankheit vermutet wird, gering eosinophile sind in der Regel nicht von Belang, es sei denn, andere weiße Blutkörperchen sind auch ungewöhnlich niedrig. Wenn Sie alle weißen Blutkörperchen werden nach unten, dies kann signal ein problem mit dem Knochenmark.

Was sind die Komplikationen im Zusammenhang mit einer eosinophilen-Zählung?

Ein eosinophilen-Zählung verwendet ein standard-Blutprobe, die Sie haben wahrscheinlich schon oft in Ihrem Leben.

Als mit jedem Bluttest, gibt es nur minimale Risiken zu erfahren minor Blutergüsse an der Nadel Website. In seltenen Fällen kann die Vene werden kann geschwollen nach Blut gezogen wird. Dies nennt man phlebitis. Sie behandeln kann diese Bedingung durch die Anwendung einer warmen Kompresse mehrmals am Tag. Wenn dieser ist nicht wirksam, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Übermäßige Blutungen könnten ein problem sein, wenn Sie eine blutgerinnungsstörung oder nehmen blutverdünnende Medikamente, wie warfarin (Coumadin) oder aspirin. Dies erfordert eine sofortige medizinische Aufmerksamkeit.

Was geschieht nach einer eosinophilen-Zählung?

Wenn Sie haben eine Allergie oder parasitären Infektion, Ihr Arzt wird verschreiben eine Kurzfristige Behandlung, um die Symptome zu lindern und wieder Ihre weißen Blutkörperchen normal.

Wenn Ihre eosinophilen-Zählung zeigt eine Autoimmun-Erkrankung, wird Ihr Arzt möglicherweise möchten, führen Sie weitere tests, um festzustellen, welche Art von Krankheiten Sie haben. Eine Vielzahl von anderen Bedingungen kann zu hohen eosinophile Ebenen, so ist es wichtig, arbeiten Sie mit Ihrem Arzt um herauszufinden, die Ursache.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"