Gesundheit

Erektile Dysfunktion (ED) bei Jungen Männern: Ursachen und Behandlungen

Verständnis erektile Dysfunktion (ED)

Ein Erektion beinhaltet das Gehirn, Nerven, Hormone, Muskeln, – Kreislauf-system. Diese Systeme arbeiten zusammen, um zu füllen die die Schwellkörper im penis mit Blut.

Ein Mann mit erektiler Dysfunktion (ED) hat Mühe, sich oder Aufrechterhaltung einer Erektion für den Geschlechtsverkehr. Einige Männer mit ED sind völlig nicht in der Lage, eine Erektion zu bekommen. Andere Schwierigkeiten haben, die Aufrechterhaltung eine Erektion für mehr als eine kurze Zeit.

ED häufiger bei älteren Männern, aber es betrifft auch die junge Männer in großer Zahl.

Es gibt viele mögliche Ursachen für ED, und viele von Ihnen sind behandelbar. Lesen erfahren Sie mehr über ED Motivationen und wie es ist behandelt.

Prävalenz von ED

Die Universität Wisconsin Berichte eine Ungefähre Korrelation zwischen der Prozentsatz der Männer, die von milden und moderaten ED und Ihrer Jahrzehnt im Leben. In anderen Worten, etwa 50 Prozent der Männer in Ihren 50er Jahren und 60 Prozent der Männer in Ihren 60er Jahren eine leichte ED.

Zwei tausend dreizehn Studie, veröffentlicht im Journal of Sexual Medicine schlägt vor, dass ED ist häufiger bei jüngeren Männern als bisher angenommen.

Forscher gefunden, dass ED betroffen, 26 Prozent der Erwachsenen Männer unter 40. Fast die Hälfte diese Jungen Männer hatte schwere ED, während nur 40 Prozent der älteren Männer mit ED hatte schwere ED.

Forscher stellte auch fest, dass jüngere Männer mit ED eher als ältere Männer mit ED zu Rauchen oder die Verwendung illegaler Drogen.

Physical Ursachen von ED

Sie kann sich unwohl fühlen, besprechen ED mit Ihrem Arzt. Jedoch, eine ehrliche Gespräch ist es Wert, wie mit dem problem konfrontiert head-on führen kann, die richtige Diagnose und Behandlung.

Ihre Arzt wird auf Wunsch Ihre komplette medizinische und psychologische Geschichte. Sie werden auch eine körperliche Untersuchung und auswählen lab tests an, darunter eine Testosteron-level zu testen.

ED hat mehrere potenzielle physische und psychische Ursachen. In einigen Fällen kann ED ein frühes Anzeichen für einen schweren gesundheitlichen Zustand.

Herz Probleme

Immer und zu halten eine Erektion erfordert eine gesunde Durchblutung. Verstopft Arterien — ein Zustand, bekannt als Arteriosklerose — sind eine mögliche Ursache von ED.

Hoch der Blutdruck kann auch dazu führen, ED.

Diabetes

ED kann ein Zeichen von diabetes. Dies ist, weil hoher Blutdruck Blutzuckerwerte können Schäden der Blutgefäße, einschließlich derjenigen, die verantwortlich für die Versorgung Blut in den penis während einer Erektion.

Adipositas

Adipositas ist ein Risikofaktor für diabetes und Bluthochdruck. Übergewichtige junge Männer sollten Schritte Unternehmen, um übergewicht verlieren.

Hormonelle Störungen

Hormonelle Störungen, wie niedrige Testosteron können dazu beitragen, ED. Eine weitere mögliche hormonelle Ursache von ED ist die vermehrte Produktion von Prolaktin, ein Hormon, das die Hypophyse produziert.

Darüber hinaus eine ungewöhnlich hohe oder niedrige Schilddrüsen-Hormon-level kann Ergebnis in ED. Junge Männer, die Steroide helfen, Muskeln aufzubauen, Masse sind auch ein höheres Risiko für ED.

Psychologische Ursachen von ED

Die Gefühle der sexuellen Erregung, die dazu führen, eine Erektion zu starten in das Gehirn. Bedingungen wie Depressionen und Angstzustände können stören Sie diesen Prozess. Ein wichtiges Zeichen der depression ist ein Rücktritt von Dinge, die einst Freude, einschließlich Geschlechtsverkehr.

Stress-related auf jobs, Geld, und andere Ereignisse im Leben beitragen können, um ED zu. Beziehungsprobleme und schlechte Kommunikation mit einem partner können auch Ursache der sexuellen Dysfunktion bei Männern und Frauen.

Alkohol sucht-und Drogenmissbrauch sind andere häufige Ursachen von ED unter Jungen Männern.

Behandlungen für ED

Behandlung die Ursache von ED kann helfen, das problem zu beheben. Änderungen des Lebensstils und Natürliche Heilmittel stellen einen positiven Unterschied für manche Männer. Andere profitieren von Medikamenten, Beratung oder andere Behandlungen.

Finden Römische ED Medikamente online.

Nach auf die jüngsten Richtlinien der American Urological Association (AUA), bestimmte Gruppen von Männern müssen möglicherweise spezielle Tests und Bewertung zu helfen Form Ihre Behandlungspläne. Diese Gruppen umfassen: junge Männer und Männer mit einer starken Familiengeschichte von Herz Krankheit.

Ignorieren ED ist nicht empfohlen, vor allem, weil es kann ein Zeichen für andere gesundheitliche Probleme.

Gesund änderungen des Lebensstils

Gesünder Essen, mehr Bewegung und Gewicht zu verlieren kann helfen Minimierung der Probleme, die von ED. Rauchen und Verringerung des Alkoholkonsums ist nicht nur Weise, in der Regel, aber es kann auch helfen mit ED.

Wenn dem Sie interessiert sind Natürliche Heilmittel wie Kräuter, lassen Sie Ihr Arzt weiß, bevor Sie versuchen.

Kommunikation mit Ihrem partner ist auch wichtig. Leistung Angst kann Verbindung zu anderen Ursachen von ED.

Ein Therapeuten oder anderen Experten für psychische Erkrankungen können in der Lage sein zu helfen, Sie. Behandlung von Depressionen, zum Beispiel, kann helfen, beheben und ED bringen zusätzliche Vorteile.

Oral Medikamente

Oral phosphodiesterase-Typ-5 (PDE5) – Hemmer sind Rezeptpflichtige Medikamente, die helfen können, zu behandeln ED. Diese Medikamente werden empfohlen vor mehr invasive Behandlungen berücksichtigt werden.

PDE-5 – ist ein Enzym, das kann stören mit die Wirkung von Stickstoffmonoxid (NO). NICHT hilft, öffnen Sie die Blutgefäße im penis, um den Blutfluss zu erhöhen und eine Erektion.

Es vier PDE5-Inhibitoren, die derzeit auf dem Markt:

  • avanafil (Stendra)
  • sildenafil (Viagra)
  • tadalafil (Cialis)
  • vardenafil (Staxyn, Levitra)

Seite Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Sehstörungen und verärgert Magen.

Intracavernosal Injektionen

Alprostadil (Caverject, Edex) ist eine Lösung zur Injektion in die Basis des penis 5 20 Minuten vor dem sex. Es kann verwendet werden, bis zu drei mal pro Woche. Jedoch, es würde helfen, wenn Sie wartete, mindestens 24 Stunden zwischen Injektionen.

Seite Effekte können auch Schmerzen und brennen im Genitalbereich.

Intraurethrale Zäpfchen

Alprostadil ist auch als Zäpfchen für erektile Dysfunktion. Es ist verkauft als MUSE (Medicated Urethral System zur Erektion). Es sollte sein 5 bis 10 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Vermeiden Sie es mehr als zwei mal in 24 Stunden.

Seite Effekte können auch Schmerzen und brennen im Genitalbereich.

Testosteron

Männer deren ED ist das Ergebnis der niedrigen Testosteron kann sich Testosteron Therapie. Testosteron ist in verschiedenen Formen, einschließlich Gele, patches, orale Tabletten und injizierbaren Lösungen.

Seite Effekte können umfassen Stimmungsschwankungen, Akne und das Wachstum der Prostata.

Vakuum Verengung Geräte

Andere Behandlung Optionen können berücksichtigt werden, wenn Medikamente nicht ganz geglückt. Vakuum Verengung Geräte im Allgemeinen sicher und wirksam ist.

Die die Behandlung miteinbezieht, ein Zylinder über den penis. Ein Vakuum ist erstellt im inneren des Zylinders. Dies führt zu einer Erektion. Eine band ist rund um die Basis des penis, um die Erhaltung der Erektion und der Zylinder entfernt wird. Die bar muss entfernt werden, nachdem über 30 Minuten.

Finden eine auf Amazon.

Chirurgie

Die der Letzte Ausweg für Männer mit erektiler Dysfunktion ist die implantation einer Penis Prothese.

Einfache Modelle zulassen, dass der penis nach unten gebogen für Wasserlassen und nach oben für Geschlechtsverkehr. Mehr erweiterte Implantate ermöglichen die Flüssigkeit zu füllen, das Implantat und bilden eine Erektion.

Es sind die Risiken dieser operation, wie es mit jedem Chirurgie. Es sollte nur berücksichtigt werden, nachdem andere Strategien haben fehlgeschlagen.

Gefäßerkrankungen Operation, deren Ziel die Verbesserung der Durchblutung in den penis, ist eine andere chirurgische option.

Bleiben positive

ED können ein unangenehmes Thema zu diskutieren, vor allem für jüngere Männer. Denken Sie daran, dass Millionen von anderen Männern tun das gleiche Problem und dass es behandelbar ist.

Es ist unverzichtbar zur Behandlung von ED, weil es kann ein Zeichen für andere gesundheitliche Probleme. Adressierung der Zustand direkt mit Ihrem Arzt führen wird, um schneller und mehr zufrieden stellende Ergebnisse.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"