Ernährung

Die 7 gesündesten Milchoptionen

Molkerei-Gänge explodiert mit Milch-und Milch-alternative Optionen in den letzten Jahren, und die Auswahl der gesündesten Milch ist nicht nur der Fettgehalt.

Egal, ob Sie über Kuhmilch aus gesundheitlichen Gründen oder diätetische Vorlieben möchten, oder Experimentieren Sie mit verschiedenen Optionen, Fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Milch ist das gesündeste für Sie.

Hier sind die sieben gesündesten Milch-und Milch-alternative Optionen zum hinzufügen zu Ihrer Ernährung.

1. Hanf-Milch

Hanf-Milch ist vom Boden, getränkt mit Hanf-Samen, die tun nicht enthalten die psychoaktive Komponente des Cannabis sativa pflanze.

Die Samen sind hohe in protein und gesunde omega-3-und omega-6-ungesättigte Fette. So, Hanf-Milch-enthält ein geringeres hohe Menge dieser Nährstoffe als andere Pflanzen-Milch.

Ein 8-Unzen (240 ml) portion Hanf-Milch stellt die folgenden (1Vertrauenswürdige Quelle):

  • Kalorien: 60
  • Eiweiß: 3 Gramm
  • Kohlenhydrate: 0 Gramm
  • Fett: 5 Gramm
  • Phosphor: 25% der Täglichen Wert (DV)
  • Calcium: 20% DV
  • Magnesium: 15% DV
  • Eisen: 10% der DV

Hanf-Milch ist praktisch carb-free, aber einige Marken fügen Süßstoffe, die zu einer Erhöhung der Kohlenhydrat-Gehalt. Stellen Sie sicher, dass überprüfen Sie die Zutatenliste und kaufen, Hanf — und jeder anderen pflanzlichen Milch — ohne Zusatz von Zucker.

Zucker kann aufgeführt werden, die auf der Zutatenliste als brauner Reis-Sirup, evaporated cane juice, oder Rohrzucker.

2. Hafer-Milch

Obwohl das trinken von Milch durch einweichen ganze Hafer nicht bieten die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie das Essen einer Schüssel Vollkorn-Hafer, es ist sehr nahrhaft.

Hafer-Milch ist von Natur aus süß aus Hafer und hohe in Kohlenhydrate. Es ist ungewöhnlich, dass es enthält einige lösliche Ballaststoffe, wodurch Hafer Milch ein bisschen cremiger.

Lösliche Faser absorbiert Wasser und verwandelt sich in ein gel während der Verdauung, hilft, die langsame Verdauung und hält Sie voller länger. Es kann auch helfen, stabilisieren den Blutzuckerspiegel.

Was mehr ist, die lösliche Ballaststoffe in Hafer Milch kann senken Sie Ihre Cholesterin Ebenen. Ein 5-Wochen-Studie bei 52 Männern zeigte, dass das trinken von Hafer-Milch senkte das LDL (schlechtes) Cholesterin, verglichen mit einer Kontrolle Getränke (2Vertrauenswürdige Quelle).

Obwohl die Nährwerte je nach Marke und je nachdem, wie oder ob die Milch angereichert ist, ein 8-Unzen (240 ml) portion Oatly Hafer Milch bietet die folgenden:

  • Kalorien: 120
  • Eiweiß: 3 Gramm
  • Kohlenhydrate: 16 Gramm
  • Ballaststoffe: 2 Gramm
  • Fett: 5 Gramm
  • Vitamin B12: 50% der DV
  • Riboflavin: 46% der DV
  • Calcium: 27% DV
  • Phosphor: 22% der DV
  • Vitamin D: 18% DV
  • Vitamin A: 18% DV

3. Mandel-Milch

Mandelmilch hergestellt wird durch einweichen der Mandeln in Wasser und dann mischen und belasten die Entfernung der Feststoffe.

Es ist einer leckeren milchfreien Milch-alternative für Menschen, die entweder nicht vertragen oder nicht trinken Milch-Milch, aber es ist nicht sicher, wenn Sie einen Baum-Nuss-Allergie.

Ungesüßte Mandelmilch ist kalorienarm und enthält viel weniger Kohlenhydrate als Kuhmilch, so dass es die richtige Wahl, wenn Sie nach einem lower-carb-Diät (3Vertrauenswürdige Quelle).

Beachten Sie jedoch, dass viele Marken enthalten keinen zusätzlichen Zucker. Überprüfen Sie immer die Zutatenliste und vermeiden Sie solche, die süß sind.

Obwohl Mandelmilch ist eine natürlich gute Quelle für das Antioxidans vitamin E, es ist niedrig in protein und viele andere Nährstoffe. Viele Marken sind angereichert mit calcium und den Vitaminen A und D, aber die Mengen können variieren je nach Marke.

Im Durchschnitt, ein 8-Unzen (240 ml) portion ungesüßter Mandelmilch stellt die folgenden (4Vertrauenswürdige Quelle):

  • Kalorien: 41
  • Eiweiß: 1 Gramm
  • Kohlenhydrate: 2 Gramm
  • Fett: 3 Gramm
  • Vitamin E: 50% der DV

Viele Marken enthalten Zusatzstoffe wie Carrageen zu verdicken und zu verhindern die Trennung.

Es gibt einige Diskussionen darüber, ob Carrageen fördert die Darm-Entzündungen und Schäden. Noch, die meisten der Forschung auf Carrageen und Darmgesundheit wurde durchgeführt, die in Tiere und Labore (5Vertrauenswürdige Quelle,6Vertrauenswürdige Quelle).

4. Kokosmilch

Kokos-Milch gequetscht wird aus dem weißen Fleisch der Kokosnuss. Es hat einen angenehmen Geschmack, und es ist eine ausgezeichnete nicht-Milch-Milch-alternative, die sicher ist, wenn Sie einen Baum-Nuss-Allergie.

Die meisten Kokosmilch verpackt in Kartons, vermischt mit Wasser zu geben, es eine Konsistenz ähnlich der von Kuhmilch. Es hat auch weniger Eiweiß als die Mandel-Milch, aber viele Marken sind angereichert mit spezifischen Nährstoffen.

Auf der anderen Seite, Konserven Kokos Milch wird in der Regel für kulinarische Zwecke. Es ist tendenziell höher in Fett, ist unbefestigten, und hat eine viel deutlichere Kokos-Geschmack.

Ein 8-Unzen (240 ml) portion ein ungesüßter Kokos Milch Getränke stellt die folgenden (7Vertrauenswürdige Quelle):

  • Kalorien: 46
  • Eiweiß: none
  • Kohlenhydrate: 1 Gramm
  • Fett: 4 Gramm

Kokosmilch ist ein bisschen höher in Fett als andere Pflanzen-Milch, aber der medium-chain-Triglyceride (MCTs) in Kokosnüsse werden verbunden, um einige Herz-Gesundheit Vorteile, wie eine höhere HDL (gutes) Cholesterin (3Vertrauenswürdige Quelle).

Einige Marken sind zudem angereichert mit Nährstoffen wie Vitaminen B12, D und A und einige Mineralien. Die Art und Menge der Nährstoffe Hinzugefügt, können variieren zwischen Marken, – vergleichen Sie also die Etiketten.

5. Kuhmilch

Kuhmilch ist das am häufigsten konsumierte Milch und Milchprodukte eine gute Quelle für hochwertiges protein (8Vertrauenswürdige Quelle).

Es ist natürlich Reich an Kalzium, B-Vitamine und viele Mineralien. Es ist auch oft angereichert mit den Vitaminen A und D, so dass es ein sehr nahrhaftes Essen für Kinder und Erwachsene (8Vertrauenswürdige Quelle).

Ein 8-Unzen (240 ml) portion Vollmilch stellt die folgenden (9Vertrauenswürdige Quelle):

  • Kalorien: 149
  • Eiweiß: 8 Gramm
  • Kohlenhydrate: 12 Gramm
  • Fett: 8 Gramm
  • Vitamin D: 24% DV
  • Calcium: 28% der DV
  • Riboflavin: 26% DV
  • Phosphor: 22% der DV
  • Vitamin B12: 18% DV
  • Selen: 13% DV
  • Kalium: 10% der DV

Trotzdem kann das protein in cow ‚ s milk ist ein häufiges allergen. Die meisten Kinder entwachsen, aber einige Leute haben eine lebenslange Allergie und müssen vermeiden, diese Getränke und Lebensmittel, die es (3Vertrauenswürdige Quelle).

Auch bei schätzungsweise 65% der Bevölkerung hat einige Grad der Schwierigkeit zu verdauen Laktose, eine Zuckerart, die in der Kuhmilch (10).

6. A2 Milch

Etwa 80% des proteins in Kuhmilch kommt aus casein. Die meisten Milchkühe in den Vereinigten Staaten Milch produzieren hauptsächlich zwei Arten von casein — A1 beta-casein-und A2-beta-Kasein.

Wenn A1 beta-Kasein verdaut ist, ein Peptid namens beta-casomorphin-7 (BCM-7) hergestellt wird. Es ist verbunden mit Verdauungs-Symptome ähnlich denen der Laktose-Intoleranz bei einigen Menschen, einschließlich gas, Blähungen, Verstopfung und Durchfall (11Vertrauenswürdige Quelle).

Bestimmte Molkerei Kühe produzieren Milch, die nur A2-beta-Kasein, die nicht Teil der BCM-7-Peptid. Die a2 Milk Company markets A2-Milch als ein einfacher-zu-digest-option (12).

Eine kleine Studie, in der 45 Menschen mit selbst-berichtete, Laktose-Intoleranz festgestellt, dass A2-Milch war mehr angenehm zu verdauen und verursacht weniger Verdauungs-Beschwerden als normale Kuhmilch (13Vertrauenswürdige Quelle).

Abgesehen von Kasein A2 Milch ist vergleichbar mit normaler Kuhmilch. Es ist zwar nicht die richtige Wahl, wenn Sie allergisch auf Milcheiweiß oder Laktose-Intoleranz sind, ist es möglicherweise einen Versuch Wert, wenn Sie Erfahrung milden Verdauungsstörungen nach dem trinken von normaler Kuhmilch.

7. Soja-Milch

Ernährungsphysiologisch, Soja-Milch am nächsten kommt, zu Kuhmilch. Dies ist zum Teil, weil Sojabohnen sind eine ausgezeichnete Quelle für komplettes protein, und weil es angereichert, so dass Ihre Ernährungs-Profil ähnelt, der Milch (3Vertrauenswürdige Quelle).

Soja ist eine ausgezeichnete option, wenn Sie vermeiden Sie Milchprodukte, aber möchten Sie eine Milch-Getränke, die höher in protein.

Ein 8-Unzen (240 ml) portion ungesüßter Soja-Milch stellt die folgenden (14Vertrauenswürdige Quelle):

  • Kalorien: 105
  • Eiweiß: 6 Gramm
  • Kohlenhydrate: 12 Gramm
  • Fett: 4 Gramm
  • Vitamin B12: 34% DV
  • Calcium: 30% DV
  • Riboflavin: 26% DV
  • Vitamin D: 26% DV
  • Phosphor: 10% der DV

Soja wurde kontrovers diskutiert, da die meisten Sojabohnen angebaut, in den USA sind gentechnisch verändert sind, die sich gegen das Herbizid Glyphosat.

Jedoch, regelmäßig konsumieren Soja-Lebensmittel, die verbunden ist, um gesundheitliche Vorteile, einschließlich verbesserter Cholesterinspiegel und den Blutdruck.

Außerdem, trotz behauptet, dass Soja möglicherweise erhöhen das Brustkrebsrisiko, weil es imitiert östrogen im Körper, wissenschaftliche Studien deuten darauf hin Verringerung dieses Risikos (15Vertrauenswürdige Quelle).

Einige Marken produzieren Bio-Sojamilch aus nicht genetisch veränderten Organismen (non-GMO) Sojabohnen und frei von konventionellen Pestiziden und Herbiziden.

Endergebnis

Alle Milch-und Milch-alternativen bieten verschiedene gesundheitliche Vorteile, wie die Senkung Ihrer Cholesterin, steigern Ihre antioxidative Aufnahme, oder halten Sie sicher von einer Allergie oder Intoleranz.

Eine gute Strategie sein kann, um zu mischen, bis der Arten von Milch, die Sie trinken. So erhalten Sie das beste von jedem von Ihnen, besonders wenn Sie Sie trinken neben einer gesunden, Vollwertkost Ernährung.

Bitte überprüfen Sie die Etiketten für Zucker oder unerwünschte Zusatzstoffe und vermeiden Sie die unerwünschte add-ins.

Außer für Soja-Milch, pflanzliche Milch ist ein bisschen niedriger in protein und andere Nährstoffe als Kuhmilch. Zwar ist das nicht ein wichtiges Anliegen für Erwachsene und ältere Kinder, sollten Sie mit Ihrem Kinderarzt, um zu überprüfen, ob pflanze, die Milch für Ihre Kinder geeignet sind.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"