Gesundheit

Kann Metformin bei der Gewichtsabnahme helfen?

Metformin ist ein Medikament vorgeschrieben, um Verwaltung Blut Zucker Ebenen in Menschen mit Typ-2-diabetes. Sie haben vielleicht gehört, dass metformin kann Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren. Aber ist es wahr?

Die Antwort ist ein klares vielleicht. Hier ist, was Sie wissen sollten über das, was metformin können tun für die Gewichtsabnahme, als auch, warum Ihr Arzt kann vorschreiben, es für Sie.

Kann metformin verursachen Gewichtsverlust?

Nach Forschung kann metformin einigen helfen Menschen, Gewicht zu verlieren. Es ist jedoch nicht klar, warum metformin verursachen Gewichtsverlust. Eine Theorie ist, dass Sie möglicherweise dazu aufgefordert, weniger zu Essen, indem Sie weniger Appetit haben. Es kann auch ändern, wie Ihr Körper nutzt und speichert Fett.

Obwohl Studien gezeigt haben, dass metformin kann mit Gewichtsverlust helfen, es ist nicht eine schnelle Lösung. Laut einer Langzeit-StudieVertrauenswürdige Quelle der Gewichtsverlust von metformin neigt dazu, auftreten, sich allmählich über ein bis zwei Jahre. Die Menge an Gewicht verloren, auch variiert von person zu person. Die Durchschnittliche Menge an Gewicht verloren nach zwei oder mehr Jahren war mit vier bis sieben Pfund in der Studie.

Das Medikament zu nehmen, ohne andere gesunde Gewohnheiten führen zu Gewichtsverlust. Personen, die Folgen einer gesunden Diät und übung während der Einnahme von metformin neigen dazu, zu verlieren Gewicht. Dies kann sein, weil metformin ist gedacht, steigern, wie viele Kalorien Sie brennen während des Trainings. Wenn Sie nicht trainieren, die Sie wahrscheinlich nicht haben, diese nutzen.

Auch, jede Gewichtsabnahme, die Sie haben, kann nur so lange dauern, wie Sie die Medikamente einnehmen. Das bedeutet, dass wenn Sie die Einnahme von metformin, gibt es eine gute chance, dass Sie wieder zu Ihrem ursprünglichen Gewicht. Und selbst, wenn Sie gerade noch, das Medikament zu nehmen, können Sie langsam zurück gewinnen das Gewicht Sie verloren haben.

In anderen Worten, metformin kann nicht die Magische Diät-Pille manche Menschen gewartet haben. Es hat sich gezeigt, um Gewicht zu reduzieren, die in einigen, aber nicht bei anderen. Einer der Vorteile von metformin ist, dass selbst wenn es nicht zu Gewichtsverlust führen, ist es nicht dazu führen, dass Gewichtszunahme. Dies gilt nicht für einige der Medikamente zur Behandlung von Typ-2-diabetes.

Wird mein Arzt verschreiben metformin für die Gewichtsabnahme?

Wenn Sie Typ-2-diabetes oder Prädiabetes und sind übergewichtig oder fettleibig, kann Ihr Arzt metformin verschreiben, um Ihnen zu helfen, Ihren diabetes zu verwalten oder senken Sie Ihre Risiko von diabetes und sehen, wenn Sie helfen können, Gewicht zu verlieren. Ihr Arzt kann verschreiben metformin für die Gewichtsabnahme, selbst wenn Sie nicht an diabetes oder Prädiabetes.

Diese Verwendung von metformin ist die sogenannte off-label-Nutzung. Das bedeutet, dass die FDA nicht genehmigt hat metformin als ein Gewicht-Verlust-Hilfe. Als ein Ergebnis, gibt es weniger Informationen darüber, wie effektiv es ist, für diesen Zweck.

Was ist die Dosierung für Gewichtsverlust?

Wenn Ihr Arzt verschreibt metformin für Sie, er oder Sie wird entscheiden, eine Dosierung, die für Sie richtig ist. Sie werden wahrscheinlich anfangen metformin bei einer niedrigen Dosierung und erhöhen Sie allmählich über ein paar Wochen. Dies kann dazu beitragen minimieren Nebenwirkungen.

Was kann die Ursache für Gewichtsabnahme?

Wenn Sie verlieren Gewicht während der Einnahme von metformin, es kann oder kann nicht durch das Medikament. Gewichtsverlust kann aufgrund von anderen Faktoren als auch. Für Beispiel, einige von Gesundheit Bedingungen können verursachen einen Verlust von Appetit, was zu Gewichtsverlust. Diese Bedingungen umfassen:

  • depression
  • stress
  • Angst
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Krebs
  • AIDS
  • Parkinson-Krankheit

Andere Medikamente können auch zu Gewichtsverlust führen. Chemotherapie Medikamente können dies tun, indem Sie weniger Appetit haben. Bestimmte Schilddrüsen-Medikamente steigern Sie Ihren Stoffwechsel, was zu Gewichtsverlust. Zu diesen Medikamenten gehören Levothyroxin, liothyronine, und liotrix. Andere Medikamente, die möglicherweise spur Gewichtsverlust sind einige ADHS-Medikamente wie Amphetamin/Dextro-Amphetamine (Adderall) und Methylphenidat (Concerta).

Verdauungssystem Probleme können auch dazu führen, Gewichtsverlust. Diese Probleme umfassen:

  • Durchfall
  • Reizdarm-Syndrom
  • Infektionen des Magens oder des Darms
  • Operationen des Magens oder des Darms

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"