Gesundheit

17 Haarausfall Behandlungen für Männer

Übersicht

Sie kann nicht immer verhindern, dass Ihr Haar vor dem Herausfallen, während Sie Altern, aber einige Behandlungen und Heilmittel könnte sich verlangsamen den Prozess.

Bevor gehen Sie aus und kaufen Sie Nahrungsergänzungsmittel und einzigartige tonics, erfahren Sie, welche haben gezeigt, einige Versprechen bei der Verhinderung oder Behandlung von Haarausfall.

Männlich Haarausfall, auch als androgenetische Alopezie bekannt, ist eine inherited trait. Es betrifft mehr als die Hälfte der Männer über die Alter von 50 Jahren.

Hier 17 Haar-Verlust-Behandlungen können Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen:

Rezept OTC-Medikamente

1. Verschreibungspflichtige und OTC-Medikamente

Die US Food and Drug Administration (FDA) genehmigt hat zwei Medikamente zur gönnen männliche Kahlheit Muster:

  • Minoxidil (Rogaine): Rogaine ist über den Ladentisch erhältlich als flüssig-oder Schaum. Wenden Sie es auf die Kopfhaut zweimal täglich zu wachsen Haar und verhindern, dass Haar-Verlust.
  • Finasterid (Propecia, Proscar): Dies ist eine Pille, die Sie täglich treffen. Es ist nur mit einem Rezept von Ihrem Arzt.

Es kann bis zu einem Jahr für beide dieser Medikamente, um Ergebnisse zu sehen, und müssen Sie zu nehmen, Sie zu pflegen die Vorteile.

Haar Transplantationen

2. Haartransplantationen

Die die zwei beliebtesten Haartransplantation Verfahren sind follicular unit transplantation und follicular unit extraction:

Follikulären unit transplantation (FUT)

FUT ist die „klassische“ Methode. Es beinhaltet entfernen einige Haut von der Rückseite der Kopfhaut, wo das Haar ist reichlich vorhanden, entfernen die Follikel aus, dass der Streifen von Leder, und dann wieder einsetzen der Haarfollikel in der Kopfhaut, wo Sie sind mit Haarausfall.

Follikulären unit extraction (FUE)

In FUE Haarfollikel entfernt werden direkt von der Kopfhaut und transplantiert werden, um die kahlen Teile der Kopfhaut.

Halten die Tatsache, dass eine Haartransplantation ist als eine Operation, so kann es teuer und können schmerzhaft sein.

Es auch gewisse Risiken, einschließlich Infektionen und Narbenbildung. Sie können auch müssen haben mehrere Haartransplantation Behandlungen, um die gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Laser Behandlung

3. Laser-Behandlung

Laser die Behandlung ist gedacht, um die Entzündung zu verringern in die Follikel, die hält Sie aus nachwachsenden.

Es sind begrenzte Studien zu unterstützen, Ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Haar Verlust. Noch 2016 review Vertrauenswürdige Quellebestimmt die low-level-laser Therapie (LLLT) ist sicher und wirksam für die Behandlung von männlichen Haarausfall. Weitere Forschung ist noch notwendig.

Fünf änderungen des Lebensstils

4. Aufhören zu Rauchen

Wenn sind Sie ein Raucher sind, haben Sie wahrscheinlich gehört, über alle negative Auswirkungen Rauchen auf die Lunge. Aber wussten Sie, dass das Rauchen könnte verursachen Haarausfall auf der Oberseite des Gesichts-Falten und vorzeitiges Ergrauen der Haare?

Forschung hat festgestellt, dass es einen linkTrusted Quellezwischen Rauchen und Haarausfall. Um zu verhindern, dass Haarausfall, kann es eine gute Idee, beenden Sie das Rauchen so bald wie möglich.

5. Kopfhaut-massage

Nicht nur die Massagen fühle mich wunderbar, aber Sie können helfen, mit Ihrem Haar Verlust zu. Massage der Kopfhaut, stimuliert die Haarfollikel.

In eine kleine StudieTrusted Quelle, gesunde Männer erhalten, die 4 Minuten die Kopfhaut massieren jeden Tag 24 Wochen hatte dickere Haare am Ende der Studie.

6. Eine ausgewogene Ernährung

Ein ausgewogene Ernährung können halten Sie Ihre Haare in tip-top shape. Stellen Sie sicher, Sie sind verschiedene Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, ungesättigte Fette und magere Proteine in Ihre Ernährung und begrenzen Sie Ihre Einnahme von Süßigkeiten.

Spezifische Vitamine und Mineralien in Lebensmitteln verbunden sind mit gesunde Haar.

Versuchen Sie es hinzufügen, die in diese Arten von Lebensmitteln:

  • Eisen-Reich Lebensmittel, einschließlich mageres Rindfleisch, Bohnen, grünes Blattgemüse, mit Eisen angereicherte Getreide und Eier
  • Lebensmittel Reich an omega-3-Fettsäuren, wie Lachs, Makrele, Thunfisch, Leinsamen Samen, Eigelb, Hanfsamen und Walnüsse
  • high-protein Lebensmittel, wie Eier, mageres Fleisch und Meeresfrüchte

Letzten aber nicht zuletzt, stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken.

7. Holen Sie sich einen checkup

Neben von Ihrer Genetik, mehrere medizinische Bedingungen können Ergebnis in Haar Verlust. Sie werden in der Lage sein, um Ihr Haarausfall durch Behandlung der zugrunde liegende Krankheit.

Die folgenden Bedingungen könnte zu Haarausfall führen:

  • diabetes
  • lupus
  • flechten planus
  • Sarkoidose
  • Kopfhaut psoriasis (durch kratzen der Kopfhaut)
  • Alopezie areata
  • Schilddrüse Bedingungen
  • Essen Störungen (aufgrund der schlechten Ernährung)
  • Eisen-Mangel Anämie
  • Haar ziehen Störung, bekannt als trichotillomania
  • Zöliakie Krankheit
  • syphilis

Wenn haben Sie eine dieser Bedingungen haben oder erleben andere Symptome neben der Haarausfall, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen und die Behandlung erhalten, die Sie müssen. Ihr Haarausfall verbessern sollten, wie sich Ihr Zustand verbessert.

8. Stress reduzieren

Stress tun können, eine Reihe auf den Körper, einschließlich Ihrer Haare. Haarausfall kann ein Ergebnis eines stressigen lebensstil.

Strategien um stress zu reduzieren, gehören:

  • regular übung
  • hören Musik
  • tun yoga
  • Meditation

Immer genug Schlaf ist auch wichtig.

Sieben alternative Heilmittel

9. Öle

Es gibt einige Hinweise ausgeruht Quelledass Pfefferminzöl kann helfen mit Haarwachstum. Rosmarin-öl hat auch traditionell verwendet zu erhöhen die Durchblutung auf der Kopfhaut.

Zwei tausend dreizehn StudieTrusted Quellefinden das Rosmarin-Blatt-Extrakt verbessert Haarwachstum bei Mäusen.

Kokosnuss öl, Rizinus-öl und Olivenöl sind auch Häufig empfohlen, aber Forschung über deren Vorteile für Haar-Wachstum ist begrenzt.

10. Saw palmetto

Sah palmetto-eine pflanze mit kleinen Beeren, die oft als Teil eines Behandlungsplan für eine vergrößerte Prostata.

Während die Forschung ist eng an der Sägepalme die Fähigkeit zur Behandlung von Haar Verlust, zeigte eine Studie positive Ergebnisse für Männer behandelten mit einer topischen Formel.

11. Biotin

Biotin ein vitamin, das natürlicherweise in Lebensmitteln wie:

  • Nüsse
  • sweet Kartoffeln
  • Eier
  • Zwiebeln
  • Hafer

Einige Hinweise ausgeruht Quelledass die Einnahme von biotin-Ergänzungen durch den Mund kann den Haarausfall verlangsamen, aber die meisten von die Forschung wurde in Frauen.

12. Zwiebel Saft

Eine ältere Studie zeigte, dass Zwiebelsaft als topische Behandlung führte zu deutlich mehr nachwachsen, als nur Tippen Sie auf, Wasser in die Leute mit patchy Alopezie areata.

13. Bhringraj

Bhringraj (Eclipta alba), auch falsch genannt daisy, ist eine Pflanzenart in der Sonnenblumen Familie mit einem Ruf in der ayurvedischen tradition als ein Kraut, dass unterstützt hair Wachstum.

Studium Mäusen haben gezeigt, dass Extrakte der Kräuter besser zeigen nachwachsen der Haare als minoxidil (Rogaine). Jedoch, mehr Forschung ist notwendig, um zu bestätigen diese Effekte beim Menschen.

14. Grüner Tee

Andere angeblich pflanzliche Heilmittel für Haarausfall ist grüner Tee.

Ein ältere UntersuchungTrusted Quellein Mäuse auf der polyphenolischen verbindungen in grünem Tee gezeigt Versprechen als natürliches Heilmittel für Haarausfall, aber Studien am Menschen noch nicht durchgeführt wurde, bestätigen diese Wirkung.

15. Hibiscus

Hibiscus rosa-sinesis vermarktet wird weitgehend in Indien für Haar Wachstum. Eine ältere Studie, die im Nebelverrostet Quellezeigte positive Auswirkungen auf die Haarfollikel, aber keine überprüfungen vorgenommen wurden, Menschen.

Haarpflege Tipps

16. Seien Sie sanft mit Ihrer locks

Versuchen Sie es um so schonend wie möglich, wenn Bürsten oder styling deiner Haare. Ständig verdrehen, drehen oder ziehen Sie Ihre Haare fest führen kann Haar-Verlust.

Wenn sind Sie besorgt über Haarausfall, möchten Sie vielleicht zu vermeiden, die folgende:

  • eng Frisuren wie Zöpfe, cornrows, Zöpfe und Brötchen
  • hot öl-Behandlungen
  • Chemikalien verwendet in Dauerwelle und Haarglättung Behandlungen
  • hot Lockenstab oder Glätteisen
  • bleaching Ihr Haar

Wenn Sie müssen mit Chemikalien oder Bleichmittel in Ihr Haar, suchen Sie Hilfe von einem ausgebildete professionelle. Versuchen Sie nicht, es selbst zu tun zu Hause.

Eine noch ein Tipp und die bottom-line

17. Stoppen oder ändern eines Medikaments

Bestimmte Medikamente können zu Haarausfall führen. Beispiele sind:

  • Chemotherapie und Bestrahlungen
  • Blut Verdünner (Antikoagulantien)
  • Drogen zur Behandlung von Depressionen
  • Medikamente verwendet, um hohen Blutdruck zu behandeln
  • Herz Medikamente
  • Gicht Medikamente
  • isotretinoin (Accutane), eine Akne-Behandlung

Denken Sie daran: Wenn Sie sind besorgt über Ihr Haarausfall nicht stoppen, das Medikament sofort. Sehen Sie Ihren Arzt, wenn Sie feststellen anderen Optionen. Sie müssen möglicherweise warten, bis Sie beenden Sie Ihre Behandlung. In den meisten Fällen sollte Ihr Haar zurück, sobald die Behandlung beendet wird.

Finden Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Sie sind erleben plötzliche patchy Haarausfall
  • Sie denken Sie, dass ein Medikament verursacht werden, die möglicherweise Ihren Haarausfall
  • Sie auch ein Hautausschlag
  • Ihre die Haut ist schuppig

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"