Gesundheit

Herz-Bypass-Operation

Was ist eine Herz-Bypass-Operation?

Herz-Bypass-Chirurgie, oder koronare Herz-Kreislauf-Bypass-Transplantat (CABG) Chirurgie, wird verwendet, um den Blutfluss zu Ihrem Herzen zu verbessern. Ein Chirurg verwendet Blutgefäße aus einem anderen Bereich Ihres Körpers, um die beschädigten Arterien zu umgehen.

Ärzte führen in den Vereinigten Staaten jedes Jahr etwa 200.000 solcher Operationen durch.

Diese Operation wird durchgeführt, wenn Herzkranzgefäße blockiert oder beschädigt werden. Diese Arterien versorgen Ihr Herz mit sauerstoffreichem Blut. Wenn diese Arterien blockiert sind oder der Blutfluss eingeschränkt ist, funktioniert das Herz nicht richtig. Dies kann zu Herzinsuffizienz führen.

Was sind die verschiedenen Arten von Herz-Bypass-Operationen?

Ihr Arzt wird eine bestimmte Art von Bypass-Operation empfehlen, je nachdem, wie viele Ihrer Arterien blockiert sind.

  • Einzige Umgehung. Nur eine Arterie ist blockiert.
  • Doppelte Umgehung. Zwei Arterien sind blockiert.
  • Dreifache Umgehung. Drei Arterien sind blockiert.
  • Vierfache Umgehungsstraße. Vier Arterien sind blockiert.

Ihr Risiko für einen Herzinfarkt, Herzinsuffizienz oder ein anderes Herzproblem hängt von der Anzahl der blockierten Arterien ab. Blockade in mehr Arterien bedeutet auch, dass die Operation länger dauern kann oder komplexer wird.

Warum sollte eine Person eine Herz-Bypass-Operation benötigen?

Wenn sich ein Material in Ihrem Blut, die Plaque genannt wird, an Ihren Arterienwänden aufbaut, fließt weniger Blut in den Herzmuskel. Diese Art der koronaren Herzkrankheit (CAD) ist als Arteriosklerose bekannt.

Das Herz ist wahrscheinlicher erschöpft und scheitern, wenn es nicht genug Blut erhält. Atherosklerose kann alle Arterien im Körper beeinflussen.

Ihr Arzt kann eine Herz-Bypass-Operation empfehlen, wenn Ihre Herzkranzgefäße so verengt oder blockiert werden, dass Sie ein hohes Risiko für einen Herzinfarkt laufen.

Ihr Arzt wird auch Bypass-Operation empfehlen, wenn die Blockade zu schwer ist, um Medikamente oder andere Behandlungen zu verwalten.

Wie wird die Notwendigkeit einer Herz-Bypass-Operation ermittelt?

Ein Team von Ärzten, einschließlich eines Kardiologen, ermittelt, ob Sie sich einer Operation am offenen Herzen unterziehen können. Einige Erkrankungen können eine Operation erschweren oder sie als Möglichkeit beseitigen.

Bedingungen, die Komplikationen verursachen können, umfassen:

  • Diabetes
  • Emphysem
  • Nierenerkrankung
  • periphere arterielle Erkrankung (PAD)

Besprechen Sie diese Probleme mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihre Operation planen. Sie werden auch über Ihre Familien-Krankengeschichte und alle verschreibungspflichtigen und OTC-Medikamente sprechen wollen, die Sie einnehmen. Geplante Operationsergebnisse sind in der Regel besser als Notoperationen.

Welche Risiken bestehen bei einer Herzbypass-Operation?

Wie bei jeder Operation am offenen Herzen birgt eine Herz-Bypass-Operation Risiken. Die jüngsten technologischen Fortschritte haben das Verfahren verbessert und die Chancen auf eine erfolgreiche Operation erhöht.

Es besteht immer noch das Risiko für einige Komplikationen nach der Operation. Zu diesen Komplikationen gehören:

  • Blutungen
  • Arrhythmie
  • Blutgerinnsel
  • Brustschmerzen
  • Infektion
  • Nierenversagen
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall

Was sind die Alternativen zur Herz-Bypass-Chirurgie?

In den letzten zehn Jahren sind mehr Alternativen zur Herzbypass-Chirurgie verfügbar geworden. Dazu gehören:

Ballonangioplastie

Ballon-Angioplastie ist die Alternative, die am ehesten von Ärzten empfohlen wird. Während dieser Behandlung wird ein Rohr durch Ihre verstopfte Arterie gefädelt. Danach wird ein kleiner Ballon aufgeblasen, um die Arterie zu erweitern.

Der Arzt entfernt dann das Rohr und den Ballon. Ein kleines Metallgerüst, auch Stent genannt, wird an Ort und Stelle gelassen. Ein Stent hält die Arterie davon ab, sich wieder auf ihre ursprüngliche Größe zu begeben.

Ballon-Angioplastie kann nicht so effektiv wie Herz-Bypass-Operation sein, aber es ist weniger riskant.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"