Gesundheit

Herzinsuffizienz

Congestive Herzinsuffizienz (CHF) ist eine chronisch fortschreitenden Erkrankung, die wirkt die Pumpleistung des Herzmuskels.

Während oft bezeichnet als Herzinsuffizienz, CHF bezieht sich speziell auf die Phase, in der ein fluid builds up innerhalbdie Herz und bewirkt, dass es die Pumpe ineffizient.

Sie vier Herzkammern. Die Obere Hälfte Ihres Herzens gemacht zwei Vorhöfe, und die untere Hälfte Ihres Herzens, das aus zwei Ventrikel.

Die die Ventrikel Pumpen Blut in Ihrem Körper, die Organe und Gewebe, und die Vorhöfe nehmen das Blut aus Ihrem Körper zirkuliert, zurück von der rest Ihres Körpers.

CHF entsteht, wenn Ihr Ventrikel nicht genug Blut Pumpen die Lautstärke, um die Körper. Schließlich, Blut und andere Flüssigkeiten können zurück in Ihre:

  • Lunge
  • Bauch
  • Leber
  • unteren Körper

CHF können lebensbedrohlich sein. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder jemand Sie wissen, hat CHF, suchen Sie sofortige medizinische Behandlung.

Was sind die Symptome einer Herzinsuffizienz?

In die frühen Stadien des CHF, die Sie wahrscheinlich nicht bemerken, die Veränderungen in Ihre Gesundheit. Wenn sich Ihr Zustand fortschreitet, erleben Sie schrittweise Veränderungen in Ihrem Körper.

Symptome, die Sie bemerken möglicherweise erste Symptome, die darauf hindeuten, Ihr Zustand hat sich verschlechtert Die Symptome deuten auf eine schwere Herzerkrankung
Müdigkeit unregelmäßiger Herzschlag Schmerzen in der Brust, die strahlt durch die oberen Körper
Schwellungen der Knöchel, Füße und Beine ein Husten, entwickelt sich aus verstopften Lunge schnelle Atmung
Gewichtszunahme Keuchen die Haut erscheint blau, die wegen des Mangels an Sauerstoff in Ihre Lunge
erhöhte Notwendigkeit zu urinieren, vor allem nachts Kurzatmigkeit, die möglicherweise Hinweise auf Lungen-ödem Ohnmacht

Brust Schmerzen, die strahlt durch die oberen Körper kann auch ein Zeichen von ein Herz Angriff. Wenn Sie diese oder andere Symptome, die möglicherweise zeigen Sie an einer schweren Herzerkrankung, suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit.

Symptome von Herzinsuffizienz bei Kindern und Säuglingen

Es kann schwierig sein, zu erkennen, Herzinsuffizienz bei Säuglingen und Jungen Kinder. Zu den Symptomen zählen:

  • arm Fütterung
  • übermäßige Schwitzen
  • Schwierigkeit Atmung

Diese die Symptome können leicht missverstanden werden als Koliken oder eine Infektion der Atemwege. Schwaches Wachstum und niedriger Blutdruck kann auch sein Anzeichen von Herzinsuffizienz bei Kindern.

In einigen Fällen werden Sie möglicherweise in der Lage fühlen eine Ruhe-baby Herzrasen durch Ihre Brust Wand.

Wie ist die Herzinsuffizienz behandelt?

Sie und Ihr Arzt kann Sie betrachten verschiedene Behandlungen je nach Ihrer die Allgemeine Gesundheit ist und wie weit sich Ihr Zustand Fortgeschritten ist.

Congestive Medikamente gegen Herzinsuffizienz

Mehrere Medikamente können verwendet werden zur Behandlung von CHF, inklusive ACE-Inhibitoren, beta-Blocker und mehr.

ACE Inhibitoren

Angiotensin-converting – – Enzym (ACE) – Hemmer öffnen verengte Blutgefäße zu verbessern Blut flow. Vasodilatatoren sind eine weitere option, wenn Sie können nicht dulden, ACE Hemmer.

Sie können vorgeschrieben werden, eine der folgenden:

  • benazepril (Lotensin)
  • captopril (Capoten)
  • enalapril (Vasotec)
  • fosinopril (Monopril)
  • lisinopril (Zestril)
  • quinapril (Accupril)
  • ramipril (Altace)
  • moexipril (Univasc)
  • perindopril (Aceon)
  • trandolapril (Mavik)

ACE Hemmer sollten nicht eingenommen werden, mit den folgenden Medikamenten ohne Rücksprache mit einem Arzt, weil Sie kann dazu führen, eine negative Reaktion:

  • Thiazid Diuretika.Diese kann zu einer zusätzlichen Senkung des Blutdrucks.
  • Kalium-sparende Diuretika.Diese Diuretika verursachen können, Kalium Stoffe im Blut, die führen können abnormale herzrhythmen. Beispiele sind Triamteren (Dyrenium), eplerenon (Inspra), und Spironolacton (Aldactone).
  • Nicht-steroidale anti-entzündliche Medikamente (NSAIDs). NSAIDs wie wie ibuprofen, aspirin und naproxen, können die Ursache Natrium und Wasser retention. Dies kann reduzieren ACE-Hemmer die Wirkung auf Ihren Blutdruck.

Diese ist eine abgekürzte Liste, so sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Einnahme von neuen Medikamenten.

Beta-Blocker

Beta-Blocker verringern das Herz der Arbeit und kann den Blutdruck senken und langsam eine schnelle Herz Rhythmus.

Diese kann erreicht werden mit:

  • atenolol (Tenormin)
  • bisoprolol (Zebeta)
  • carvedilol (Coreg)
  • esmolol (Brevibloc)
  • metoprolol (Lopressor)
  • nadolol (Corgard)
  • nebivolol (Bystolic)

Beta-Blocker sollte mit Vorsicht eingenommen werden mit folgenden anderen Medikamenten, wie Sie eine Nebenwirkung verursachen kann:

  • Antiarrhythmische Medikamente.Diese kann erhöhen Herz-Kreislauf-Effekte, einschließlich verlangsamt die Herzfrequenz. Ein Beispiel Amiodaron (Nexterone).
  • Antihypertensive Medikamente.Diese Drogen erhöhen auch die Wahrscheinlichkeit von Herz-Kreislauf-Effekte und umfassen lisinopril (Zestril), candesartan (Atacand), und Amlodipin (Norvasc).
  • Albuterol (AccuNeb).Beta-Blocker vielleicht heben sich die Wirkung von albuterol auf Bronchodilatation.
  • Antipsychotika.Bestimmte Antipsychotika wie Thioridazin (Mellaril), kann auch zu niedrig Blutdruck bei manchen Menschen.
  • Fentora (Fentanyl).Diese verursachen niedrigen Blutdruck.
  • Clonidin (Catapres). Clonidin kann hohen Blutdruck verursachen.

Einige Medikamente können nicht hier aufgeführt werden. Sie sollten immer Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von neuen Medikamenten.

Diuretika

Diuretika reduzieren Ihr Körper Flüssigkeit Inhalt. CHF kann dazu führen Sie Ihrem Körper mehr behalten Flüssigkeit, als er sollte.

Ihre Arzt kann empfehlen,:

  • Loop Diuretika.Diese Ursache der Nieren produzieren mehr Urin. Dies hilft, entfernen Sie das überschüssige Flüssigkeit aus Ihrem Körper. Beispiele umfassen Furosemid (Lasix), ethacrynic Säure (Edecrin), und torsemide (Demadex).
  • Kalium-sparende Diuretika.Diese hilft loszuwerden der Flüssigkeit und Natrium, während noch die Beibehaltung Kalium. Beispiele sind Triamteren (Dyrenium), eplerenon (Inspra), und Spironolacton (Aldactone).
  • Thiazid Diuretika.Diese verursachen, die Blutgefäße zu erweitern und dem Körper helfen, entfernen Sie alle zusätzlichen Flüssigkeit. Beispiele sind metolazone (Zaroxolyn), indapamide (Lozol), und hydrochlorothiazide (Microzide).

Diuretika sollte mit Vorsicht eingenommen werden mit folgenden anderen Medikamenten, wie Sie eine Nebenwirkung verursachen kann:

  • ACE Hemmer.Diese verursachen können, Blutdruckabfall, einschließlich lisinopril (Zestril), benazepril (Lotensin) und captopril (Capoten).
  • Tricyclics.Auch sogenannte trizyklische Antidepressiva (TCAs), verursachen gesenkt Blutdruck. Beispiele zählen Amitriptylin und Desipramin (Norpramin).
  • Anxiolytika. Anxiolytika sind anti-Angst-Medikamente, die möglicherweise den Blutdruck senken. Typische Anxiolytika umfassen alprazolam (Xanax), chlordiazepoxide (Librium) und diazepam (Valium).
  • Hypnotika.Sedativa wie zolpidem (Ambien) und triazolam (Halcion) Mai verursachen niedrigen Blutdruck.
  • Beta-Blocker.Beta-Blocker, wie metoprolol (Lopressor) und carvedilol (Coreg), kann auch verursachen niedrigen Blutdruck.
  • Calcium – Kanal-Blocker. CCBs kann verursachen einen Blutdruckabfall. Beispiele gehören Amlodipin (Norvasc) und diltiazem (Cardizem).
  • Nitrate.Diese Drogen, wie nitroglycerin (Nitrostat) und isosorbide-dinitrate (Isordil), kann den Blutdruck senken.
  • NSAIDs.Diese Medikamente verursachen Toxizität für die Leber.

Diese ist eine abgekürzte Liste nur die häufigsten Drogen Wechselwirkungen. Sie sollten immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie irgendwelche neue Medikamente.

Operationen und Verfahren

Wenn Medikamente sind nicht ausreichend auf Ihre eigenen, mehr invasive Verfahren kann erforderlich sein.

Angioplastie eine Prozedur zum öffnen blockierter Arterien, ist eine option.

Ihre Kardiologen können auch Herz-Ventil-Reparatur-Chirurgie helfen, Ihre Ventile öffnen und schließen sich richtig.

Zeichen Herzinsuffizienz

Als erwähnt, frühe Anzeichen von Herzinsuffizienz möglicherweise nicht sehr bemerkbar. Hier sind einige frühe Warnzeichen zu besprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsdienstleister:

  • überschuss Flüssigkeit im Körpergewebe wie den Knöcheln, Füßen, Beinen oder Bauch
  • Husten oder Keuchen
  • – Kurzatmigkeit Atem
  • Gewicht gewinnen, das kann nicht zugeschrieben werden, etwas anderes
  • Allgemeine Müdigkeit
  • erhöhte Herz rate
  • Mangel der Appetit oder das Gefühl von übelkeit
  • Gefühl verwirrt oder desorientiert

Was sind die Ursachen von CHF?

CHF können die Folge von anderen Erkrankungen, die direkt auf Ihre Herz-Kreislauf-system. Dies ist der Grund, warum es wichtig ist, zu bekommen jährlichen Vorsorgeuntersuchungen senken Sie Ihr Risiko für Herz Gesundheit Probleme, einschließlich:

  • hoch Blutdruck (Hypertonie)
  • koronare Herzkrankheit
  • Ventil Bedingungen

Hypertonie

Wenn Ihr Blutdruck ist höher als sonst, es können führen zu CHF.

Hypertonie hat viele verschiedene Ursachen. Unter Ihnen ist die Aushärtung Ihrer Arterien, die erhöht den Druck in den Straßen.

Koronare Herzkrankheit

Cholesterin und andere fetthaltige Substanzen können block die Koronararterien, die das kleine Arterien liefern Blut zu die Herz. Dies bewirkt, dass die Straßen zu eng werden.

Schmaler die koronare Arterien, die den Blutfluss einschränken und kann zu Schäden führen zu Ihre Arterien.

Ventil Bedingungen

Ihre Herzklappen regulieren den Blutfluss durch Ihr Herz öffnen und schließen lassen Blut in und aus den Kammern.

Ventile, nicht öffnen und schließen sich richtig zwingen können, Ihre Kammern zu arbeiten härter, um Blut zu Pumpen. Dies kann das Ergebnis eines Herzens, Infektion oder defekt.

Andere Bedingungen

Während Herz-Krankheiten können dazu führen, CHF, andere scheinbar nicht Verwandte Bedingungen können Ihr Risiko erhöhen, zu.

Diese enthalten:

  • diabetes
  • Schilddrüse Krankheit
  • Adipositas

Schwere Infektionen und allergische Reaktionen können auch dazu beitragen, zu CHF.

Was sind die häufigsten Arten von CHF?

Linksseitigen CHF ist die häufigste Art von CHF. Es tritt auf, wenn Ihr Links Ventrikel nicht ausreichend Blut zu Pumpen, um Ihre Körper.

Als der Zustand fortschreitet, fluid can build up in Ihre Lungen, die macht das atmen schwer.

Es zwei Arten von linksseitige Herzinsuffizienz:

  • Systolischer Herzinsuffizienztritt wenn der linke Ventrikel versagt Vertrag in der Regel. Dies reduziert die Höhe der Kraft zur Verfügung, um push-Blut in den Kreislauf. Ohne diese Kraft, das Herz kann nicht Pumpe richtig.
  • Diastolischen Fehler, oder diastolischer Dysfunktion findet statt, wenn der Muskel in der linken Ventrikel steif wird. Denn es kann nicht mehr entspannen, das Herz können nicht füllen mit Blut zwischen den Schlägen.

Rechtsseitige CHF tritt auf, wenn der Rechte Ventrikel hat Schwierigkeiten beim Pumpen von Blut zu Ihre Lunge. Blood backs up in Ihre Blutgefäße, wodurch die Flüssigkeit Aufbewahrung in Ihrer unteren Extremitäten, Bauch und andere lebenswichtige Organe.

Es ist möglich linksseitige und rechtsseitige CHF gleichzeitig. In der Regel beginnt die Krankheit auf der linken Seite-und dann reist die rechts, wenn Sie unbehandelt.

Congestive Herzinsuffizienz Stadien

Bühne Haupt-Symptome Outlook
Klasse 1 Sie nicht erleben keine Symptome während der typischen physischen Aktivität. CHF in diesem Stadium können verwaltet werden durch änderungen des Lebensstils Herz-Medikamenten und-überwachung.
Klasse 2 Sie wahrscheinlich bequem ruhen, aber regelmäßige körperliche Aktivität verursachen, Müdigkeit, Herzrasen und Atemnot. CHF in diesem Stadium können verwaltet werden durch änderungen des Lebensstils Herz-Medikamente, und eine sorgfältige überwachung.
Klasse 3 Sie wahrscheinlich bequem ruhen, aber es ist eine merkliche Einschränkung der körperlichen Aktivität. Auch leichte Bewegung kann die Ursache Müdigkeit, Herzklopfen oder Kurzatmigkeit. Die Behandlung kann kompliziert sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das, was Herzinsuffizienz in dieser Phase für Sie bedeuten kann.
Klasse 4 Du bist wahrscheinlich nicht in der Lage zu tragen auf jede Menge körperliche Aktivität ohne Symptome vorhanden ist, auch in Ruhe. Es gibt keine Heilung für CHF in diesem Stadium, aber es ist immer noch die quality of life and palliative care Optionen. Du wirst wollen besprechen Sie die potenziellen Vorteile und Risiken der einzelnen mit Ihrem Arzt.

Bild geschwollene Knöchel aufgrund CHF

Wenn das Herz nicht Blut effektiv zu Pumpen, das Blut bekommen kann gesichert in Venen und Gewebe. Blut und andere Flüssigkeiten können in bestimmten Bereichen und zu Schwellungen (ödemen).

Die Knöchel, Füße, Beine und Bauch sind vertraute Orte können Anschwellen.

Hier ist ein Beispiel von ödemen:

Teilen auf Pinterest

Leben Lebenserwartung und Prognose

Zu 6.2 Millionen Erwachsenen in den USA hatten Herzinsuffizienz zwischen 2013-2016.

Ein Bericht der American Heart Association schätzt, dass etwa 50 Prozent der Menschen diagnostiziert mit CHF Leben seit fünf Jahren.

Ein ältere UntersuchungTrusted Quellezeigte das etwas niedrigere-Risiko-Patienten, diagnostiziert vor dem Alter von 50 Jahren Leben Spannweiten von über 20 Jahren nach der Diagnose.

Alter bei der Diagnose, andere Bedingungen, und sex auch dazu beigetragen, Variablen Lebenserwartung, mit einigen unter drei Jahren nach der Diagnose.

Die Prognose und Lebenserwartung bei Herzinsuffizienz kann variieren basierend auf viele Faktoren. In der Regel, Früherkennung und nach einer die Behandlung planen kann dazu führen, ein besseres management und eine längere Lebensdauer.

CHF und Genetik

Wie um zu verhindern, dass Herzinsuffizienz

Einige Faktoren sind basierend auf unsere Genetik, aber der lebensstil eine Rolle spielen kann als gut.

Sie können mehrere Dinge tun, um zu senken Sie Ihre Risiko von Herzinsuffizienz oder zumindest Verzögerung auftreten.

Vermeiden oder mit dem Rauchen aufhören

Wenn Sie Rauchen und nicht in der Lage zu beenden, Fragen Sie Ihren Arzt empfehlen Produkte und Dienstleistungen, die helfen können.

Second-Hand Rauchen ist auch eine Gefahr für die Gesundheit. Wenn Sie mit einem Raucher Leben, Fragen Sie draußen zu Rauchen.

Pflegen eine ausgewogene Ernährung

Eine Herz-gesunde die Ernährung ist Reich an Gemüse, Obst und Vollkornprodukte. Es würde helfen, wenn Sie hatte auch protein in Ihrer Ernährung.

Dinge zu vermeiden sind:

  • Salz (Natrium)
  • Hinzugefügt Zucker
  • solid Fette
  • verfeinert Körner

Übung

Als wenig wie 1 Stunde moderate aerobic-übungen pro Woche verbessern Sie Ihre Gesundheit des Herzens. Laufen, Radfahren und schwimmen sind akzeptable Formen der übung.

Wenn Sie habe nicht in eine Weile ausgeübt, beginnen Sie mit nur 15 Minuten pro Tag und arbeiten Sie Ihren Weg bis.

Wenn Sie fühlen sich unmotiviert zu arbeiten, allein, in Betracht ziehen, ein Klasse — es kann sogar sein online — oder melden Sie sich für personal training in einem örtlichen Fitnessstudio.

Watch Ihr Gewicht

Mit fettleibig oder übergewichtig werden können, die schwer auf Ihrem Herzen. Folgen Sie einem gesunden Diät und übung regelmäßig.

Wenn Sie sind nicht auf ein gesundes Gewicht für Ihren Körper, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über uns vorwärts bewegen. Sie können auch konsultieren Sie einen Ernährungsberater oder Ernährungsberaterin.

Andere vorbeugende Maßnahmen

Trinken Alkohol nur in Maßen und bleiben Weg von illegalen Drogen. Wenn die Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten, befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, und nie Ihre Dosis erhöhen, ohne ärztliche Aufsicht.

Wenn Sie sind mit einem hohen Risiko für Herzinsuffizienz oder haben bereits einige Herzen Schäden, können Sie immer noch gehen Sie folgendermaßen vor. Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt wie viel körperliche Aktivität ist sicher und sonstige Einschränkungen.

Wenn du bist auf Medikamente für hohen Blutdruck, Herzkrankheit, oder diabetes, nehmen Sie genau, wie verwiesen. Sehen Sie Ihren Arzt regelmäßig überwachen Sie Ihren Zustand und melden Sie neue Symptome sofort.

Wie CHF diagnostiziert?

Nach reporting Ihre Symptome mit Ihrem Arzt, können Sie Sie zu einem Herzen Fach-oder Kardiologen.

Ihre der Kardiologe führt eine körperliche Untersuchung, an denen hören Sie Ihr Herz mit einem Stethoskop zu erkennen abnorme Herz Rhythmen.

Ihre Kardiologen könnten, um spezifische diagnostische tests, um zu bestätigen, erste Diagnose bei der Untersuchung Ihres Herzens Ventile, Gefäße, und Kammern.

Es eine Vielzahl von tests, die zur diagnose von Herzerkrankungen. Da diese tests Messen verschiedene Dinge, kann Ihr Arzt empfehlen, ein paar um ein vollständiges Bild von Ihrer aktuellen situation.

Elektrokardiogramm

Ein Elektrokardiogramm (EKG oder EKG) zeichnet die Herz-Rhythmus.

Anomalien in Ihrem Herzen sind der Rhythmus, wie Herzrasen oder unregelmäßiger Rhythmus, könnte vermuten lassen, dass die Wände deines Herzens Kammer dicker als üblich. Das könnte ein Warnzeichen für einen Herzinfarkt.

Echokardiogramm

Ein Echokardiogramm verwendet Schallwellen aufzeichnen, das Herz der Struktur und Bewegung. Der test kann bestimmen Sie, wenn Sie bereits haben eine geringe Durchblutung, Muskel-Schäden, oder eine Herzmuskel, der nicht vertraglich in der Regel.

MRI

Eine MRT dauert Bilder von Herz. Dies ermöglicht Ihrem Arzt zu sehen, ob es Schäden an Ihrem Herzen mit sowohl noch und moving images.

Stress test

Stress tests zeigen, wie gut dein Herz führt unter verschiedenen Ebenen stress.

Machen Ihr Herz härter arbeiten, macht es einfacher für den Arzt zu diagnostizieren Probleme.

Blut tests

Blut tests können feststellen, ob abnormale Zellen im Blut und Infektionen. Sie können überprüfen Sie auch das Niveau der BNP, ein Hormon, das steigt mit Herz Fehler.

Herz Katheterisierung

Herz die Katheterisierung kann zeigen, Blockaden der Koronararterien. Ihr Arzt wird setzen Sie einen kleinen Schlauch in Ihr Blut-Gefäß-und führen Sie es von Ihrem Oberschenkel (Leistengegend), arm oder Handgelenk.

Am gleichen Zeit, kann der Arzt Blutproben, verwenden Sie X-Strahlen anzeigen Ihre koronaren Arterien und kontrollieren den Blutfluss und den Druck in Ihr Herz-Kammern.

Was kann ich erwarten, dass auf lange Sicht?

Ihre Zustand kann sich verbessern, mit Medikamenten, Operationen oder änderungen des Lebensstils. Ihr Ausblick hängt davon ab, wie ausgereift deine CHF und ob Sie anderen gesundheitlichen Bedingungen zu behandeln, wie diabetes oder hohen Blutdruck Druck.

Die früher der Zustand diagnostiziert wird, desto besser sind Ihre Aussichten. Sprechen mit Ihrem Arzt über den besten Behandlungsplan für Sie.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"