Gesundheit

Alles, was Sie über hormonelles Ungleichgewicht wissen sollten

Verständnis hormonelles Ungleichgewicht

Hormone sind Ihre körpereigene Chemische Botenstoffe.

Produziert in den endokrinen Drüsen, diese leistungsfähige Chemikalien, die Reisen rund um Ihren Blutkreislauf, das erzählen von Geweben und Organen, was zu tun ist. Sie helfen, die Kontrolle viele Ihrem Körper die wichtigen Prozesse, einschließlich Stoffwechsel und Reproduktion.

Wenn Sie haben ein hormonelles Ungleichgewicht, Sie haben zu viel oder zu wenig von einem bestimmtes Hormon. Selbst kleinste änderungen können tiefgreifende Auswirkungen auf die Ihr ganzer Körper.

Denken von Hormonen, wie ein Kuchen-Rezept. Zu viel oder zu wenig eines Zutat wirkt sich auf die endgültige Produkt.

Während einige Hormonspiegel schwanken in Ihrem gesamten Leben und Ergebnis von der natürlichen Alterung, andere änderungen, die auftreten, wenn das endokrine Drüsen Holen Sie sich das Rezept falsch.

Lesen erfahren Sie mehr über hormonelle Ungleichgewichte.

Zeichen oder Symptome eines hormonellen Ungleichgewichts

Ihre Hormone spielen eine wichtige Rolle in Ihre Gesundheit. Als Ergebnis, es gibt eine Breite Palette von Anzeichen oder Symptomen, die signal könnte eine hormonelles Ungleichgewicht. Ihre Anzeichen oder Symptome hängt davon ab, welchen Hormone und Drüsen nicht richtig arbeiten.

Common hormonelle Bedingungen, die sowohl Männer und Frauen konnten Sie zu einem die folgenden Anzeichen oder Symptome:

  • Gewicht gain
  • ein Buckel von Fett zwischen die Schultern
  • unerklärliche, und manchmal plötzlich, Gewicht Verlust
  • Müdigkeit
  • Muskel Schwäche
  • Muskelschmerzen, Zärtlichkeit und Steifheit
  • Schmerzen, Steifigkeit, oder Schwellungen in den Gelenken
  • erhöhte oder verlangsamte Herzfrequenz
  • Schwitzen
  • erhöhte Empfindlichkeit auf Kälte oder Hitze
  • Verstopfung oder mehr häufige Stuhlgänge
  • häufige Wasserlassen
  • erhöhte Durst
  • erhöhte hunger
  • sank sex-Laufwerk
  • depression
  • Nervosität, Angst, oder Reizbarkeit
  • unscharf vision
  • Unfruchtbarkeit
  • Verdünnung Haare oder fair, sprödes Haar
  • trocken Haut
  • puffy Gesicht
  • gerundet Gesicht
  • lila oder rosa Dehnungsstreifen

Halten daran, dass diese Symptome sind unspezifisch, und wenn Sie nicht unbedingt bedeuten, dass Sie ein hormonelles Ungleichgewicht.

Zeichen oder Symptome bei Frauen

In Frauen im gebärfähigen Alter, die häufigste hormonelle Ungleichgewicht ist das polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS).

Ihre normalen hormonellen Zyklus ändert sich auch natürlich in diesen Phasen:

  • Pubertät
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • menopause

Symptome ein hormonelles Ungleichgewicht ist spezifisch für Frauen sind:

  • schwere oder unregelmäßige Perioden, einschließlich der verpassten Perioden, eine gestoppte Zeit, oder eine häufige Zeitraum
  • Hirsutismus, oder übermäßige Haar auf Gesicht, Kinn und andere Teile des Körpers
  • Akne auf vorne, auf der Brust oder im oberen Rücken
  • Haar Verlust
  • Verdunkelung der Haut, besonders an Hals Falten, in die Leistengegend, und unterhalb der Brüste
  • Haut tags
  • vaginal Trockenheit
  • vaginal Atrophie
  • Schmerz während des sex
  • Nacht sweats
  • – Kopfschmerzen

Zeichen oder Symptome bei Männern

Testosteron spielt eine wichtige Rolle in der männlichen Entwicklung. Wenn Sie nicht produzieren genug Testosteron, es kann zu einer Vielzahl von Symptomen.

Symptome der hormonelle Ungleichgewicht im männlichen Erwachsenen sind:

  • Gynäkomastie, oder die Entwicklung von Brustgewebe
  • Brust Zärtlichkeit
  • erektile Dysfunktion (ED)
  • die Rückgang der Bartwuchs und Körperbehaarung Wachstum
  • Verlust Muskelmasse
  • Verlust der Knochen-Masse, sonst bekannt als Osteoporose
  • Schwierigkeit Konzentration
  • hot blinkt

Zeichen oder Symptome bei Kindern

Jungen und Mädchen beginnen mit der Produktion von Sexualhormonen während der Pubertät. Viele Kinder mit verzögerter Pubertät erleben eine normale Pubertät, aber einige haben eine Bedingung als Hypogonadismus.

Jungen mit Hypogonadismus auftreten:

  • Mangel der Entwicklung von Muskelmasse
  • ein Stimme, die nicht zu vertiefen
  • Körper Haar, das wächst Dünn
  • beeinträchtigt penis und Hoden Wachstum
  • übermäßige Wachstum in Armen und Beinen über den Rumpf des Körpers
  • Gynäkomastie

Für Mädchen mit Hypogonadismus:

  • menstruation nicht beginnen
  • Brust Gewebe entwickelt sich nicht
  • die Wachstumsrate nicht erhöhen

Ursachen ein hormonelles Ungleichgewicht

Es gibt viele mögliche Ursachen für ein hormonelles Ungleichgewicht. Gründen abweichen je nachdem, welche Hormone und Drüsen betroffen sind. Häufige Ursachen von hormonelles Ungleichgewicht sind:

  • Hormon Therapie
  • Medikamente
  • Krebs Behandlungen wie Chemotherapie
  • Tumoren, ob bösartig oder gutartig
  • Hypophyse Tumoren
  • Essen Störungen
  • stress
  • Verletzungen oder trauma

Während unter folgenden Bedingungen kann zunächst durch hormonelle Störungen verursacht, nachdem die Bedingungen können auch dazu führen, dass weitere hormonelle Ungleichgewichte:

  • diabetes (Typ 1-und Typ 2)
  • diabetes insipidus
  • Hypothyreose, oder eine Unterfunktion der Schilddrüse
  • Hyperthyreose, oder eine überfunktion der Schilddrüse
  • hyperfunctioning thyroid Knötchen
  • Thyreoiditis
  • Hypogonadismus
  • Cushing Syndrom, oder hohe Konzentrationen von cortisol
  • angeborene Nebennieren-Hyperplasie, welche bewirkt, dass niedrige Konzentrationen von cortisol und Aldosteron
  • Addison – Krankheit

Ursachen einzigartig für Frauen

Viele Ursachen des hormonellen Ungleichgewichts bei Frauen im Zusammenhang mit der reproduktiven Hormone. Häufige Ursachen sind:

  • menopause
  • primäre ovarielle Insuffizienz, die ist auch bekannt als vorzeitige menopause
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • PCOS
  • Hormon Medikamente wie Antibabypillen

Tests und Diagnose

Es gibt keinen einzigen test für ärzte für die diagnose eines hormonellen Ungleichgewicht. Beginnen Sie, indem Sie einen Termin mit Ihrem Arzt für eine körperliche Untersuchung.

Werden beschreiben Sie Ihre Symptome und die Zeitachse entlang, die haben Sie aufgetreten sind. Bringen Sie eine Liste aller Medikamente, Vitamine, und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie derzeit einnehmen.

Ihre Arzt kann Ihnen Fragen stellen, wie:

  • Wie oft sind Sie zu erleben Symptome?
  • Tut etwas lindern Sie Ihre Symptome?
  • Haben Sie gewonnen oder verloren Gewicht vor kurzem?
  • Sind Sie mehr betonte als sonst?
  • Wenn war Ihre Letzte Periode?
  • Sind Sie planen, Schwanger zu werden?
  • Do haben Sie Schwierigkeiten bei der Erreichung und Aufrechterhaltung einer Erektion?
  • Do Sie haben vaginale Trockenheit oder Schmerzen beim sex?

Je auf Ihre Symptome haben, kann Ihr Arzt vorschlagen, einen oder mehrere diagnostische tests. Sie können auch verlangen, dass Ihr Arzt diese tests.

Blut test

Ihre Arzt wird senden eine Probe von Ihrem Blut zu einem Labor zum testen. Die meisten Hormone lassen sich im Blut nachweisen.

Ein Arzt anfordern können einen Bluttest, um zu überprüfen Ihre Schilddrüse und östrogen Ebenen, Testosteron und cortisol.

Becken Prüfung

Wenn Sie weiblich sind, wird Ihr Arzt durchführen kann, um einen Pap-Abstrich zu das Gefühl, keine ungewöhnliche Klumpen, Zysten oder Tumoren.

Wenn Sie sind Männlich, Ihre Arzt kann überprüfen Sie Ihre Hoden für jegliche Klumpen oder Anomalien.

Ultraschall

Eine Ultraschall-Maschine verwendet sound Wellen, um, schauen Sie in Ihrem Körper. Ärzte können eine Anfrage Ultraschall zu bekommen Bilder von der Gebärmutter, Eierstöcke, Hoden, Schilddrüse oder Hypophyse.

Zusätzliche tests

Manchmal mehr erweiterte tests erforderlich sind. Diese können umfassen:

  • Biopsie
  • MRI
  • X-ray
  • Schilddrüse scan
  • Sperma count-test

At-home tests

Wenn Sie sind Symptome eines hormonellen Ungleichgewichts, können Sie berücksichtigen Sie auch mit einem home-Test-kit. Sie sind verfügbar für eine Vielzahl von Bedingungen.

Home Test-kits für die menopause, Messen, Follikel-stimulierendes Hormon (FSH) im Urin. FSH-Spiegel erhöhen, wenn Sie eingeben menopause.

Ebenen auch steigen und fallen während eines regelmäßigen Menstruationszyklus. Andere Faktoren, wie die Verwendung von hormoneller Empfängnisverhütung, kann auch Auswirkungen auf Ihre FSH Ebenen.

Als solche kits können Ihnen einen Hinweis darauf geben, ob die menopause hat gestartet, aber Sie kann nicht sagen Sie abschließend. Ihre medizinische Versorgung Anbieter ist die Bestätigung erforderlich sein.

Home Test-kits in der Regel mit Speichel oder Blut aus der Fingerspitze auf Messen Sie den Cortisolspiegel, ätherische Schilddrüsenhormone und Sexualhormone wie Progesteron und Testosteron. Einige tests können benötigen Sie eine Urinprobe.

Diese kits erfordern Sie zu senden Sie die Probe aus einem Labor. Ihre test-Ergebnisse sind in der Regel online verfügbar innerhalb 5-9 Arbeitstage.

Die Unternehmen LetsGetChecked bietet in-home-tests, die Sie genehmigt haben von der Food and Drug Administration (FDA). Jedoch, viele at-home die tests noch nicht erhalten haben FDA-Zulassung.

Unabhängig die at-home-test Sie sich auch entscheiden, es ist wichtig zu diskutieren Ihre Testergebnisse mit Ihrem Arzt, und lassen Sie Sie wissen, wenn Sie sind besorgt über spezifische Symptome oder eine mögliche Diagnose.

Behandlung Optionen für ein hormonelles Ungleichgewicht

Behandlung für ein hormonelles Ungleichgewicht, wird davon abhängen, was die Ursache ist. Einige standard-Behandlung Optionen sind unten beschrieben.

Östrogen Therapie

Wenn Sie erleben Hitzewallungen oder andere unangenehme Symptome der menopause haben, kann Ihr Arzt empfehlen eine niedrige Dosis von östrogen.

Werden sicher, diskutieren die Risiken und nutzen der Hormonersatztherapie Therapie (HRT) mit Ihrem Arzt. Wenn Sie nicht bereits haben ein Anbieter, durchsuchen Sie ärzte in Ihrer Nähe durch die Healthline FindCare tool.

Vaginal östrogen

Wenn Sie erleben vaginale Trockenheit oder Schmerzen beim sex können Sie wollen, um zu versuchen, die Anwendung einer östrogen-Creme, tablet oder ring.

Verwendung diese lokale Therapie hilft beseitigen viele der Risiken im Zusammenhang mit systemischen östrogen-oder östrogen, Reisen in den Blutkreislauf, um das entsprechende organ.

Shop für östrogen-Creme online.

Hormonelle birth control

Hormonelle birth control kann helfen, regulieren den Menstruationszyklus. Arten von hormonelle Geburt Kontrolle gehören:

  • Geburt – Baby-Pille
  • Geburt control patch
  • Geburt control shot
  • vaginal ring
  • intrauterine Gerät (IUP)

Es kann auch helfen, zu verbessern Akne und reduzieren extra die Haare auf der Gesicht und Körper.

Anti-androgen Medikamente

Androgene sind männliche Geschlechtshormone, die anwesend sind bei Frauen und Männern. Frauen mit hoher Androgenspiegel können wählen, Sie zu nehmen Medikamente, die blockiert die Wirkung von androgenen.

Diese Effekte umfassen:

  • Haar Verlust
  • Gesichts – Haar Wachstum
  • Akne

Testosteron Therapie

Testosteron Nahrungsergänzungsmittel kann zu reduzieren die Symptome der niedrigen Testosteron in Männer. Bei Jugendlichen mit verzögerter Pubertät, es stimuliert das starten von Pubertät. Es ist verfügbar in vielen Formen, einschließlich Einspritzungen, ein patch, und gel.

Schilddrüse Hormon-Therapie

Wenn Sie Hypothyreose haben, die synthetische Schilddrüse Hormon Levothyroxin (Levoxyl, Synthroid, Unithroid) können bringen Hormonspiegel wieder ins Gleichgewicht.

Metformin

Metformin ist ein Typ-2-diabetes-Medikament, das helfen kann, einige Frauen mit PCOS Symptome. Die FDA hat nicht genehmigt für die Behandlung von PCOS, aber es könnte helfen, niedrigeren Androgenspiegel und fördern den Eisprung.

Flibanserin (Addyi) und bremelanotide (Vyleesi)

Addyi und Vyleesi sind die einzigen von der FDA zugelassenen Medikamente für die Behandlung niedrige sexuelle verlangen bei Frauen vor den Wechseljahren. Addyi ist ein Pille, und Vyleesi ist ein selbstverwaltetes injizierbare Medikamente.

Diese Medikamente mit schweren Nebenwirkungen, wie starke übelkeit und Veränderungen im Blutdruck. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, wenn man entweder könnte das richtige für Sie.

Eflornithine (Vaniqa)

Diese Rezept Creme ist speziell für eine übermäßige Gesichtsbehaarung bei Frauen. Topisch angewendet, um die Haut, hilft verlangsamen neues Haar Wachstum, aber es beseitigt nicht vorhandenen Haare.

Natürliche Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Es sind viele Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, die behaupten, zu behandeln Wechseljahre und Hormon-Ungleichgewicht. Jedoch, einige von Ihnen sind gesichert durch wissenschaftliche Erkenntnisse.

Viele diese Ergänzungen enthalten die pflanzlichen Hormone. Dies sind manchmal auch als „bioidentische“ Hormone, weil Sie chemisch ähneln den körpereigenen Hormonen. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Sie besser funktionieren als normale Hormon Therapie, obwohl.

Einige Leute, die finden, dass yoga hilft bei der Behandlung von Symptome von hormonellen Ungleichgewicht. Yoga ist hervorragend für Ihre Stärke, Flexibilität und balance. Es kann auch Hilfe in Gewicht Verlust, die helfen können, zu regulieren Ihre Hormone.

Sie können auch nehmen Sie die folgenden änderungen des Lebensstils:

  • Verlieren Gewicht. Zehn Prozent reduziertTrusted Quellein Körpergewicht bei Frauen kann helfen, machen Sie Ihre Perioden regelmäßiger und erhöhen Sie Ihre Chancen, Schwanger zu werden. Gewichtsverlust bei Männern kann helfen, verbessern die erektile Funktion.
  • Essen gut. Eine ausgewogene Ernährung ist ein integraler Bestandteil der Allgemeinen Gesundheit.
  • Abnahme vaginale Beschwerden. Verwenden Sie Gleitgel oder Feuchtigkeitscremes frei von Parabenen, glycerin und Mineralöl.
  • Vermeiden Hitzewallungen. Versuchen Sie es um die Dinge identifizieren, die Häufig auslösen Hitzewallungen, Z als warme Temperaturen, stark gewürzte Speisen oder heiße Getränke.
  • Entfernen unerwünschte Haare. Wenn Sie haben überschüssige Gesichts-oder Körper Haar, Sie verwenden können Haar Entfernung Creme, laser-Haarentfernung oder Elektrolyse.

Shop für Haar Entfernung Creme online.

Hormonelle Ungleichgewicht und Akne

Die Hauptursache der Akne überschüssiges öl Produktion, was dazu führt, zu verstopften Poren. Akne ist am häufigsten in Bereichen mit vielen Talgdrüsen, einschließlich:

  • Gesicht
  • Brust
  • oberen zurück
  • Schultern

Akne wird oft in Verbindung mit pubertierenden, hormonelle Veränderungen, aber es gibt eine lebenslange Beziehung zwischen Akne und Hormone.

Akne und menstruation

Der Menstruationszyklus Zyklus ist eine der häufigsten Akne auslöst. Für viele Frauen, Akne entwickelt sich in der Woche vor, Sie bekommen Ihre Periode und dann löscht bis.

Dermatologen empfehlen hormonelle Tests für Frauen, die Akne haben, kombiniert mit andere Symptome wie unregelmäßige Perioden und überschüssige Gesichts-oder Körper – Haar.

Akne und Androgene

Androgene beitragen, Akne durch überstimulierend der Talgdrüsen.

Beide Mädchen und Jungen haben hohe Konzentrationen von androgenen in der Pubertät, Akne-so ist das so üblich in dieser Zeit. Androgenspiegel in der Regel settle down in person Anfang der 20er Jahre.

Hormonelle Unausgeglichenheit und Gewichtszunahme

Hormone spielen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und die Fähigkeit Ihres Körpers, verwenden Sie Energie. Hormon-Erkrankungen wie Cushing-Syndrom dazu führen, dass Sie übergewichtig oder entwickeln Fettleibigkeit.

Menschen mit Cushing-Syndrom haben ein hohes Maß an cortisol in Ihrem Blut. Dies führt zu einer Zunahme von Appetit und Fettspeicherung.

Hypothyreose, wenn der Zustand schwerwiegend ist, kann auch zu einer Gewichtszunahme führen.

Während Wechseljahre, viele Frauen gewinnen Gewicht, weil der Stoffwechsel verlangsamt. Sie können feststellen, dass, obwohl Sie Essen und trainieren wie die normalen, Sie immer noch Gewicht zu gewinnen.

Die nur eine Art der Behandlung eine Gewichtszunahme von einer Hormon-Störung zu behandeln zugrunde liegenden Erkrankung.

Hormonelle Ungleichgewicht und Schwangerschaft

Während eine normale, gesunde Schwangerschaft, Ihr Körper geht durch eine wesentliche hormonelle Veränderungen. Dies ist anders als ein hormonelles Ungleichgewicht.

Schwangerschaft und PCOS

Hormonelle Ungleichgewichte, wie PCOS, gehören zu den führenden Ursachen von Unfruchtbarkeit. Mit PCOS, die ein hormonelles Ungleichgewicht stört ovulation. Sie können nicht Schwanger werden wenn Sie nicht Eisprung.

Schwangerschaft ist immer noch möglich, wenn Sie PCOS haben. Gewicht zu verlieren machen können einen großen Unterschied in Ihrer Fruchtbarkeit. Es gibt auch verschreibungspflichtige Medikamente verfügbar, die können stimulieren ovulation und Erhöhung Ihre Chancen, Schwanger zu werden.

In vitro-Fertilisation (IVF) ist auch eine option, wenn die Medikation funktioniert nicht. Als letzten Ausweg, kann die Operation vorübergehend wiederherstellen ovulation.

PCOS kann die Ursache für Probleme, die während der Schwangerschaft für Sie und Ihr baby. Es sind höhere raten von:

  • Fehlgeburt
  • Schwangerschaftsdiabetes diabetes
  • Präeklampsie
  • Kaiserschnitt Lieferung
  • hoch Geburtsgewicht
  • Zulassung und verbrachte Zeit auf der neonatalen Intensivstation (NICU)

Schwangerschaft und Hypothyreose

Babys geboren, um Frauen mit unbehandelter Hypothyreose haben eine höhere Risiko für angeborene Behinderungen. Dies beinhaltet schwere Intellektuelle und Entwicklungsstörungen.

Hormonelle Ungleichgewicht und Haarausfall

Die meisten Haarausfall wie Haarausfall, erblich ist und unabhängig von hormonellen Veränderungen. Jedoch, hormonelle Veränderungen und Ungleichgewichte können manchmal dazu führen, temporären Haarausfall.

In Frauen ist dies Häufig in Zusammenhang mit:

  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • die Beginn der Wechseljahre

Überproduktion oder Unterproduktion von Schilddrüsenhormonen kann auch Haarausfall verursachen.

Andere Komplikationen

Hormon Ungleichgewichte im Zusammenhang mit vielen chronischen oder langfristigen Gesundheit Bedingungen. Ohne angemessene Behandlung, könnten Sie ein Risiko für mehrere schwere Erkrankungen, darunter:

  • diabetes (Typ 1-und Typ 2)
  • diabetes insipidus
  • hoch Blutdruck
  • hoch Cholesterin
  • Herz Krankheit
  • Neuropathie
  • Adipositas
  • schlafen Apnoe
  • Niere Schaden
  • depression und Angst
  • Endometrium Krebs
  • Brust Krebs
  • Osteoporose
  • Verlust Muskelmasse
  • Harn – Inkontinenz
  • Unfruchtbarkeit
  • sexuelle Dysfunktion
  • Kropf

Hormone sind verantwortlich für viele Ihrer Körperfunktionen wichtige Prozesse. Wenn Hormone aus dem Gleichgewicht geraten ist, können die Symptome sehr unterschiedlich sein.

Hormonelle Ungleichgewicht kann die Ursache für verschiedene Orte, so ist es wichtig, essentialtment so bald wie möglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"