Gesundheit

Niedriger Blutzucker (Hypoglykämie)

Was ist niedriger Blutzucker?

Niedrig Blutzucker, auch bekannt als Hypoglykämie, kann ein gefährlicher Zustand. Niedriger Blutzucker kann passieren bei Menschen mit diabetes, die nehmen Sie Medikamente, erhöhen insulin Ebenen in der Körper.

Einnahme zu viel Medikamente, auslassen von Mahlzeiten, Essen Sie weniger als der Durchschnitt, oder mehr Sport als üblich, kann dazu führen, niedrige Blutzuckerspiegel für diese Einzelpersonen.

Blut Zucker ist auch bekannt als Glukose. Glucose kommt aus der Nahrung und dient als essenzielle Energiequelle für den Körper. Kohlenhydrate — Lebensmittel wie Reis, Kartoffeln, Brot, tortillas, Müsli, Obst, Gemüse und Milch — sind die Körper die primäre Quelle von glucose.

Nach Sie Essen, in Glukose absorbiert in Ihre Blutbahn, wo Sie Reisen Ihre körpereigenen Zellen. Ein Hormon namens insulin, made in die Bauchspeicheldrüse, hilft, Ihre Zellen verwenden Glukose für Energie.

Wenn Essen Sie mehr Glukose auf als Sie benötigen, um Ihre Körper speichert es in Ihrem Leber und in den Muskeln, oder ändern Sie ihn in Fett, so es kann verwendet werden für Energie wenn es später benötigt.

Ohne genug Glukose, die Ihr Körper nicht erfüllen kann, seine normalen Funktionen. In der kurzfristig, für Leute, die nicht auf Medikamente, die erhöhen insulin genügend Glukose zu halten Blut Zucker Ebenen, und die die Leber kann Glukose herzustellen, wenn nötig.

Jedoch, für diejenigen, die auf diese speziellen Medikamente, um eine Kurzfristige Reduktion Blutzucker kann viele Probleme verursachen. Ihr Blutzucker gilt als niedrig, wenn es sinkt unter 70 mg/dL. Sofortige Behandlung für niedrigen Blutdruck Blutzuckerspiegels ist unerlässlich, um zu verhindern, dass mehr schwere Symptome aus entwickeln.

Was sind die Symptome von niedrigem Blutzucker?

Symptome einer Unterzuckerung können plötzlich auftreten. Sie umfassen:

  • verschwommen vision
  • rapid Herzschlag
  • plötzliche Stimmungsschwankungen
  • plötzliche Nervosität
  • unerklärliche Müdigkeit
  • pale Haut
  • Kopfschmerzen
  • hunger
  • schütteln
  • Schwindel
  • Schwitzen
  • Schwierigkeit schlafen
  • Haut Kribbeln
  • Probleme klar zu denken oder konzentrieren
  • Verlust des Bewusstseins, Beschlagnahme, Koma

Menschen mit hypoglykämischen Unwissenheit nicht wissen, dass Ihre Blut Zucker fallen. Wenn Sie in diesem Zustand, wird Ihr Blutzuckerspiegel kann sinken ohne dass Sie es merken. Ohne sofortige Behandlung können Sie Ohnmacht, erleben Sie einen Anfall, oder sogar in ein Koma.

Sehr niedriger Blutzucker ist ein medizinischer Notfall. Wenn jemand, den Sie kennen diabetes und Sie erleben leichte bis moderate Symptome, haben Sie Essen, trinken oder 15 Gramm leicht verdauliche Kohlenhydrate, wie:

  • die Hälfte eine Tasse Saft oder regelmäßige soda
  • Eine Esslöffel Honig
  • Vier oder 5 saltine Cracker
  • Drei oder 4 Stück Bonbons oder glukosetabletten
  • Eine Esslöffel Zucker

Wenn jemand eine schwere Reaktion, wie Bewusstlosigkeit, es ist wichtig zu verabreichen, ein Medikament namens glucagon und Kontakt Notdienste sofort.

Menschen Risiko für niedrigen Blutzucker sollten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über erste ein Rezept für glucagon. Es würde helfen, wenn Sie noch nie gab bewusstlosen person etwas durch den Mund, als könnte es dazu führen, Sie zu ersticken.

Was verursacht niedrigen Blutzucker?

Niedrig Blutzucker kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Es ist in der Regel eine Seite Wirkung von diabetes-Behandlung.

Diabetes und niedriger Blutzucker

Diabetes beeinflusst die Fähigkeit Ihres Körpers, insulin. Denken insulin als Schlüssel entsperren Ihre Zellen, sodass Glukose in Energie.

Menschen mit diabetes verwenden eine Vielzahl von Behandlungen, um zu helfen Ihre Körper benutzen die Glukose in Ihrem Blut. Unter diesen sind orale Medikamente erhöhen insulin-Produktion und insulin Injektionen.

Wenn Sie nehmen zu viele von diesen Arten von Medikamenten, Ihren Blutzucker kann drop too low. Menschen, die auch manchmal erleben, niedrigen Blutzucker, wenn Planung, um zu Essen eine große Mahlzeit, aber Sie haben nicht genug zu Essen.

Überspringen Mahlzeiten, Essen Sie weniger als üblich oder Essen, später als erwartet, aber nehmen Sie Ihre Medikamente bei Ihrem regelmäßigen Zeit kann auch dazu führen, zu geringe Blut Zucker Ebenen.

Ungeplante überschüssige körperliche Aktivität, ohne genug zu Essen, kann auch dazu führen, ein Tropfen in Blut Zucker Ebenen.

Das trinken von Alkohol, wenn du bist auf diese Medikamente können auch dazu führen, niedriger Blutzucker, vor allem, wenn es ersetzt Lebensmitteln. Wenn der Körper versucht, Sie loszuwerden der Alkohol, es wird schlimmer, bei der Verwaltung Blut Zucker Ebenen.

Andere Ursachen von niedrigem Blutzucker

Sie nicht haben, um diabetes zu erleben, niedriger Blut Zucker. Einige andere Ursachen für niedrigen Blutzucker sind:

  • bestimmte Medikamente, wie Chinin
  • einige medizinische Bedingungen, wie zum Beispiel hepatitis oder Niere Störungen
  • ein tumor, der erzeugt überschüssige insulin
  • endokrine Störungen, wie Nebennieren-Mangel

Wie ist niedriger Blutzucker diagnostiziert?

Wenn Sie vermuten, dass Sie niedrigen Blutzucker haben, ist es wichtig zu überprüfen, Ihren Blutzucker sofort. Wenn Sie nicht über ein meter, und du bist auf diabetes-Medikamente, die den Insulinbedarf erhöhen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über immer ein Blutzuckermessgerät.

Wenn erleben Sie niedrigen Blutzucker oft — sagen wir, ein paar mal in der Woche — sehen Sie Ihren Arzt sofort an, um zu bestimmen, warum. Ihr Arzt wird beginnen Sie Ihren Besuch durch die Berücksichtigung der Anamnese, Fragen zu stellen über Ihre Essgewohnheiten, und lernen Sie mehr über die Symptome, die Sie erlebt haben.

Wenn Sie keinen diabetes haben, aber vermuten, dass Sie Hypoglykämie haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Symptome. Sie führt eine körperliche Prüfung. Sie verwenden drei Kriterien, die manchmal als „Whipple-Triade“ zu diagnostizieren, zu niedrigen Blutzuckerspiegels. Dazu gehören:

  • Zeichen und Symptome eines niedrigen Blutzuckerspiegels: Ihr Arzt kann verlangen, dass Sie fast oder unterlassen zu trinken und zu Essen für einen längeren Zeitraum, so dass Sie können beobachten, Ihre niedrigen Blutzucker Symptome.
  • Dokumentation der Blutzucker zu niedrig, wenn die Anzeichen und Symptome auftreten: Ihr Arzt führen Sie einen Bluttest, um zu analysieren, dein Blut Zucker Ebenen in einem Labor.
  • Die verschwinden von niedriger Blutzucker, Anzeichen und Symptome: Ihr Arzt möchte wissen, ob die Anzeichen und Symptome verschwinden, wenn Sie Ihren die Blutzuckerwerte erhöht.

Ihre Arzt kann senden Sie zu Hause mit einem Blutzuckermessgerät — ein kleines, handheld-Blut-Test-Gerät — verfolgen Sie Ihren Blutzucker überstunden zu Hause. Sie geben Ihnen Anweisungen, um test Ihre Blut Zucker während bestimmten Zeiten des Tages, wie nach dem aufwachen und nach dem Verzehr von Mahlzeiten.

Zu führen Sie einen Blutzucker-test, müssen Sie stechen Ihren finger mit einer lancet (sofern in Ihrem Blut glucose test kit). Sie werde einen kleine Blut Probe von diesem auf einen Streifen eingefügt, die in das Blut Glukose meter.

Wenn Sie nicht haben einen Blutzucker-Test-Maschine auf der hand und sind erleben Anzeichen oder Symptome von niedrigem Blutzucker bei diabetes, diese Symptome können genug sein, um zu diagnostizieren, zu niedrigen Blutzuckerspiegels.

Werden sicher, behandeln Sie es sofort. Verwenden Sie die Tipps für das Essen 15 Gramm Kohlenhydrat oben beschrieben. Test wieder in 15 Minuten, und wenn Ihr Blutzucker nicht erhöhen, behandeln, mit dem weitere 15 Gramm Kohlenhydrate.

Wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel weiterhin nicht reagiert, Fragen Sie Ihren Arzt oder Notfall-Dienstleistungen. Wenn Sie Zweifel haben, behandeln.

Symptome niedriger Blutzucker in der Regel schlimmer, wenn Sie unbehandelt. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt, wenn Sie diabetes haben, Erfahrung niedrige Blutzuckerwerte oft, oder Symptome haben, auch wenn Sie nicht diabetes haben.

Wie sind niedrige Blutzuckerwerte behandelt?

Wenn Ihr Blutzucker zu niedrig ist, Essen Sie etwas aus Kohlenhydrate ist entscheidend. Wenn Sie diabetes haben, versuchen Sie halten Sie kohlenhydratreiche snacks zur hand.

Die Amerikanische Diabetes Association empfiehlt, dass Ihr snack mindestens 15 Gramm Kohlenhydraten. Einige gute snacks auf der hand halten, gehören:

  • Müsli bars
  • frisch oder getrocknete Früchte
  • Obst Saft
  • Brezeln
  • cookies

Sie auch können nehmen Sie Traubenzucker zu erhöhen Sie Ihren Blutzucker, wenn es low rasch. Diese sind ohne Rezept erhältlich. Es ist wichtig zu überprüfen, wie viele Gramm sind in jeder Tablette vor der Einnahme von Sie. Ziel um 15 bis 20 Gramm Kohlenhydrate.

Warten 15 Minuten nach dem Essen oder der Einnahme einer Glukose tablet und testen Sie Ihre Blutzucker wieder. Wenn Sie Ihren Blutzucker nicht nach oben gehen, Essen andere 15 Gramm Kohlenhydrate oder nehmen Sie eine weitere Dosis von Glukose-Tabletten. Wiederholen Sie dies, bis Ihr Blutzuckerspiegel beginnt zu steigen.

Wenn Ihre regelmäßig geplanten Mahlzeit ist nicht für eine Weile, Essen Sie einen kleinen snack nachdem der niedrige Blutzucker-episode.

Werden Sie darauf, nicht zu viel zu Essen! Dies könnte dazu führen, Blut Zucker Ebenen, sind zu hoch.

Komplikationen vom Zauber des niedrigen Blutzuckers

Mild niedrige Blutzuckerwerte sind eher typisch für Menschen mit diabetes; jedoch erheblich niedriger Blutzucker kann lebensgefährlich werden. Sie kann zu Anfällen und Nervensystem schädigen, wenn Sie unbehandelt lange genug. Eine sofortige Behandlung ist kritisch.

Es ist unerlässlich, um zu lernen zu erkennen Ihre Symptome und behandeln Sie schnell. Für Menschen, die dem Risiko von niedriger Blut Zucker, ein glucagon-kit — ein Medikament, das erhöht den Blutzuckerspiegel, ist essenziell. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für weitere Informationen.

Sie können Sie auch wollen, sprechen Sie mit Freunden, Familie Mitglieder, übung Partner, und Mitarbeiter über wie zu Pflege für Sie, wenn Ihre Blutzucker zu stark absinkt.

Sie sollten lernen zu erkennen, niedriger Blutzucker, Symptome, wissen, wie Sie zu verwenden die glucagon-kit, und verstehen die Bedeutung von rufen Sie 911, wenn Sie das Bewusstsein verlieren.

Tragen eine medizinische Identifikation Armband ist eine gute Idee. Es kann helfen Sie den Einsatzkräften Pflege für Sie richtig, wenn Sie benötigen Notfall Aufmerksamkeit.

Behandlung niedriger Blutzucker so bald wie möglich. Vermeiden Sie zu fahren, wenn Sie sind erleben niedrigen Blutzuckerspiegel, wodurch das Risiko einer Unfall.

Wie können Sie Episoden von niedrigem Blutzucker verhindert werden?

Es sind mehrere Möglichkeiten, wie Sie verhindern können, dass niedriger Blutzucker.

Check oft

Überprüfen Sie regelmäßig Ihre der Blutzuckerspiegel kann Ihnen helfen, halten Sie es in Ihrem Zielbereich. Wenn Sie hatten niedrige Blutzucker-Episoden in der Vergangenheit, möchten Sie vielleicht überprüfen Sie Ihren Blutzuckerspiegel vor dem Autofahren oder beim bedienen Maschinen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, Wann und wie oft sollten Sie Ihre Blut – Zucker.

Snack smart

Betrachten ein imbiss vor dem verlassen Ihres Hauses, wenn Sie wissen, es werden mehr als fünf Stunden, bis Sie Ihre nächste Mahlzeit oder wenn Ihr Blutzucker Ebenen sind weniger als 100 mg/dL.

Es ist eine gute Idee, kohlenhydratreiche snacks zur hand, mit dem Sie auf alle mal, falls Ihr Blutzucker zu dips, während Sie unterwegs sind. Wie oben erwähnt, einige gute Entscheidungen sind Müsliriegel, frische oder getrocknetes Obst, Obst Saft, Brezeln und Kekse.

Kraftstoff während des Trainings

Übung verwendet Energie, so kann es schnell dazu führen, dass Ihr Blutzucker zu fallen, wenn Sie habe nicht richtig gegessen vorher. Prüfen Sie zunächst, Ihr Blut Zucker von ein bis zwei Stunden vor dem Training, um sicherzustellen, dass es innerhalb Ihr Ziel Bereich vor dem Eintritt in die Inaktivität.

Wenn ist es zu niedrig ist, Essen Sie eine kleine Mahlzeit oder einen snack Reich an Kohlenhydraten.

Wenn Sie planen die übung für eine Stunde oder mehr, verbrauchen zusätzliche Kohlenhydrate während des Trainings. Übung gels, Sportgetränke, Müsliriegel und sogar candy bars versorgen den Körper mit einer schnellen burst von Glukose während des Trainings.

Arbeit mit Ihrem Arzt, um die richtige Programm für Sie.

Moderate bis Intensive übung kann die Ursache für Blut glucose zu drop für bis zu 24 Stunden nach der übung. So sollten Sie überprüfen Sie Ihren Blutzucker sofort nach Ausbildung und alle zwei bis vier Stunden danach, bis Sie schlafen gehen. Vermeiden Sie Intensive übung direkt vor dem Schlafengehen.

Hören zu Ihrem Arzt

Wenn Folgen Sie eine Mahlzeit planen, oder nehmen Sie Medikamente, die den Insulinbedarf erhöhen, um Steuern Sie Ihren niedrigen Blutzuckerspiegel, es ist wichtig, zu bleiben Verfahren, Ihr Arzt hat Ihnen zu verhindern, dass Tropfen Blut Zucker.

Nicht Essen die richtigen Lebensmittel oder die Einnahme der richtigen Medikamente in der richtigen Zeiten, kann Ihr Blutzucker zu fallen. Check-in oft mit Ihrem Arzt, so dass Sie können passen Sie Ihre Behandlung zu planen, wenn nötig.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"