Ernährung

Kalziumpräparate: Sollten Sie sie einnehmen?

Viele Menschen nehmen Kalzium-Ergänzungen in der Hoffnung auf die Stärkung Ihrer Knochen.

Sie können jedoch auch Nachteile haben und sogar gesundheitliche Risiken, einschließlich der Erhöhung des Risikos von Herzerkrankungen (1Vertrauenswürdige Quelle).

Dieser Artikel erklärt, was Sie wissen müssen über Kalzium-Ergänzungen, einschließlich, sollten Sie, Ihre gesundheitlichen Vorteile und möglichen Risiken.

Warum Brauchen Sie Kalzium?

Ihr Körper braucht Kalzium zum Aufbau und Erhalt starker Knochen. Über 99% des Kalziums in Ihrem Körper gespeichert ist, in Ihren Knochen und Zähne (2Vertrauenswürdige Quelle).

Der Blutkreislauf dient zum senden von Nervensignalen, Hormone wie insulin und Steuern, wie Muskeln und Blutgefäße Vertrag und erweitern (2Vertrauenswürdige Quelle).

Es ist wichtig, dass, wenn Sie bekommen nicht die empfohlene Menge in Ihrer Ernährung, Ihr Körper wird es nehmen von Ihrem Skelett und Zähnen, um Sie anderweitig zu verwenden, die Schwächung Ihrer Knochen.

Also, wie viel Kalzium brauchen Sie täglich?

Unten sind die aktuellen Empfehlungen des Instituts für Medizin im Alter (2Vertrauenswürdige Quelle):

  • Frauen über 50 und jünger: 1000 mg pro Tag
  • Men 70 und jünger: 1000 mg pro Tag
  • Frauen über 50: 1.200 mg pro Tag
  • Männer über 70: 1.200 mg pro Tag

Es gibt auch empfohlene Obere Grenzen für die Kalziumzufuhr. Die Kappe ist mit 2.500 mg pro Tag für Erwachsene bis zum Alter von 50 und 2.000 mg pro Tag für Erwachsene über 50 (2Vertrauenswürdige Quelle).

Es ist möglich, ausreichende Mengen über die Nahrung. Lebensmittel, die es enthalten Milchprodukte, bestimmte Blattgemüse, Nüsse, Bohnen und tofu.

Jedoch, Menschen, die nicht Essen genug Kalzium-reiche Lebensmittel könnten in Betracht ziehen, ergänzt.

ENDERGEBNIS: Ihr Körper verwendet Kalzium, um starke Knochen, senden Nervensignale und Muskeln Vertrag. Obwohl es möglich ist, Holen Sie genug davon in Ihrer Ernährung, einige Menschen müssen möglicherweise betrachten Sie Ergänzungen.

Wer Sollte Nehmen Kalzium-Ergänzungen?

Wenn Ihre Kalziumaufnahme nicht ausreicht, wird Ihr Körper entfernen Kalzium aus den Knochen, wodurch Sie schwach und brüchig. Dies kann dazu führen, die Osteoporose.

Da Frauen ein höheres Risiko, Osteoporose, viele ärzte empfehlen die Einnahme von Kalzium-Ergänzungen, vor allem nach erreichen der menopause.

Weil dieses, ältere Frauen sind viel wahrscheinlicher zu nehmen Kalzium-Ergänzungen (2Vertrauenswürdige Quelle).

Wenn Sie nicht bekommen, die empfohlene Menge durch Ihre Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel können helfen, die Lücke füllen.

Sie sollten auch calcium-Ergänzungen, wenn Sie:

  • Folgen einer veganen Ernährung.
  • Eine high-protein-und high-Natrium-Diät, was möglicherweise dazu führen Sie Ihrem Körper mehr Kalzium Ausscheiden.
  • Gesundheitliche Probleme haben, schränkt die Fähigkeit Ihres Körpers zur Aufnahme von Kalzium, wie Morbus Crohn oder entzündlichen Darmerkrankungen.
  • Sie werden die Behandlung mit Kortikosteroiden über einen längeren Zeitraum.
  • Osteoporose haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"