Ernährung

Wie lange dauert es, um in die Ketose einzutreten?

Die ketogene Diät ist eine der beliebtesten low-carb-Diäten auf dem Planeten.

Es hilft Ihrem Körper Schalter seine primäre Brennstoff-Quelle von Glukose, eine Art Zucker—, ketone — verbindungen, hergestellt durch den Abbau von Fett, dient als alternative fuel source (1Vertrauenswürdige Quelle).

Eine ketogene Diät hilft Ihnen nicht nur Gewicht verlieren, sondern wird auch mit zahlreichen Vorteilen, wie erhöhte Niveaus von HDL (gutes) Cholesterin und reduziert Blutzucker -, insulin-und Triglycerid-Spiegel (2Vertrauenswürdige Quelle, 3Vertrauenswürdige Quelle).

Jedoch, einige Leute finden, dass es dauert viel länger, um geben Sie die Ketose als andere, was ist mehr, viel Kampf um geben Sie die Ketose in den ersten Platz.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie lange es dauert, um geben Sie die Ketose und warum Sie nicht mehr dort — noch.

Wie lange dauert es zu geben Sie die Ketose?

Die Vorteile einer ketogene Diät, wird Ihr Körper müssen in einen Zustand namens Ketose.

Dies ist ein metabolischer Zustand, in dem Ihr Körper wandelt Fett in Moleküle namens ketone, die er verwendet als primäre Quelle von Energie, wenn Glukose — eine Art von Zucker ist begrenzt (4Vertrauenswürdige Quelle).

Der beste Weg, um Ketose zu erreichen, ist die Reduzierung Ihrer Aufnahme von Kohlenhydraten drastisch.

Im Magen-Darm-Trakt, Kohlenhydrate sind unterteilt in Zuckermoleküle wie Glukose—, also können Sie Reisen durch die Blutbahn und werden zur Energiegewinnung genutzt werden. Wenn Ihr Körper hat überschüssige Glukose, es können gespeichert werden in der Leber und Muskeln in seine Speicherform, das Glykogen.

Durch die drastisch reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrat-Zufuhr auf unter 50 Gramm pro Tag, ist Ihr Körper gezwungen, seine Glykogenspeicher für Energie — und schließlich, wechseln Sie zur Verwendung von Ketonen als Brennstoff (5Vertrauenswürdige Quelle).

Die Zeit, die es braucht, um geben Sie die Ketose variiert von person zu person (6Vertrauenswürdige Quelle, 7Vertrauenswürdige Quelle).

In Allgemeinen, dauert es 2-4 Tage, wenn Sie Essen 20-50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Jedoch, einige Leute finden es vielleicht dauert Sie eine Woche oder länger, um den Zustand zu erreichen (6Vertrauenswürdige Quelle, 7Vertrauenswürdige Quelle, 8Vertrauenswürdige Quelle).

Einige Faktoren, die beeinflussen, wie lange es dauert, um geben Sie die Ketose Ihre typische tägliche carb-Aufnahme, die tägliche Fett-und Proteinaufnahme, Bewegung, Alter und Stoffwechsel.

Zum Beispiel Menschen, die verbrauchen in der Regel ein high-carb-Diät-vor dem starten einer keto-Diät kann länger dauern, um geben Sie die Ketose, als diejenigen, die in der Regel Essen eine low-to-moderate-carb-Diät. Dies ist, weil Ihr Körper braucht, um zum Abbau Ihre Glykogenspeicher vor der Eingabe von Ketose (5Vertrauenswürdige Quelle).

ZUSAMMENFASSUNG

Es dauert in der Regel 2-4 Tage zu geben Sie die Ketose, wenn Sie Essen weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Jedoch, einige Leute können länger dauern, abhängig von Faktoren wie körperlicher Aktivität, Alter, Stoffwechsel, Kohlenhydrat -, Fett-und Proteinzufuhr.

Wie zu sagen, ob du in der Ketose

Wie Sie Ihren Körper übergänge in die Ketose haben, können Sie erleben mehrere Symptome — manchmal bekannt als die „keto-Grippe.“ Dazu gehören Kopfschmerzen, Müdigkeit, übelkeit, Mundgeruch und vermehrter Durst (5Vertrauenswürdige Quelle).

Während diese Symptome können einen Hinweis geben, dass Ihr Körper den übergang, der beste Weg zu sagen, ob man in Ketose ist, testen Sie Ihre körpereigene ketone levels.

Möglichkeiten, um zu Messen Keton Ebenen

Testen Sie Ihre körpereigene ketone Ebenen ist der beste Weg zu wissen, ob du in der Ketose.

Es gibt drei Arten von Ketonen — acetoacetate, Aceton und beta-hydroxybutyrat—, dass Sie Messen können, durch Ihren Urin, Atem und Blut, beziehungsweise.

Acetoacetate Ebenen kann gemessen werden durch Ihren Urin mit einem Keton-Urin-Streifen, die sich verschiedenen Schattierungen von rosa oder lila je nach dem Keton von Ihrem Urin. Die dunkleren Farben in der Regel bedeuten, dass Ihr Urin enthält höhere Niveaus (9Vertrauenswürdige Quelle, 10Vertrauenswürdige Quelle).

Urin-Test-Streifen sind eine günstige und einfach Möglichkeit zu sagen, ob du in der Ketose. Sie sind jedoch nicht so genau wie andere tools.

Aceton Ebenen gemessen werden kann mit einem Keton Atem meter, wie ein Ketonix. Diese Anzeige blinkt eine Farbe, um Sie wissen zu lassen, ob Sie in Ketose sind und wie hoch Ihre Keton Ebenen sind.

Studien zeigen, dass die Keton Atem Meter sind einigermaßen genaue (11Vertrauenswürdige Quelle).

Beta-hydroxybutyrate levels sind gemessen mit einem Blut-Keton-Messgerät, das funktioniert ähnlich wie ein glucometer — ein tool, dass die Maßnahmen, die Blutzuckerwerte zu Hause.

Verwenden Sie einen Blut-Keton-meter, verwenden Sie die kleinen, begleitenden pin-prick Ihren finger, ziehen Sie Blut, und lassen Sie dann die Oberseite des Streifens kommen in Kontakt mit Ihrem Blut (12Vertrauenswürdige Quelle).

Ein Blut-Keton-Ebene über 0,5 mmol bedeutet, dass dein Körper ist die Eingabe der Ketose. Das heißt, ein Blut-Keton-Bereich von 1,5–3,0 mmol pro liter ist ideal für die Aufrechterhaltung der Ketose (8Vertrauenswürdige Quelle, 13Vertrauenswürdige Quelle).

Während Blut Keton Meter effektiv Messen ketone, die Streifen sind ziemlich teuer im Gegensatz zu Urin-Test-Streifen.

Tools, die Messen Keton Ebenen sollten Sie sich eine genaue Vorstellung davon, ob du in der Ketose. Dies lässt Sie wissen, ob Sie benötigen, um Anpassungen vornehmen zu betreten oder den Aufenthalt in diesem Staat.

ZUSAMMENFASSUNG

Können Sie sagen, ob du in der Ketose nach Symptome oder testen Sie Ihre Keton Ebenen mit einem Hauch meter, Urin-sticks, oder ein Blut-Keton-meter.

Warum tun einige Menschen, die länger dauern, um geben Sie die Ketose?

Es gibt viele Gründe, warum manche Menschen länger dauern, um geben Sie die Ketose als andere.

In den meisten Fällen ist es aufgrund unbeabsichtigt Essen mehr Kohlenhydrate als empfohlen, für eine ketogene Diät. Essen zu viele Kohlenhydrate können aufhören, Ihr Körper produziert ketone.

Es ist erwähnenswert, dass einige Menschen, die können geben Sie die Ketose während des Essens eine höhere Anzahl von Kohlenhydraten (bis zu 90 Gramm pro Tag), während andere brauchen, um zu Essen weniger — als niedriger als 25 Gramm pro Tag (14Vertrauenswürdige Quelle).

Daher müssen Sie möglicherweise reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrat-Aufnahme weiter, wenn Sie kämpfen, um geben Sie die Ketose.

Ein weiterer häufiger Fehler ist, nicht genug zu Essen Fett auf eine ketogene Diät. Im Allgemeinen sollten die Menschen Ziel zu verbrauchen 65-90% Ihrer täglichen Kalorien aus Fett, 10 bis 30% aus Eiweiß und zu weniger als 5% aus Kohlenhydraten (15Vertrauenswürdige Quelle).

Auch übermäßiges Essen protein auf einer keto-Diät kann es schwieriger machen, zu geben Sie die Ketose, denn es kann ermutigen Sie Ihr Körper zu verwenden Glukoneogenese. Dieser Prozess wandelt Aminosäuren aus dem Eiweiß in Zucker. Zu viel Zucker kann aufhören, Ihr Körper produziert ketone (16Vertrauenswürdige Quelle).

Neben Ernährung, lebensstil-Faktoren — einschließlich Bewegung, Schlaf und stress können sich auf die Zeit, die es braucht, um geben Sie die Ketose.

Für Beispiel, übung hilft Ihrem Körper, leer seine carb speichert schneller. Also, Menschen, die mehr Bewegung können geben Sie die Ketose schneller (17Vertrauenswürdige Quelle, 18Vertrauenswürdige Quelle).

Wenn Sie kämpfen müssen, um in Ketose, überprüfen Sie, ob Sie diesen Fehler.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"