Ernährung

Können Sie Karotten auf der Keto-Diät essen?

Nicht-stärkehaltiges Gemüse spielt eine wichtige Rolle in der kohlenhydratarmen, fettreichen Keto-Diät.

Auf dieser Diät sind Nettokohlenhydrate, die Anzahl der gesamten Kohlenhydrate minus Faser, in der Regel auf 25 Gramm oder weniger pro Tag beschränkt.

Viele Menschen auf der Keto-Diät verbringen einen großen Teil ihrer täglichen Netto-Carb-Zuteilung für Low-Carb-Gemüse wie Zucchini, Blumenkohl, Avocado, Brokkoli und Salatgrüns.

Sie fragen sich jedoch, ob Karotten geeignet sind, auf der Keto-Diät zu essen.

Dieser Artikel überprüft die Kohlenhydrate in Karotten, ob sie auf Keto gegessen werden können und einige keto-freundliche Alternativen.

Karotten-Kohlenhydrate

Karotten gelten als Wurzelgemüse, weil die Karotte selbst die Wurzel der Karottenpflanze ist. Auf der anderen Seite sind einige Wurzelgemüse wie Kartoffeln Knollen oder der natürliche Zucker der Pflanze (1Trusted Source).

Da Karotten eine Wurzel sind, sind sie weniger in Zucker und Kohlenhydraten als Knollengemüse wie Kartoffeln.

Ein Medium (61 Gramm) rohe Karotte bietet (2Trusted Source):

  • Kalorien: 25
  • Protein: 1 Gramm
  • Fett: 0 Gramm
  • Kohlenhydrate: 6 Gramm
  • Faser: 2 Gramm
  • Netto kohlenhydratbemessen: 4 Gramm

Zusätzlich enthält 1 Tasse (122 Gramm) in Scheiben geschnittene rohe Karotten (2Trusted Source):

  • Kalorien: 50
  • Protein: 1 Gramm
  • Fett: 0 Gramm
  • Kohlenhydrate: 12 Gramm
  • Faser: 3 Gramm
  • Netto kohlenhydratbemessen: 9 Gramm

Während Karotten nicht so niedrig in Kohlenhydraten wie blattgrünes Gemüse wie Salat oder Spinat sind, sind sie nicht so hoch in Kohlenhydraten wie viele andere Wurzelgemüse.

ZUSAMMENFASSUNG

Rohe Karotten enthalten 9 Gramm Nettokohlenhydrate pro Tasse (122 Gramm). Obwohl sie nicht so stark sind wie andere Wurzelgemüse, sind sie immer noch höher in Kohlenhydraten als viele nicht-stärkehaltige Gemüse.

Können Karotten auf Keto gegessen werden?

Wie Sie aus dem Nährstoffgehalt von Karotten sehen können, können sie in kleinen Mengen auf einer Keto-Diät gegessen werden.

Sie müssen sich jedoch an einen angemessenen Teil halten. Mit 1 Tasse (122 Gramm) Karotten, die 9 Gramm Nettokohlenhydrate enthalten, kann eine einzelne Portion fast die Hälfte Ihrer Netzkohlenhydrate für den Tag verbrauchen, wenn Sie eine Standardzuteilung von 25 Gramm Nettokohlenhydraten täglich anstreben.

Die Kochmethode von Karotten hat keinen signifikanten Einfluss auf ihren Kohlenhydratgehalt, so dass sie roh oder in angemessenen Portionen auf der Keto-Diät gekocht werden können.

ZUSAMMENFASSUNG

Karotten können Teil einer Keto-Diät sein. Da sie jedoch moderate Mengen an Kohlenhydraten enthalten, müssen Sie Ihre Portionsgröße streng begrenzen.

Karotten-Alternativen

Im Folgenden sind einige niedrigere Kohlenhydratgemüse roh zu essen oder in Rezepten anstelle von Karotten zu verwenden:

  • Sellerie: enthält 2 Gramm Netto Kohlenhydrate pro Tasse (120 Gramm) ( 3 TrustedSource)
  • Brokkoli: enthält 3 Gramm Nettokohlenhydrate pro Tasse (71 Gramm) (4 TrustedSource)
  • Blumenkohl: enthält 3 Gramm Netto Kohlenhydrate pro Tasse (107 Gramm) ( 5 TrustedSource)

Wie Karotten kann jedes dieser Gemüse roh gegessen oder zu Rezepten hinzugefügt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"