Gesundheit

Kollagen vaskuläre Erkrankung

Kollagen-Gefäßerkrankungen

„Collagen vascular disease“ ist der name einer Gruppe von Krankheiten, die Auswirkungen auf Ihr Bindegewebe. Kollagen ist ein protein-basierte Bindegewebe bildet ein support-system für Ihre Haut. Bindegewebe hält Knochen, Bändern und Muskeln zusammen. Kollagen-vaskuläre Erkrankung wird manchmal auch als Erkrankung des Bindegewebes. Kollagen-Kreislauf-Erkrankungen können erblich (geerbt von den Eltern) oder Autoimmunerkrankungen (die aus dem Immunsystem des Körpers, die Aktivität gegen sich selbst). Dieser Artikel befasst sich mit autoimmunen Formen von Kollagen-Gefäßerkrankungen.

Einige Störungen klassifiziert als Kollagen-Kreislauf-Erkrankungen betreffen die Gelenke, Haut, Blutgefäße oder andere Organe. Die Symptome variieren je nach der spezifischen Krankheit.

Arten von Autoimmun-Kollagen-Gefäßerkrankungen sind:

  • lupus
  • rheumatoide arthritis
  • Sklerodermie
  • Arteriitis temporalis

Arten von erblichen Kollagen-Krankheit umfassen:

  • Ehlers-Danlos-Syndrom
  • Marfan-Syndrom
  • Osteogenesis imperfecta (OI), oder der Glasknochenkrankheit

Ursachen von Kollagen-Gefäßerkrankungen

Kollagen-Kreislauf-Krankheit ist eine Autoimmunerkrankung. Dies bedeutet, dass Ihr Immunsystem fälschlicherweise angreift Ihrem Körper gesunde Gewebe. Niemand weiß, was bewirkt, dass Ihr Immunsystem, dies zu tun. Die Angriffe in der Regel eine Entzündung verursachen. Wenn Sie eine Kollagen-vaskuläre Erkrankung, Ihrem Immunsystem verursacht die Entzündung im Kollagen und in der Nähe der Gelenke.

Verschiedene collagen-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich lupus, Sklerodermie und rheumatoide arthritis sind häufiger bei Frauen als bei Männern. Diese Gruppe von Krankheiten betrifft in der Regel Erwachsene, die in Ihren 30er und 40er Jahren. Kinder, die jünger als 15 sein kann, diagnostiziert mit lupus, aber es betrifft vor allem Menschen, die älter als 15.

Symptome von Kollagen-Gefäßerkrankungen

Jede Art von Kollagen vaskuläre Krankheit hat Ihre eigenen Symptome. Jedoch, die meisten Formen von Kollagen-Gefäßerkrankungen teilen einige der gleichen Allgemeinen Symptome. Menschen mit Kollagen-vaskulären Erkrankungen in der Regel erleben:

  • Müdigkeit
  • Muskelschwäche
  • Fieber
  • Gliederschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Hautausschlag

Symptome von lupus

Lupus ist eine Kollagen-vaskuläre Erkrankung, führt zu ungewöhnlichen Symptome bei jedem Patienten. Zusätzliche Symptome können sein:

  • Kurzatmigkeit
  • Schmerzen in der Brust
  • – Kopfschmerzen
  • trockene Augen
  • Schlaganfall
  • Geschwüre im Mund
  • wiederholte Fehlgeburten

Menschen mit lupus können lange Perioden von remission ohne Symptome. Symptome können aufflammen, die in Zeiten von stress oder nach längerer Exposition gegenüber Sonnenlicht.

Symptome der rheumatoiden arthritis

Rheumatoide arthritis betrifft etwa 1,3 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten, nach dem National Institute of Arthritis und Muskel-Skelett-und Hautkrankheiten. Entzündung des Bindegewebes zwischen den Gelenken verursacht Schmerzen und Steifheit. Möglicherweise haben Sie chronische Probleme mit trockenen Augen und einem trockenen Mund. Ihre Blutgefäße oder die Auskleidung der dein Herz sich entzündet, wenn Sie diese form von Kollagen-Gefäßerkrankungen.

Symptome der Sklerodermie

Sklerodermie ist eine Autoimmunerkrankung, die beeinflussen können, Ihre:

  • Haut
  • Herz
  • Lunge
  • Verdauungstrakt
  • andere Organe

Die Symptome sind eine Verdickung und Verhärtung der Haut, Hautausschläge und offenen Wunden. Ihre Haut kann fühlen sich angespannt, als ob er mit sich oder fühlen sich klumpig in den Bereichen. Systemische Sklerodermie verursachen können:

  • Husten
  • Keuchen
  • Atembeschwerden
  • Durchfall
  • acid reflux –
  • Gelenkschmerzen
  • Taubheit in deinen Füßen

Symptome der Arteriitis temporalis

Arteriitis temporalis, oder giant cell Arteriitis, ist eine form von Kollagen-Gefäßerkrankungen. Arteriitis temporalis ist eine Entzündung der großen Arterien, in der Regel diejenigen, die in den Kopf. Die Symptome sind am häufigsten bei Erwachsenen über dem Alter von 70 und können Folgendes umfassen:

  • Kopfhaut Empfindlichkeit
  • Kieferschmerzen
  • – Kopfschmerzen
  • Verlust der Sehkraft

Behandlung für die Kollagen-Gefäßerkrankungen

Die Behandlung von Kollagen-Gefäßerkrankungen variiert je nach Ihrem Zustand. Jedoch, Kortikosteroiden und immunsuppressiven Medikamenten, die allgemein die Behandlung vieler Erkrankungen des Bindegewebes.

Kortikosteroide

Kortikosteroide reduzieren Entzündungen im ganzen Körper. Diese Klasse von Medikamenten auch hilft normalisieren das Immunsystem. Kortikosteroide können erhebliche Nebenwirkungen bei einigen Menschen, einschließlich Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen. Manche Menschen kann eine Erhöhung der Blutzucker während der Einnahme von Kortikosteroid-Medikamenten.

Immunsuppression

Die immunsuppressive Medikament funktioniert durch die Senkung Ihrer Immunantwort. Wenn Ihre Immunantwort ist tiefer, dein Körper wird nicht der Angriff selbst, wie viel er vor. Allerdings, mit einem gesenkten Immunsystem kann auch das Risiko erhöhen, der krank wird. Schützen Sie sich von der einfachen Viren bleiben Weg von Menschen, die Erkältungen oder die Grippe.

Physikalische Therapie

Physikalische Therapie oder sanfte übungen, kann auch die Behandlung von Kollagen-Gefäßerkrankungen. Bewegungsübungen hilft Ihnen, behalten Sie Ihre Mobilität und können reduzieren joint und muscle Schmerzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"