Gesundheit

Lungenembolie

Was ist eine Lungenembolie?

Ein Lungenembolie ist ein Blutgerinnsel, das Auftritt, in den Lungen.

Es beschädigen kann ein Teil der Lunge aufgrund der eingeschränkten Blutfluss, verringern Sauerstoff Ebenen in die Blut, und die Auswirkungen auf andere Organe. Große oder mehrere Blutgerinnsel können tödlich sein.

Die eine Verstopfung kann lebensbedrohlich sein. Nach der Mayo Clinic, ist es Ergebnisse in den Tod von einem Drittel der Menschen, die gehen unerkannt oder unbehandelt. Jedoch, sofortige Notfall-Behandlung erhöht drastisch Ihre Chancen der Vermeidung von dauerhaften Lunge Schäden.

Erkunden die interaktive 3-D Diagramm unten, um mehr zu erfahren über eine Lungenerkrankung Embolie.

Was Ursachen einer Lungenembolie?

Blut Blutgerinnsel bilden können für eine Vielzahl von Gründen. Pulmonale Embolien sind die meisten oft verursacht durch eine Tiefe Venenthrombose, ein Zustand, in dem Blut Blutgerinnsel bilden sich in Venen tief im Körper. Die Blutgerinnsel, die die meisten Häufig Ursache der pulmonalen Embolien beginnen in den Beinen oder im Becken.

Blut Blutgerinnsel in den tiefen Venen des Körpers kann haben verschiedene Ursachen, einschließlich:

  • Verletzungen oder Schäden: Verletzungen wie Knochenbrüche oder Muskel Tränen beschädigen können Blutgefäße, was zu Blutgerinnseln.
  • Inaktivität: Während der langen Perioden der Inaktivität, die Schwerkraft bewirkt, dass Blut zu stagnieren in die untersten Bereiche des Körpers, die führen kann zu einem Blutgerinnsel. Dies kann passieren, wenn Sie sind sitzen für eine längere Reise oder wenn Sie liegen im Bett und erholt sich von einer Krankheit.
  • Medizinische Bedingungen: Manche Gesundheitszustände verursachen, Blut gerinnen zu schnell, was zu Lungenembolie. Behandlungen für Erkrankungen, wie Operation oder Chemotherapie bei Krebs kann auch zu Blutgerinnseln.

Was sind die Risikofaktoren für eine Lungenembolie?

Faktoren erhöhen das Risiko der Entwicklung von Thrombose und Lungenembolie sind:

  • Krebs
  • ein die Geschichte der Familie von Embolien
  • Frakturen am Bein oder Hüfte
  • hypercoagulable Staaten oder genetische Blutgerinnungsstörungen, einschließlich Faktor-V – Leiden, prothrombin-gen-mutation, und erhöhte Konzentrationen von Homocystein
  • ein Geschichte von Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • major Chirurgie
  • Adipositas
  • ein sitzende Lebensweise
  • Alter über 60 Jahre
  • Einnahme östrogen oder Testosteron

Was sind die Symptome einer Lungenembolie?

Symptome einer Lungenembolie ist abhängig von der Größe des Blutgerinnsels und wo es lodges in der Lunge.

Die häufigste symptom einer Lungenembolie ist Kurzatmigkeit. Dies kann schrittweise oder plötzlich.

Andere Symptome einer Lungenembolie sind:

  • Angst
  • Klamm oder bläuliche Haut
  • Brust Schmerzen, die können verlängern in deinem arm, Kiefer, Hals, und Schulter
  • Ohnmacht
  • unregelmäßig Herzschlag
  • Benommenheit
  • rapid Atmung
  • rapid Herzschlag
  • Unruhe
  • spucken Blut
  • schwach pulse

Wenn bemerken Sie eines oder mehrere dieser Symptome, besonders Atemnot Atem, Sie sollte suchen medizinische Aufmerksamkeit sofort.

Wie wird eine Lungenembolie diagnostiziert?

In einigen Fällen wird eine Lungenembolie kann schwierig sein zu diagnostizieren. Diese gilt insbesondere, wenn Sie haben eine zugrunde liegende Lungen-oder Herzerkrankung, wie Emphysem oder hohen Blutdruck.

Wenn Sie besuchen Sie Ihren Arzt für Ihre Symptome, werden Sie Fragen über Ihre Allgemeine Gesundheit und jede pre-bestehende Bedingungen, die Sie haben können.

Ihre Arzt werden in der Regel führen Sie eine oder mehrere der folgenden tests aus, um entdecken Sie die Ursache Ihrer Symptome:

  • Brust X-ray: Das standard, nicht-invasive test ermöglicht es ärzten, um Ihre Herz und Lunge im detail, sowie Probleme mit den Knochen um Ihre Lunge.
  • Elektrokardiographie (EKG): Dieser test misst Ihre Herz der elektrische Aktivität.
  • MRT: Dieser scan verwendet Radiowellen und ein Magnetfeld zu erzeugen detaillierte Bilder.
  • CT scan: Dieser scan gibt Ihrem Arzt die Möglichkeit zu sehen, cross-sectional Bilder Ihrer Lunge. Wählen Sie eine scan genannt, ist ein V/Q-scan könnte bestellt.
  • Pulmonale – Angiographie: in Diesem test geht es darum, einen kleinen Schnitt, so dass Ihre Arzt guide spezialisierte Werkzeuge, die durch Ihre Adern. Ihr Arzt injizieren einen speziellen Farbstoff, so dass die Blutgefäße der Lunge können gesehen werden.
  • Duplex venöse Ultraschall: Dieser test verwendet Radiowellen zu visualisieren Blut flow und überprüfen für Blutgerinnsel in Ihren Beinen.
  • Venography: Dies ist eine spezielle Röntgenuntersuchung der Venen Ihrer Beine.
  • D-dimer test: Eine Art von Bluttest.

Wie wird eine Lungenembolie behandelt?

Ihre Behandlung einer Lungenembolie ist abhängig von der Größe und Lage des Blutgerinnsels. Wenn das problem geringfügig ist und früh gefangen, Ihre der Arzt kann empfehlen, die Medikamente als Behandlung. Einige Medikamente können brechen kleine Würfel schneiden.

Drogen Ihr Arzt kann vorschreiben, gehören:

  • Antikoagulantien: Auch als Blutverdünner, die Medikamente heparin und warfarin zu verhindern neue Bildung von Blutgerinnseln in Ihrem Blut. Sie kann Ihr Leben retten in eine Notfall.
  • Clot dissolvers (thrombolytics): Diese Medikamente beschleunigen den Abbau der clot. Sie sind in der Regel reserviert für Notfälle, da die side Effekte umfassen können gefährliche Blutungen Probleme.

Chirurgie kann notwendig sein, entfernen Sie problematische Bildung von Blutgerinnseln, vor allem diejenigen, Einschränkung der Blutfluss in die Lunge oder Herz. Einige chirurgische Verfahren, die Ihr Arzt verwenden kann im Falle einer Lungenembolie enthalten:

  • Vene filter: Ihr Arzt wird einen kleinen Schnitt, dann mit einem dünnen Draht installieren Sie ein kleines filter in Ihrem vena cava inferior. Die vena cava ist die zentrale Vene führt, dass die Beine auf der rechten Seite dein Herz. Der filter verhindert, dass Blutgerinnsel von unterwegs aus Ihre Beine, um Ihre Lunge.
  • Clot Entfernung: Einen dünnen Schlauch, genannt Katheter Saug große Klumpen aus der Schlagader. Es ist nicht eine ganz effektive Methode, da der Schwierigkeitsgrad, so dass es nicht immer am günstigsten gelegene Behandlung-Methode.
  • Öffnen Chirurgie: Ärzte verwenden eine offene Operation nur in Notfällen, wenn Sie sind im Schock oder Medikamente, die nicht arbeiten, brechen die Klumpen.

Follow-up Pflege

Nach Sie erhalten die richtige Behandlung für eine Lungenembolie am Krankenhaus, Sie werden empfohlen zur Behandlung der zugrunde liegenden Ursache. Diese ist in der Regel Tiefe Venenthrombose.

Sie werden wahrscheinlich starten Sie die Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten wie heparin und warfarin, zur Vorbeugung von Blutgerinnseln wieder aus. Sie können auch müssen, verwenden Sie Kompressionsstrümpfe (ähnlich der wirklich enge Socken) oder einem anderen Gerät, zu verhindern die Bildung von Blutgerinnseln in den Beinen.

Regelmäßig trainieren Sie Ihre Beine ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Therapie nach einer Lungenembolie. Ihr Arzt wird Ihnen vollständige Anweisungen wie zu Pflege für sich selbst, um zu verhindern, dass zukünftige Blutgerinnsel.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"