Gesundheit

Wie man eine Migräne loswird

Eine Migräne ist viel mehr als der typische Kopfschmerz. Es kann zu extremen Schmerzen, übelkeit oder Erbrechen und Empfindlichkeit gegenüber Licht und Ton. Der pochende Schmerz kann schnell Ihren Tag ruinieren und stören mit Ihrem Leben.

Aber Sie müssen sich nicht zurücklehnen und warten Sie für eine Migräne zu Ende. Solange Sie wissen, wie zu deal mit es, können Sie es angehen von allen Seiten und erhalten zurück zu Ihrem täglichen Leben.

Beachten Sie diese einfachen Schritte, und Sie werden bereit sein, den nächsten Migräne Streiks.

Schritt 1: eine Behandlung plan

Einen festen plan zu können, geben Sie die power zu lindern Migräne, bevor der Schmerz wird schwerer. Dies ist möglicherweise die wichtigste Waffe, die Sie gegen zukünftige Attacken.

Ihr plan wird wahrscheinlich die Einnahme von Medikamenten, wenn Sie fühlen sich ein Migräne kommen. Zu wissen, welches Medikament zu nehmen, Sie können senken Sie Ihre stress-Ebene, denn es nimmt einige der Vermutungen, was Sie tun sollten. Ihren plan einschließen können over-the-counter Schmerzmittel, verschreibungspflichtige Medikamente oder eine Kombination der beiden. Es würde helfen, wenn Sie gearbeitet haben, mit Ihrem Arzt zu entwickeln, die eine Migräne-Behandlung zu planen, die für Sie richtig ist.

Schritt 2: Behandeln Sie es früh

Timing ist alles, wenn es um die Linderung von Migräne ist. Nehmen Sie Ihre Medikamente so früh wie möglich. Die American Headache Society empfiehlt die Einnahme Ihrer Medikation während des prodromal phase des Angriffs. Ein Vorbote ist ein Warnzeichen, dass eine schmerzhafte Migräne kommt als Nächstes. Dies gibt Ihnen die beste chance auf Erleichterung. Warten Sie nicht und sehen Sie, wenn Sie mit einer ausgewachsenen Migräne.

Der Schlüssel ist zu erkennen, dass Ihr prodrome schnell, so dass Sie Maßnahmen ergreifen können. Prodromal Anzeichen können sehr unterschiedlich zwischen den Menschen, aber Sie beinhalten oft Symptome wie:

  • Empfindlichkeit gegenüber Licht oder Ton
  • Stimmungsschwankungen wie Reizbarkeit, Angst oder Euphorie
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Heißhunger, meist Kohlenhydrate
  • Müdigkeit und gähnen

Wenn Sie habe Migräne seit einer Weile, können Sie in der Lage sein, Ihre prodromalsymptome leicht. Dies ermöglicht es Ihnen, proaktiv zu sein, nicht reaktiv, bei der Behandlung der Schmerzen. Sie müssen möglicherweise halten Sie Ihre Migräne-Medikamente, mit Ihnen zu allen Zeiten, so Sie können nehmen Sie Sie, sobald Sie erkennen den frühen Phasen der Angriff.

Schritt 3: Überlegen Sie, was verursacht es

Wenn Sie können bestimmen die Ursache der Migräne, können Sie möglicherweise zusätzliche Schritte ausführen, um Linderung zu finden. Zum Beispiel, dass Sie immer eine Migräne, weil Sie nicht genug zu Essen heute? Einige Migräne, ausgelöst durch einen Mangel an Lebensmittel, die zu niedrigem Blutzucker oder Hypoglykämie. Wenn Sie denken, dass Ihre Kopfschmerzen ausgelöst von hunger, Essen Sie etwas leichtes auf den Magen, wie saltine Cracker. Dies, in Kombination mit Ihren Medikamenten, geben Ihnen möglicherweise zusätzliche Entlastung. Die National Headache Foundation, sagt, einige Menschen können sich sehnen, Kohlenhydraten kurz vor einer Migräne trifft. Wenn dies ist der Fall, hören Sie auf Ihren Körper und Essen eine Kleinigkeit.

Dehydration kann Kopfschmerzen verursachen, und auch können machen Sie Ihre Migräne verschlimmern. Wenn Ihr noch nicht genug Flüssigkeiten heute Wasser trinken. Sip langsam zu vermeiden Auslösung von übelkeit oder Erbrechen.

Schritt 4: Suchen Sie sich einen ruhigen, dunklen Ort, um sich zu entspannen

Empfindlichkeit gegenüber Licht-und Ton-ist eine der häufigsten Migräne-Symptome. Holen Sie sich Weg von diesen Dingen, wenn Sie können. Dies kann helfen, Sie zu finden relief von Ihre Schmerzen und lindern stress. Hinlegen und achten Sie auf Ihre Atmung. Nehmen Sie langsame, Tiefe Atemzüge aus Ihrem Zwerchfell. Fühle deinen Magen steigt mit dem einatmen und fallen mit der Ausatmung. Dies kann Ihnen helfen, zu entspannen.

Tiefe Atem-und Entspannungsübungen können helfen zu verkürzen und lindert Migräne-Attacken. Sie können Ihnen auch helfen, verhindern, dass einige Migräne zu verhindern.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"