Gesundheit

Ist es sicher, Motrin und Robitussin zu mischen? Fakten und Mythen

Übersicht

Motrin ist ein Markenname für ibuprofen. Es ist ein nicht-steroidale anti-entzündliche Medikament (NSAID) in der Regel verwendet, um vorübergehend zu entlasten leichten Schmerzen, Fieber und Entzündungen.

Robitussin ist der Markenname für ein Medikament mit dextromethorphan und guaifenesin. Robitussin wird verwendet, um Behandlung von Husten und Brust Staus. Es hilft entlasten ständige Husten und auch löst Staus in der Brust und Kehle zu, machen es leichter zu Husten aus.

Beide Motrin und Robitussin sind Medikamente, die Häufig verwendet wenn Sie eine Erkältung oder Grippe.

Während es allgemein anerkannt, dass Sie können nehmen Sie die beiden Medikamente sicher zusammen, eine virale E-Mail-und social-media-post kursiert im internet seit Jahren warnt vor geben Kinder ein Kombination von Motrin und Robitussin, weil Sie möglicherweise einen Herzinfarkt.

Die post behauptet, dass Kinder, die vergangen sind, nach gegeben in beide Medikamente.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Kombination von Motrin und Robitussin verursacht Herzinfarkte bei ansonsten gesunden Kindern.

Kann Motrin und Robitussin Ursache ein Herzinfarkt bei Kindern oder Erwachsenen?

Als Eltern, es ist völlig normal, besorgt zu sein nach dem Lesen über ein potenzielles Sicherheitsproblem mit Häufig verwendeten Medikamenten.

Seien Sie versichert, diese überraschende Gerücht über ein Kind einen Herzinfarkt nach der Einnahme von Motrin und Robitussin nicht überprüft.

Keiner der Wirkstoffe in Motrin (ibuprofen) oder Robitussin (dextromethorphan und guaifenesin) interagieren mit jeder andere oder Ursache Herzinfarkt bei Kindern.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat nicht ausgestellt jede Warnung an ärzte oder Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens über eine potenziell gefährliche die Interaktion zwischen diesen beiden Medikamenten.

Die Wirkstoffe in diesen Medikamenten kann auch gefunden werden in anderen Marken-Namen Medikamenten, und keine Warnung ausgegeben worden für diejenigen, die Medikamente, die entweder.

Potenzial Motrin und Robitussin Wechselwirkungen

Es gibt keine bekannten Wechselwirkungen zwischen Motrin und Robitussin, wenn Sie sind verwendet zusammen, um Ihre typische Dosierungen.

Wie die meisten Medikamente, Motrin und Robitussin können Nebenwirkungen, vor allem wenn Sie mehr als verschrieben oder länger als angegeben.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Motrin (ibuprofen) enthalten:

  • Durchfall
  • übelkeit
  • Erbrechen
  • Sodbrennen
  • Verdauungsprobleme (gas, Blähungen, Magen-Schmerzen)

Die FDA hat auch ausgestellt eine verdienen vertrauenswürdigen Quelle über ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt bei der Einnahme von höheren Dosen von ibuprofen oder nehmen es über eine lange Zeit.

Mögliche Nebenwirkungen von Robitussin gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • übelkeit
  • Erbrechen
  • Magenschmerzen
  • Durchfall

Die meisten Menschen erleben diese Nebenwirkungen wenn Sie die Einnahme einer Dosis höher als das, was empfohlen wird.

Zutaten in Motrin und Robitussin

Motrin

Der Wirkstoff in Motrin Produkte ibuprofen. Ibuprofen ist ein nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel oder NSAR. Es funktioniert durch die Blockierung der Produktion von entzündlichen Substanzen, sogenannte Prostaglandine, die Ihr Körper in der Regel Pressemitteilungen, die in Reaktion auf Krankheit oder Verletzungen führen.

Motrin ist nicht die einzige Marke name für Medikamente, die ibuprofen. Gehören unter anderem:

  • Advil
  • Midol
  • Nuprin
  • Cuprofen
  • Nurofen

Robitussin

Die Wirkstoffe in den basic Robitussin sind dextromethorphan und guaifenesin.

Guaifenesin ist als schleimlösend. Expectorants Hilfe lösen Schleim in den Atemwegen. Dies wiederum macht Ihr Husten mehr „produktiv“, so dass Sie können das Abhusten von Schleim.

Dextromethorphan ist ein Hustenmittel. Es funktioniert durch die verringern Sie Ihr Gehirn-Aktivität, die löst Ihr Impuls, zu Husten, damit du Husten weniger und mit weniger Intensität. Dies kann Ihnen helfen, mehr Ruhe, wenn der Husten was halten Sie up in der Nacht.

Es gibt andere Arten von Robitussin, dass enthalten unterschiedliche Wirkstoffe. Während keines haben gezeigt worden, um den link zu Herzinfarkt, Eltern können noch wollen, besprechen Sie mit Ihrem Kind Kinderarzt beim Kauf von over-the-counter Medikamente.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Motrin und Robitussin zusammen

Wenn du erfährst, kalten oder Grippe Symptome, wie Husten, Fieber, Schmerzen und Staus, die Sie ergreifen können, sowohl Motrin und Robitussin zusammen.

Stellen Sie sicher, dass das Etikett Lesen und mit einem Arzt zu konsultieren wenn Sie nicht sicher sind über die richtige Dosis für Sie oder Ihr Kind.

Robitussin, einschließlich Kinder, Robitussin, sollte nicht gegeben werden zu Kinder unter dem Alter von 4 Jahren.

Die FDA hat Empfehlungen für den Einsatz von Kälte und Husten Medikamente bei Kindern, die Sie beachten sollten:

  • Konsultieren Sie einen Arzt, bevor er acetaminophen oder ibuprofen für Kinder, die jünger als zwei Jahre alt.
  • Geben Sie nicht over-the-counter – Husten und kalte Medikamente (wie Robitussin) für Kinder, die jünger als vier Jahre alt.
  • Vermeiden Sie Produkte mit Codein oder hydrocodone, da Sie nicht indiziert für die Anwendung bei Kindern jünger als 18 Jahre alt.
  • Sie können paracetamol oder ibuprofen helfen, Fieber senken, Schmerzen und Beschwerden, aber Lesen Sie immer die Beschriftung die richtige Dosis. Wenn Sie nicht sicher von der Menge, konsultieren Sie mit einem Arzt oder Apotheker.
  • Im Falle einer überdosis, suchen sofortige medizinische Hilfe auf oder rufen Sie 911 oder Gift-Kontrolle bei 1-800-222-1222. Symptome einer überdosierung bei Kindern können gehören bläuliche Lippen oder Haut, Schwierigkeiten beim atmen oder verlangsamte Atmung und Lethargie (Teilnahmslosigkeit).

Motrin ist möglicherweise nicht sicher für Kinder, die andere gesundheitliche Probleme wie:

  • Nierenerkrankungen
  • Anämie
  • asthma
  • Herzerkrankungen
  • Allergien gegen ibuprofen oder jeder andere Schmerzen oder Fieber reducer
  • hoher Blutdruck
  • Magengeschwüre
  • Erkrankungen der Leber

Takeaway

Es gibt keine Berichte über Wechselwirkungen oder Sicherheit Probleme mit Robitussin und Motrin, dass Sie besorgt sein sollte, einschließlich Herzinfarkt.

Allerdings, wenn Sie oder Ihr Kind andere Medikamente einnehmen oder einen zugrunde liegenden medizinischen Zustand haben, sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Motrin oder Robitussin, um sicherzustellen, dass Sie nicht die Art und Weise verändern mit anderen Arzneimitteln Arbeit.

Immer sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie geben jedem Husten oder kalte Medikamente für Kinder unter vier Jahre alt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"