Gesundheit

Nachts übel fühlen? Mögliche Ursachen und Abhilfemaßnahmen

Übelkeit kann passieren, zu jeder Zeit des Tages. Aber einige Bedingungen können mehr wahrscheinlich machen Sie fühlen sich übelkeit in der Nacht.

Manchmal Sie können übelkeit, ohne eine zugrunde liegende Ursache, aber es ist am häufigsten ein symptom für eine andere Bedingung.

Lesen erfahren Sie mehr über das, was kann die Ursache für nächtliche übelkeit, wenn zu sehen Arzt, die Behandlung von Optionen und wie Sie zu lindern, Ihre übelkeit in der home.

Möglich Ursachen für nächtliche übelkeit

Die mögliche Ursachen für übelkeit in der Nacht die Bedingungen unten beschrieben.

Angst

Angst umfasst Gefühle von Nervosität und Angst. Es ist üblich, diese Gefühle von Zeit zu Zeit. Fast jeder von uns erlebt stress längere Zeit an oder anderen.

Wenn jedoch, Sie haben diese Gefühle oft, oder wenn Sie Ihre Angst scheint aus der Anteil für Ihre aktuelle situation, Sie haben eine Bedingung genannt, ist die generalisierte Angststörung.

Ob Sie haben die alltäglichen sorgen oder eine Angststörung, Angst bekommen kann schlimmer in der Nacht. Dies kann sein, weil Sie weniger Ablenkungen an Nacht als tagsüber, wenn Sie zu beschäftigt mit Arbeit, Schule, oder Familie Angelegenheiten.

Wenn Ihr Geist nicht fokussiert auf etwas anderes, können Sie wahrscheinlicher sein, zu denken Sie über Ihre sorgen oder Probleme.

Alle Arten von Angst kann die Ursache für Magen-Darm-Beschwerden, einschließlich übelkeit. Da kann die Angst schlimmer in der Nacht, können Sie wahrscheinlicher sein, zu haben übelkeit in der Nacht.

Andere Symptome der Angst sind:

  • Unruhe
  • Probleme Konzentration
  • erhöhte Herz rate
  • Panik Attacken
  • Schwitzen
  • Probleme einschlafen
  • Schwierigkeiten beim denken alles, außer, was Ihre Angst

GERD

Gastroösophagealen reflux-Krankheit (GERD) ist ein Zustand, in dem Magensäure fließt zurück durch Ihre Speiseröhre. Es ist auch als Säure reflux.

Es tritt auf, wenn das band der Muskel zwischen der Speiseröhre und Magen nicht richtig schließen oder festziehen. Dies ermöglicht es der Verdauungssäfte in Ihrem Magen zu bewegen in Ihre Speiseröhre.

GERD häufigste symptom von saurem reflux ist Sodbrennen — ein unangenehm brennendes Gefühl in Ihrer Brust. Sie können auch feststellen ein bitterer Geschmack auf der Rückseite von Ihre Mund. Kann übelkeit begleiten diese Symptome, zu.

Andere Symptome von GERD sind:

  • Probleme schlucken
  • Gefühl wie etwas steckte in Ihrer Kehle
  • trocken Husten
  • Schmerz in Ihrer Brust oder Oberbauch
  • Erbrechen
  • asthma

Essen spät in der Nacht erhöhen kann die Symptome von GERD, einschließlich übelkeit. Diese ist da unten liegen, besonders nach dem Essen einer großen Mahlzeit, macht es einfacher für die Säure fließen in Ihre Speiseröhre.

Medikamente Nebenwirkungen

Übelkeit ist eine häufige Nebenwirkung von Medikamenten, insbesondere:

  • Antibiotika
  • aspirin
  • nicht-steroidale anti-entzündliche Medikamente (NSAIDs)
  • einige Arten von Blutdruck-Medikamente

Wenn nehmen Sie Ihre Medizin in der Nacht, bemerken Sie möglicherweise mehr übelkeit in der Nacht.

Andere Symptome oder Nebenwirkungen hängen von der Medikation.

Verdauungs – Geschwüre

Verdauungs – Geschwüre sind Wunden an der Auskleidung des Magens oder klein Darm. Die Bakterien H. pylorikönnen verursachen.

Die häufigste symptom ist der Schmerz zwischen den rippen und Bauch Taste. Andere zu den Symptomen gehören:

  • übelkeit
  • rülpsen
  • Gefühl voll nach dem Essen eine kleine Menge von Lebensmittel
  • Erbrechen
  • schwarz oder blutiger Stuhl
  • unerklärliche Gewicht-Verlust –

Diese Symptome oft schlimmer werden nach den Mahlzeiten und in der Nacht.

Schwangerschaft

Übelkeit ist eine weit verbreitete Schwangerschaft symptom. Während übelkeit während der Schwangerschaft oft als morgendliche übelkeit, es kann passieren, zu jeder Zeit des der Tag.

Ein Anstieg der Hormone verursacht übelkeit während der Schwangerschaft. Es in der Regel beginnt etwa in Woche sechs und endet um 12 Wochen der Schwangerschaft. Es ist nicht gefährlich für Sie oder Ihr baby, wenn Sie können nicht halten Lebensmittel nach unten.

Gastroparese

Andere mögliche Ursache von übelkeit in der Nacht ist gastroparese. Dies ist eine Krankheit, bei der der Magen in der Regel nicht leer sind, selbst Nahrung.

Es ist am häufigsten bei Menschen mit diabetes. Andere Ursachen sind:

  • Infektionen
  • Chirurgie
  • Sklerodermie
  • Betäubungsmittel
  • einige Antidepressiva

Gastroparese kann auch entstehen durch eine Schädigung des Nervus vagus, die hilft Ihre Magen-Muskeln zu bewegen Lebensmittel.

Symptome kann sich verschlechtern, in der Nacht, als die Lebensmittel, die Sie Essen während des Tages baut sich in Ihr Magen.

Symptome der gastroparese gehören:

  • übelkeit
  • Sodbrennen
  • Erbrechen
  • Gefühl voll nach dem Essen eine kleine Menge von Lebensmittel
  • Blähungen
  • Gewicht Verlust

Zyklische Erbrechen

Obwohl weniger Häufig, zyklische Erbrechen-Syndrom ist eine weitere mögliche Ursache für Krankheit in der Nacht, die beeinflussen können, Erwachsene und Kinder. Es ist ein seltene Erkrankung, die bewirkt, dass wiederkehrende Episoden schwerer übelkeit und Erbrechen.

Diese Episoden dauern kann für ein paar Stunden oder ein paar Tage. Die meisten Menschen haben Episoden, die etwa die gleiche Länge jedes mal. Zwischen dem Erbrechen und die übelkeit, die Sie sich gesund fühlen.

Neben übelkeit und Erbrechen können Symptome umfassen:

  • pale Haut
  • Lethargie
  • Schwindel
  • – Kopfschmerzen
  • Bauch Schmerz
  • trocken wogenden

Erschöpfung und die Angst sind beide Trigger für zyklische Erbrechen-Syndrom, und beide sind häufiger in der Nacht. Dies kann die zyklische Erbrechen-Syndrom mehr wahrscheinlich zu Beginn in der Nacht.

Wenn sollten Sie zum Arzt?

In vielen Fällen übelkeit ist vorübergehend und geht Weg auf seine eigene. Aber es kann auch ein Anzeichen für eine schwerwiegendere problem. Sehen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Ihre übelkeit länger als eine Woche
  • Sie konsequent übelkeit nach dem Essen
  • Ihre die Krankheit führt zu schweren Kopfschmerzen mit Erbrechen
  • Sie haben unerklärlicher Gewichtsverlust
  • übelkeit und Erbrechen kommen immer wieder über mindestens einen Monat
  • Sie kann T halten Essen down, besonders wenn du Schwanger bist
  • Sie sind erleben:
    • Verwirrung
    • unscharf vision
    • schwere Bauchschmerzen

WERBUNG

Was Art der Behandlung können Sie erwarten?

Behandlung für die übelkeit in der Nacht hängt von der zugrunde liegenden Ursache.

Angst

Eine der wirksamsten Behandlungen für Angststörungen ist die Psychotherapie, insbesondere kognitive Verhaltenstherapie, auch bekannt als CBT.

Diese Art der Therapie hilft, Sie zu identifizieren schädliche oder zerstörerische Gedanken Muster. Sobald Sie bemerken, diese Muster, Sie können starten Sie lernen, wie reframe deine Gedanken eher positiv.

Andere mögliche Behandlungsmöglichkeiten für Angst sind:

  • anti-Angst – Medikamente
  • lifestyle änderungen, wie Bewegung und die Reduzierung von Koffein und Alkohol Verbrauch

GERD

Die häufigsten Optionen für die Behandlung für GERD sind:

  • Antazida
  • Drogen sogenannte H2-Blocker, die Säureproduktion zu reduzieren (verfügbar über den Ladentisch oder auf Rezept)
  • Medikamente sogenannte protonenpumpen-Inhibitoren, die sind stärker Säure Reduzierstücke (verfügbar OTC und Rezept)
  • Chirurgie, wenn Medikamente nicht helfen
  • lifestyle änderungen, wie die Vermeidung von würzigen Lebensmitteln, nicht zu Essen in der Nacht, Essen kleinere Mahlzeiten und begrenzen Sie Alkohol und Koffein

Medikamente Nebenwirkungen

Wenn ein verschreibungspflichtige Medikamente, die die Ursache Ihrer übelkeit, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den Wechsel von Medikamenten oder die Einnahme von Ihnen zu einem anderen Zeitpunkt des Tages zu lindern, übelkeit und andere Nebenwirkungen. Sie können auch nehmen zu müssen Ihrer Medikament mit Nahrung oder Wasser.

Sie sollten nicht die Einnahme Ihrer Medikamente auf Ihre eigenen. Immer sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den besten Weg zu ändern Sie Ihre Medikation, oder, wie Sie es.

Wenn ein OTC-Medikament macht Sie übelkeit, versuchen Sie, eine andere Art, wie ibuprofen anstelle von naproxen.

Verdauungs – Geschwüre

Die häufigsten Behandlungsmöglichkeiten für Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüre gehören:

  • Antibiotika loswerden H. pylori Bakterien
  • Antazida, H2-Blocker oder Protonenpumpenhemmer zur Verringerung der Magensäure
  • Medikamente zu schützen Ihr Magen Futter
  • lifestyle änderungen, wie das Rauchen und die Vermeidung von Lebensmitteln, die machen Ihre Symptome schlimmer

Gastroparese

Behandlung für gastroparese gehören typischerweise:

  • Medikamente, die helfen, Ihre Bauchmuskeln normal bewegen
  • Chirurgie
  • lifestyle Veränderungen, wie Sie Essen kleinere Mahlzeiten und Essen Essen, das ist einfach um zu verdauen

Zyklische Erbrechen-Syndrom

Behandlung für zyklische Erbrechen-Syndrom gehören:

  • Antikonvulsiva
  • anti-übelkeit Medikamente
  • anti-Migräne Behandlung
  • Behandlung zur Entwässerung; wenn es schwerer ist, müssen Sie möglicherweise behandelt werden das Krankenhaus mit IV-Flüssigkeiten
  • Vermeidung Trigger

Home Heilmittel

Es Schritte, die Sie ergreifen können, um zu helfen, reduzieren die schwere Ihrer übelkeit zu Hause. Wenn Ihre übelkeit länger als eine Woche, oder wenn es schlimmer wird, müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Die folgende self-care-Maßnahmen können helfen, Ihre übelkeit:

  • Prop Sie Ihren Kopf nach oben, so dass Sie nicht flach liegend im Bett. Wenn es ist bequem für Sie, versuchen Sie zu schlafen mit Ihrem Kopf etwa 12 Zoll über Ihrem Füße. Diese können helfen, die Säure-oder Lebensmittel von moving up in Ihre Speiseröhre.
  • Trinken eine geringe Menge einer leicht süßlichen Flüssigkeit, wie Fruchtsaft, aber vermeiden Sie Zitrusfrüchte. Langsam trinken. Erhöhen Sie die Menge, wie Sie beginnen zu fühlen, besser.
  • Trinken Ingwer oder Pfefferminze Tee.
  • Saugen auf der Pfefferminze.
  • Essen eine kleine Menge von Licht, milde Nahrung, wie plain Cracker oder Brot.
  • Vermeiden körperliche Aktivität, bis Sie sich besser fühlen, aber versuchen Sie zu vermeiden, liegen nach unten.

Übelkeit in der Nacht ist in der Regel ein symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung. Einige der häufigste Ursachen sind Säure-reflux, Angst, Medikamente Seite Wirkungen, Magen-Darm-Geschwüre oder Schwangerschaft.

Übelkeit in der Nacht ist normalerweise behandelbar, entweder mit self-care-Rechtsmittel oder durch eine Arzt.

Wenn Ihre übelkeit ist schwere oder lang anhaltende, oder haben Sie schlechte Kopfschmerzen oder unerklärlicher Gewichtsverlust zusammen mit nächtlichen Krankheit, sehen Ihre Arzt. Sie können diagnostizieren, die Ursache für Ihre übelkeit und die Arbeit mit Ihnen zu finden, die richtige Art der Behandlung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"