Gesundheit

Natürliche Heilmittel für Halsschmerzen

Übersicht

Halsschmerzen bezieht sich auf Schmerzen, Juckreiz oder Reizungen im Hals. Halsschmerzen ist das primäre symptom für eine Halsentzündung. Kann es noch schlimmer werden, wenn Sie versuchen zu schlucken, und Sie haben möglicherweise Schwierigkeiten beim schlucken von Nahrung und Flüssigkeiten.

Auch wenn eine Halsentzündung ist nicht schwer genug für eine Reise an den Arzt, es ist immer noch schmerzhaft und kann verhindern, dass Sie immer eine gute Nachtruhe. Glücklicherweise können Sie zu Hause Heilmittel, um zu beruhigen die Schmerzen und Reizungen.

1. Honig

Honig gemischt, in Tee oder eingenommen, auf seine eigene, ist eine gemeinsame Hausmittel für Halsschmerzen. Eine StudieVertrauenswürdige Quelle gefunden, dass der Honig war auch wirksam bei der Zähmung nächtlichen Husten als häufigste Hustenstiller. Andere ForschungVertrauenswürdige Quellezeigt, dass Honig ist ein effektiver Heiler Wunde bedeutet, es kann beschleunigen die Heilung für Halsschmerzen.

2. Salzwasser

Gurgeln mit warmem Salzwasser kann helfen, beruhigen Sie Halsschmerzen und brechen Sekrete. Es ist auch bekannt, um zu helfen töten Bakterien in die Kehle. Machen Sie eine Salzwasser-Lösung mit einem halben Teelöffel Salz in einem Glas warmem Wasser. Gurgeln helfen, die Schwellung reduzieren und halten die Kehle reinigen. Dies sollte getan werden, jede drei Stunden oder so.

3. Kamillentee

Kamillentee ist natürlich beruhigend. Es wurde lange Zeit für medizinische Zwecke verwendet, wie beruhigende Halsschmerzen. Es ist oft verwendet für seine anti-entzündliche, Antioxidans und adstringierend Eigenschaften.

Einige studieren BewertungenVertrauenswürdige Quelle hat gezeigt, dass das einatmen von Kamille Dampf kann helfen, zu lindern die Symptome einer Erkältung, einschließlich Halsschmerzen. Das trinken von Kamillentee kann bieten den gleichen Vorteil. Es kann auch stimulieren das Immunsystem, helfen Sie Ihrem Körper bei der Bekämpfung der Infektion, die verursacht Ihre Halsschmerzen in den ersten Platz.

4. Pfefferminze

Pfefferminze ist bekannt für seine Fähigkeit zu erfrischen Atem. Verdünntes Pfefferminzöl sprays können auch lindern Halsschmerzen. Pfefferminze enthält menthol, das hilft, dünnen Schleim und beruhigen Sie Halsschmerzen und Husten. Pfefferminze hat auch anti-entzündliche, antibakterielle und antivirale Eigenschaften, die können fördern die Heilung.

Verwenden Sie niemals ätherische öle, ohne zu mischen, Sie mit einem Trägeröl wie Oliven-öl, Mandel-öl, oder erweicht Kokosnussöl. Für Pfefferminz-öl, mischen Sie fünf Tropfen des ätherischen öls mit einer Unze von dem Trägeröl Ihrer Wahl. Never ingest ätherische öle.

5. Backpulver Gurgeln

Während das Salzwasser Gurgeln ist mehr Häufig verwendet, Gurgeln Backpulver gemischt mit Salzwasser kann helfen, lindern Halsschmerzen. Gurgeln kann diese Lösung tötet Bakterien und verhindern das Wachstum von Hefen und Pilzen.

National Cancer InstituteVertrauenswürdige Quelle empfiehlt Gurgeln und sanft rauschenden eine Kombination von 1 Tasse warmes Wasser, 1/4 Teelöffel Backpulver und 1/8 Teelöffel Salz. Sie empfehlen das Spülen jede drei Stunden benötigt.

6. Bockshornklee

Bockshornklee hat viele gesundheitliche Vorteile. Es hat auch viele Formen. Sie können Essen, Bockshornklee-Samen, verwenden Sie das topische öl, trinken oder Bockshornklee-Tee. Bockshornklee-Tee ist ein natürliches Heilmittel für Halsschmerzen.

Forschung zeigt die heilende Wirkung von Bockshornklee. Es kann Schmerzen lindern und zu töten Bakterien, die zu Reizungen oder Entzündungen. Bockshornklee ist auch ein wirksames antipilzmittel.

Das Nationale Zentrum für Komplementäre und Integrative GesundheitVertrauenswürdige Quelle schlägt vor, dass schwangere Frauen vermeiden Bockshornklee.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"