Gesundheit

Natürliche Linderung von Arthritis Schmerzen

Arthritis Schmerzen

Arthritis bezieht sich auf eine Reihe von Bedingungen, die beinhalten Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken. e

Es ist ein degenerativer Zustand, was bedeutet, dass die Symptome neigen dazu, im Laufe der Zeit verschlechtern, oder ist es eine Autoimmunerkrankung Art von arthritis mit verbundenen extra-artikuläre Symptome, gekennzeichnet durch entzündliche Fackeln und einem chronischen Verlauf?

Diese zwei Arten von arthritis sind osteoarthritis (OA) und rheumatoide arthritis (RA).

OA ergibt sich im wesentlichen, wenn Abnutzung des Knorpels verursachen Knochen aneinander reiben, was zu Reibung, Schäden und Entzündungen.

RA ist eine systemische Erkrankung, die Auslöser der Symptome im ganzen Körper. Es ist eine Autoimmunerkrankung, und das geschieht, wenn das Immunsystem fälschlicherweise angreift gesunde Gelenkgewebe.

Ärzte können Medikamente verschreiben, zu lindern arthritis Schmerzen, aber Sie empfehlen oft Natürliche Ansätze, zu.

Denken Sie daran zu sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen, eine Heilmittel für arthritis, ob es sich um Medikamente oder nicht.

1. Verwalten Sie Ihr Gewicht

Ihr Gewicht kann einen erheblichen Einfluss auf arthritis Symptome. Extra Gewicht bringt mehr Druck auf die Gelenke, vor allem Knie, Hüfte und Füße.

Leitlinien des American College of Rheuma-und Arthritis-Stiftung (ACR/AF) empfehlen Gewicht zu verlieren, wenn Sie OA und übergewichtig oder fettleibig sind.

Ihr Arzt kann Ihnen helfen, das Ziel gesetzt, das Gewicht und das design eines Programms zu helfen, Sie zu erreichen, dass Ziel.

Die Verringerung der Belastung auf die Gelenke durch, Gewicht zu verlieren helfen kann:

  • verbessern Sie Ihre Mobilität
  • Abnahme der Schmerzen
  • verhindern Sie zukünftige Schäden an den Gelenken

2. Holen Sie sich genug übung

Wenn Sie Arthrose haben, Ausübung können Sie helfen:

  • verwalten Sie Ihr Gewicht
  • halten Sie Ihre Gelenke flexibel
  • Stärkung der Muskeln um die Gelenke, die bietet mehr Unterstützung

Die aktuellen Leitlinien empfehlen das starten eines entsprechenden Trainings-Programm. Training mit einem trainer oder einer anderen person, kann besonders vorteilhaft sein, denn es erhöht die motivation.

Gute Optionen sind low-impact-übungen, wie zum Beispiel:

  • Fuß
  • Radfahren
  • tai chi
  • Wasser-Aktivitäten
  • schwimmen

3. Verwenden Sie heiße und kalte Therapie

Wärme-und Kälte-Behandlungen können helfen, zu lindern arthritis Schmerzen und Entzündungen.

  • Wärmebehandlungen gehören kann nehmen eine lange, warme Dusche oder ein Bad am morgen zu lindern, Steifheit und mit einer Heizdecke oder feucht Heizung pad, um Beschwerden zu reduzieren über Nacht.
  • Kalte Behandlungen können helfen, zu lindern Gelenk Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen. Wickeln Sie einen gel-Eisbeutel oder eine Tüte mit gefrorenem Gemüse in ein Handtuch und wenden es auf schmerzende Gelenke für schnelle Linderung. Legen Sie niemals Eis direkt auf die Haut.
  • Capsaicin,, das kommt von chili peppers ist eine Komponente von einige topische Salben und Cremes, die Sie kaufen können über den Ladentisch. Diese Produkte sorgen für Wärme, die kann beruhigen joint Schmerzen.

4. Versuchen Sie Akupunktur

Akupunktur ist eine alte chinesische medizinische Behandlung, die beinhaltet das einsetzen dünner Nadeln in bestimmte Punkte auf Ihrem Körper. Praktizierende sagen, dass es funktioniert durch Umleitung der Energien und der Wiederherstellung des Gleichgewichts in Ihrem Körper.

Akupunktur kann reduzieren arthritis Schmerzen, und die ACR – /AF-bedingt empfiehlt es. Während es nicht genügend Beweise, um zu bestätigen Ihre Vorteile, das Risiko ist als gering.

Sicher finden Sie ein lizenzierter und zertifizierter Akupunkteur zu führen diese Behandlung.

5. Meditation zur schmerzbewältigung

Meditation und Entspannungstechniken können helfen, reduzieren arthritis Schmerzen durch Senkung von stress und ermöglicht Sie zu bewältigen mit es besser. Reduzierung von stress kann auch helfen, senken Entzündungen und Schmerzen.

Die ACR – /AF empfiehlt, tai chi und yoga. Diese kombinieren die meditation, Entspannung und Atemtechniken, die mit low-impact-übung.

Nach Angaben der National Institutes of Health (NIH), Studien haben gezeigt, dass das praktizieren von Achtsamkeit meditation hilft einigen Menschen mit RA.

Angst, stress und Depressionen sind häufige Komplikationen von Bedingungen, die umfassen chronische Schmerzen, wie arthritis.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"