Gesundheit

Wie kann ich den Schluckauf meines Neugeborenen heilen?

Wie loswerden baby Schluckauf

Baby Schluckauf verursacht durch eine Kontraktion des Zwerchfells und der schnelle schließen der Stimmbänder. Das schnelle schließen der Stimmbänder ist was schafft den Klang der Schluckauf.

Da Schluckaufneigen um die Mühe, Erwachsene, Sie können davon ausgehen, kümmern Sie Babys als gut. Jedoch, Babys sind in der Regel nicht von Ihnen betroffen sind. Viele Babys schlafen kann durch einen Anfall von Schluckauf, ohne gestört zu werden, und Schluckauf selten stören-oder haben keine Wirkung auf ein baby zu atmen.

Ein Zwei tausend neunzehn Studieangegeben dass Schluckauf kann notwendig sein, um ein baby Gehirn Entwicklung und atmen. Schluckauf bei Säuglingen sind wahrscheinlich einem anderen Entwicklungs-tool — und eine der frühesten, Sie entwickeln sich in der Gebärmutter ein.

Aber wenn Ihr baby scheint, um unbequem zu sein, hier sind einige Tipps:

  1. Rülpsen Ihr baby.
  2. Könnte Sie geben Ihnen einen Schnuller?
  3. Betrachten eine Studie von gripe Wasser.
  4. Nur lassen Sie die Komplikationen Ihren Lauf

Let ‚ s schauen Sie tiefer in diese Anregungen:

1. Machen Sie eine Pause und rülpsen

Einnahme eine Pause von Fütterungzu rülpsen Sie Ihr baby kann helfen, beseitigen die Probleme, die seit rülpsen kann beseitigen überschuss gasdass verursacht den Schluckauf.

Rülpsen wird auch helfen, weil es Orte, die Ihr baby in einer aufrechten position. Die American Academy of Pediatrics (AAP)schlägt rülpsen Sie Ihr bottle-fed baby nicht nur nach der Fütterung, sondern in regelmäßigen Abständen während der Fütterung als gut.

Wenn Ihr baby ist gestillt, rülpsen Sie, nachdem Sie wechseln Brüste.

TIPP

Rub oder sanft pat Sie Ihr baby ‚ s zurück, wenn Sie Schluckauf haben. Nicht Schlag oder Treffer in diesem Bereich etwa oder mit zu viel Kraft.

2. Verwenden Sie einen Schnuller

Infant Schluckauf nicht immer aus starten die Fütterung. Wenn Ihr baby beginnt, zu Schluckauf auf Ihre eigenen, zu versuchen, so dass Sie saugen am Schnuller, da dies helfen wird, entspannen sich das Zwerchfell und kann helfen, beenden Sie den Kampf der Schluckauf.

3. Versuchen gripe Wasser

Wenn Ihr baby scheint zu werden in Unbehagen, denn Ihre Problemchen, Sie könnte prüfen, versuchen meckern Wasser. Gripe Wasser ist eine Kombination von Kräutern und Wasser, dass einige helfen können mit Kolikenund andere Darm-Beschwerden, obwohl keine Beweise vorliegen, Unterstützung es.

Die Arten von Kräutern können variieren und können Folgendes umfassen Ingwer, Fenchel, Kamille, und Zimt. Gripe Wasser wurde nicht klinisch gezeigt, um zu helfen mit Schluckauf bei Babys. Es ist auch als eine Ergänzung, so dass die Lebensmittel and Drug Administration regelt nicht meckern Wasser.

Bevor Sie geben Ihrem baby alles, was neu ist, ist es immer empfehlenswert, dass Sie diskutieren mit Ihrem baby Arzt.

TIPP

Check die Zutatenliste, bevor er im laden gekauften gripe Wasser, um Ihre baby. Vermeiden Sie Produkte, die enthalten pflanzliche Kohlenstoff (manchmal gekennzeichnet wie carbo vegetabilis oder Aktivkohle), Alkohol und Saccharose. All diese Zutaten können negative Effekte auf vertrauenswürdigen Quellen in Babys.

4. Lassen Sie Sie aufhören, auf Ihre eigenen

Babys unter einem wird der Schluckauf einigermaßen oft, so dass Sie werden wird wahrscheinlich Ihre beste Wette. Mehr als oft nicht, Ihr baby Schluckauf aufhören wird auf Ihre eigenen.

Wenn Sie sind nicht stört Ihr baby, dann können Sie einfach laufen lassen Ihren Kurs.

Wenn Sie stören nicht und Ihr baby Schluckauf nicht stoppen Sie, auf Ihre eigene, lassen Sie Ihren Arzt wissen. Während selten, Schluckauf werden können ein Zeichen für ein ernstes medizinisches Problem.

Verhütung Schluckauf

Es sind ein paar Möglichkeiten, um zu verhindern, Schluckauf-Episoden. Es ist jedoch eine Herausforderung, um zu vermeiden, Ihr baby Schluckauf insgesamt als die Ursachen sind noch nicht genau. Es kann auch vorher identifizierte Vorteile.

Versuchen Sie es diese Methoden, um zu verhindern, Schluckauf (und für das Allgemeine gute Verdauung):

  • Machen Sie sicher, dass Ihr baby ruhig ist, wenn Sie füttern. Dies bedeutet, dass Sie nicht warten bis Ihr baby ist so hungrig, dass Sie verärgert sind und Weinen bevor die Fütterung beginnt.
  • Nach eine Fütterung, vermeiden Sie schwere Aktivitäten mit Ihr baby, wie Prellen und runter-oder hoch-Energie spielen.
  • Halten Ihr baby in einer aufrechten position für 20 bis 30 Minuten nach jeder Mahlzeit.

Wenn sind Schluckauf bedenklich?

Schluckauf sind als normal bei Babys. Sie können auch auftreten, während das baby ist noch in der Gebärmutter.

Jedoch, wenn Ihr baby bekommt Schluckauf ein Menge, besonders, wenn Sie auch verärgert oder aufgeregt mit Schluckauf, es ist eine gute Idee, sprechen Sie mit Ihrem baby Arzt. Diese könnte ein Zeichen für andere medizinische Probleme.

Auch, sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Ihr baby Schluckauf stört Ihre schlafen oder wenn Anfälle von Schluckauf weiter passieren oft nach Ihr Kind – ‚ s ersten Geburtstag.

Was nicht zu tun

Wenn du bist auf der Suche im internet zu diesem Thema, finden Sie möglicherweise verschiedene Empfehlungen für Hausmittel.

Es ist wichtig zu beachten, dass ärzte empfehlen, dass Sie vermeiden viele stereotype Heilmittel für Schluckauf, wenn Ihr baby Sie bekommt. Für Beispiel, nicht erschrecken Ihr baby oder ziehen Sie Ihre Zunge.

Diese die Methoden funktionieren nicht für Kinder bestimmt, und Sie kann mehr Schaden als gut. Wenn das baby scheint zufrieden, es gibt keinen Grund, eingreifen.

Takeaway

Es ist nicht immer klar ist, was bewirkt, dass ein Anfall von Schluckauf bei Säuglingen, und es kann sein nutzen noch nicht bekannt.

Als solange Ihr baby nicht Erbrechen mit Ihren Problemchen, scheint nicht das störte Sie, und ist unter dem Alter von 1, Schluckauf kann eine regelmäßige Teil der Entwicklung.

Regular Schluckauf Weggehen sollte, indem die Zeit, die Ihr baby erreicht, ein Jahr alt. Wenn Sie jedoch oft weiterhin nach, dass Zeit, oder wenn Sie Ihr baby scheint Sie aufgeregt oder ungewöhnlich reizbar, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Ein der Arzt wird in der Lage sein, um auszuschließen, andere mögliche Ursachen.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"