Gesundheit

Sind Oxycodon und Percocet die gleichen Opioid-Schmerzmittel?

Übersicht

Oxycodon und Percocet sind oft verwirrt, für die gleichen Medikamente. Dies ist verständlich, denn beide sind opioid-Schmerzmittel, und beide wurden in den Nachrichten viel wegen der opioid-Epidemie.

Percocet ist ein Markenname für ein Medikament, das enthält eine Kombination von Oxycodon und acetaminophen — andere Schmerz-Medikamente mehr bekannt unter der Marke Tylenol.

Alle Medikament, das enthält Oxycodon, einschließlich Percocet, hat ein Potenzial für Missbrauch. Sowohl Oxycodon und Percocet sind, als süchtig. Die wichtigsten Unterschiede zwischen Ihnen sind:

  • Oxycodon ist ein Derivat von opium und unter anderen Markennamen verkauft, einschließlich Oxycodon bereits.
  • Percocet ist eine Kombination von Oxycodon und acetaminophen.
  • Oxycodon und Percocet sind beide klassifiziert als narkotische Analgetika.

Was ist Oxycodon, und was ist Percocet?

Oxycodon ist ein semi-synthetisches Opiat, das wird gemacht, indem geändert wird, thebaine, eines organische Substanz im opium.

Oxycodon erhältlich in verschiedenen Formen. Dies umfasst:

  • immediate-release Tabletten und Kapseln (Oxaydo, Roxicodone, Roxybond), die in den Blutkreislauf freigesetzt sofort
  • extended-release Pillen und Kapseln (Oxycodon bereits), veröffentlicht in der Blutkreislauf allmählich
  • oral Lösung, die ist verwendet für die Verwaltung von Schmerzen bei Menschen, die nicht Tabletten schlucken und ist oft verwaltet über eine Magensonde

Oxycodon wirkt auf das zentrale Nerven-system (ZNS) zu blockieren, das Gefühl von Schmerz. Percocet tut dies und bietet eine zweite Modus der Schmerzlinderung von paracetamol, ein nicht-Opiat-Analgetikum, das lindert Fieber.

Oxycodon verwendet, vs Percocet verwendet

Oxycodon wird verwendet, um die Behandlung von mittelschweren bis schweren Schmerzen. Die extended-release-form bietet Linderung von anhaltenden Schmerzen, wie Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs.

Percocet ist auch zur Behandlung von mittelschweren bis schweren Schmerzen und verschrieben werden für die Bedingungen im Zusammenhang mit Fieber. Es kann auch verwendet werden, um Behandlung von Durchbruch-Schmerzen, wenn ein lang wirkendes Medikament Schmerzen nicht genug Entlastung.

Percocet nicht empfohlen für langfristige Nutzung, da acetaminophen wurde gefunden zu schwerwiegenden Leberschäden.

Dosierung hängt von Ihrem Bedarf und Alter, die die Droge bilden, und ob das Medikament ist sofortiger Freisetzung oder verlängerter Freisetzung. Beide sollten nur genommen werden, wie geleitet, durch einen Arzt.

Oxycodon Wirksamkeit vs Wirksamkeit Percocet

Beide diese Medikamente sind wirksam bei der Bereitstellung Schmerzen relief. Es ist einige Hinweise ausgeruht Quelledass Oxycodon in Kombination mit anderen Analgetika, einschließlich acetaminophen, möglicherweise mehr Schmerzen und weniger Nebenwirkungen.

Oxycodon immediate-release und Percocet mit der Arbeit beginnen innerhalb von 15 bis 30 Minuten nehmen Sie, erreichen Ihre maximale Wirkung innerhalb 1 Stunde ein und hält 3 6 Stunden.

Oxycodon extended-release-Tabletten sind länger wirkende. Beginnen Sie zu entlasten Schmerzen innerhalb von 2 bis 4 Stunden nach der Einnahme von Ihnen und stetig release der Oxycodon für über 12 Stunden.

Beide Medikamente stoppen kann, bietet eine effektive Schmerzlinderung, wenn die lange-term. Dies nennt man Toleranz.

Wenn Sie beginnen sich zu entwickeln eine Toleranz gegenüber einem Medikament, das Sie benötigen höhere Dosen zu bekommen Schmerzlinderung. Dies ist normal bei langfristigen opiatkonsum.

Wie schnell eine person entwickelt eine Toleranz variiert. Ihr Körper wird beginnen, anzupassen, um die Medikamente in weniger als einer Woche der Einnahme regelmäßige Dosen.

Oxycodon side effects vs Percocet Nebenwirkungen

Die die häufigsten Nebenwirkungen von sowohl Oxycodon und Percocet sind ähnlich. Dazu gehören:

  • Gefühl entspannt und ruhig
  • ungewöhnliche Schläfrigkeit oder Schläfrigkeit
  • Verstopfung
  • übelkeit
  • Verlust der Appetit
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • motor skill impairment

Oxycodon eher Schwindel verursachen und das Gefühl der Euphorie.

Ernst aber weniger häufige Nebenwirkungen sind:

  • Fieber und Schüttelfrost
  • Haut Hautausschlag und Juckreiz
  • Erbrechen Blut
  • Husten
  • schmerzhaft Wasserlassen

Percocet enthält paracetamol, die Auswirkungen auf die Leber und Nebenwirkungen Effekte wie Schmerzen im oberen Bauchbereich, schwarzer oder teerartiger Hockern und einer Gelbfärbung der Haut und Augen.

In niedrige Dosen paracetamol kann die Ursache für erhöhte Leberwerte. Zu viel acetaminophen kann Leberschäden verursachen oder die Leber Versagen. Die Gefahr von Leber-Schäden, ist höher, wenn Sie bereits Leber Probleme, nehmen Sie warfarin oder trinken Sie mehr als drei alkoholische Getränke pro Tag.

Beide Oxycodon und Percocet sind als sehr süchtig und können zu Abhängigkeit und sucht. Toleranz kann dazu führen, körperliche Abhängigkeit und die körperlichen und psychischen Entzugserscheinungen, wenn das Medikament gestoppt ist.

Physical Abhängigkeit ist nicht das gleiche wie eine sucht, aber in der Regel begleitet sucht.

Physical Abhängigkeit und sucht

WARNUNG

Oxycodon und Percocet sind klassifiziert als Zeitplan II Drogen. Schedule II Drogen haben ein hohes Potenzial für Missbrauch. Beides kann verursachen körperliche Abhängigkeit und opioid-sucht.

Physical Abhängigkeit

Physical Abhängigkeit tritt auf, wenn Ihr Körper entwickelt eine Toleranz gegenüber der Droge, die mehr es zu erreichen, eine bestimmte Wirkung.

Wenn Ihr Körper wird abhängig von der Droge, die Sie erleben können psychische und körperliche Symptome, wenn Sie beenden Sie die Einnahme der Medikamente abrupt. Dies sind die sogenannten Entzugserscheinungen.

Physical die Abhängigkeit kann auch auftreten, wenn Sie Oxycodon oder Percocet als gerichtet. Immer physisch abhängig von einem Rauschgift ist nicht die gleiche wie mit einer sucht, aber die körperliche Abhängigkeit, die oft begleitet werden sucht.

Sie verhindern kann Widerrufs wenn Sie senken Sie Ihre Dosis langsam, in der Regel über eine Woche also. Ihr Arzt kann Sie beraten Sie auf der beste Weg, dies zu tun.

Sucht

Opioid die sucht bezieht sich auf kann nicht aufhören, ein opioid-Medikament trotz die schädlichen Folgen und die Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben. Toleranz körperliche Abhängigkeit und entzugssymptome werden Häufig im Zusammenhang mit sucht.

Zeichen und Symptome von opioid-sucht sind:

  • Einnahme die Droge, auch wenn Sie nicht in Schmerz
  • Einnahme Medizin in einer Weise, die nicht vorgesehen oder vorgeschrieben
  • Stimmung Schaukeln
  • Reizbarkeit und Unruhe
  • ändern in der Schlaf-Muster
  • arm Entscheidungsfindung
  • depression
  • Angst

Die Risiko einer opioid-überdosierung ist bedeutender in einer person missbrauchen die Droge.

MEDIZINISCHE NOTFALL

Ein überdosierung ist ein medizinischer Notfall. Rufen Sie 911 sofort, wenn Sie oder jemand anderes genommen hat zu viel Oxycodon oder Percocet, oder wenn jemand Erfahrungen die Symptome einer überdosierung, einschließlich:

  • langsam Atmung
  • langsam Herz rate
  • Teilnahmslosigkeit
  • eingeschnürt Schülerinnen und Schüler
  • Erbrechen
  • Verlust des Bewusstseins

Oxycodon und Percocet Droge-Interaktionen

Oxycodon und Percocet verursachen bekanntermaßen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Sagen Ihren Arzt über alle Medikamente Sie einnehmen, bevor Sie Oxycodon oder Percocet.

Die im folgenden sind klinisch signifikante Wechselwirkungen mit Oxycodon. Dies ist nicht ein all-inclusive-Liste — andere Drogen nicht hier aufgeführten kann zu einem Geschäft. Bemerkenswerte Wechselwirkungen gehören:

  • Inhibitoren CYP3A4-und CYP2D6, wie Makrolid-Antibiotika (erythromycin), Azol-Antimykotika (Ketoconazol) und protease-Inhibitoren (ritonavir)
  • CYP3A4 Induktoren, einschließlich Carbamazepin und phenytoin
  • CNS Depressiva wie Benzodiazepine und andere Sedativa oder Hypnotika, Beruhigungsmittel, Muskelrelaxantien, Allgemeines Anästhetika, Neuroleptika und Tranquilizer
  • bestimmte Arten von Antidepressiva, darunter trizyklische Antidepressiva (TCAs), selektive serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRIs), 5-HT3 – rezeptor-Antagonisten, serotonin-und Noradrenalin-Wiederaufnahme – – Hemmern (SNRIs) und triptanen
  • monoamine oxidase-Hemmer (Mao-Hemmer), die manchmal zur Behandlung von depression, early-onset Parkinson-Krankheit und Demenz
  • andere gemischte Agonisten/Antagonisten und partiellen Agonisten opioid-Analgetika
  • Diuretika zur Behandlung von hohem Blutdruck und andere Bedingungen
  • Anticholinergika Medikamente, wie ipratropium (Atrovent), benztropine mesylate (Cogentin) und Atropin (Atropin)

Medikament Wechselwirkungen mit paracetamol in Percocet enthalten:

  • aktiviert Holzkohle
  • beta-Blocker, wie propranolol
  • Lamotrigin (Lamictal)
  • probenecid
  • Zidovudin

Andere Risikofaktoren

Oxycodon und Percocet sind potente Medikamente, die nicht genommen werden, ohne einen Arzt zu konsultieren. Bestimmte medizinische Bedingungen können Einfluss auf die Verwendung diese Medikamente. Informieren Sie einen Arzt, wenn Sie haben jede andere medizinische Bedingungen, einschließlich:

  • Atmung – oder Lungen-Probleme
  • Atemwege Bedingungen, wie asthma oder chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • CNS depression
  • Niere Krankheit
  • Leber Krankheit
  • niedrig Blutdruck
  • Hypothyreose
  • Gallenblase Krankheit oder Gallensteine
  • Kopf Verletzungen
  • Addison – Krankheit
  • Psychose
  • Darm – Behinderung
  • Medikament Abhängigkeit
  • Alkohol verwenden Störung
  • Gehirn tumor
  • erweitert Prostata
  • Harnröhre Striktur

Oxycodon Kosten vs. Percocet Kosten

Die Kosten für Oxycodon und Percocet variiert je nach Stärke und form.

Die Preis auch variiert stark je nachdem, ob Sie kaufen eine Marke-name Drogen wie Oxycodon bereits oder Percocet, oder die generische version von Droge. Generika sind billiger.

Diese verschreibungspflichtige Medikamente sind in der Regel abgedeckt werden, mindestens im Teil, durch Versicherung.

Wegnehmen

Oxycodon und Percocet sind starke verschreibungspflichtige opioid-Schmerzmittel mit high Missbrauch Potenzial, aber Sie sind nicht die gleichen.

Oxycodon ist einer der Wirkstoffe in Percocet, welches sich auch acetaminophen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche ist die richtige für Ihre Zustand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"