Ernährung

12 Wissenschaftlich fundierte Vorteile von Pfefferminztee und Extrakten

Pfefferminze (Mentha × Piperita) ist ein aromatisches Kraut in der Familie der Lippenblütler, dass Kreuzungen zwischen watermint und spearmint.

Native nach Europa und Asien, es wurde verwendet für Tausende von Jahren für seine angenehmen, minzigen Geschmack und Gesundheit Vorteile.

Pfefferminze ist verwendet als Aromastoff in Atem Münzstätten, Süßigkeiten und andere Lebensmittel. Zusätzlich, viele Menschen konsumieren Pfefferminze als erfrischendes, Koffein-gratis-Tee.

Pfefferminze die Blätter enthalten zahlreiche ätherische öle, darunter menthol, menthone, und Limonen (1).

Menthol gibt peppermint seinen kühlenden Eigenschaften und erkennbar minzigen Duft.

Während Pfefferminz-Tee ist oft betrunken, für seinen Geschmack, es kann auch mehrere Gesundheit Vorteile. Der Tee selbst ist selten untersucht worden wissenschaftlich, aber Pfefferminz-Extrakte.

Hier 12 science-backed benefits of peppermint tea und Extrakte.

1. Kann Einfache Verdauung Stört

Pfefferminze möglicherweise lindern Sie Verdauungsprobleme wie gas, Blähungen, und Verdauungsstörungen.

Tier Studien zeigen, dass Pfefferminze entspannt den Verdauungstrakt und können die Schmerzen lindern. Es verhindert auch, dass die glatte Muskulatur von contracting, das könnte lindern Krämpfe im Darm (2Trusted Quelle 3).

Ein review von neun Studien in 926 Menschen mit Reizdarm-Syndrom (IBS) behandelt mit Pfefferminz-öl für mindestens zwei Wochen geschlossen dass Pfefferminz, sofern deutlich bessere Linderung der Symptome als eine placebo (4Trusted Quelle).

In eine Studie an 72 Menschen mit IBS, Pfefferminz-öl-Kapseln reduziert IBS Symptome von 40% nach vier Wochen, im Vergleich zu nur 24.3% mit placebo (5Trusted Quelle).

Darüber hinaus in einer rezension von 14 klinischen Studien mit fast 2.000 Kinder, Pfefferminze reduziert die Häufigkeit, Dauer und Schweregrad der Bauch – Schmerzen (6Trusted Quelle).

Darüber hinaus Kapseln mit Pfefferminz-öl reduziert die Inzidenz und den Schweregrad von übelkeitund Erbrechen in einer Studie, in der 200 Menschen, die eine Chemotherapie für Krebs (7Trusted Quelle).

Während keine Studien haben untersucht, wie Pfefferminz-Tee und die Verdauung, es ist möglich ist, dass der Tee könnte ähnliche Auswirkungen haben.

2. Kann Helfen, Entlasten Kopfschmerzen und Migräne

Als Pfefferminze wirkt als Muskelrelaxans und Schmerzmittel, kann es verringern bestimmte Arten von Kopfschmerzen (2Trusted Quelle).

Die menthol in Pfefferminz-öl fördert die Durchblutung und sorgt für eine Kühlung sensation, vielleicht lindert Schmerzen (8Trusted Quelle).

In eine randomisierte klinische Studie, bei der 35 Menschen mit Migräne, Pfefferminze öl angewendet, um die Stirn und Schläfen deutlich weniger Schmerzen nach zwei Stunden, als ein placebo-öl – (9Trusted Quelle).

In eine Studie an 41 Personen, Pfefferminzöl auf die Stirn aufgebracht ebenso wirksam für – Kopfschmerzenals 1.000 mg acetaminophen (10Trusted Quelle).

Während der Duft von Pfefferminz-Tee kann helfen zu entspannen Muskeln und verbessern Kopfschmerzen Schmerzen, es gibt keine Förderung der wissenschaftlichen Beweise, um zu bestätigen dieser Effekt. Dagegen die Anwendung von Pfefferminzöl auf den Schläfen kann Hilfe.

3. Kann Den Atem Erfrischen

Es gibt ein Grund, warum Pfefferminze ist ein verbreiteter Aromastoff für Zahnpasta, Mundspülungen und Kaugummis.

In neben seinem angenehmen Geruch, Pfefferminze wirkt antibakteriell Eigenschaften, die helfen, die Bakterien abtöten, die verursachen zahnbelag — die kann verbessern die Ihren Atem (11Trusted Quelle 12Trusted Quelle).

In eine Studie, Menschen, die durchgemacht hatten Wirbelsäulenchirurgie und erhielten eine Spülen Sie gemacht, mit Pfefferminz, Tee Baum, und Zitroneöle erfahrene verbessert Mundgeruch-Symptome im Vergleich zu denen, die Tat nicht erhalten die öle (13Trusted Quelle).

In eine andere Studie, Schulmädchen erhält eine Pfefferminz-Mundwasser erfahren eine Verbesserung in der Atemluft nach einer Woche, als die Kontrollgruppe (14Trusted Quelle).

Während es gibt keine Evidenz aus wissenschaftlichen Studien, dass das trinken von Pfefferminz Tee hat die gleiche Wirkung, die verbindungen, die in der Pfefferminze haben sich gezeigt zur Verbesserung der Atem.

4. Kann Entlasten Verstopfte Nasennebenhöhlen

Pfefferminze hat antibakterielle, antivirale und anti-inflammatorische Eigenschaften. Weil dieser, Pfefferminz-Tee kann kämpfen verstopfte Nasennebenhöhlen durch Infektionen, Erkältung und Allergien (15Trusted Quelle).

Darüber hinaus die Forschung zeigt, dass menthol — einer der aktiven verbindungen in Pfefferminz — verbessert die Wahrnehmung des Luftstroms in Ihre Nasenhöhle. Daher Dampf aus Pfefferminz-Tee kann helfen, Sie das Gefühl, als ob Ihre Atmung wird leichter (16Trusted Quelle).

Darüber hinaus warme Flüssigkeiten wie Huhn Brüheund Tee, haben sich gezeigt, um vorübergehend die Symptome von sinus Staus, wahrscheinlich aufgrund Ihrer Dämpfe (17Trusted Quelle).

Obwohl Pfefferminz-Tee wurde nicht untersucht und für seine Auswirkungen auf die Nasen – Staus, deutet darauf hin, dass es hilfreich sein kann.

5. Kann Verbessern Die Energie

Pfefferminze Tee kann verbessern die Energie und reduzieren die Tagesmüdigkeit.

Während es gibt keine Studien über die Pfefferminz-Tee speziell, Forschung zeigt, dass die natürlichen verbindungen in peppermint profitieren können Energie.

In eine Studie mit 24 gesunden Jungen Menschen erfahren weniger Müdigkeitwährend ein kognitiver test gegeben, wenn Pfefferminzöl Kapseln (18Trusted Quelle).

In eine andere Studie, Pfefferminz-öl-Aromatherapie wurde gefunden zu reduzieren Inzidenz von Tagesschläfrigkeit (19Trusted Quelle).

6. Kann Helfen, Menstruationsbeschwerden Lindern

Da Pfefferminze wirkt als Muskelrelaxans, es kann Menstruationsbeschwerden lindern (2Trusted Quelle 3).

Während Pfefferminz-Tee wurde nicht untersucht zu diesem Zweck verbindungen, die in Pfefferminze verbessert die Symptome.

In eine Studie in 127 Frauen mit schmerzhaften Perioden, Pfefferminz-Extrakt Kapseln gefunden wurden, um so effektiv wie ein nicht-steroidale anti-entzündliche Drogen in der Verringerung der Intensität und Dauer der Schmerzen (20Trusted Quelle).

Es ist es möglich, dass Pfefferminz-Tee könnte ähnliche Auswirkungen haben.

7. Bakterielle Infektionen Bekämpfen Können

Während es gibt keine Untersuchungen über die antibakterielle Wirkung von Pfefferminz-Tee, Pfefferminz-öl hat sich gezeigt, um die Bakterien abzutöten (2Trusted Quelle, 15Trusted Quelle) wirksam.

In eine Studie, Pfefferminz-öl gefunden wurde, zu töten und zu verhindern, häufige durch Lebensmittel übertragene Bakterien, einschließlich E. coli, Listeria, und Salmonellen, in Ananasund Mangosaft (21Trusted Quelle).

Pfefferminze öl tötet verschiedene Arten von Bakterien, führen zu Erkrankungen des Menschen, einschließlich Staphylococcus und Lungenentzündung-linked Bakterien (22Trusted Quelle).

Studien zeigen, dass Pfefferminze reduziert verschiedene Arten von Bakterien, die Häufig gefunden in your mouth (11Trusted Quelle 12Trusted Quelle).

Darüber hinaus menthol hat auch gezeigt antibakterielle Aktivität (23Trusted Quelle).

8. Können Ihren Schlaf Verbessern

Pfefferminze Tee ist eine ideale Wahl, bevor Sie zu Bett gehen, da ist es natürlich Koffein-frei.

Was mehr, Pfefferminze Kapazität als Muskelrelaxans kann Ihnen helfen entspannen Sie sich vor dem Schlafengehen (2Trusted Quelle 3).

Dass sagte, es gibt nicht viele wissenschaftliche Beweise dafür, dass Pfefferminze erweitert schlafen.

In eine Studie, Pfefferminz-öl verlängert die Zeit schläft der Mäuse gegeben ein Beruhigungsmittel. Aber eine andere Studie fand heraus, dass menthol nicht über ein sedierende Wirkung (24Trusted Quelle 25Trusted Quelle).

Daher Forschung auf Pfefferminze und schlafen, das ist gemischt.

9. Kann Gewichtsverlust Beihilfen

Pfefferminze Tee ist natürlich kalorienfrei und hat einen angenehm süßen Geschmack so dass es eine kluge Wahl, wenn Sie versuchen, verlieren Gewicht.

Jedoch, es gibt nicht viel Forschung über die Auswirkungen von Pfefferminz-Tee auf Gewicht.

In einem kleine Studie bei 13 gesunden Menschen, wobei ein Pfefferminz-öl Kapsel führte reduziert Appetitim Vergleich nicht Einnahme von Pfefferminze (26Trusted Quelle).

Auf die andere hand, ein Tier Studie zeigte, dass Mäuse gegeben Pfefferminze Extrakte Einnahmen, mehr Gewicht als die Kontrollgruppe (27Trusted Quelle).

Mehr Forschung ist notwendig, auf Pfefferminz-und Gewicht-Verlust.

10. Verbessern Können Saisonale Allergien

Pfefferminze enthält Gerbstoff, eine pflanzliche Verbindung gefunden in Rosmarin und Pflanzen in der Familie der Lippenblütengewächse (28Trusted Quelle).

Rosmarinic Säure verbunden ist, reduziert die Symptome von allergischen Reaktionen, wie die laufende Nase, juckende Augen und asthma (29Trusted Quelle 30Trusted Quelle).

In eine randomisierte 21-Tage-Studie an 29 Menschen mit saisonalen Allergien, die eine orale Ergänzung mit Gerbstoff hatte weniger Symptome juckende Nase, juckende Augen und andere Symptome als diejenigen, die ein placebo verabreicht (31Trusted Quelle).

Während es ist nicht bekannt, ob die Menge von Gerbstoff gefunden Pfefferminze ist genug, um Einfluss auf die Allergie-Symptome, gibt es einige Beweise, dass Pfefferminz lindern kann Allergien.

In einem Studie in Ratten, Pfefferminz-Extrakt reduziert allergische Symptome wie niesen und juckende Nase (32Trusted Quelle).

11. Kann Verbessern Die Konzentration

Trinken Pfefferminz-Tee kann helfen, verbessern Sie Ihre Fähigkeit sich zu konzentrieren und Fokus.

Während Studien über die Wirkung von Pfefferminze Tee auf die Konzentration nicht verfügbar, zwei kleine Studien, die erforscht haben diese positive Wirkung Pfefferminz-öl — genommen, die durch Verschlucken oder einatmen.

In eine Studie, die 24 Jungen, gesunden Menschen durchgeführt, die deutlich besser auf kognitive tests gegeben, wenn Pfefferminzöl Kapseln (18Trusted Quelle).

In eine andere Studie, riechen Pfefferminzöl verbessert Speicherund Wachsamkeit gegenüber ylang-ylang, ein weiteres beliebtes ätherisches öl (33Trusted Quelle).

12. Einfach zu Hinzufügen, um Ihre Ernährung

Pfefferminze Tee ist lecker und einfach zu hinzufügen, um Ihre Ernährung.

Sie kaufen können Sie es in Tee Beutel, lose-Blatt-Tee, oder wachsen Sie Ihre Pfefferminz.

Zu machen Sie Ihre Pfefferminz-Tee:

  • Bringen 2 Tassen Wasser zum Kochen bringen.
  • Drehen aus der Hitze und fügen Sie eine Handvoll zerrissene Blätter der Pfefferminze auf die Wasser.
  • Cover und steil für 5 Minuten.
  • Sorte den Tee und trinken.

Da Pfefferminz-Tee ist von Natur aus frei von Koffein, Sie können es trinken, zu jeder Zeit des Tages.

Genießen es als post-Mahlzeit zu behandeln, um die Verdauung zu unterstützen, die in den Nachmittag zu stärken Ihre Energie oder vor dem Schlafengehen, um zu helfen Sie entspannen.

Endergebnis

Pfefferminze Tee und die natürlichen verbindungen gefunden in die Blätter der Pfefferminze können profitieren Ihre Gesundheit in mehrfacher Hinsicht.

Während Forschung über Pfefferminztee begrenzt ist, mehrere Studien Gliederung der Vorteile von Pfefferminz-öl und Pfefferminz-Extrakte.

Pfefferminze kann helfen, die Verdauung verbessern, den Atem erfrischen und verbessern Konzentration.

Darüber hinaus diese minthat antibakterielle Eigenschaften und kann verbessern die Symptome von Allergien, Kopfschmerzen, und verstopfte Atemwege.

Pfefferminze Tee ist ein köstliches, naturally sweet, caffeine-free beverage, dass kann sicher konsumiert werden zu jeder Zeit des Tages.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"