Ernährung

Wie wählt man die beste probiotische Ergänzung

Probiotika erhalten haben in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit.

Diese lebenden Organismen wurden gutgeschrieben mit der Bereitstellung von alle Arten von Gesundheit Vorteile in Bezug auf die Darmfunktion und darüber hinaus (1Vertrauenswürdige Quelle).

Wenn Sie suchen, um Sie zu steigern Ihre Gesundheit, es ist wichtig zu stellen Sie sicher, dass Sie ein Recht probiotische Nahrungsergänzungsmittel erhalten die Ergebnisse, die Sie suchen.

Dieser Artikel wirft einen detaillierten Blick auf die Auswirkungen von Probiotika und Empfehlungen für Ergänzungen, die Adresse, die bestimmte gesundheitliche Probleme.

Was Sind Probiotika?

Ihr Darm enthält Bakterien, die bei der Geburt erworben und weiter in einen Prozess, der als Kolonisierung.

Viele dieser Bakterien sind vorteilhaft oder „freundlich.“ Ihre Funktionen umfassen die Umwandlung Ballaststoffe in kurzkettige Fettsäuren, die Synthese bestimmter Vitamine und unterstützt das Immunsystem (2).

Die Einnahme von Probiotika kann dazu beitragen, die Zahl der gesunden Bakterien.

Die formale definition von Probiotika „lebende Mikroorganismen, die bei Verabreichung in ausreichender Menge confer a health benefit on the host“ (1Vertrauenswürdige Quelle).

Probiotika sind Mikroorganismen, die einen Vorteil bieten Effekte, wenn Sie verbrauchen Sie in den richtigen Mengen.

Probiotika eingenommen werden kann, in form zu ergänzen oder fermentierte Lebensmittel wie sauerkraut, kefir und Joghurt.

Sie sollte nicht verwechselt werden mit Präbiotika, die Arten von Faser, die als Nahrungsquelle für die Bakterien in Ihrem Doppelpunkt (3Vertrauenswürdige Quelle).

ZUSAMMENFASSUNG:

Probiotika sind gesundheitsfördernde Bakterien, die in Ergänzung Formen und einige Lebensmittel. Die Einnahme von Probiotika kann helfen, erhöhen die Anzahl der nützlichen Bakterien, die sich in Ihrem Darm.

Bestimmte Probiotika Können Spezifische Vorteile

Ihr Darm-mikrobiom oder Darmflora besteht aus einer Vielzahl von Bakterien.

Die genaue Zusammensetzung ist einzigartig für Sie.

Ihren Darm enthält Milliarden von Bakterien, die mit Arten aus über 500 verschiedene Arten (4).

Probiotika, die gefunden wurden, um einen gesundheitlichen Vorteile umfassen verschiedene Bifidobacterium-Stämme, Lactobacillus, und Saccharomyces. Viele probiotische Nahrungsergänzungsmittel enthalten eine Kombination der verschiedenen Stämme in die gleiche Ergänzung.

Die Forschung hat gezeigt, dass einige Stämme scheinen effektiver zu sein als andere für die Behandlung bestimmter Bedingungen.

Daher, Sie sind mehr wahrscheinlich, um gute Ergebnisse zu erzielen, die durch die Einnahme von Probiotika, die gezeigt haben, zu erreichen spezifische Effekte, wie controlling Durchfall.

Auch, es ist wichtig zu verbrauchen Probiotika in ausreichenden Mengen.

Probiotika sind in der Regel gemessen in koloniebildenden Einheiten (KBE). Im Allgemeinen führen höhere Dosen gefunden wurden, die die besten Ergebnisse erzielen Sie in den meisten Studien (5Vertrauenswürdige Quelle).

Jedoch, einige Probiotika wirksam sein kann, in Dosierungen von 1-2 Milliarden KBE pro Tag, während andere erfordern mindestens 20 Milliarden KBE die gewünschten Effekte zu erreichen.

Unter extrem hohen Dosen wurde nicht gefunden, Schaden zu verursachen. Eine Studie gab den Teilnehmern die bis zu 1,8 Billion KBE pro Tag. Jedoch, es ist teuer und scheint nicht zu bieten jede zusätzliche Vorteile (5Vertrauenswürdige Quelle).

Wichtig ist, Wissenschaftler immer noch nicht wissen, alles über Probiotika. Obwohl die Forschung hat schnell erweitert in den letzten Jahren, gibt es viel zu entdecken.

ZUSAMMENFASSUNG:

Verschiedene Arten von probiotischen Bakterien können bieten Gesundheit Vorteile. Nehmen Sie eine ausreichende Menge der richtigen probiotischen wesentlich für die Erreichung der gewünschten Effekte.

Probiotika, Die Helfen Können, Entlasten Verstopfung

Die Verstopfung ist gekennzeichnet durch Stuhlgang, die schwer, schwer zu passieren, und selten. Alle Erfahrungen, die Verstopfung einmal in eine Weile, aber einige Leute, es wird zu einem chronischen problem.

Chronische Verstopfung ist am häufigsten bei älteren Menschen und Erwachsenen, die sind bettlägerig, obwohl es kann auftreten, auch bei Kindern.

Auch einige Menschen mit Reizdarm-Syndrom (IBS) Erfahrung hartnäckige Verstopfung als Ihre primäre symptom. Dies ist bekannt als Verstopfung-vorherrschende IBS.

Konventionelle Behandlungen umfassen Abführmittel und Hocker Weichmacher. Doch in den letzten Jahren Veränderungen in der Ernährung und probiotische Nahrungsergänzungsmittel werden immer beliebter alternativer Ansätze (6Vertrauenswürdige Quelle).

Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine Ergänzende spezifische probiotische Stämme können reduzieren Verstopfung bei Erwachsenen und Kindern (7Vertrauenswürdige Quelle, 8Vertrauenswürdige Quelle, 9Vertrauenswürdige Quelle, 10Vertrauenswürdige Quelle, 11Vertrauenswürdige Quelle, 12Vertrauenswürdige Quelle).

In einer Studie zum Vergleich von Probiotika und Präbiotika bei Kindern mit IBS, B. lactis gezeigt wurde, einen signifikanten Verstopfung-Entlastung.

Die Probiotika-Gruppe erlebten auch weniger aufstoßen, Völlegefühl und Blähungen nach den Mahlzeiten, als der Probiotika-Gruppe (8Vertrauenswürdige Quelle).

Andere Probiotika, die kann verbessern die Verstopfung gehören B. longumS. cerevisiae und eine Kombination von L. acidophilusL. ReutersL. PlantarumL. rhamnosus, und B. animalis (10Vertrauenswürdige Quelle, 11Vertrauenswürdige Quelle, 12Vertrauenswürdige Quelle).

Empfohlene Probiotika für Verstopfung

  • Garten des Lebens Colon Care
  • Lion Heart Stolz Probiotika
  • Nutrition Essentials Probiotische

ZUSAMMENFASSUNG:

Mehrere probiotische Stämme haben gezeigt, zu entlasten von Verstopfung bei Kindern und Erwachsenen, wenn Sie allein oder zu zweit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"