Gesundheit

Alles Über Ruhige BPD (Borderline-Persönlichkeitsstörung)

Borderline – Persönlichkeitsstörung (BPD) ist eine Art der psychischen Gesundheit Zustand bekannt für Schwankungen in Stimmung und Verhalten. Menschen mit BPD können auch Probleme mit Beziehungen als auch Ihre selbst-Bild.

Sie vertraut sein mit BPD, aber es gibt auch andere Subtypen dieser Zustand. Eine solche Subtyp ist bekannt als „ruhig“ AB, was bedeutet, dass Sie direkt in Ihre Kämpfe mehr nach innen, so dass andere nicht bemerken.

Quiet BPD ist schwer zu diagnostizieren und zu behandeln, aber je früher Sie suchen Hilfe, desto besser ist das Ergebnis. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was ist quiet BPD?

Zu heute gibt es vier anerkannte Arten von BPD:

  • entmutigt („quiet“) borderline
  • self-destructive borderline
  • impulsiv borderline
  • Gereizte borderline

Als mit anderen psychischen Erkrankungen Begriffe „Ruhe“ BPD werden können irreführend.

Mit quiet BPD bedeutet, dass Sie jedes Stimmungsschwankungen und Verhaltensweisen nach innen anstatt Sie gegen andere. In anderen Worten, Sie “handeln in“ anstelle von „act out.“

Handeln nach innen erschweren können eine bereits unsichtbaren psychischen Erkrankungen. Mit ruhigen BPD, können Sie direkt mächtigen Gefühle gegenüber sich selbst, ohne dass andere sehen Sie. Solche intensiven Emotionen beinhalten kann:

  • Wut
  • Angst
  • emotionale Anlagen/Obsessionen
  • Angst der Vernachlässigung oder Ablehnung
  • Stimmung Schaukeln
  • selbst Schuld und Schuld
  • schwere Selbstzweifel
  • rage

Quiet BPD wird auch manchmal als „high-functioning“ BPD.

Diese potenziell irreführende Begriff kennzeichnet eine person mit dieser Art von BPD nicht „für“ Ihre Symptome und sind immer noch in der Lage zu bewältigen in alltäglichen Situationen, wie Arbeit und Schule.

Was sind die Symptome der ruhigen BPD?

Da quiet BPD zeigt sich nach innen, diese form der borderline – Persönlichkeit kann schwierig sein, zu identifizieren, auf den ersten. Einige der am meisten Bemerkenswerte Symptome der ruhigen BPD umfassen:

  • Stimmung Schaukeln, die dauern kann für so wenig wie ein paar Stunden oder bis zu ein paar Tage, aber niemand sonst Sie sehen kann
  • unterdrücken Gefühle von Wut oder leugnen, dass Sie wütend fühlen
  • Aberkennung wenn du Sauer bist
  • Vermeidung im Gespräch mit anderen, die Sie aufregen und schneiden Sie Sie ab, statt
  • Schuld selbst, wenn es einen Konflikt gibt
  • persistent Gefühle von Schuld und Scham
  • mit eine „dünne Haut“ und nehmen Dinge persönlich
  • miserabel self-esteem
  • Gefühl wie, du bist eine Last für andere
  • Gefühle taubheits-oder leere
  • Gefühl losgelöst von der Welt und manchmal das Gefühl du bist in einem dream (derealisation)
  • Menschen-erfreulich, sogar an eine zusätzliche Kosten für Sie
  • ein tief sitzende Angst vor Ablehnung
  • social Angst und selbst-isolation
  • Angst allein zu sein, doch drängen die Menschen Weg, zur gleichen Zeit
  • Unfähigkeit bauen verbindungen mit anderen (Depersonalisation)
  • self-harm oder Selbstmordgedanken

Halten Sie daran, dass einige Leute mit ruhigen BPD kann nur ein paar diese Symptome, während andere vielleicht mehr erfahren.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen oder Komplikationen der ruhigen BPD?

Viele Menschen mit ruhigen BPD kämpfen, sich in schweigen aus Angst vor belastenden niemanden. Ohne Hilfe, obwohl die Symptome können im Laufe der Zeit verschlechtern.

Erhöhte Risiko für andere psychische Störungen

Diese Typ der borderline-Störung, kann das Risiko erhöhen, von anderen psychischen Gesundheit Störungen, einschließlich:

  • bipolar Störung
  • depression
  • Essen Störungen
  • generalisierte Angst
  • social Angst
  • Substanz Missbrauch

Hart herstellen und aufrechterhalten von Beziehungen

Es kann schwierig sein, zu entwickeln und zu pflegen Beziehungen, wenn Sie ruhige BPD, und einige der damit verbundenen Symptome verursachen können, sogar noch mehr Schwierigkeiten in diesem Bereich.

Sie vielleicht finden Sie es schwer zu verbinden emotional mit anderen, weil der ständige push-und pull wo Sie Angst davor, verletzt und Angst, allein zu sein.

Schwierig zur Aufrechterhaltung der Arbeit oder in der Schule Zeitplan

Sie vielleicht finden es auch immer schwieriger zu pflegen, Ihre Rolle bei Arbeit oder in der Schule.

Unbehandelt quiet BPD erhöht Ihr Risiko für handeln impulsiv, und Eintritt in den unkontrollierten Ausgaben, Glücksspiel, Alkohol, und andere gefährlich Verhalten.

Self-harm und Selbstmordgedanken können auftreten

Self-harm und selbstmörderische Gedanken oder Handlungen kann auch halten. Nehmen Sie immer alle sprechen oder Gefühle von Selbstmord ernst.

Wenn Sie denken, jemand ist in unmittelbarer Gefahr, sich selbst zu schädigen oder zu verletzen andere person:

  • Call 911 oder Ihre lokale Notrufnummer ein.
  • Bleiben mit der person, bis Hilfe eintrifft.
  • Entfernen alle Pistolen, Messer, Medikamente oder andere Dinge, die möglicherweise Schaden verursachen können.
  • Hören, aber Urteile nicht, streiten, drohen oder Schreien.

Wenn Sie oder jemand Sie wissen, erwägt Selbstmord, erhalten Sie Hilfe von ein Krise und Selbstmord-Prävention-hotline. Versuchen Sie es die National Suicide Prevention Lifeline bei 800-273-8255.

Was sind die Ursachen der ruhigen BPD?

Psychische Krankheiten sind oft erblich, und BPD ist keine Ausnahme.

Eine StudieTrusted Quellefinden dass die Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen in der kindheit hatte signifikante genetische links. Erwachsene mit BPD kann auch eine Familie haben Geschichte der Erkrankung.

Genetik sind nicht die einzigen Ursachen für die Entwicklung von BPD bei kindheit.

ForscherTrusted Quellehat auch darauf hingewiesen, dass emotionale und körperliche Misshandlung und Vernachlässigung der kindheit kann erhöhen das individuelle Risiko. Die Exposition gegenüber — oder persönliche Geschichte — instabile Beziehungen können auch beitragen.

Änderungen in den neurotransmitter serotonin in Zusammenhang gebracht werden können mit BPDTrusted Quelle. Es ist jedoch nicht klar, ob Gehirn Veränderungen führen zu BPD oder wenn Sie treten nach der Tat.

Wer Gefahr für ruhigen BPD?

Bestimmte Risiko-Faktoren haben auch gezeigt worden, um Einfluss auf die Entwicklung der quiet BPD. Dazu kann auch eine Geschichte:

  • Essen Störungen
  • Substanz Missbrauch
  • bipolar Störung
  • Angst
  • depression
  • Aufgabe oder Vernachlässigung

Wie ist BPD diagnostiziert?

Aufgrund um Missverständnisse und der inneren Natur dieser Erkrankung, ruhigen BPD wird manchmal fälschlicherweise als eine andere Bedingung, wie Z wie depression oder soziale Phobie.

Während solche Bedingungen können gemeinsam auftreten, ruhig BPD ist eine separate Diagnose dass nur eine professionelle psychische Gesundheit machen kann.

Lizenziert psychische Gesundheit Profis, wie Psychiater und Psychologen, diagnostizieren kann ruhig AB, basierend auf einem Gespräch mit Euch.

Sie möglicherweise haben auch Sie füllen eine Umfrage basierend auf Ihren Symptomen zu gewinnen einen kleinen Einblick.

Es gibt kein medizinischer test für ruhigen BPD per se, sondern Unterziehen sich einer medizinischen Prüfung kann helfen, andere Krankheiten auszuschließen, die möglicherweise einen Beitrag zu Ihrer Symptome.

Es ist auch wichtig, lassen Sie Ihren Arzt wissen, wenn Sie irgendwelche persönliche oder familiäre Vorgeschichte von BPD oder andere gemeinsame co-occurring Erkrankungen wie Angst, depression, bipolare oder Essen Störungen.

Ein at-home BPD online-Umfrage kann auch helfen, Ihren Weg zu Erhalt einer Diagnose.

Halten daran, dass diese online-screenings sollte nicht ersetzen ein offizielles Gespräch mit einem Psychotherapeuten. Selbst-Diagnose einer psychischen Krankheit, kann problematisch sein.

Wie ruhig BPD behandelt?

Es kann schwierig sein, anerkennen müssen, sprechen Sie mit jemanden über Ihre Kämpfe, aber Sie werden wahrscheinlich finden, ein Gefühl von Freiheit und Validierung, wenn Sie tun so.

Psychodynamische Therapie, dialektisch-behaviorale Therapie (DBT), oder psychiatrischen Medikamente sind bei der ersten Behandlung Linien für ruhigen BPD.

DBT lehrt Achtsamkeit Strategien, emotionale regulation, not Toleranz und zwischenmenschliche Effektivität.

Mit Praxis, dies kann helfen, reduzieren die selbst-destruktiven Gedanken und Handlungen. Ein Psychotherapeut verwaltet DBT.

Wenn ein Psychiater empfiehlt es, bestimmte psychische Gesundheit Medikamente kann lindern einige der Symptome.

Jedoch, es würde helfen, wenn Sie nicht verlassen sich auf Medikamente, allein, als Sie nicht unbedingt die zugrunde liegenden Ursachen von BPD. Wie Drogen funktionieren oft am besten in Verbindung mit Psychotherapie.

Schlüssel take-aways

Quiet BPD kann einige Zeit dauern, zu erkennen, aber je früher Sie verstehen, Ihre die Symptome, je früher Sie Maßnahmen ergreifen können.

Es ist wichtig zu erkennen, dass Ihre Gefühle Frage und, dass es ist vollkommen akzeptabel, Sie mit anderen zu teilen.

Während Sie kann ruhig kämpfen mit anhaltenden Schuldgefühle und geringes Selbstwertgefühl, die Wahrheit ist, die Sie verdienen, ein glückliches und erfülltes Leben.

Finden eine professionelle psychische Gesundheit zu erhalten begonnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"