Gesundheit

Was verursacht Schluckbeschwerden?

Schlucken Schwierigkeit ist die Unfähigkeit zu schlucken Lebensmittel oder Flüssigkeiten mit Leichtigkeit. Menschen, die eine harte Zeit schlucken kann ersticken auf Ihrem Essen oder Flüssigkeit, wenn Sie versuchen zu schlucken. Dysphagie ist eine weitere medizinische Bezeichnung für die Schwierigkeiten beim schlucken. Dieses symptom ist nicht immer ein Anzeichen für einen medizinischen Zustand. Dieser Zustand kann vorübergehend sein und gehen Weg auf seine eigenen.

Was verursacht Schwierigkeiten beim schlucken?

Laut dem National Institute on Taubheit und Andere Communication Disorders, 50 Paare von Muskeln und Nerven werden verwendet, um zu helfen, Sie zu schlucken. Mit anderen Worten, es gibt viele Dinge, die schief gehen können und führt zu Problemen beim schlucken. Einige Bedingungen beinhalten:

  • Acid reflux und GERD: Säure-reflux-Symptome werden verursacht, wenn Mageninhalt fließen aus dem Magen zurück in die Speiseröhre, was Sodbrennen, Bauchschmerzen und aufstoßen. Erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome und Behandlung von saurem reflux und GERD.
  • Sodbrennen: Sodbrennen ist ein brennendes Gefühl in der Brust, die oft tritt auf, mit einem bitteren Geschmack in Ihrem Hals oder Mund. Finden Sie heraus, wie Sie zu erkennen, zu behandeln und zu verhindern, dass Sodbrennen.
  • Epiglottitis: Epiglottitis ist gekennzeichnet durch entzündete Gewebe in Ihre epiglottis. Es ist ein potentiell lebensbedrohlicher Zustand. Erfahren Sie, wer bekommt Sie, warum, und wie es behandelt wird. Dieser Zustand gilt als medizinischer Notfall. Dringende Behandlung erforderlich sein kann.
  • Kropf: Ihre Schilddrüse ist eine Drüse in Ihrem Hals, nur unter Ihrem Adam Apfel. Ein Zustand, nimmt die Größe der Schilddrüse genannt Kropf. Lesen Sie mehr über die Ursachen und Symptome von Kropf.
  • Ösophagitis: Ösophagitis ist eine Entzündung der Speiseröhre verursacht werden können durch Säure-reflux oder die Einnahme bestimmter Medikamente. Erfahren Sie mehr über die Arten von ösophagitis und Ihre Behandlungen.
  • Speiseröhrenkrebs: Speiseröhrenkrebs tritt auf, wenn einer bösartigen (krebsartigen) tumor bildet sich in der Auskleidung der Speiseröhre, die können verursachen Schwierigkeiten beim schlucken. Lesen Sie mehr über ösophagus-Krebs, seine Ursachen, Diagnose und Behandlung.
  • Magen-Krebs (Magen-Adenokarzinom): Magenkrebs tritt auf, wenn Krebszellen bilden in der Magenschleimhaut. Weil es ist schwierig zu erkennen, ist es oft nicht diagnostiziert, bis es mehr erweiterte. Erfahren Sie mehr über die Symptome, Diagnose, Behandlung und Prognose von Magenkrebs.
  • Herpes-ösophagitis: Herpes-ösophagitis verursacht durch das herpes-simplex-virus Typ 1 (HSV-1). Die Infektion kann verursachen einige Schmerzen in der Brust und Schwierigkeiten beim schlucken. Erfahren Sie mehr darüber, wie herpes-ösophagitis diagnostiziert und behandelt wird.
  • Recurrent herpes simplex labialis: Recurrent herpes simplex labialis, auch bekannt als orale oder orolabial herpes ist eine Infektion der Mund-Bereich, verursacht durch das herpes-simplex-virus. Lesen Sie über die Symptome, Behandlung und Prävention dieser Infektion.
  • Schilddrüsen-Knoten: Eine Schilddrüsen-Knoten ist ein Klumpen, entwickeln sich in Ihrer Schilddrüse. Es kann fest oder mit Flüssigkeit gefüllt sind. Sie können auf einem einzelnen Knoten oder einem cluster von Knoten. Erfahren Sie, welche Ursachen schilddrüsenknoten und wie Sie behandelt werden.
  • Infektiöse Mononukleose: Infektiöse Mononukleose oder mono, bezieht sich auf eine Gruppe von Symptomen, in der Regel verursacht durch das Epstein-Barr-virus (EBV). Erfahren Sie mehr über die Symptome und Behandlung für infektiöse Mononukleose.
  • Schlange beißt: Ein Biss von einer giftigen Schlange sollte immer behandelt werden, als ein medizinischer Notfall. Auch ein Biss von einer harmlosen Schlange kann dazu führen, eine allergische Reaktion oder Infektion. Lesen Sie mehr darüber, was zu tun ist im Falle einer Schlange beißen.

Arten von Dysphagie

Schlucken tritt in vier Phasen: orale Vorbereitungs -, Mund -, Rachen-und Speiseröhrenkrebs. Schlucken Schwierigkeiten können in zwei Kategorien unterteilen: oropharyngeale (das schließt die ersten drei Phasen) und Speiseröhrenkrebs.

Oropharyngeale

Oropharyngeale Dysphagie ist verursacht durch Störungen der Nerven und Muskeln in der Kehle. Diese Störungen Schwächen die Muskeln, so dass es schwierig für eine person zu schlucken, ohne zu Würgen oder Würgen. Die Ursachen für oropharyngeale Dysphagie sind Bedingungen, die vor allem das Nervensystem betreffen, wie:

  • multiple Sklerose
  • Parkinson-Krankheit
  • Nerv Beschädigung von der Operation oder Strahlentherapie
  • post-polio-Syndrom

Oropharyngeale Dysphagie kann auch verursacht werden durch Speiseröhrenkrebs und Kopf oder Hals-Krebs. Es kann verursacht werden durch eine Obstruktion in den oberen Hals, Rachen oder Kehlkopf-und Rachen Beutel, sammeln Nahrung.

Speiseröhrenkrebs

Esophageal Dysphagie ist das Gefühl, dass etwas steckte in Ihrer Kehle. Dieser Zustand wird verursacht durch:

  • Krämpfe in der unteren Speiseröhre, wie diffuse Spasmen oder die Unfähigkeit des Schließmuskels der Speiseröhre zu entspannen
  • Engegefühl in der unteren Speiseröhre aufgrund einer zeitweiligen Verengung der Speiseröhre ring
  • Verengung der Speiseröhre von Verwachsungen oder Narben
  • Fremdkörper eingelegt in die Speiseröhre oder Rachen
  • Schwellung und Verengung der Speiseröhre von Entzündungen oder GERD
  • Narbengewebe in der Speiseröhre aufgrund einer chronischen Entzündung oder nach der Bestrahlung

Identifizierung von Dysphagie

Wenn Sie denken, Sie haben können, Dysphagie, bestimmte Symptome können vorhanden sein, zusammen mit Schwierigkeiten beim schlucken.

Sie umfassen:

  • sabbern
  • eine heisere Stimme
  • Gefühl, dass etwas sitzt in der Kehle
  • regurgitation
  • unerwarteter Gewichtsverlust
  • Sodbrennen
  • Husten oder Würgen beim schlucken
  • Schmerzen beim schlucken
  • Schwierigkeiten beim kauen fester Nahrungsmittel

Diese Empfindungen können dazu führen, eine person zu Essen, überspringen Sie Mahlzeiten, oder verlieren Ihren Appetit.

Kinder, die Schwierigkeiten beim schlucken haben, wenn Essen kann:

  • sich weigern zu Essen bestimmte Lebensmittel
  • haben, Nahrung oder Flüssigkeit undicht aus Ihrem Mund
  • Erbrechen während der Mahlzeiten
  • haben Sie Probleme beim atmen beim Essen
  • Gewicht verlieren ohne zu versuchen

Wie ist das schlucken Schwierigkeiten diagnostiziert?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Symptome und Wann Sie begann. Ihr Arzt wird eine körperliche Untersuchung Blick in Ihre Mundhöhle zu überprüfen, Anomalien oder Schwellungen.

Weitere spezielle tests können erforderlich sein zu finden die genaue Ursache.

Barium-X-ray

Ein barium-X-ray wird oft verwendet, um zu überprüfen, das innere der Speiseröhre für Abweichungen oder Blockaden. Während dieser Prüfung wird schlucken von Flüssigkeit oder eine Pille mit einem Farbstoff, der zeigt sich auf einem abdominal X-ray. Der Arzt wird die X-ray Bild, wie Sie schlucken die Flüssigkeit oder Pille, um zu sehen, wie die Speiseröhre Funktionen. Dies wird helfen, identifizieren Schwachstellen und Anomalien.

Ein videofluoroscopic schlucken evaluation ist eine radiologische Prüfung, die verwendet eine Art von X-ray-namens Fluoroskopie. Eine Rede-Sprache Pathologe diesen test durchführt. Es zeigt die oral -, Rachen-und Speiseröhrenkrebs Phasen der schlucken. Während dieser Untersuchung werden Sie schlucken eine Vielzahl von Konsistenzen reichen von Pürees zu Feststoffen und Dünn und verdickt Flüssigkeit. Dies wird helfen, der Arzt erkennt die Einnahme von Nahrung und Flüssigkeit in die Luftröhre. Sie können diese Informationen verwenden, um zu diagnostizieren, Muskel-Schwäche und Dysfunktion.

Endoskopie

Eine Endoskopie kann verwendet werden, um überprüfen Sie alle Bereiche Ihrer Speiseröhre. Der Arzt fügt eine dünne flexible Röhre mit einer Kamera Befestigung nach unten in Ihre Speiseröhre während dieser Untersuchung. Dies sieht der Arzt die Speiseröhre in detail.

Manometrie

Manometrie ist ein weiterer invasiver test, der verwendet werden kann, um überprüfen Sie die Innenseite Ihrer Kehle. Genauer gesagt, dieser test prüft den Druck der Muskeln im Hals beim schlucken. Der Arzt legen Sie einen Schlauch in der Speiseröhre zu Messen Sie den Druck in Ihren Muskeln, wenn Sie zusammenziehen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"