Gesundheit

Serotonin-Norepinephrin-Wiederaufnahmehemmer

Übersicht

Serotonin-Noradrenalin – Wiederaufnahme-Hemmer (SNRIs) wurden erstmals Mitte der 1990er Jahre als eine Klasse von Antidepressivum Drogen.

Da Sie betreffen zwei wesentliche Gehirn Chemikalien — serotonin und Noradrenalin— diese Medikamente werden manchmal als dual-Wiederaufnahme-Hemmer oder dual wirkenden Antidepressiva.

Was SNRI Behandlung

SNRI sind in der Regel verwendet zu behandeln depression.

Sie kann eine wirksame form der Behandlung für Menschen, die ‚ ve hatte erfolglose Behandlung mit selektive serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRIs). SSRIs funktionieren nur auf einen chemischen Botenstoff serotonin.

SNRI kann auch die richtige Wahl für Menschen mit Angst.

Wie SNRIs arbeiten

Depression verbunden mit niedrigen Ebenen von serotonin und Noradrenalin. Diese sind Neurotransmitter oder Chemische Botenstoffe, bekannt zu beeinflussen Stimmung.

Serotonin wird manchmal auch als „feel-good“ Chemische weil es verbunden mit positiven Gefühlen des Wohlbefindens. Noradrenalin Bezug auf Wachheit und Energie.

Es ist angenommen, dass helfen SNRIs behandelt Depressionen, indem Sie die Ebenen diese beiden Botenstoffe in Ihrem Gehirn. Sie tun dies, indem stoppen von serotonin und Noradrenalin aus gehen wir zurück in die Zellen , die Sie veröffentlicht.

Liste von SNRI

Sieben SNRIs sind derzeit auf dem Markt:

  • atomoxetine (Strattera)
  • desvenlafaxine(Pristiq, Khedezla)
  • duloxetine(Cymbalta, Irenka)
  • levomilnacipran (Fetzima)
  • milnacipran (Savella)
  • Venlafaxin(Effexor XR)

Andere SNRI bekannt als Sibutramin (Meridia) gezogen wurde von vielen Ländern, darunter die Vereinigten Staaten und Australien, in 2010. Vermarktet als eine Gewicht-Verlust-Medikament, es wurde im Zusammenhang mit mehreren Fällen von Herz-Kreislauf Veranstaltungen und Schlaganfall.

Levomilnacipran und milnacipran sind nur als Marken-Medikamente. Die anderen erhältlich sind sowohl Marken-und Generika-Medikamenten.

Milnacipran wird verwendet, um zu behandeln Fibromyalgie. Es ist nicht genehmigt durch die US Food and Drug Administration (FDA) Behandlung von Depressionen, aber Ihr Arzt kann verschreiben off-label –für diesem Zweck.

OFF-LABEL – DROGENKONSUM

Off-label – Drogenkonsum bedeutet, dass ein Medikament von der FDA für einen bestimmten Zweck, ist für einen anderen Zweck eingesetzt, der bisher nicht zugestimmt. Jedoch, ein Arzt kann immer noch die Droge für diesen Zweck. Dies ist, weil die FDA reguliert Droge-Prüfung und-Genehmigung, nicht aber, wie ärzte verwenden Medikamente zur Behandlung Ihrer Patienten. Also, Ihr Arzt kann vorschreiben, eine Medizin jedoch, die Sie denken, ist beste für Ihre Pflege.

Warnungen

Es sind bestimmte Gruppen von Menschen, die vielleicht wollen, vermeiden Sie die Einnahme von SNRIs.

Frauen wer Schwanger sind oder stillen

Frauen wer sind Schwangeroder stillen, sollten vermeiden Sie die Einnahme von SNRIs, es sei denn, die Vorteile der Einnahme von Sie überwiegen die Risiken für die Mutter und das baby.

Babys geliefert Mütter nehmen SNRI während der zweiten Hälfte des Schwangerschaft kann zu Entzugserscheinungen. Dazu gehören:

  • Schwierigkeit Atmung
  • Fütterung Probleme
  • Tremor

SNRI auch in die Muttermilch übergeht.

Während alle Antidepressiva können eine Gefahr für ein sich entwickelnden Fötus, bestimmte Optionen können sein sicherer für Mutter und baby. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die beste option für Sie.

Menschen mit Leber-Schaden oder hoher Blutdruck

Menschen mit Leber Probleme oder hoch BlutdruckMai auch vermeiden wollen SNRIs. Diese Medikamente erhöhen können Blut Druck Ebenen.

Sie sind auch verarbeitet in der Leber. Wenn Sie Leberprobleme haben, mehr von der Medikament kann in Ihrem system bleiben länger und führen zu einem erhöhten Risiko von Nebenwirkungen.

Wenn Behandlung mit SNRI ist erforderlich Ihr Arzt wird überwachen Ihre Blut Druck oder Leber Funktion.

Möglich Nebenwirkungen

Möglich Nebenwirkungen von SNRIs umfassen:

  • übelkeit
  • änderungen der Appetit
  • Muskel Schwäche
  • tremor
  • agitation
  • Herz Herzklopfen
  • erhöhte Blutdruck
  • erhöhte Herz rate
  • Kopfschmerzen
  • Schwierigkeit urinieren
  • Schwindel
  • Schlaflosigkeit
  • Schläfrigkeit
  • trocken Mund
  • übermäßige Schwitzen
  • Verstopfung
  • Flüssigkeit Aufbewahrung, vor allem bei älteren Erwachsenen
  • ein die Unfähigkeit zu pflegen eine Erektionoder einen Orgasmus zu haben (bei Männern)

Während alle SNRIs funktionieren ähnlich, kleinere Unterschiede beeinflussen die Seite Effekte der einzelnen SNRI.

Sprechen zu Ihrem Arzt

SNRI eine weitere option bietet für tough-to-treat depression oder depression mit Angst. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Medikamente.

Wenn sind Sie derzeit in Behandlung befindlichen depression, aber nicht viel viel Glück mit deiner Medikation, zu Fragen, ob SNRIs kann eine option für Sie.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"