Gesundheit

Sertralin, Tablette zum Einnehmen

Wichtig Warnungen

FDA Warnung: Selbstmordgedanken oder-Verhalten Warnung

  • Diese Medikament hat eine black box Warnung. Dies ist die schwerwiegendste Warnung aus die Food and Drug Administration (FDA). Ein black-box-Warnmeldungen ärzte und Patienten über Arzneimittelwirkungen, die gefährlich sein kann.
  • Diese Drogen erhöhen kann, Selbstmordgedanken oder-Verhalten bei einigen Kindern, Jugendliche oder junge Erwachsene. Dies ist die größte innerhalb der ersten paar Monaten der Behandlung oder wenn die Dosis geändert wird. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie neue oder plötzliche Veränderungen in Ihre Stimmung, Verhalten, Handlungen, Gedanken oder Gefühle, vor allem, wenn Sie sind grausam. Zahlen extra aufmerksam zu sein, wenn Sie mit der Einnahme beginnen dieses Medikament oder wenn Ihre Dosis geändert wird.

  • Serotonin Syndrom: Diese Medikament kann zu einer möglicherweise lebensbedrohlichen Zustand namens serotonin-Syndrom. Das serotonin-Syndrom-Symptome sind Halluzinationen und Wahnvorstellungen, Unruhe, Koma, schneller Puls, und Veränderungen im Blutdruck. Auch Sie einschließen, Schwindel, Verlust der Bewusstseins, Krampfanfälle, zittern, Muskelzittern oder steife Muskeln, Schwitzen, übelkeit und Erbrechen.
  • Schwere allergische Reaktion: Diese Arzneimittel können manchmal dazu führen, eine schwere allergische Reaktion. Rufen Sie 911 oder gehen in der Notaufnahme sofort, wenn Sie Schwellungen des Gesichts,der Zunge oder Hals oder Schwierigkeiten beim atmen. Eine schwere allergische Reaktion zum Tod führen können. Sollten Sie nicht wiederholen Sie dieses Medikament, wenn haben Sie jemals eine allergische Reaktion darauf.

Was ist Sertralin?

Sertralin orale Tablette ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das als brand-name Medikament Zoloft. Es ist auch bekannt als ein generisches Medikament. Generika Kosten in der Regel weniger. In einigen Fällen sind Sie möglicherweise nicht in jeder Stärke oder form wie die der Marken-name-version. Dieses Medikament ist auch bekannt als eine mündliche Lösung.

Warum es ist verwendet

Diese Medikament zur Behandlung der major Depression, obsessive-compulsive disorder, panic disorder, posttraumatic stress disorder, social anxiety disorder, and premenstrual dysphoric Störung.

Diese Medikament kann als Teil einer Kombinationstherapie. Das heißt, Sie können brauchen, um es mit anderen Medikamenten.

Wie es funktioniert

Diese Medikament gehört zu einer Klasse von Medikamenten namens selektive serotonin – – Wiederaufnahme-Hemmer. Eine Art von Medizin ist eine Gruppe von Medikamenten, die die Arbeit ähnlich. Diese Medikamente werden oft zur Behandlung ähnlicher Bedingungen.

Diese Medikament wirkt durch die Erhöhung der Menge an serotonin, einer natürlichen Substanz in Ihrem Hirn, die hilft bei der Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit-balance. Dies kann Verbesserung der Symptome von Depressionen und Angstzuständen.

Sertralin Nebenwirkungen

Sertralin oral-Tabletten können Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, oder beides. Es kann auch andere Nebenwirkungen verursachen.

Mehr häufige Nebenwirkungen

Die adult Nebenwirkungen dieses Medikaments sind etwas anders von der Seite Effekte für Kinder. Nebenwirkungen, die für Erwachsene und Kinder können enthalten:

  • übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall und Verdauungsstörungen
  • ändern im Schlaf-Gewohnheiten, einschließlich der erhöhten Schläfrigkeit und Schlaflosigkeit
  • erhöhte Schwitzen
  • sexuelle Probleme, wie verminderte Libido und Ejakulation-Versagen
  • tremor oder schütteln
  • Müdigkeit und Müdigkeit
  • agitation

Zusätzliche Nebenwirkungen bei Kindern können umfassen:

  • ein anormale Erhöhung der Muskel-Bewegung oder Bewegung
  • Nase bleed
  • mehr häufiges Wasserlassen
  • Urin Leckage
  • Aggressivität
  • schwere Menstruation
  • verlangsamt das Wachstum und das Gewicht ändern. Sie sollten genau beobachten Ihres Kindes Körpergröße und-Gewicht, während Sie dieses Medikament nehmen.

Wenn diese Effekte mild sind, können Sie gehen Weg innerhalb von ein paar Tagen oder Wochen. Wenn Sie schwerer sind oder nicht Weggehen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Ernst Nebenwirkungen

Call Ihren Arzt sofort, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Rufen Sie 911, wenn Ihre Symptome fühlen Sie lebensbedrohlich ist oder wenn Sie denken, Sie haben ein medizinischer Notfall. Schweren Nebenwirkungen und Ihren Symptomen können gehören die folgenden:

  • Selbstmord versuche
  • Handeln auf gefährliche Impulse
  • Aggressiv oder gewalttätigem Verhalten
  • Gedanken über Selbstmord oder sterben
  • Neue oder, schlimmer, depression
  • Neue oder schlimmer noch die Angst oder Panik-Attacken
  • Agitation, Unruhe, Wut oder Reizbarkeit
  • Probleme schlafen
  • Ein Zunahme der Aktivität oder sprechen mehr als normal
  • Serotonin Syndrom. Dieser Zustand kann lebensbedrohlich sein. Symptome können enthalten:
    • Halluzinationen und Wahnvorstellungen
    • agitation
    • Verlust des Bewusstseins
    • Krampfanfälle
    • Koma
    • schnell Herz rate
    • änderungen Blutdruck
    • Muskel tremor oder steife Muskeln
    • Schwindel
    • zittern
    • Schwitzen
    • übelkeit
    • Erbrechen
    • Muskel Steifigkeit
  • Schwere allergische Reaktionen. Symptome können gehören:
    • Probleme Atmung
    • Schwellung von Gesicht, Zunge, Augen oder Mund
    • Hautausschlag, juckende Quaddeln (Nesselsucht), oder Blasen, allein oder mit Fieber und / oder Gelenkschmerzen
  • Abnorme Blutungen
  • Krampfanfälle oder Krämpfe
  • Manic Episoden. Symptome können gehören:
    • stark erhöhte Energie
    • schwere Schlafstörungen
    • racing Gedanken
    • reckless Verhalten
    • ungewöhnlich grand-Ideen
    • übermäßige Glück oder Reizbarkeit
    • sprechen mehr oder schneller als üblich
  • Änderungen in Appetit oder Gewicht. Sie sollten überprüfen das Gewicht und Höhe die Kinder und Jugendlichen oft, während Sie dieses Medikament nehmen.
  • Niedrig Natrium-Ebenen. Senioren können ein höheres Risiko für diese. Symptome können enthalten:
    • Kopfschmerzen
    • Schwäche oder Unsicherheit
    • Verwirrung, Probleme sich zu konzentrieren oder zu denken, oder Probleme mit dem Speicher
  • Auge Schmerz
  • Änderungen in vision, einschließlich verschwommen-und Doppeltsehen
  • Schwellung oder Rötungen in oder um die Augen

Haftungsausschluss:Unsere Ziel ist es, Ihnen die relevantesten und aktuellen Informationen. Jedoch, weil Medikamente beeinflussen jede person unterschiedlich, wir können nicht garantieren, dass diese Informationen beinhaltet alle möglichen Seite Effekte. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für medizinische Beratung. Besprechen Sie immer mögliche Nebenwirkungen mit einem Gesundheitsdienstleister, der Ihre Krankengeschichte kennt.

Sertralin können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Sertralin orale Tabletten können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Vitaminen oder Kräutern Sie können die Einnahme. Eine Interaktion ist, wenn eine Substanz die Art und Weise ändert ein Medikament wirkt. Dies kann schädlich sein oder verhindern, dass das Medikament von der Arbeit gut.

Zu Vermeidung von Interaktionen, die Ihr Arzt sollte Sie verwalten alle Ihre Medikamente sorgfältig. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, Vitamine oder Kräuter, die Sie einnehmen. Finden Sie heraus, wie dieses Medikament könnte interagieren mit etwas, das Sie gerade aufnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Drogen Sie sollten nicht mit Sertralin

Do nicht nehmen Sie diese Medikamente mit Sertralin. Wenn Sie verwendet werden, mit Sertralin, kann es zu gefährlichen Auswirkungen auf Ihren Körper. Diese Medikamente gehören:

  • Pimozide. Einnahme dieses Medikament mit Sertralin kann zu schweren Herz-Probleme.
  • Monoamine oxidase-Hemmer (Mao-Hemmer) wie isocarboxazid, phenelzin, und tranylcypromin. Einnahme diese Medikamente mit Sertralin erhöht das Risiko eines serotonin – Syndrom. Außerdem müssen Sie 14 Tage warten, zwischen der Einnahme dieser Arzneimittel und Einnahme von sertraline.
  • Linezolid, intravenöse Methylenblau. Einnahme diese Medikamente mit Sertralin erhöht das Risiko eines serotonin – Syndrom.

Wechselwirkungen erhöhen das Risiko von Nebenwirkungen

Einnahme bestimmte Medikamente mit Sertralin kann zu einem erhöhten Seite Effekte. Diese Medikamente umfassen:

  • Nicht-steroidale anti-entzündliche Medikamente (NSAIDs) wie ibuprofen, naproxen, aspirin und warfarin. Einnahme diese Medikamente mit Sertralin erhöht das Risiko von Blutungen oder Blutergüsse.
  • Triptane wie sumatriptan. Ihre Risiko eines serotonin-Syndroms wird erhöht, wenn Sie nehmen diese Drogen mit Sertralin. Ihr Arzt sollte beobachten Sie Sie genau, wenn Sie nehmen diese Medikamente zusammen.
  • Lithium. Einnahme dieses Medikament mit lithium erhöht das Risiko eines serotonin-Syndroms.
  • Serotonerge Medikamente wie fentanyl, tramadol, und St John ‚ s Würze. Einnahme diese Medikamente mit Sertralin erhöht das Risiko eines serotonin – Syndrom.
  • Cimetidin. Einnahme Cimetidin mit Sertralin kann zu einem Aufbau von Sertralin in Ihren Körper. Die Dosierung von Sertralin muss möglicherweise gesenkt werden, wenn Sie nehmen Sie es mit Cimetidin.
  • Trizyklischen Antidepressiva wie Amitriptylin, Desipramin, und imipramine. Einnahme Sertralin mit diesen Medikamenten kann dazu führen, dass diese Medikamente aufzubauen Ihren Körper. Möglicherweise muss Ihr Arzt Ihre Dosis anpassen von trizyklischen Antidepressiva während Sie Sertralin.

Haftungsausschluss:Unsere Ziel ist es, Ihnen die relevantesten und aktuellen Informationen. Jedoch, weil Medikamente unterschiedlich reagieren, die in jedem person, wir können nicht garantieren, dass diese Informationen umfassen alle mögliche Wechselwirkungen. Diese information ist kein Ersatz für ärztlichen Rat einholen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über mögliche Wechselwirkungen mit allen verschreibungspflichtigen Medikamenten, Vitaminen, Kräutern und ergänzt, und over-the-counter Medikamente, die Sie nehmen.

Sertralin Warnungen

Sertralin orale Tablette kommt mit mehreren Warnungen.

Allergie Warnung

Diese Medikament kann zu einer schweren allergischen Reaktion. Symptome können gehören:

  • Probleme Atmung
  • Schwellung von Gesicht, Zunge, Augen oder Mund
  • Hautausschlag, juckende Quaddeln (Nesselsucht), oder Blasen, allein oder mit Fieber und / oder Gelenkschmerzen

Wenn haben Sie eine allergische Reaktion haben, rufen Sie Ihren Arzt oder lokalen Gift – control Mitte rechts Weg. Wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, wenden Sie 911 oder gehen Sie auf die nächste Notaufnahme.

Nicht wiederholen Sie dieses Medikament, wenn Sie jemals hatte eine allergische Reaktion auf es.Rückeroberung es könnte tödlich sein (zum Tod führen).

Alkohol Interaktion

Trinken Alkohol, während Sie Sertralin kann das Risiko erhöhen Schläfrigkeit. Es kann auch Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, denken klar, oder schnell zu reagieren. Wenn Sie Alkohol trinken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Warnungen für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Bedingungen

Für Menschen mit Glaukom: Einnahme dieses Medikament kann trigger ein Glaukomanfall. Wenn Sie Glaukom, sprechen Ihrem Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments.

Für Menschen mit einer bipolaren Störung: Einnahme dieses Medikament kann auslösen manische episode. Wenn Sie haben eine Geschichte von mania oder der bipolaren Störung, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Medikament.

Für Menschen mit Anfällen: Einnahme dieses Medikament erhöht das Risiko von Angriffen. Wenn Sie bereits haben Episoden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments. Wenn Sie haben ein Beschlagnahme, während Sie dieses Medikament, sollten Sie die Einnahme.

Für Menschen mit Nierenproblemen: Wenn haben Sie Probleme mit den Nieren oder eine Geschichte von Nieren-Erkrankung, Sie dürfen nicht deaktivieren Sie dieses Medikament vom Körper gut. Dies kann erhöhen das Niveau der diese Droge in Ihrem Körper und verursachen mehr Nebenwirkungen. Dieses Medikament kann verringern Sie auch Ihre Nieren-Funktion, so dass Ihre Nieren-Krankheit schlimmer.

Für Menschen mit Leberproblemen: Wenn haben Sie Probleme mit der Leber oder eine Lebererkrankung kann Ihr Körper nicht verarbeiten können dieses Medikament auch nicht. Dies erhöht die Mengen dieser Droge in Ihrem Körper und verursachen mehr Nebenwirkungen.

Warnungen für andere Gruppen

Für schwangere Frauen: Diese Medikament ist eine Kategorie C Schwangerschaft Drogen. Das bedeutet, dass zwei Dinge:

  1. Forschung bei Tieren gezeigt hat schädliche Wirkungen auf den Fötus, wenn die Mutter die Droge nimmt.
  2. Es noch nicht genug Studien, die bei Menschen zu bestimmen, wie könnte das Medikament auf den Fötus.

Sprechen mit Ihrem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder planen, dies zu werden Schwanger. Dieses Medikament sollte nur verwendet werden, wenn der mögliche nutzen rechtfertigt das potenzielle Risiko für den Fötus. Rufen Sie Ihren Arzt Weg, wenn Sie Schwanger werden während der Einnahme dieses Medikaments.

Für Frauen, die stillen, ist dieses Arzneimittel kann in die Muttermilch übergehen und können Nebenwirkungen bei einem gestillten child…. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie stillen Sie Ihr Kind. Müssen Sie möglicherweise zu entscheiden, ob Sie zum stillen zu stoppen oder beenden Sie die Einnahme dieser Medikamente.

Für Senioren: Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Wenn Sie über dem Alter von 65 Jahren, können Sie auf höheres Risiko der Entwicklung von Muskelproblemen während der Einnahme dieses Medikaments, darunter niedrige Salz-Konzentration im Blut (auch bekannt als Hyponatriämie).

Für Kinder: Diese Medikament wurde nicht untersucht und Kindern, wie die Behandlung für major Depression, Panikstörung, posttraumatische Störung, soziale Angst-Störung, und prämenstruelle dysphorische Störung. Es sollte nicht verwendet werden für diese Erkrankungen bei Menschen, die jünger als 18 Jahren.

Diese Medikament hat nur wurde untersucht, bei Kindern mit obsessive-compulsive disorder. Die Behandlung einer obsessive-compulsive disorder sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als sechs Jahre.

Wie nehmen sertraline

Diese Dosierung Informationen für Sertralin orale Tabletten. Alle möglichen Dosierung und Medikament Formen können hier nicht aufgenommen werden. Ihre Dosis, Droge form und wie oft Sie die Droge nehmen, ist abhängig von:

  • Ihre Alter
  • die Zustand behandelt
  • wie schwerwiegend Ihr Zustand ist
  • andere medizinische Bedingungen, die Sie haben
  • wie Sie reagieren auf die erste Dosis

Formen und stärken

Generic: Sertralin

  • Form:Oral tablet
  • Stärken:Fünf und zwanzig mg, 50 mg, 100 mg
  • Form:Oral Lösung
  • Stärken:Zwanzig mg/mL

Marke: Zoloft

  • Form:Oral tablet
  • Stärken:Fünf und zwanzig mg, 50 mg, 100 mg
  • Form:Oral Lösung
  • Stärken:Zwanzig mg/mL

Dosierung zur großen Depression

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

  • Die die typische Anfangsdosis ist 50 mg pro Tag.
  • Ihre Arzt wird steigern Sie langsam Ihre Dosis jede Woche, wie gebraucht.
  • Die die maximale Dosis beträgt 200 mg pro Tag.

Kind Dosierung (Alter 0-17 Jahre)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als 18 Jahre sind.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Dosierung für obsessive-compulsive disorder

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

  • Die die typische Anfangsdosis ist 50 mg pro Tag.
  • Ihre Arzt wird steigern Sie langsam Ihre Dosis jede Woche, wie gebraucht.
  • Die die maximale Dosis beträgt 200 mg pro Tag.

Kind Dosierung (im Alter von 0-5 Jahren)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als sechs Jahre.

Kind Dosierung (im Alter von 6-12 Jahren)

Fünf und zwanzig mg einmal täglich

Kind Dosierung (im Alter von 0-5 Jahren)

Fünfzig mg einmal täglich

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Dosierung für Panikstörung

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

  • Die die typische Anfangsdosis ist 25 mg pro Tag. Dies ist in der Regel erhöht 50 mg pro Tag, nach einer Woche.
  • Ihre Arzt wird steigern Sie langsam Ihre Dosis jede Woche, wie gebraucht.
  • Die die maximale Dosis beträgt 200 mg pro Tag.

Kind Dosierung (Alter 0-17 Jahre)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als 18 Jahre sind.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Dosierung für die posttraumatische Belastungsstörung

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

  • Die die typische Anfangsdosis ist 25 mg pro Tag. Dies ist in der Regel erhöht 50 mg pro Tag, nach einer Woche.
  • Ihre Arzt wird steigern Sie langsam Ihre Dosis jede Woche, wie gebraucht.
  • Die die maximale Dosis beträgt 200 mg pro Tag.

Kind Dosierung (Alter 0-17 Jahre)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als 18 Jahre sind.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Dosierung für die soziale Angststörung

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

  • Die die typische Anfangsdosis ist 25 mg pro Tag. Dies ist in der Regel erhöht 50 mg pro Tag, nach einer Woche.
  • Ihre Arzt wird steigern Sie langsam Ihre Dosis jede Woche, wie gebraucht.
  • Die die maximale Dosis beträgt 200 mg pro Tag.

Kind Dosierung (Alter 0-17 Jahre)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als 18 Jahre sind.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Dosierung für die prämenstruelle dysphorische Störung

Erwachsene Dosierung (Alter 18-64 Jahre)

Die die typische Anfangsdosis ist 50 mg pro Tag während Ihrer Menstruation Zyklus.

Kind Dosierung (Alter 0-17 Jahre)

Die verwenden Sie dieses Medikament für die Behandlung von Kindern mit dieser Erkrankung wurde nicht untersucht. Es sollte nicht verwendet werden bei Personen jünger als 18 Jahre sind.

Senior Dosierung (im Alter von 65 Jahren und älter)

Die die Nieren älterer Erwachsener funktionieren möglicherweise nicht so gut wie früher. Diese Ihr Körper verursachen können, verarbeiten Drogen mehr langsam. Als ein Ergebnis, mehr ein Medikament bleibt im Körper für eine längere Zeit. Dies erhöht das Risiko von den Nebenwirkungen. Ihr Arzt kann Sie auf eine geringere Dosis oder ein anderes Dosierungsschema. Dies kann helfen, Niveau dieses Medikaments aus dem Aufbau zu viel in Ihrem Körper.

Haftungsausschluss:Unsere Ziel ist es, Ihnen die relevantesten und aktuellen Informationen. Jedoch, weil Medikamente beeinflussen jede person unterschiedlich, wir können nicht garantieren, dass diese Liste beinhaltet alle möglichen Dosierungen. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für medizinische Beratung. Immer sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über Dosierungen, die für Sie richtig sind.

Nehmen wie verwiesen

Sertralin orale Tablette wird zur langfristigen Behandlung. Es kommt mit schweren Risiken, wenn Sie nicht nehmen es, wie vorgeschrieben.

Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels plötzlich oder nehmen Sie es nicht an alle: Ihre depression wird nicht besser. Es kann sogar noch schlimmer werden. Nicht zu stoppen die Einnahme dieses Medikaments ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt. Stoppen Sie Ihre Medikamente zu schnell, können schwere Symptome, einschließlich:

  • Angst, Reizbarkeit, hohe oder niedrige Stimmung, Unruhe und Veränderungen in Ihrem Schlaf Gewohnheiten
  • Kopfschmerzen, Schwitzen, übelkeit, Schwindel und
  • elektrische Stromschlag-ähnliche Empfindungen, zittern und Verwirrung

Wenn Sie vermissen Dosen oder don nicht nehmen die Droge Zeitplan: Ihre Medikamente funktionieren möglicherweise nicht so gut oder kann auch ganz aufhören zu arbeiten. Für dieses Medikament gut funktioniert, ist eine bestimmte Menge Bedürfnisse zu werden in deinem Körper an aller Zeiten.

Wenn Sie nehmen zu viel: Sie haben könnten gefährliche Mengen der Droge in Ihrem Körper. Symptome einer überdosierung mit diesem Medikament können beinhalten:

  • Müdigkeit
  • Erbrechen
  • schnell Herz rate
  • übelkeit
  • Schwindel
  • agitation
  • Tremor

Wenn Sie denken, Sie haben zu viel von dieser Droge, rufen Sie Ihren Arzt oder lokalen Gift Leitstelle. Wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, wenden Sie sich 911 oder gehen Sie auf die nächste Notaufnahme sofort.

Was zu tun wenn Sie eine Dosis vergessen haben: Nehmen Ihr Betrag so bald wie Sie sich erinnern. Aber wenn Sie daran denken, nur ein paar Stunden vor Ihrer nächsten geplanten Dosis ist, nehmen Sie nur eine Dosis. Versuchen Sie nie, aufholen durch die Einnahme von zwei Dosen auf einmal ein. Dies könnte dazu führen, gefährliche Nebenwirkungen.

Wie zu sagen, ob das Medikament funktioniert: Sie wissen, dass dieses Medikament funktioniert, wenn Sie bemerken, dass Ihr depression Symptome sind weniger schwerwiegend oder passieren weniger Häufig. Dies kann bis zu 4 Wochen dauern. Wenn Sie beginnen, sich besser zu fühlen, nicht die Einnahme von es. Weiter, es zu nehmen, wie Ihr Arzt Ihnen gesagt.

Wichtig überlegungen zur Einnahme dieses Medikaments

Halten diesen überlegungen im Hinterkopf, wenn Ihr Arzt verschreibt, ein sertraline orale Tablette für Sie.

Allgemeine

  • Sie nehmen Sie dieses Medikament mit oder ohne Nahrung.
  • Sie kann schneiden oder zerdrücken Sie die Tablette.
  • Nicht jede Apotheke Aktien dieses Medikament. Beim Befüllen Sie das Rezept, werden unbedingt vorher anrufen.

Lagerung

  • Store dieses Medikament bei Raumtemperatur zwischen 59°F und 86°F (15°C und 30°C). Halten Sie es Weg von Licht.
  • Nicht bewahren Sie dieses Medikament in feuchten oder feuchten Bereichen, wie Badezimmern.
  • Halten die Flasche fest zu verschließen.

Minen

Ein Rezept für dieses Medikament ist nachfüllbar. Sie müssen nicht ein neue Droge für die dieses Medikament nachgefüllt werden. Ihr Arzt wird schreiben die Anzahl von Minen ermächtigt auf Ihrem Rezept.

Reisen

Immer tragen Sie Ihre Medikamente mit, wenn Sie Reisen.

  • Wenn Fliegen, niemals in ein aufgegebenes Gepäckstück. Halten es in Ihre tragen-auf Tasche.
  • Nicht sorgen über den Flughafen x-ray Maschinen. Sie kann es nicht Schaden Ihrem Medikamente.
  • Sie möglicherweise müssen zeigen, Flughafen-Mitarbeiter das Etikett für Ihre Medikamente. Tragen Sie immer das original-Rezept-Label-box mit Sie.
  • Nicht setzen Sie dieses Medikament in Ihr Auto Handschuhfach oder verlassen es in das Auto. Achten Sie darauf, um dies zu tun, wenn das Wetter ist sehr heiß oder einfrieren.

Klinische monitoring

Ihre Arzt wird überwachen, die Sie für bestimmte gesundheitliche Probleme. Dies geschieht, um stellen Sie sicher, dass Sie sicher bleiben, während Sie dieses Medikament nehmen. Ihr Arzt wird check:

  • Ihre psychische Gesundheit und der Symptome der depression. Ihre Arzt wird überwachen Sie Ihre Symptome der depression zu machen Sie sicher, dass dieses Medikament arbeitet, und dass Sie nicht selbstmörderisches Gedanken. Sie werden sehen, Sie eng während der ersten paar Monate nach der Einnahme dieses Medikament sind oder wenn Sie hatte Dosis ändert.
  • Natrium Ebenen. Ihre Arzt kann überprüfen Sie die Menge an Natrium in Ihrem Körper. Ihr Arzt kann tun Sie dies, wenn Sie beginnen, mit Hilfe dieser Droge, und zu anderen Zeiten, während Sie nehmen es.
  • Auge Druck. Ihre Arzt kann überprüfen Sie die Belastung Ihrer Augen regelmäßig, während Sie diese Droge. Ihr Arzt wird dies tun, wenn Sie eine Geschichte von erhöhter Augeninnendruck oder ein Risiko für bestimmte Arten von Glaukom.
  • Cholesterin Ebenen. Diese Droge erhöhen können, den Cholesterinspiegel zu senken. Ihr Arzt wird überprüfen Sie Ihre Cholesterin Niveaus, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu hoch werden.
  • Leber Funktion.Ihre Arzt wird überprüfen, wie gut Ihre Leber arbeitet, während Sie dieses Droge. Wenn Ihre Leber nicht gut funktioniert, kann Ihr Arzt entscheiden senken Sie Ihre Dosis von diesem Medikament.

Versicherung

Viele Versicherungsunternehmen benötigen eine Vorherige Genehmigung für dieses Medikament. Diese bedeutet, dass Ihr Arzt muss um die Zulassung zu erhalten von Ihrer Versicherung Unternehmen, bevor Ihre Versicherungsgesellschaft zahlt für das Rezept.

Sind gibt es alternativen?

Es andere Präparate zur Verfügung um Ihren Zustand zu behandeln. Einige mögen besser sein für Sie geeignet als andere. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Arzneimittel Optionen, die möglicherweise für Sie arbeiten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"