Gesundheit

Sex Sucht

Was ist Sexsucht?

Erhebliche Kontroverse umgibt die Diagnose „sex-sucht.“ Es war ausgeschlossen aus der fünften Ausgabe des “Diagnostic und Statistische Handbuch Psychischer Störungen“ (DSM-5), aber es ist noch darüber geschrieben und studiert Psychologie und Beratung Kreise.

Zusätzlich, es kann immer noch diagnostiziert werden, mit beiden DSM-5 (“Sonstiges angegeben sexuelle Dysfunktion“) und der „Internationalen Statistische Klassifikation der Krankheiten und Verwandter Gesundheitsprobleme“ (ICD-10) Kriterien (als “Sonstige sexuelle Funktionsstörung, die nicht durch eine Stoff oder bekannten physiologischen Zustand“).

ICD-10 Kriterien

Von Weg von einer definition“, „sex-sucht“ wird beschrieben, wie ein zwanghafte brauchen, um sexuelle Handlungen zu erreichen, die Art von „fix“ dass eine person, die mit Alkoholkonsum Störung bekommt einen drink oder jemand mit opiatkonsum Störung wird von der Verwendung Opiate.

Sex sucht (die zwanghaftes sexuelles Verhalten hier beschrieben) sollte nicht verwechselt werden, die mit Störungen wie Pädophilie oder Sodomie.

Für einige Leute, sex-sucht kann gefährlich sein und führen erhebliche Schwierigkeiten mit Beziehungen. Wie Drogen-oder Alkohol – Abhängigkeit, es kann negative Auswirkungen auf die körperliche und psychische Gesundheit, persönlichen Beziehungen, Lebensqualität und Sicherheit.

Es ist angeblich zu wenig vertraut (obwohl die Statistiken sind Widerspruch), und einige argumentieren, dass es oft nicht diagnostiziert.

Es ist angenommen, dass eine person mit Sexsucht, sucht mehrfach-sex Partner, obwohl dies an sich ist nicht unbedingt ein Zeichen für eine Störung. Einige berichten, dass es manifestiert sich als eine zwanghaft Notwendigkeit, masturbieren, Sicht Pornografie oder sexuell stimulierend ist Situationen.

Ein person mit sex-sucht kann deutlich ändern Ihre Lebens-und Aktivitäten, zur Durchführung sexuelle Handlungen mehrere Male am Tag und sind angeblich nicht in der Lage, Ihr Verhalten zu Steuern, trotz starken negativen Folgen.

Was sind die Symptome von sex-sucht?

Da sex-sucht ist nicht wie in der DSM-5 gibt es erhebliche Kontroverse darüber, welche Kriterien bilden eine sucht.

Eine Merkmal kann die Geheimhaltung von Verhaltensweisen. Die person, mit der Störung wird geübt, sich zu verstecken, Ihr Verhalten und können sogar halten die Bedingung Geheimnis von Ehegatten, Partner und Familienangehörige. Sie kann Lügen über Ihre Aktivitäten auf oder in Ihnen zu engagieren in Zeiten und Orte wo Sie nicht gefunden werden.

Aber manchmal sind Symptome vorhanden und spürbar. Eine person kann eine sex sucht wenn Sie zeigen einige oder alle der folgenden Anzeichen:

  • chronischen, obsessive sexuelle Gedanken und Phantasien
  • zwanghafte Beziehungen mit mehreren Partnern, darunter strangers
  • liegend decken Verhaltensweisen
  • Beschäftigung mit sex, selbst wenn es mischt sich mit dem täglichen Leben, Produktivität, Leistung und so weiter
  • Unfähigkeit zu stoppen oder zu kontrollieren das Verhalten
  • setzen sich selbst oder andere in Gefahr durch sexuelles Verhalten
  • Gefühl Reue oder Schuldgefühle nach dem sex
  • erleben andere negative persönliche oder berufliche Konsequenzen

Zwanghafte Verhaltensweisen, die Belastung der Beziehungen, zum Beispiel mit dem stress Untreue — obwohl einige Leute behaupten, haben ein sex sucht als eine Weise zu erklären, eine Affäre in eine Beziehung.

Es ist wichtig daran zu erinnern, dass das genießen der sexuellen Aktivität ist nicht ein Zeichen der sex-sucht. Sex ist eine gesunde menschliche Aktivität und zu genießen, es ist normal. Auch Unterschiede im Niveau des sexuellen Interesses zwischen Partner bedeuten nicht, dass ein partner hat eine sex-sucht.

Was sind die Behandlungen für sex-sucht?

Da die Diagnose ist umstritten, evidenzbasierten Behandlungsmöglichkeiten sind fehlt.

Diese wer beschreiben die Behandlung von sex-sucht kann empfehlen, eine oder mehrere der folgenden Methoden.

Stationäre Behandlung Programme

Viele stationäre Behandlungszentren bieten sex sucht recovery-Programme. Oft haben Menschen mit Sexsucht sind entfernt von Ihren alltäglichen täglichen Lebens für mindestens 30 Tage zu Ihnen helfen, wieder die Kontrolle über Ihre Impulse und heilen. Diese Arten von Programmen umfassen typischerweise in-depth Einzel-und Gruppentherapie-Sitzungen.

12-step Programme

Sex Addicts Anonymous (SAA) folgt der gleichen recovery-Modell als Alkoholiker Anonymous (AA). Sie kann entgegenkommend für die Adressierung sex sucht.

Mitglieder nicht auf sex verzichten voll und ganz, aber Sie sind ermutigt zu unterlassen, zwanghaften und destruktiven sexuellen Verhalten. Gruppentreffen mit anderen mit den gleichen Herausforderungen bieten eine sound-support-system.

Kognitiv-Verhaltens – Therapie

Diese Art der Therapie kann helfen, eine person zu identifizieren, die Auslöser für die sexuelle Impulse und letztlich lehren Sie, wie zu ändern Verhalten. Dies ist erreicht durch one-on-one-sessions mit eine lizenzierte psychische Gesundheit Therapeut.

Medikamente

Einige Menschen zugute kommen können, einen Kurs der medikamentösen Therapie. Bestimmte Antidepressiva könnte helfen, zu lindern fordert (die getrennt von die möglichen Nebenwirkungen einiger Antidepressiva, die verursachen können, verminderte libido oder beeinträchtigt, andere Aspekte der sexuellen Erfahrung).

Es ist jedoch nicht klar, ob ein Arzt Medikamente verschreiben würde für diese Bedingung.

Was die Aussichten für Sexsucht?

Die person Adressierung sex sucht, steht vor einer Reihe von Herausforderungen. Sie können den Eingriff in Verhaltensweisen, die Ihre Beziehungen, Ihre Sicherheit und Gesundheit und der Gesundheit Ihrer partner in Gefahr. Am die gleiche Zeit, sex-sucht als eine umstrittene Diagnose, und es fehlt die diagnostischen Kriterien und Beweis-basierten Behandlungen.

Immer Hilfe

Wenn Sie fühlen, dass Sie eine sex-sucht zu beginnen sprechen Sie mit Ihrem Familie Arzt. Einige Organisationen unterstützen können.

Wenn Sie oder eines geliebten Menschen erlebt, der sex sucht, diese Mittel können hilfreich sein:

  • Sex und Liebe Süchtige Anonym
  • Die Gesellschaft zur Förderung der Sexuellen Gesundheit
  • Relativitätstheorie bei Elements Behavioral Health (ehemals die Sexuelle Erholung Institut)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"