Ernährung

Speed Keto erlaubt nur eine Mahlzeit pro Tag: Was Sie über diese Diät wissen sollten

Keto-Evangelisten haben die fettreiche, kohlenhydratarme Ernährung als Lebensstil populär gemacht. Aber für die Mehrheit der Menschen ist die Keto-Diät restriktiv, was es schwierig macht, aufrecht zu erhalten.

Jetzt ist Speed Keto, eine nochextremere Form von Keto, in der Diät-Szene angekommen.

Die neueste Wendung auf Keto verspricht, das körpereigenen Fettverbrennungssystem schneller zu nutzen, indem eine kontrollierte Version des Fastens integriert wird.

Es ist üblich, dass Menschen die Keto-Diät mit intermittierendem Fasten paaren, in der Regel 16:8, was bedeutet, dass jemand nur während eines 8-Stunden-Fensters jeden Tag isst und 16 Stunden fastet.

Speed Keto geht noch weiter, indem es für eine Mahlzeit am Tag plädiert. Die Mahlzeit sollte natürlich keto-genehmigt werden.

Potenzielle Gewichtsabnahme ist das primäre Verkaufsargument für die Mehrheit der Keto neugierig. Es wurde auch gefunden, um das Risiko von Diabetes zu senken, Herzerkrankungen, und Krebs, aber es kann sich negativ auf andere Menschen auswirken.

Wir haben zwei Ernährungsexperten gebeten, die Protokolle von Speed Keto auf Nutzen und Gefahren zu überprüfen und die Frage zu beantworten: Sollten Sie diese Diät ausprobieren?

Was ist Speed Keto?

„Speed Keto ist ein Mittel, um schnellere Ketose zu erreichen und wurde von Harlan Kilstein entwickelt, der kein Medizinischer oder Ernährungsprofi ist, sondern ein Trainer“, sagte Cynthia Thurlow, NP. Sie ist spezialisiert auf Ernährung und intermittierendes Fasten.

Das Speed Keto Programm ähnelt der traditionellen Keto-Diät, da es erfordert, dass Einzelpersonen eine fettreiche, kohlenhydratarme Ernährung zu sich ernährt.

In ähnlicher Weise konzentriert es sich auch auf die Umsetzung des Körpers in Ketose, ein metabolischer Zustand, wenn Ihr Körper Fett anstelle von Glukose für Energie verbrennt. Wenn Ihr Körper in Ketose ist, es ist eine Fettverbrennung Maschine, so dass Keto seinen Ruf als Gewichtsverlust Werkzeug.

Der Unterschied zu Speed Keto? Sie können nur eine Mahlzeit pro Tag essen. Die Mahlzeit sollte den Standard-Keto-Richtlinien von fettreichen und kohlenhydratarmen Makronährstoffen entsprechen.

„Sein Hauptziel ist es, schneller fettangepasst zu werden als eine traditionellere ketogene Ernährung“, sagte Thurlow gegenüber Healthline.

„Fasten kann helfen, den Prozess des Einsteigens in ketosis zu beschleunigen“, erklärt Tony Castillo, MS, RDN, LDN, Ernährungsberater bei RSP Nutrition.

„Es kann in der Regel 2 bis 4 Tage dauern, um Ketose zu betreten, wenn Sie weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag haben“, fuhr er fort und wies darauf hin, dass mehrere Faktoren, von dem, was Sie essen, bis hin zum Alter und Aktivitätsniveau die Zeit verlängern können, die es braucht, um Ketose einzugeben.

Auch wenn Sie fettverbrennende Ketose schneller auf Speed Keto eingeben können, eine niedrigere Zahl auf der Skala zu sehen, könnte irreführend sein.

„Da sich der traditionelle Keto und Speed Keto auf das Essen von Fetten konzentrieren, wird Ihr Körper mehr Wasser ausscheiden, weil Fette Kein Wasser mögen. Dies bedeutet, dass der Gewichtsverlust, den Sie sehen, höchstwahrscheinlich Wassergewicht oder sogar Muskelgewicht ist, nicht tatsächlicher Fettabbau“, sagte Castillo.

Eine solche extreme Ernährung bringt Nachteile mit sich

Während Sie Ketose schneller eingeben könnten, die Experten, die wir sprachen, um mehrere Nachteile zu Speed Keto zu erwähnen.

„Diätprogramme wie diese sind in der Regel nicht nachhaltig und können eine Herausforderung sein, langfristig zu folgen“, sagte Castillo.

Auch nur das Festhalten an Keto-Protokollen, wenn Sie mit Freunden essen, kann eine Herausforderung sein. Mit Speed Keto stehen Diäten vor dem zusätzlichen Test, nur eine Mahlzeit pro Tag zu essen.

Castillo weist auch auf langfristige Auswirkungen der Keto-Diät, und daher Speed Keto, sind unbekannt.

Es ist auch wichtig, Ihre Gesundheitsziele zu überprüfen, bevor Sie ein Programm auswählen. Zum Beispiel, Speed Keto und die traditionelle Keto-Diät kann es schwieriger machen, Muskeln aufzubauen.

Es ist auch wahrscheinlich, Ihnen die „Keto-Grippe“ zu geben, vorübergehende grippeähnliche Symptome, die durch den Gang in Ketose verursacht werden und Sie sich lethargisch fühlen.

Laut Thurlow ist Speed Keto „keine gesunde oder nachhaltige Ernährungsphilosophie“ und sollte nur kurzfristig, wenn überhaupt, betrachtet werden.

„Meine Sorge wäre, dass die meisten Menschen während ihres Fütterungsfensters nicht genügend Makros bekommen würden, und das könnte zu Muskelabbau wie Katabolismus oder Sarkopenie und Stressoren für die Schilddrüse, Nebenarien oder Sexualhormone beitragen“, sagte Thurlow.

„[Diese Diät] ist sehr bioindividuell, was bedeutet, dass jeder verschiedene Faktoren hat, die dies zu einer erfolgreichen oder erfolglosen Strategie machen können“, sagte sie.

Abgesehen von Keto-Protokollen funktioniert die Anforderung für eine Mahlzeit pro Tag (OMAD) nicht für alle.

Thurlow stellt fest, dass es zwar Menschen gibt, die von OMAD leben, aber „viele können nicht alle ihre Makros für einen ganzen Tag in einer Mahlzeit bekommen, und andere sind viel zu voll und unbequem, so viel Essen in einer Sitzung zu konsumieren.“

Zusätzlich zu den körperlichen Auswirkungen, der Zyklus des Fastens dann eine große Mahlzeit essen kann nicht geeignet für einige Menschen psychische Gesundheit.

„Wenn Diätprogramme intermittierendes Fasten beinhalten, ist es wichtig, die Geschichte des Essens in Betracht zu ziehen, da das intermittierende Fasten möglicherweise nicht ideal für jemanden mit einer Geschichte von Binge-Essstörungen ist“, betonte Castillo.

Wenn Sie festgestellt haben, dass die intermittierenden Fasten- oder OMAD-Elemente von Speed Keto gut für Sie funktionieren, wissen Sie, dass Sie es auch auf eine ausgewogenere Ernährung anwenden könnten.

„Intermittierendes Fasten kann mit den meisten Ernährungsprogrammen mit großem Erfolg kombiniert werden, nicht nur mit Keto“, sagte Thurlow.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"