Gesundheit

Süß riechender Urin

Warum hat mein Urin riecht süß?

Wenn Sie bemerken einen süßen oder fruchtigen Duft nach Wasserlassen, es kann ein Zeichen einer mehr ernsthaften medizinischen Zustand. Es gibt eine Vielzahl von Gründen , warum Ihr Pinkeln riecht süß. Der Geruch ist betroffen , weil Ihr Körper vertreiben Chemikalien in Ihrem Urin. Diese können sich Bakterien, Glukose, oder amino – Säuren.

Wenn Sie bemerken einen plötzlichen Ausbruch von süß riechenden Urin, Sie sollte Kontaktieren Ihre Arzt sofort.

Fünf Ursachen von süß riechenden Urin

  1. UTI

Harn – Trakt – Infektionen (Hwi) sind weit verbreitete Infektionen von den Harn – system. Für eine Infektion zu treten, Bakterien müssen Reisen, bis die Harnröhre. Die Harnröhre ist die Röhre , durch die Urin fließt aus deiner Blase zur Außenseite Ihres Körpers. Denn von der weiblichen Anatomie, Frauen sind mehr wahrscheinlich , um zu bekommen, UTIs.

Einer von den ersten Anzeichen einer UTI ist gesund– oder süß-riechenden Urin. Dies ist , weil Bakterien ist gebannt in den Urin. Andere Symptome sind eine laufende Drang zu Pinkeln und ein brennen sensation , wenn Sie gehen.

Ihr Arzt kann diagnostizieren ein UTI mit Urinanalyse. Sie können kaufen, pain relievers über die Theke zu helfen, mit den Schmerzen, aber nur ein Arzt kann verschreiben Antibiotika , die wird behandeln die Infektion.

  1. Hyperglykämieund diabetes

Hyperglykämie tritt auf, wenn Sie haben ungewöhnlich hohe Blut Zucker Ebenen. Hohe Blut Zucker ist ein tell-Märchen – Zeichen von sowohl Typ 1 und Typ zwei diabetes.

Wenn Sie haben diabetes, Sie können Mitteilung Ihrer Pinkeln riecht süß oder fruchtig. Dies ist , weil der Körper versucht, die zu beseitigen die überschüssige Blut Zucker und ist die Entsorgung von Glukose durch Ihren Urin.

Für Menschen , die noch nicht gewesen diagnostiziert mit diabetes, dieses symptom kann sein einer von das erste Zeichen Sie haben die Krankheit. Diabetes werden können, analysiert mit Urinanalyse und Blut – tests. Für diejenigen, die mit eine Diagnose, kann es sein, melden Sie mismanaging die Bedingung.

Diabetes – Behandlung richtet sich auf die Art , die Sie haben. Sie kann brauchen , um monitor Ihre Blut – Glukose – Niveaus während der Tag und nehmen Sie insulin Schüsse.

  1. DiabetischeKetoazidose

Diabetische Ketoazidose (DKA) ist ein tödlicher Zustand , verursacht durch Missmanagement diabetes. In vielen Fällen, die Entwicklung von DKAist wie ein Mensch findet Sie heraus, Sie haben diabetes.

DKA tritt auf, wenn der Körper nicht haben genug Glukose und hat zu brennen Fett für Energie. Die Fett-brennenden Prozess releases ketone, die build – up in die Blut und erhöhen seine Säure. Dies ist im wesentlichen Blut – Vergiftung, führenden zu Koma und Tod , wenn nicht behandelt sofortin ein Notfall – Zimmer mit insulin – Therapie.

Diabetische Ketoazidose ist die meisten common in type 1 diabetes. Der Zustand kann diagnostiziert mit einem Urin – test und ketone Test strips.

  1. Foetorhepaticus

Foetor hepaticus ist eine Bedingung , die bewirkt, dass Sie Ihren Atem zu riechen süß oder muffig. Dieser Geruch, die meisten häufigsten wirkt sich auf den Atem , können aber auch Einfluss auf den Urin. Der Zustand ist den Spitznamen „Atem von den Toten.“

Foetor hepaticus ist es eine Seite Wirkung von portal Bluthochdruck und Leber – Krankheit. Behandlungen variieren je nachdem, auf was verursacht die foetor hepaticus und können umfassen Medikamente und Operation.

  1. Maplesyrup urine disease

Klinisch bekannt als der verzweigten ketoaciduria, Ahorn – Sirup – Urin – Krankheit ist eine seltene genetische Störung. Sie müssen Erben eines mutierten Gens von jedem von Ihren Eltern zu bekommen, die Krankheit.

MSUD hält Ihren Körper von breaking down – amino – Säuren, die sind erforderlich zu halten die körperlichen Funktionen.

Diese Krankheit ist diagnostiziert, die in der kindheit mit Urinanalyse, genetischen Tests, und die Neugeborenen – screening – Methoden. Häufige Symptome sind:

  • Urin , der riecht süße, wie Karamell – oder Ahorn – Sirup
  • schlechte Fütterung
  • Krampfanfälle
  • verzögerte Entwicklung

Verlassen MSUD unbehandelt kann Ursache Gehirn Schaden und Koma. Die Kurzfristige Behandlung für MSUD ist amino acid supplementation über eine intravenöse (IV) Linie. Langfristige Behandlung Pläne oft beinhalten eine diätetische Programm betreut, die durch eine Diätassistentin.

Diagnose , warum Urin riecht süß

Obwohl die Ursachen von süß riechenden Urin variieren, alle von den Bedingungen können werden diagnostiziert, mit einem Urin – test – oder Urinanalyse. Je nachdem, auf was Ihr Arzt meint, ist die Ursache für den Geruch, Sie können test für verschiedene Dinge.

Sie können auch werden in der Lage zu führen Sie einen Urin – test selbst. Für Beispiel, Urin Keton test Streifen , dass kann die diagnose einer diabetischen Ketoazidose sind verfügbar auf die meisten drug stores. Medikamente zu lindern UTI Symptome sind erhältlich über den Zähler. Jedoch, selbst wenn Sie versuchen, die Einnahme von ein und der Geruch geht Weg, Sie sollten immer noch Besuch von Ihrem Arzt , um zu bestätigen die Diagnose und erhalten ein Rezept für ein Antibiotikum.

Behandlung von möglichen Bedingungen

Behandlung Methoden für süß-riechenden Urin hängt auf die Ursache für das symptom.

Antibiotika und andere verschreibungspflichtige Medikamente können werden die beste Behandlung Kurs für Harn – Trakt – Infektionen und Atem von den Toten.

Insulin – Therapie ist die beste Behandlung für diabetes und diabetische Ketoazidose.

Diätetische management – und amino acid supplementation ist eine erfolgreiche Behandlung Methode für maple Sirup urine disease.

Verhinderung von süß riechenden Urin

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten , um zu verhindern, dass der Ausbruch von süße-riechen Natursekt.

Um zu verhindern, dassein UTI, werden Sie sicher zu:

  • urinieren vor und nach dem sex
  • wischen Sie sich von vorne bis hinten nach gehen bis die Badezimmer
  • vermeiden Sie Spülungen und vaginal sprays
  • Lesen Sie die Seite Effekte – Liste von Ihrer Geburt Kontrolle vor der Einnahme von es

Typ 1 diabetes ist genetische und kann nicht werden verhindert. Typ – 2 – diabetes, jedoch, kann. Beide können verwaltet werden mit die folgenden Tipps:

  • übung und Essen Sie eine Vollwertkost Diät zu halten , ein gesundes Gewicht für Ihre Höhe
  • monitor Ihre Blut glucose Ebenen
  • vermeiden Sie Lebensmittel wie dessertsBrot, und Bier , das kann spike Ihre Blut – Glukose

Konsequente diabetes – management kann verhindern, dass diabetische Ketoazidose.

Um zu verhindern, foetor hepaticus:

  • vermeiden Sie das trinken von Alkohol im übermaß
  • nehmen Sie beta-Blocker

Ahorn – Sirup – Urin – Krankheit ist eine genetische Bedingung. Während Sie können nicht stoppen Sie sich selbst aus immer es, Sie können verhindern, übergeben Sie es auf zu Ihre Kinder. Bevor Sie erwägen, immer Schwanger, Sie und Ihr partner sollten nehmen Sie einen genetischen test , um zu schauen, für die das mutierte gen. Wenn Sie beide haben die gene, es ist eine chance, dein baby könnte haben die Krankheit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"