Gesundheit

9 Tipps, um den richtigen Therapeuten zu finden

Wenn Sie erwägen, die Therapie — ob es sich dabei um Wiederherstellung einer Beziehung, recover from trauma, passen Sie zu einem neuen Leben phase, oder verbessern Sie Ihre psychische Gesundheit — das finden der richtigen Therapeuten ist es, die erste Hürde zu überqueren.

Forscher haben herausgefunden, dass die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten wahrscheinlich Auswirkungen auf Ihr Wachstum deutlich. Das ist, warum es ist wesentliche, Ihre Forschung zu tun, stellen Sie Fragen und achten Sie auf Ihre Antworten bei der Suche nach dem Therapeuten, das ist richtig für Sie.

Hier sind einige erprobte und wahre Methoden für die Suche nach einem Therapeuten zu helfen, Sie erreichen Sie Ihre therapeutischen Ziele.

1. Fragen Sie Ihren provider directory

Wenn Sie beabsichtigen zu zahlen für die Therapie durch Ihre Versicherung, Ihre erste Schritt könnte sein, schauen Sie durch Ihr plan ‚ s provider network.

Es ist auch eine gute Idee, um herauszufinden, ob Ihr plan begrenzt die Anzahl der Sitzungen besuchen Sie jedes Jahr, ob die Verwendung eines out-of-network Therapeut Einfluss auf Ihre out-of-pocket Kosten.

2. Fragen Sie jemanden, dem Sie Vertrauen

Ein überweisung von einem Freund, Kollege oder ein Arzt, dem Sie Vertrauen, ist eine andere Weise finden Sie einen Therapeuten, der könnte eine gute Passform für Sie.

Während eine überweisung ist ein ausgezeichneter Ort, um zu starten, ist es wichtig, erkennen Sie, dass Sie möglicherweise unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele, die mit Ihrem die Therapie ist als die person, die Sie die Empfehlung.

So, eine gute Partie für die eine von Ihnen, die möglicherweise nicht so vorteilhaft für die andere.

3. Verwenden Sie eine zuverlässige online-Datenbank

Mehrere psychische Gesundheit Organisationen halten up-to-date, searchable Datenbanken von lizenzierten Therapeuten.

Ihre Suche starten konnte, nur durch Eingabe Ihrer POSTLEITZAHL eine Liste erstellen der Ratgeber in Ihrer Nähe. Sie können auch in der Lage sein, zu suchen Spezialisten, wie die Ehe und Familie-Ratgeber oder Therapeuten, die Fokus auf Drogen-und Alkoholkonsum.

Einige die am häufigsten verwendeten online-Suchwerkzeuge beinhalten:

  • American Psychological Association
  • American Association of Ehe und Familie-Therapeuten
  • Association of LGBTQ+ Psychiater

4. Erkunden Sie die lokalen Ressourcen

Ihre Gemeinschaft kann auch über die nötigen Mittel verfügen, um zu helfen Sie. Wenn Sie ein Schüler, Ihre Schule könnte bieten Zugang zu einer Beratung center.

Wenn Sie beschäftigt sind, Ihre human-resources-team, könnte Ihnen eine Liste von Therapeuten zur Verfügung, die durch Arbeitsplatz-oder Mitarbeiter-wellness assistance-Programm.

Wenn Sie benötigen Beratung bezüglich der häuslichen oder sexuellen Missbrauch, Sie in der Lage sein könnte, eine Gruppe zu finden oder individuelle Therapie durch eine lokale advocacy-Organisation.

Angenommen, Sie wollen Ihren glauben zu informieren, die Ihre Behandlung. In diesem Fall können Sie betrachten Sie erreichen Ihre Kirche, Synagoge, Moschee, oder andere worship center für eine Liste der lizenzierten Therapeuten verbunden mit Ihr glauben.

5. Erreichen Organisationen, die Adresse für Ihr Anliegen

Wenn Sie suchen nach einem Therapeuten zu helfen, mit einer bestimmten mentalen Gesundheit Problem, finden Sie vielleicht die lokalen Therapeuten durch eine nationale Vereins -, Netzwerk -, oder helpline.

Hier ein paar Beispiele von Organisationen, die die bieten-Suche-tools, um zu helfen finden Sie eine spezialisierte Therapeuten in Ihrer Nähe:

  • Nationale Essstörungen Association
  • Angst und Depression Association of America
  • National Center for PTSD

Wenn Ihre Aufgabe ist es, eine Quelle von stress und Angst, die Sie finden können lokale Therapeuten, die durch eine professionelle Organisation.

Viele diese Organisationen und Gewerkschaften haben die Ressourcen, um Ihnen zu helfen identifizieren Profis, die können helfen mit geistige Gesundheit braucht. Für Beispiel, der Internationalen Vereinigung der Feuerwehrleute Angebote geistige Gesundheit, PTSD, and substance abuse.

6. Denken Sie über Ihre Ziele vor der Zeit

Was tun Sie wollen zu erreichen, das in der Therapie? StudienTrusted Quelle hat gefunden sein, dass Ihre Aussichten werden besser, wenn Sie und Ihr Therapeut beide gemeinsam für die gleichen Ziele.

Wenn Sie denken, einige Medikamente können helfen, mit Ihren Symptomen, Sie werden auf der Suche nach einem Psychiater oder Arzt, verschreiben kann Medikamente.

Angenommen, Sie habe gehört, dass die kognitive Verhaltenstherapie oder Auge Movement Desensitization and Reprocessing-Therapie wurden wirksam für andere mit Ihrer Erkrankung. In diesem Fall müssen Sie suchen Sie einen Therapeuten mit Zertifizierungen oder spezielle die Ausbildung in diesen Behandlungsansätze.

Angenommen, Sie wollen Teil eines unterstützenden Netzwerks von Leuten, die verstehen, Ihre Erfahrungen. In diesem Fall möchten Sie vielleicht zu prüfen, der Suche nach ein Therapeut, der sich damit beschäftigt-support-Gruppen, oder Gruppen-Therapie-Sitzungen.

Ihre Ziele können sich ändern, wenn Sie die Arbeit mit einem Therapeuten. Es ist in Ordnung, sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten darüber, ändern die Richtung von Ihre Behandlung planen Sie, wie Ihre Anforderungen entwickeln.

7. Versuchen Sie, ein online-Therapie-app

Talkspace und Betterhelp beide bieten Werkzeuge, um Ihnen helfen, entdecken Sie die Art von Therapie, die Sie wollen. Sie kann auch passen Sie mit einem zugelassenen, akkreditierten Therapeuten können Sie arbeiten mit online oder per Telefon.

Einige die Leute finden eine digital-Therapie-Plattform zu werden mehr bequem und mehr günstiger als in-person-Therapie. Wöchentliche Sitzungen reichen von $35 bis zu $80 für die online-Behandlung.

Am mindestens eine StudieTrusted Quelle festgestellt, dass Menschen mit Depressionen, fühlte, dass Ihre Symptome nach dem verbesserten online Sitzungen. Es ist erwähnenswert, jedoch, dass zwei der beteiligten Forscher mit dieser Studie waren Berater oder Mitarbeiter von die digital-Therapie-Anbieter verwendet.

8. Stellen Sie Fragen über Dinge, die Sie mögen

Wenn treffen Sie Ihren Therapeuten, ob es online, am Telefon, oder in person, es ist nicht ungewöhnlich, völlig vergessen, alle Frage, die Sie Fragen wollte.

Zu stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen, die Sie benötigen, um eine gute Entscheidung zu treffen, halten Sie Papier und einen Stift oder eine Notizen app ist praktisch für ein paar Tage, bevor Ihr treffen. Notieren Sie sich Fragen, wie Sie zu Ihnen kommen.

Die Amerikanische Psychological Association schlägt vor, ein paar Fragen für Sie bitten Sie Ihren Therapeuten während Ihrer ersten Sitzung:

  • Werden Sie ein lizenzierter Psychologe in diesem Zustand?
  • Wie viele Jahre haben Sie in der Praxis?
  • Wie viel Erfahrung haben Sie an der Arbeit mit Menschen Umgang mit [die Ausgabe, die Sie möchten beheben]?
  • Was ist für dich zu sein Ihre Fachrichtung oder Bereich der know-how?
  • Welche Arten von Behandlungen haben Sie finden nützlich bei der Lösung [die Ausgabe, die Sie möchten bestimmen]?
  • Welche Versicherungen akzeptieren Sie?
  • Muss ich bezahlen Sie direkt und dann die Erstattung von meiner Versicherungsgesellschaft, oder tun Sie bill die Versicherung?
  • Sie sind Teil meiner Versicherung Netzwerk?
  • Tun Sie akzeptieren Medicare oder Medicaid?

Die Angst und Depression Association of America“, fügt Fragen wie diese:

  • Wenn ich Medikamente brauchen, können Sie verschreiben oder empfehlen Sie jemanden, der das tut?
  • Tun Sie bieten Zugriff auf Telemedizin-services?
  • Wie schnell kann ich erwarten, dass starten Gefühl besser?
  • Was tun wir, wenn unsere Behandlung plan funktioniert nicht?

Hinweis: Wenn Sie jemals missbraucht worden war, indem jemand in der Behörde oder dem betroffenen von historischen Traumata oder Rassismus, möchten Sie vielleicht Fragen, Fragen, Sie bestimmen, ob ein potenzieller Therapeut ist kulturell informiert und sensibel auf Ihre Erfahrungen.

9. Achten Sie genau auf Ihre Reaktionen

Keine egal, wie viele professionelle Akkreditierungen von Ihrem Therapeuten hat, Ihre Gefühle des Vertrauens und des Komforts sollte Ihre oberste Priorität sein. Wird die Therapie unangenehm sein, von Zeit zu Zeit? Evtl. Nach alle, Sie werden wahrscheinlich über schwierige, persönliche Themen.

Aber wenn Sie fühlen sich unwohl mit Ihrem Therapeuten für jede andere Grund, es ist alles Recht, für jemand anderes.

Sie nicht brauchen einen Grund zu wechseln Therapeuten. Es ist genug dass Sie sich nicht wohl fühlen.

Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wie Sie sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten:

  • Hat der Therapeut unterbrechen Sie, oder hören Sie genau zu, was du sagst?
  • Wie funktioniert deinem Körper spüren während einer Therapie-Sitzung? Fühlen Sie sich angespannt?
  • Hat der Therapeut Respekt Ihre Zeit, indem Sie prompt auf Termine?
  • Hat der Therapeut Pinsel oder ungültig, Ihre Anliegen?
  • Fühlen Sie sich gesehen, gehört und respektiert während Ihrer Sitzung?

Endergebnis

Ob Sie sind der Umgang mit Trauer, trauma, oder Beziehungsprobleme, oder möchten Sie die Behandlung wegen einer psychischen Krankheit hat, finden Sie einen hilfreichen Therapeut kann machen Sie einen großen Unterschied in Ihrer Reise.

Zu finden Sie einen Therapeuten, der eine gute Passform, beginnen mit der Betrachtung praktische Fragen wie die Zulassung, Versicherung, den Standort und die Spezialitäten.

Sie möglicherweise finden, dass Freunde, Kollegen, und Ihre Gesundheitsdienstleister eine gute Quelle für Empfehlungen. Vielleicht finden Sie auch Optionen mithilfe der Suche tools von Organisationen, die sich für Ihre spezifischen Anliegen.

Wenn Sie eingegrenzt haben Sie Ihre Auswahl, Sie finden es vielleicht hilfreich, sich zu denken Sie über Ihre Ziele und Fragen, so können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Therapeuten sind gut aufeinander abgestimmt und ausgerichtet auf Ihre Behandlung planen.

Letztlich Suche nach dem richtigen Therapeuten ist eine persönliche Angelegenheit. Menschliche Verbindung ist im Herzen der wirksame Therapie, und Sie können bauen, das Gefühl von Verbindung, ob Sie treffen sich mit Ihrem Therapeuten in person, am Telefon, oder online.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"