Gesundheit

Was ist Trennungsangststörung bei Erwachsenen?

Übersicht

Trennung Angst ist nicht nur bei Kindern. Es kann auch gesehen werden in Erwachsene. Erwachsene mit Trennungsangst haben extreme Angst, dass schlechte Dinge geschehen mit den wichtigen Menschen in Ihrem Leben, wie Familie Mitglieder.

Forscher weiß nicht, was diese Störung verursacht. Es ist oft entverrostet Quelleneben anderen Angst-bezogenen Bedingungen, wie Panik Störung, Agoraphobie, generalisierte Angststörung.

Lesen erfahren Sie mehr über diesen Zustand.

Trennung Angst bei Erwachsenen vs. Kindern

Trennung Angst ist ein normaler Bestandteil der Entwicklung für Kinder zwischen sechs Monaten bis zu drei Jahren. Wenn die Symptome weiterhin in der späten kindheit, Ihr Kind kann diagnostiziert werden, als mit Kind Trennung Angst Störung.

Wenn Trennung Angst geht bis in das Erwachsenenalter, Sie werden diagnostiziert mit Erwachsenen Trennung Angststörung. Symptome der Angst Störung bei Kindern und Erwachsenen ähnlich sind. Für Kinder, Trennung Angst ist oft verbunden mit extremer Angst oder sorgen Weg von den Eltern oder Bezugspersonen. Ein Kind weniger bereit an Veranstaltungen teilnehmen oder soziale Erfahrungen, wie die Ausgaben der Nacht in das Haus eines Freundes oder an summer sleepaway camp. Für Erwachsene, die Angst um Weg von Kindern oder Ehegatten. Anstatt zur Schule, Arbeit oder Funktion andere Aufgaben kann beeinträchtigt werden.

Symptome

Es ist normal zu sein besorgt über das Wohlergehen der Angehörigen. Menschen adult Trennung Angststörung Erfahrung, hohe Angst Ebenen und manchmal sogar Panik-Attacken, wenn die Angehörigen nicht erreichbar sind.

Menschen mit dieser Störung können sein sozial zurückgezogen oder zeigen extreme Traurigkeit oder Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, wenn Weg von lieben. In Eltern, der Zustand kann führen zu strengen, über-beteiligten elternschaft. In Beziehungen, werden Sie möglicherweise eher einen übermächtigen partner.

Andere häufige Symptome sind:

  • unbegründet ängste, lieben, oder sich selbst, werden entführt oder sogar tödlich verletzt
  • extreme und anhaltende Zurückhaltung oder Weigerung, lassen die Nähe von geliebten diejenigen
  • Schwierigkeit schlafen Weg von einem geliebten Menschen für Angst, dass etwas passieren wird Ihnen
  • depression oder Angst-Attacken im Zusammenhang mit einem der oben genannten Themen

Sie können auch körperliche Beschwerden und Schmerzen, Kopfschmerzen und Durchfall im Zusammenhang mit Zeiten der Angst.

Zu diagnostiziert mit Erwachsenen-Trennung Angststörung Symptome müssen beeinträchtigen Funktion und weiterhin für mindestens sechs Monate.

Risiko Faktoren

Trennung Angst entwickelt sich oft nach dem Verlust eines geliebten Menschen oder nach einem bedeutendes Ereignis wie moving to college. Sie könnten wahrscheinlicher sein zu entwickeln adult Trennung Angststörung wenn Sie diagnostiziert wurden mit einer Trennung Angststörung wie ein Kind. Erwachsene, die wuchs mit herrischen Eltern können auch ein höheres Risiko.

Erwachsene Trennung Angststörung wird oft diagnostiziert, in Leute, die haben auch diagnostiziert wurde, eine der folgenden Bedingungen:

  • generalisierte Angststörung
  • post-traumatische stress disorder (PTSD)
  • Panik Störung
  • social Angststörung
  • Persönlichkeit Störungen

Diagnose

Ihre der Arzt führt eine umfassende Untersuchung und die Kriterien wie in der Diagnostic and Statistical Manual of Mental Störungen, fünfte Ausgabe (DSM-V) um diese Bedingung zu bestimmen. Entsprechend der DSM-V, eines der ersten Anzeichen ist eine übermäßige Angst oder Angst darum, von den Menschen getrennt, Sie sind in der Nähe. Die stress und Angst werden entwicklungsmäßig unangemessene. Zusätzlich:

  • Symptome bei Erwachsenen muss vorhanden sein, für ein minimum von sechs Monaten
  • Symptome sind die so streng, dass Sie Auswirkungen auf das soziale funktionieren und Verantwortlichkeiten
  • ein verschiedene Störung kann nicht besser erklären Symptome

Ihre medizinische Anbieter wird Ihnen viele Fragen stellen, um festzustellen, ob Sie passen die Kriterien für diese Diagnose. Möglicherweise müssen Sie mehrere Sitzungen mit einem Therapeut vor dem Erhalt einer Diagnose.

Ihre Gesundheits-Anbieter können auch sprechen, um enge Familienmitglieder oder Freunde besser verstehen, wie sich Ihre Symptome beeinflussen Ihre täglichen Leben. Sie nicht offenlegen, was Sie geteilt haben, und Sie werden nur mit Ihnen reden, wenn Sie habe Ihre Zustimmung.

Behandlung

Behandlung für Erwachsene Trennung Angststörung ist ähnlich wie Medikamente verwendet, um behandeln Sie andere Angststörungen. Ihre medizinischen Anbieter empfehlen kann verschiedene Behandlungen, oder Sie müssen möglicherweise versuchen, verschiedene Behandlungen vor zu finden, die für Sie arbeitet. Mögliche Behandlungen umfassen:

  • kognitiv-Verhaltens – Therapie (CBT)
  • Gruppe Therapie
  • Familie Therapie
  • dialektischen Verhaltenstherapie (DBT)
  • Medikamente, wie Antidepressiva, Buspiron (BuSpar) oder Benzodiazepine

Outlook

Erwachsene Trennungsangst kann ein Beginn in der kindheit oder im Erwachsenenalter. Wie andere Angststörungen, adult Trennung Angst kann sich auf Ihr Qualität des Lebens, sondern den Zustand verwaltet werden kann mit der Behandlung. Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie vermuten, dass Sie oder jemand, den Sie lieben ist das Leben mit dieser Erkrankung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"