Gesundheit

Wie sich die „unmögliche Aufgabe“ auf die Angst auswirkt — und was Sie dagegen tun können

Haben Sie jemals das Gefühl, überwältigt von der Idee, etwas zu tun, die scheinbar sehr einfach zu tun? Hat eine Aufgabe immer belastet Sie von Tag zu Tag, die übrigen an der Spitze von Ihrem Kopf, aber Sie noch nicht dazu bringen kann, sich selbst zu vervollständigen?

Die Antworten auf diese Fragen wurden ja für mein ganzes Leben, aber ich konnte nicht verstehen warum. Dies war immer noch treu, auch nachdem ich erhielt eine Panikstörung Diagnose.

Sicher zu gehen, auf meds und lernen coping-Techniken mir geholfen, auf der ganzen Linie. Aber dieses Problem weiterhin auftreten, ohne ersichtlichen Grund. Es kam, wie etwas deutlicher, als Faulheit. Diese scheinbar kleinen Aufgaben fühlte geradezu unmöglich manchmal.

Dann, letztes Jahr, das Gefühl, ich könnte nie verstehen, wurde ein name gegeben, die genau beschreiben, wie ich mich damals fühlte, jedes mal, wenn es entstanden ist: das Unmögliche Aufgabe.

Was ist das ‚unmöglich‘?

Geprägt von M. Molly Backes auf Twitter im Jahr 2018, der Begriff beschreibt, wie es sich anfühlt, wenn eine Aufgabe scheint unmöglich zu machen, egal wie leicht sollte es theoretisch sein. Dann, als die Zeit vergeht und die Aufgabe bleibt unvollendet, der Druck baut sich auf, während die Unfähigkeit, es zu tun, oft bleibt.

Aufgaben überwältigend werden, und die Schuld und die Scham über die unerledigte Aufgabe nur die Aufgabe, fühlen sich größer und schwieriger“, sagt Amanda Seavey, Diplom-Psychologin und Gründerin von Klarheit Psychologische Wellness, sagt Healthline.

Also, warum tun einige Menschen erleben das Unmögliche Aufgabe, während andere möglicherweise verwirrt von seiner Existenz?

Es ist mit einem Mangel an motivation, und das ist sowohl ein symptom und eine Nebenwirkung einiger Antidepressiva,“ Aimee Daramus, PsyD, sagt Healthline.

Vielleicht finden Sie auch etwas ähnliches, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen, in der Menschen mit Schädel-Hirn-Verletzungen, traumatische stress-Störungen (einschließlich PTBS) und dissoziativen Störungen, die mit einer Störung von Erinnerung und Identität“, sagt Daramus. „Vor allem, wenn es, wie Menschen mit Depressionen beschreiben die Schwierigkeiten, die Sie haben zu tun einfache Aufgaben.“

Die Linie zwischen dem gewöhnlichen Trägheit und der “ unmöglichen Aufgabe.‘

Angenommen, Sie sind wie ich war für die meisten von meinem Leben, erleben diese, ohne zu verstehen, warum es ist alles zu einfach, nach unten auf sich selbst oder faul, für Ihre mangelnde motivation. Doch wenn ich erlebe die Unmögliche Aufgabe, es ist nicht so, dass ich nicht wollen, etwas zu tun oder nicht gestört werden, Maßnahmen zu ergreifen.

Stattdessen setzen Sie einfach, wie es sich anfühlt zu tun, was wäre die schwierigste Sache der Welt. Das ist nicht Faulheit, mit allen Mitteln.

Als Paramus, erklärt, “Wir alle haben Dinge, die wir nicht tun wollen. Wir mögen Sie. Die Unmögliche Aufgabe ist anders. Möchten Sie vielleicht, es zu tun. Man mag es schätzen oder sogar genießen Sie es, wenn Sie sind nicht depressiv. Aber Sie können nicht aufstehen und es tun.“

Beispiele für das Unmögliche Aufgabe kann mit einem verzweifelten Wunsch für ein sauberes Zimmer aber das Gefühl nicht Ihr Bett machen oder warten auf die post zu kommen nur für den Weg zum Postfach, um zu scheinen, viel zu lange, sobald es funktioniert.

Meine Eltern würden mich bitten, Dinge zu tun wie planen Sie einen Termin beim Arzt oder tun die Gerichte. Ich hatte keine Möglichkeit, zu verbalisieren, wie unmöglich diese Anforderungen konnte fühlen, wie zu Zeiten.

Während diejenigen, die nicht erlebt haben, das Unmögliche Aufgabe selbst kann Schwierigkeiten haben, zu verstehen, benennen zu können, was ich bin Gefühl, andere bemerkenswert.

In aller Ehrlichkeit, obwohl, so viel zu überwinden, das Unmögliche Aufgabe wurde durch loslassen, mich von der Schuld, die ich verwendet zu fühlen. Ich kann nun sehen das als ein weiteres symptom meiner psychischen Erkrankung — und nicht als Charakterfehler — die mir erlaubt, zu arbeiten, durch die es in eine neue, lösungsorientierte Wege.

Wie bei jedem symptom von psychischen Erkrankungen, verschiedenen Techniken, die helfen können, verwalten es. Was funktioniert für eine person möglicherweise nicht so gut für andere.

Wege zu überwinden, das Unmögliche Aufgabe

Hier sind sieben Tipps, die Ihnen helfen können, nach Paramus:

  1. Wenn Sie können, teilen Sie es in kleinere Aufgaben. Wenn Sie haben ein Papier zu schreiben, schreiben Sie einfach einen Absatz oder zwei für jetzt, oder stellen Sie einen timer für eine kurze Zeit. Sie können eine überraschende Menge von Aufräumen in zwei Minuten.
  2. Koppeln Sie es mit etwas mehr angenehm. Spielen Sie Musik und rock aus, während Sie Ihre Zähne putzen, oder wieder einen Anruf, während Sie kuschelte sich mit einem Haustier.
  3. Belohnen Sie sich danach. Machen Netflix die Belohnung für ein paar Minuten Aufräumen.
  4. Wenn Sie gerne das Unmögliche Aufgabe, für eine Weile sitzen und denken Sie daran, wie es sich anfühlt, es zu genießen. Was hat dein Körper fühlt sich wie? Was waren Ihre Gedanken dann? Wie hat es sich emotional? Sehen Sie, wenn Sie wiederherstellen können, ein wenig von diesem Gefühl, bevor Sie versuchen, es zu tun.
  5. Was ist das Schlimmste, das passieren könnte, wenn Sie lassen Sie es gehen heute? Manchmal macht das Bett fühlt sich ausgezeichnet, denn es sieht sauber und schön. Manchmal, obwohl, es hilft zu realisieren, dass Ihr Wert als Mensch ist nicht gebunden an das Bett.
  6. Bezahlen jemand zu tun, eine Aufgabe oder ein Handels Aufgaben mit jemand. Wenn Sie können nicht Einkaufen gehen, können Sie auch Lebensmittel geliefert? Können Sie schalten Sie die lästige Pflicht rotation der Woche mit einem Mitbewohner?
  7. Bitten Sie um Unterstützung. Jemand, der dir Gesellschaft, während Sie es tun, auch wenn es auf das Telefon, kann machen einen Unterschied. Dies hat mir geholfen, wenn es darum geht, Dinge zu tun, wie Geschirr oder Wäsche. Sie können auch suchen Sie die Unterstützung eines Therapeuten oder einem guten Freund.

Versuchen Sie, brechen Sie die Aufgabe in kleine Schritte. Verwenden Sie ermutigen, eher als eine wertende Sprache mit sich selbst. Geben Sie Ihren [mental health condition] einen Namen ein, und identifizieren Sie es, wenn es Auswirkungen auf Ihr Leben“, sagt Seavey.

Sie können auch versuchen “Das Unmögliche Spiel„dass Steve Hayes, Ph. D., beschreibt in der Psychologie Heute: Bemerken, wie Ihre innere Widerstand, das Gefühl des Unbehagens, und dann Maßnahmen ergreifen, so schnell wie möglich. Für Komfort Willen, es kann helfen, versuchen Sie, diese auf kleinere Dinge zuerst, bevor Sie versuchen, es gegen das Unmögliche Aufgabe.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"