Ernährung

Vegan vs Vegetarisch – Was ist Der Unterschied?

Vegetarische Diäten sind berichten zufolge schon seit bereits 700 B. C.

Sind mehrere Arten vorhanden, und Einzelpersonen können üben Sie aus verschiedenen Gründen, einschließlich Gesundheit, Ethik, Umweltschutz, und religion.

Vegane Diäten sind ein wenig mehr die jüngsten aber immer eine gute Menge an Presse.

Dieser Artikel wirft einen Blick auf die ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen diesen beiden Diäten.

Es wird auch erläutert, wie Sie auf Ihre Gesundheit und die Umwelt.

Was Ist eine Vegetarische Diät?

Nach der Vegetarisch, Vegetarier nicht Essen Fleisch, Geflügel, Wild, Fisch, Schalentiere oder Produkte des Tier-Schlachten.

Vegetarische Diäten enthalten, die verschiedene Ebenen von Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen. Die Einbeziehung von Milchprodukten und Eiern hängt von der Art der Diät, die Sie Folgen.

Die häufigsten Arten von Vegetariern gehören:

  • Ovo-Lacto-Vegetarier: Vegetarier vermeiden alle tierischen Fleisch aber tun, konsumieren, Milch-und Eiprodukte.
  • Lacto-Vegetarier: Vegetarier meiden Fleisch und Eier aber tun, konsumieren Milchprodukte.
  • Ovo-Vegetarier: Vegetarier vermeiden alle tierischen Produkte außer Eier.
  • Veganer: Vegetarier, die Vermeidung aller Tier-und Tier-abgeleitete Produkte.

Diejenigen, die nicht Essen Fleisch oder Geflügel, sondern verbrauchen Fische sind als pescatarians, während die Teilzeit-Vegetarier sind oft bezeichnet als flexitarians.

Obwohl manchmal als Vegetarier, pescatarians und flexitarians Essen Fleisch. Daher, Sie nicht zu technisch werden, fallen unter die definition von Vegetarismus.

Was Ist eine Vegane Diät?

Eine vegane Ernährung kann so angezeigt werden, als die strengste form des Vegetarismus.

Die Vegan Society definiert derzeit den Veganismus als Lebensweise, die versucht, um auszuschließen, alle Formen der tierausbeutung und Grausamkeit als viel wie möglich.

Dies beinhaltet die Nutzung für Lebensmittel und andere Zwecke.

Daher ist eine vegane Ernährung schließt Fleisch-und Milchprodukte, Eier, Tier-abgeleitete Zutaten. Dazu gehören Gelatine, Honig, carmine, pepsin, Schellack, Eiweiß, whey, casein, und einige Formen von vitamin D3.

Vegetarier und veganer oft vermeiden, Tierische Produkte aus ähnlichen Gründen. Der wichtigste Unterschied besteht in dem Grad, in dem Sie überlegen, tierischen Produkten akzeptabel.

Zum Beispiel, sowohl veganer und Vegetarier können, um Fleisch von Ihrer Ernährung aus gesundheitlichen oder ökologischen Gründen.

Aber veganer auch entscheiden, Sie zu meiden alle Tierische Produkte, weil Sie glauben, dass das die meisten erhebliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und die Umwelt.

In Bezug auf Ethik, Vegetarier gegen das töten von Tieren für Lebensmittel, sondern halten es für akzeptabel zu konsumieren Tierische Produkte wie Milch und Eier, wie lange, wie Sie gehalten werden, Unzureichende Bedingungen.

Auf der anderen Seite, veganer glauben, dass Tiere ein Recht haben, frei zu sein von den menschlichen Gebrauch, sei es für Nahrung, Kleidung, Wissenschaft oder Unterhaltung.

Also, versuchen Sie zu ausschließen alle tierischen Nebenprodukte, unabhängig von den Bedingungen, unter denen Tiere gezüchtet oder untergebracht.

Der Wunsch, zu vermeiden, alle Formen der tierausbeutung ist der Grund, warum veganer wählen Sie den Verzicht auf Milchprodukte und Eier — Produkte, dass viele Vegetarier haben kein problem dar.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"