Ernährung

Was ist die vertikale Diät

Was ist die Vertikale Diät?

Die Vertikale Diät wurde von Stan Efferding, ein elite-powerlifter, um die Leistung zu verbessern in Bodybuilder, Powerlifter und ernsthafte Athleten.

Das Programm behauptet auch arbeiten für casual gym-goers suchen, um die Muskelmasse zu erhöhen oder Gewicht zu verlieren.

Im Gegensatz zu herkömmlichen „horizontal“ Diäten betonen, dass diätetische Vielfalt in zahlreiche Gruppen von Lebensmitteln, die Vertikale Diät konzentriert sich auf eine begrenzte Anzahl von hochwertigen, nährstoffreichen Lebensmitteln.

Nach Efferding, die Begrenzung der Vielfalt macht deinen Körper effizienter bei der Verdauung und Absorption von Nährstoffen, die zur Verbesserung der Muskel-Wachstum, Regeneration, Darmgesundheit und Stoffwechsel.

Das heißt, diese Ansprüche sind nicht unterstützt durch wissenschaftliche Beweise.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Vertikale Diät wurde erstellt von powerlifter Stan Efferding zu verbessern, die sportliche Leistung und die Regeneration verbessern. Es fördert eine begrenzte Anzahl von hochwertigen, nährstoffreichen Lebensmitteln, die leicht verdaulich sind.

Wie Folgen die Vertikale Diät

Die Vertikale Diät hat mehrere Komponenten, die alle dazu gedacht sind, maximieren Sie den Muskelaufbau.

Während entworfen, um hohe in Kohlenhydrate wird die Diät kann auch angepasst werden zu erfüllen verschiedene Essgewohnheiten, einschließlich low-carb-Ernährung, intermittierendem Fasten und die paleo Diät.

Primäre Lebensmittel

Rotes Fleisch und Reis umfassen den Großteil der Vertikale Diät.

Nach der Diät ist Befürworter, weißer Reis ist das primäre Kohlenhydrat-Quelle, weil es leicht verdaulich, besonders in großen Mengen. Dies ist besonders wichtig für schwere Sportler mit sehr hohen Kalorienbedarf.

Rotes Fleisch ist vorzuziehen, Geflügel oder Fisch aufgrund seiner Nährstoff-Dichte und Konzentration von Eisen, B-Vitamine, Zink und Cholesterin. Die Diät behauptet, sind essentiell für das Muskelwachstum und die Produktion von Testosteron.

Jedoch, wie Sie nicht erfüllen kann alle Ihre Mikronährstoff-Bedarf mit diese zwei Lebensmittel, die Diät beinhaltet eine begrenzte Menge an nährstoffreichen, leicht verdauliche Lebensmittel, wie Eier, Joghurt, Spinat Lachs.

Einschränkungen

Alle Lebensmittel, die nicht leicht verdaulich sind entmutigt.

Dazu gehören Gemüse, kann zu Blähungen und gas, wie Brokkoli und Blumenkohl, high in FODMAPs, Zwiebel und Knoblauch.

Hülsenfrüchte, brauner Reis und andere Körner sind auch gedämpft, denn Sie enthalten lektine und Phytinsäure, die möglicherweise beschränken Sie Ihre Aufnahme von bestimmten Nährstoffen (1Vertrauenswürdige Quelle, 2Vertrauenswürdige Quelle).

Jedoch, kleine Mengen an Hülsenfrüchten und Hafer sind erlaubt, solange Sie sind gekeimt oder eingeweicht, um Sie leichter zu verdauen (3Vertrauenswürdige Quelle, 4Vertrauenswürdige Quelle).

Schritte

Wenn Sie beginnen, berechnen Sie Ihre basale metabolische rate (BMR), oder die Anzahl der Kalorien, die Ihr Körper benötigt, um zu funktionieren, während in Ruhe. Fügen Sie Kalorien basierend auf Ihrem Trainingsplan. Bodybuilder anstreben sollten eine Kalorien-überschuss zu gewinnen Muskelmasse.

Wie Ihr Körper auf die Diät und beginnt zu fühlen, hungrig zwischen den Mahlzeiten, Sie sollen „go vertical“, indem Sie mehr Kalorien. Dieser Prozess unterstützen soll, die weitere erhebliche Muskel-Gewinne, schnellere Genesung, mehr Intensive oder häufige Trainingseinheiten.

Die genaue Anzahl der zusätzlichen Kalorien, die ist basierend auf Ausbildung und beinhaltet entweder erhöhen Sie Ihre Portionen von Reis und Fleisch oder Essen eine zusätzliche Mahlzeit während des Tages.

Sobald Sie anfangen, hungrig zwischen den Mahlzeiten wieder, Sie wiederholen Sie diesen Prozess, bis Sie haben erreicht Ihr Ziel Gewicht oder Ziel Muskelmass.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"