Ernährung

7 Beeindruckende Möglichkeiten, wie Vitamin C Ihrem Körper zugute kommt

Vitamin C ist ein essentielles vitamin, was bedeutet, Ihr Körper kann nicht produzieren. Doch, es hat viele Funktionen und wurden mit beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen.

Es ist Wasser-löslich und findet sich in vielen Früchten und Gemüse, einschließlich Orangen, Erdbeeren, kiwi, Paprika, Brokkoli, Grünkohl und Spinat.

Die empfohlene Tagesdosis für vitamin C beträgt 75 mg für Frauen und 90 mg (1).

Während es allgemein empfohlen, um Ihre vitamin-C-Zufuhr aus Lebensmitteln, viele Menschen wenden, um Ergänzungen zu erfüllen Ihre Bedürfnisse.

Hier sind sieben wissenschaftlich erwiesene Vorteile der Einnahme eines vitamin-C-Ergänzung.

1. Können reduzieren Ihr Risiko von chronischen Krankheiten

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, kann stärken Sie Ihre Abwehrkräfte (2).

Antioxidantien sind Moleküle, die das Immunsystem stärken. Sie schützt die Zellen vor schädlichen Molekülen, den sogenannten freien radikalen.

Wenn sich freie Radikale ansammeln, Sie fördern kann, ein Zustand bekannt als oxidativer stress, der im Zusammenhang mit vielen chronischen Erkrankungen (3Vertrauenswürdige Quelle).

Studien zeigen, dass der Konsum von mehr vitamin C kann erhöhen Ihre Blut Antioxidans Ebenen von bis zu 30%. Dies hilft der Körper die Natürliche Verteidigung Kampf gegen Entzündung (4Vertrauenswürdige Quelle, 5).

2. Können die helfen können, Bluthochdruck

Etwa ein Drittel der amerikanischen Erwachsenen haben Bluthochdruck (6Vertrauenswürdige Quelle).

Bluthochdruck bringt Sie in Gefahr von Herzerkrankungen, die häufigste Todesursache weltweit (7Vertrauenswürdige Quelle).

Studien haben gezeigt, dass vitamin C kann niedrigeren Blutdruck in beiden Personen mit hohem Blutdruck.

Eine Tierstudie zeigte, dass die Einnahme eines vitamin-C-Ergänzung geholfen, entspannen die Blutgefäße, transportieren Blut vom Herzen, die dazu beigetragen haben, reduzieren Blut Druck Ebenen (8Vertrauenswürdige Quelle).

Darüber hinaus wurde eine Analyse von 29 Studien am Menschen festgestellt, dass die Einnahme eines vitamin-C-Ergänzung reduzierten systolischen Blutdruck (der Obere Wert) um 3,8 mmHg und den diastolischen Blutdruck (unterer Wert) von 1,5 mmHg Durchschnitt bei gesunden Erwachsenen.

Bei Erwachsenen mit hohem Blutdruck, vitamin-C-Präparate reduziert den systolischen Blutdruck um 4,9 mmHg und der diastolische Blutdruck um 1,7 mmHg im Durchschnitt (9Vertrauenswürdige Quelle).

Während diese Ergebnisse vielversprechend sind, ist es unklar, ob die Effekte auf den Blutdruck langfristig. Darüber hinaus Menschen mit hohem Blutdruck sollten sich nicht darauf verlassen, vitamin C allein für die Behandlung.

3. Kann senken Sie Ihre Risiko von Herz Krankheit

Herzkrankheit ist die führende Todesursache weltweit (7Vertrauenswürdige Quelle).

Viele Faktoren erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen, einschließlich Bluthochdruck, hohem Triglycerid-oder LDL (schädlichen) Cholesterin und niedriges HDL (akzeptabel) Cholesterin Ebenen.

Vitamin C kann helfen, diese Risikofaktoren reduzieren, die können reduzieren Herz Krankheit Risiko.

Für Beispiel, eine Analyse von 9 Studien mit einem kombinierten 293,172 Teilnehmer gefunden, dass nach zehn Jahren, Menschen, die mindestens 700 mg vitamin C täglich hatten ein 25% geringeres Risiko für Herzerkrankungen als diejenigen, die nicht nehmen eine vitamin C-Ergänzung (10Vertrauenswürdige Quelle).

Interessanterweise, eine andere Analyse von 15 Studien ergab, dass der Konsum von vitamin C aus Lebensmitteln — nicht ergänzt — war mit einem geringeren Risiko von Herzerkrankungen.

Doch die Wissenschaftler waren sich nicht sicher, ob Menschen, die verbrauchte vitamin-C-reiche Lebensmittel folgte auch einen gesünderen lebensstil haben als Menschen, die eine Ergänzung. Es bleibt somit unklar, ob die Unterschiede wurden durch vitamin C oder andere Aspekte Ihrer Ernährung (11Vertrauenswürdige Quelle).

Eine andere Analyse von 13 Studien angeschaut, die Auswirkungen der Einnahme von mindestens 500 mg vitamin C täglich auf Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wie Blut-Cholesterin-und Triglycerid-Spiegel.

Die Analyse ergab, dass die Einnahme eines vitamin-C-Ergänzung erheblich reduziert LDL (schlechtes Cholesterin) um etwa 7,9 mg/dL und Triglyzeride im Blut um 20,1 mg/dL (12Vertrauenswürdige Quelle).

Kurz gesagt, es scheint, dass die Einnahme oder den Verzehr von mindestens 500 mg vitamin C täglich können reduzieren die Risiko von Herz Krankheit. Allerdings, wenn Sie bereits konsumieren, ein vitamin-C-reiche Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel können nicht liefern zusätzlich die Gesundheit des Herzens.

4. Kann reduzieren die Blut, Harnsäure Ebenen und zu verhindern, die Gicht-Attacken

Gicht ist eine Art von arthritis und betrifft etwa 4% der amerikanischen Erwachsenen (13Vertrauenswürdige Quelle).

Es ist grauenvoll und die Entzündung der Gelenke, besonders die der großen Zehen. Menschen mit Gicht Erfahrung Schwellungen und plötzliche, schwere Angriffe von Schmerzen (14Vertrauenswürdige Quelle).

Gicht Symptome auftreten, wenn zu viel Harnsäure im Blut. Harnsäure ist ein Abfallprodukt, das vom Körper produziert. Bei hohen Werten kann es zu kristallisieren und die Einzahlung in den Gelenken.

Interessanterweise haben verschiedene Studien gezeigt, dass vitamin C kann helfen, die Harnsäure im Blut und als Ergebnis, schützen gegen Gicht-Attacken.

Für Beispiel, eine Studie, einschließlich 1,387 Männern festgestellt, dass diejenigen, die am häufigsten konsumiert vitamin C hatten signifikant niedrigere Blutspiegel von Harnsäure, als diejenigen, die verbraucht am wenigsten (15Vertrauenswürdige Quelle).

Eine weitere Studie folgte 46,994 gesunde Männer über 20 Jahre, um festzustellen, ob der vitamin C-Aufnahme verbunden war die Entwicklung von Gicht. Es wurde festgestellt, dass Menschen, die eine vitamin C-Ergänzung, hatten ein um 44% niedriger Gicht-Risiko (16Vertrauenswürdige Quelle).

Darüber hinaus werden 13 Studien ergab, dass die Einnahme von vitamin C zu ergänzen, die über 30 Tage deutlich reduziert Blut Harnsäure im Vergleich mit der placebo-Gruppe (17Vertrauenswürdige Quelle).

Während es scheint eine starke Verbindung zwischen vitamin C und Harnsäure mehr Studien über die Wirkung von vitamin C auf Gicht sind erforderlich.

5. Hilft gegen Eisenmangel

Eisen ist ein essentieller Nährstoff, der hat eine Vielzahl von Funktionen im Körper. Es ist unerlässlich für die Herstellung von roten Blutkörperchen und den Transport von Sauerstoff im ganzen Körper.

Vitamin-C-Präparate können helfen, verbessern die absorption von Eisen aus der Nahrung. Vitamin C hilft konvertieren von Eisen schlecht resorbiert, wie pflanzliche Quellen von Eisen, in einer form, die leichter zu absorbieren (18Vertrauenswürdige Quelle).

Dies ist besonders nützlich für Menschen, die eine fleischfreie Ernährung, wie Fleisch ist eine bedeutende Quelle von Eisen.

Nur verbrauchen 100 mg vitamin C verbessert die eisenresorption, die von 67% (19Vertrauenswürdige Quelle).

Als Ergebnis, vitamin C kann helfen, das Risiko von Anämie bei Menschen, die anfällig für Eisenmangel.

In einer Studie, 65 Kinder mit leichter Eisenmangel-Anämie erhielten eine vitamin C-Ergänzung. Forscher fanden heraus, dass die Ergänzung allein geholfen, Ihre Kontrolle Anämie (20Vertrauenswürdige Quelle).

Wenn Sie einen niedrigen Eisenspiegel, der Verzehr von mehr vitamin-C-reichen Lebensmitteln oder die Einnahme eines vitamin-C-Ergänzung möglicherweise verbessern Sie Ihr Blut Eisen Ebenen.

6. Stärkt das Immunsystem

Einer der Hauptgründe, warum Menschen vitamin-C-Präparate ist, steigern Ihre Immunität, vitamin C ist beteiligt in viele Teile des Immunsystems.

Erste, vitamin C hilft fördern weißen Blutkörperchen, genannt Lymphozyten und Phagozyten, die helfen, schützen den Körper gegen Infektionen (21Vertrauenswürdige Quelle).

Zweiten, vitamin C hilft den weißen Blutkörperchen, Funktion effektiver, während Sie zu schützen von Schäden, die durch potenziell schädliche Moleküle wie freie Radikale.

Dritte, vitamin C ist ein wesentlicher Bestandteil des hauteigenen Abwehrsystems. Es ist aktiv transportiert zu die Haut, wo Sie es können handeln als Antioxidans und stärken die Haut Barrieren (22).

Studien haben auch gezeigt, dass die Einnahme von vitamin C kann verkürzen die Wundheilung Zeit (23Vertrauenswürdige Quelle, 24Vertrauenswürdige Quelle).

Was mehr ist, niedrige vitamin C-Spiegel wurden im Zusammenhang zu schlechten gesundheitlichen Ergebnissen.

Zum Beispiel, Leute, die Lungenentzündung haben tendenziell eine geringere vitamin-C-Spiegel und vitamin-C-Präparate haben gezeigt, verkürzen die recovery Zeit (25Vertrauenswürdige Quelle, 26).

7. Schützt Ihr Gedächtnis und denken, wie Sie Alter

Demenz ist ein breiter Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben, Symptome Falsches denken und Gedächtnis.

Es wirkt sich auf mehr als 35 Millionen Menschen weltweit und tritt in der Regel bei älteren Erwachsenen (27Vertrauenswürdige Quelle).

Studien deuten darauf hin, dass oxidativer stress und Entzündungen in der Nähe des Gehirns, der Wirbelsäule und der Nerven (bekannt als das zentrale Nervensystem) kann das Risiko erhöhen, an Demenz (28Vertrauenswürdige Quelle).

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans. Niedrige Niveaus dieses vitamins im Zusammenhang mit einer Beeinträchtigung der Fähigkeit zu denken und zu erinnern (29Vertrauenswürdige Quelle, 30Vertrauenswürdige Quelle).

Darüber hinaus haben mehrere Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Demenz haben niedrigere Blutspiegel von vitamin C (31Vertrauenswürdige Quelle, 32Vertrauenswürdige Quelle).

Darüber hinaus hohen vitamin-C-Zufuhr aus der Nahrung oder Nahrungsergänzungsmitteln hat sich gezeigt, haben eine schützende Wirkung auf das denken und Gedächtnis, wie Sie Alter (33Vertrauenswürdige Quelle, 34Vertrauenswürdige Quelle, 35Vertrauenswürdige Quelle).

Vitamin-C-Präparate helfen kann gegen Bedingungen wie Demenz, wenn Sie nicht genug vitamin C aus Ihrer Ernährung. Sind jedoch weitere Studien am Menschen sind erforderlich, um zu verstehen, die Auswirkungen von vitamin-C-Präparate über die Gesundheit des Nervensystems (36Vertrauenswürdige Quelle).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"